03.04.2017, 13:41 Uhr

Tourismusverband Fohnsdorf setzt große Erwartungen in den Gabelhof-Umbau

Fotos: Heinz Waldhuber -

Große Erwartungen setzt der Tourismusverband Fohnsdorf in den derzeit laufenden Umbau des Schlosses Gabelhofen. Die Mateschitz-Location, die durch die Bauarbeiten bedingt seit Monaten geschlossen ist, hat zwar eine Lücke in die Nächtigungszahl des Jahres 2016 gerissen, wird diese aber – so ist Tourismus-Chef Rudi Fussi überzeugt – bereits im laufenden Jahr wieder wettmachen. Insgesamt verzeichnete der Fohnsdorfer Tourismus 2016 fast 35.000 Nächtigungen, im Jahr zuvor war ganz knapp an der 40.000er-Grenze gekratzt worden. - Mehr dazu können Sie in der kommenden Ausgabe der Murtaler Zeitung lesen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.