Ternitz
Sprit-Diebe verursachten einen Umweltskandal

21Bilder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Beim Versuch, an einem Lkw Treibstoff abzuzapfen, sickerten 300 Liter Diesel ins Erdreich. 


(gz/ts). Ein Schadstoffeinsatz hinter dem Lagerhaus Ternitz befasste die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am 1. Juli, gegen 4 Uhr früh. Aus einem abgestellten Lkw lief Diesel aus. Die Einsatzkräfte aus Rohrbach, banden sofort die ausgelaufene Flüssigkeit und forderten das Schadstofffahrzeug in Neunkirchen an. Die Neunkirchner Florianis wurden vom Einsatzleiter beauftragt den restlichen Diesel aus dem Lkw zu pumpen, um ein weiteres Auslaufen zu verhindern.
Doch hinter dem Treibstoffverlust steckte weit mehr als ursprünglich angenommen. Bei der Besichtigung des Tanks stellten die Feuerwehler fest, dass der Tank an zwei Stellen angebohrt wurde. 300 Liter Diesel sind ausgetreten.

Drei Fälle in 24 Stunden

Wie bekannt wurde, war es binnen 24 Stunden zu weiteren ähnlichen Fällen im Stadtgebiet von Neunkirchen gekommen: einmal in der Beethovengasse (Firma Mensik) und einmal auf einem Grundstück der ÖBB in der Föhrenwaldstraße. Sachdienliche Hinweise bei der Polizei Neunkirchen (059/133-3350) und der Polizeiinspektion Ternitz (059/1333-361100) erbeten.

Bleiben Sie dran, wir tun es auch!

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen