Spar Wagner, Wimpassing
Durch die Krise neues EinkaufsErlebnis entdeckt

12Bilder

Er war der erste im Bezirk Neunkirchen, der damals schon die Wagerl desinfizieren ließ - es wurden und werden - kostenlose Masken ausgegeben - die Belegschaft ist immer freundlich und zuvorkommend - was will frau mehr?

Ja - grad in Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich auch beim Einkaufen wohl zu fühlen - und das tu ich - tat ich vorher auch schon - aber nicht so exklusiv wie seit dem Ausbruch der Pandemie.

Ganz nach dem Motto - wozu weiter zu fahren, wenn das Gute liegt so nah.

Als die Krise begann fuhr ich in den Supermarkt, wo ich immer wieder hin fuhr - und dann stand ein Mann mit einem Plakat vor dem Eingang - und ich stieg gar nicht aus, sondern fuhr weiter - auch beim zweiten Supermarkt einer der großen Ketten stand jemand bei den Wagerln, wo ich nicht sicher war, ob ich da jetzt wirklich so nahe kommen will.

Daher drehte ich um und fuhr wieder zurück - und fand die desinfizierten Wagerl vor der Tür vom Spar Wagner in Wimpassing - und war begeistert - und als ich in das Geschäft rein ging, reichte mir eine Lady eine Maske - mit einer Grillzange aus einer Box - das war das Nächste, was mich faszinierte.

Seither kaufe ich zu 95 % dort ein - hab in der Zwischenzeit auch schon feststellen dürfen, dass manchmal bessere Qualität der Lebens- und Nahrungsmittel auch wirklich besser schmeckt - was mich noch zusätzlich in meinem Entschluss bestärkt, auch in Zukunft nur mehr vereinzelt "fremd zu gehen".

Ich liebe die frischen Baguettes - die sind irgendwie "knuspriger" und "fülliger" als in anderen Geschäften - ich liebe den fertigen frischen WurstSalat und den EiAufstrich - und die vorbereiteten KäseTeller - dazu frisches Brot mit Butter - und manchmal springt mich auch ein Eis mit den S-Budget-Waffeln an ;-)

Ja, ich steh nicht sonderlich auf die Masken, darum fahre ich nur mehr 1x pro Woche einkaufen - mit EinkaufsZettel - arbeite den ab - und dann gustiere ich, was ich noch möchte - und die Ladies an der Kassa haben auch noch nie Stress gehabt, wenn ich dann ewig brauche - ganz im Gegenteil - egal, wer an der Kassa sitzt - sie bleiben freundlich und nett.

In diesem Sinne - mein klarer Favorit, wenn es ums Einkaufen von Lebensmittel und den üblichen Haushaltsartikeln im Schwarzatal geht:

SPAR Josef Wagner e.U.
Bundesstraße 98, 2632 Wimpassing

Ansprechperson: Josef Wagner
Telefon: 2630/30651
Fax: 2630/30651-20
HomePage: Spar Wagner, Wimpassing

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 7:00 bis 19:00 Uhr
Samstag: 7:00 bis 18:00 Uhr

Autor:

ChrisTina Maywald aus Neunkirchen

Webseite von ChrisTina Maywald
ChrisTina Maywald auf Facebook
ChrisTina Maywald auf Instagram
ChrisTina Maywald auf Twitter
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen