Wagner

Beiträge zum Thema Wagner

Waidhofen/Ybbs
Oper statt Fussball für die Waidhofner

Der Sommer wird wild und bunt, cineastisch, kulinarisch und das Fußballstadion zur Opernbühne. WAIDHOFEN/YBBS. „Die kulturelle Vielfalt bereichert unsere Stadt am Land in hohem Maße. Solch herausfordernde Zeiten verlangen nach ungewöhnlichen Lösungen und es ist uns miteinander gelungen, ein großartiges Programm auf die Beine zu stellen“, so der Stadtchef Werner Krammer, der weiter betont: „Die Sicherheit aller steht dabei natürlich an oberster Stelle und wir werden alle notwendigen...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
  12

Spar Wagner, Wimpassing
Durch die Krise neues EinkaufsErlebnis entdeckt

Er war der erste im Bezirk Neunkirchen, der damals schon die Wagerl desinfizieren ließ - es wurden und werden - kostenlose Masken ausgegeben - die Belegschaft ist immer freundlich und zuvorkommend - was will frau mehr? Ja - grad in Zeiten wie diesen ist es wichtig, sich auch beim Einkaufen wohl zu fühlen - und das tu ich - tat ich vorher auch schon - aber nicht so exklusiv wie seit dem Ausbruch der Pandemie. Ganz nach dem Motto - wozu weiter zu fahren, wenn das Gute liegt so nah. Als die...

  • Neunkirchen
  • ChrisTina Maywald
Anzeige

So stark ist die Steiermark
Steirische Bio-Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel

Ela Wagner aus Graz vertreibt Bio-Kosmetik-, Wellness- und Nahrungsergänzungsmittel von steirischen Unternehmen. So zum Beispiel steirische bio- und eco-zertifitierte Produkte von „Ringana“. Jede Ware wird frisch produziert vom Werk in Hartberg direkt nach Hause geliefert. „Fúmée“ ist eine vegane Kosmetiklinie aus der Steiermark – z. B. für Parfüms, Thallaso-Produkte mit Meersalz und Ton (zur Therapieunterstützung bei Neurodermitis und Schuppenflechte sowie empfindlicher Haut) oder Aloe...

  • Stmk
  • Graz
  • Steirische Volkspartei
  5

SA 10.10.2020 19.30 Diözesankonservatorium St. Pölten Klostergasse 10: 15. Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebsforschung am St. Anna Krankenhaus
Nacht und Träume

Eine musikalische Zeitreise durch Träume, Alpträume und Nacht von Barock bis Elvis Heidemarie Aigner, Sopran Christina Maria Eder, Alt Wolfgang Kram, Tenor Christian Anzenberger, Bariton Jim Edinberg, Klavier Das Programm enthält Lieder, Arien und Ensembles von Purcell über Beethoven und Lehár bis Elvis. Darunter sind einige kleine Juwelen undheitere Stücke. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm! Eintritt frei - Spenden erbeten Parkplätze am Bischofsteich und am...

  • St. Pölten
  • Wolfgang Kram
Helmut Wagner überreicht sein frisch gedrucktes Buch an Bgm. Christian Härting.

Experte überreicht frisch gedrucktes Exemplar
Buch dokumentiert Bergsteigerleben

TELFS. "Berge, mein Leben" ist der Titel des Buches, das der Telfer Extrembergsteiger und Bergführer Helmut Wagner zu seinem 80. Geburtstag im Eigenverlag herausgebracht hat (Bezirksblätter haben berichtet). Nun hat der Telfer Bergexperte ein Exemplar des frisch gedruckten Werkes an den Telfer Bürgermeister Christian Härting überreicht, der das interessante Zeitdokument im Namen der Marktgemeinde dankend entgegennahm und darin sicherlich auch vieles über die frühen Jahre des Alpinismus in...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Daniela Wagner mit Gerhard und Daniela Hofschwaiger in der "Sunshine Gallery" in der Rathausstraße in Amstetten.

Pop-up-Store
Warum in Amstetten jetzt die Sonne "aufpoppt"

Mit ihrem Pop-up-Store "Sunshine Gallery" sorgt Daniela Wagner für strahlende Kunden und Produzenten. STADT AMSTETTEN. "Als ich angefangen habe, habe ich nicht gewusst, wie alles angenommen wird", sagt Daniela Wagner. "Jetzt kann ich sagen, ich bin gekommen, um zu bleiben", meint sie. Im April eröffnete sie in der Rathausstraße Amstettens ersten Pop-up-Store. Aufgepoppt in Amstetten Ziel des Pop-up-Store-Konzepts des Amstettner Stadtmarketings ist es, Leerstände zu füllen. So...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Wiener Konzerthaus
Zwei Israelis mischen das Konzerthaus auf

Während ich schreibe klingt aus dem Radio Antonín Dvořáks 9. Symphonie in e-moll “Aus der neuen Welt”. Ein wunderbares Werk des tschechischen Komponisten. Gespielt von den Wiener Philharmonikern. Ich schreibe die Kritik zu einem Nationalfeiertags-Konzert im Wiener Konzerthaus. Und dieses ist würdig für diese Festveranstaltung, an dem auch die Bundeskanzlerin teilnimmt. Unter der Leitung des 1. Gastdirigenten der Wiener Symphoniker, Lahav Shani, wird nach der Bundeshymne Brahms, Schubert und...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Hübl
 1

Mundartpoesie
Mundartgedicht aus der Region: Wagner

Wagner An Tragatsch kennt kana mehr es is oafoch zlaung scho her, dass Wognamoasta voller Stoiz oan baut haumt aus Buchnhoiz. Es gibt a nimma, kau ma sogn Ochsnjoch und Loatawogn, oder Rechn oda Kraumpnstiele Wognaprodukte gabs jo viele. Ollas woar mit Haund gemocht va da Friah bis spot in dNocht, is gstemmt und ghobit, woarn im Nu woar fertig a Mistkoarrn. Lehrbuam haum in Bohra draht beim Ausbohrn vom Wognrad, dabei sand de Schoartn gflogn an Schlittn haums am Feia...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
  4

Aufschlag beim Raiba Matchball

Deutschfeistritz. Bereits zum achten Mal wurde im Tennisclub Deutschfeistritz bei der Raiba Matchball Trophy aufgeschlagen. Insgesamt gab es bei den Damen, Herren und der Jugend 184 Nennungen im Einzel- und Doppelbewerb aus der gesamten Steiermark. Mit 34 Teilnehmern bildeten die Herren die größte Turnierstarterrunde. Dabei hat sich Robert Hepflinger gegen den Lokalmatador Tobias Peer mit 6:1, 4:6 und 10:6 im Finale durchgesetzt.Bei den Damen wiederum siegte Elena Minichberger gegen Nadja...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Kurt Viertlmayr zeigt ein Rad und Ski. Auch mit der Fertigung von Kutschen und Wägen hatte ein Wagner früher alle Hände voll zu tun.
  13

Wagnermeister: "Wenn ich a Bankl reiß, ist alles weg"

Wagnermeister Kurt Viertlmayr aus Litschau würde das Wissen dreier Generationen gerne weitergeben. LITSCHAU. Betritt man die heiligen Hallen von Kurt Viertlmayr, seine Wagnerei, glaubt man, in einem Museum gelandet zu sein. An den Maschinen, die hier stehen und an denen der 74-Jährige noch heute arbeitet, hat teilweise schon sein Großvater Wenzel Katzenbeisser Räder und Wägen aus Holz hergestellt. Von ihm hat Viertlmayr viel gelernt – schon als Kleinkind stand er in der Werkstatt, mit vier...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Mit den Chefs bei "Wagner für Haare" im Villacher Atrio: Gottfried Wagner, Marlies Kleinberger, Thomas Havlena, Klaus Kleinberger (v. li.)
  5

Neustart mit 46 Jahren
"Ich wollte immer schon Frisör werden"

Thomas Havlena hat in seinem Leben schon so einige Berufe gehabt. Nun will er als Frisör durchstarten. Und ist auf dem besten Weg dorthin.  VILLACH. Genau genommen ist es nicht sein zweiter Bildungsweg, erzählt Thomas Havlena, der eigentlich vom Attersee (OÖ) komme, schon überall gearbeitet hätte, aber nun die Liebe zu Kärnten gefunden habe. "Im Grunde genommen habe ich schon so einige Berufe durch", verrät er. So wäre er erst im Sport (Tennis) als Trainer tätig gewesen, dann in einem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Untersiebenbrunn
Sparbuch-Affäre brachte Bürgermeisterneuwahl

UNTERSIEBENBRUNN. Der neue Bürgermeister heißt Helmut Wagner. Der ehemalige Ortsvorsteher, Reinhold Steinmetz, trat aus gesundheitlichen Gründen und wegen einer anonymen Anzeige von seinem Amt zurück. Jetzt musste ein neuer Bürgermeister in der Gemeinderatssitzung gewählt werden. Insgesamt gab es 18 abgegebene Stimmen. Elf Stimmen der SPÖ, fünf Stimmen der ÖVP und zwei Stimmen der Freiheitlichen. Das Abstimmungsergebnis war dann doch ziemlich eindeutig: Wagner gewann das Rennen um den...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Kultur
Klassik am Thalhof mit Natalia Ushakova

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Natalia Ushakova markiert den Auftakt des neuen Kulturprogramms "Klassik am Thalhof". Am 24. August präsentiert sie im historischen Ballsaal des Thalhof die schönsten Arien und Melodien aus der Welt der Klassik mit Werken von G.Verdi, G.Puccini, J.Strauss, F.Lehar, R.Wagner, P.I.Tschaikowsky, G.Donizetti, V.Bellini, G.Rossini und viele mehr. Tickets & Info 0664/75511576 und klassik@thalhof-rax.at | www.thalhof-rax.at | Kartenpreise € 65 bis 85. Thalhofstraße 23 2651...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die neuen ÖSV-Kader-Biathletinnen - v.l.n.r. - Lara Wagner und Victoria Mellitzer mit ihrem Trainer Manfred Bachmann
 1

Zwei neue ÖSV-Aufsteiger aus dem KSC-Biathlon-Team
5 KSC-Biathleten im ÖSV-Kader

Mit Victoria Mellitzer und Lara Wagner haben in der Saison 2018/19 zwei weitere Nachwuchsbiathletinnen des Kitzbüheler Ski Clubs den Sprung in den ÖSV-Kader geschafft. Die Kaderqualifikationsrichtlinien des ÖSV verlangen eine Platzierung im ersten Achtel der Gesamtwertung des Alpencups (jeweils Jugend I und Jugend II) oder entsprechende Top-Einzelplatzierungen. Mit Victoria Mellitzer und Lara Wagner (C-Kader) sind nun 5 KSC-Biathleten im ÖSV-Kader vertreten (Lisa Hauser - Nationalteam, Anna...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Mag. Karin Wagner

Wimpassing
Unternehmer übergab seinen Elektro-Handel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Helga und Hans Burger traten die wohlverdiente Pension an. Daher übergab das Wimpassinger Unternehmer-Pärchen sein Geschäft "Burger Electronic" an seine Nachfolgerin, Bettina Wagner, weiter. Eine Delegation von WKNÖ und Marktgemeinde Wimpassing wünschten der neuen Chefin viel Erfolg und Familie Burger eine ruhige Pension.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ortsvorsteher Bernhard Wagner am Hauptplatz in Mauer. Hier und im gesamten Amstettner Ortsteil soll sich künftig einiges ändern.
  2

Dorferneuerung startet: Mauer erhält neuen Anstrich

Ortsvorsteher Bernhard Wagner startet Dorferneuerungsprozess und ruft Mauringer auf, sich zu beteiligen. AMSTETTEN-MAUER. "Der Samen ist gesät", sagt Ortsvorsteher Bernhard Wagner, "ich hoffe, dass er aufgeht." Schlussendlich sollen im Idealfall die Mauringer schon bald auch erste Blüten sehen. Mauer geht an den Start "Jeder soll in Mauer seinen Platz finden und sich verwirklichen können", so Wagner, der seit wenigen Monaten im Amt ist. Damit dies in Zukunft auch gelingt, startet der...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Lexikon des unnützen Wissens
Was unsere Nachnamen bedeuten

Offizielle Erhebungen gibt es nicht, aber wenn man sich die Nachnamen der KundInnen aller großen heimischen Telefon- und Mobilfunkgesellschaften anschaut, dann stellt sich heraus, dass Gruber der häufigste Nachname Österreichs ist. Wer so heißt, der hatte Vorfahren, die in einem Tal lebten ("Grube" war einst ein Wort dafür). Gruber ist damit ein sogenannter "Wohnstättenname". Auf Platz 2 liegt dagegen ein "Standesname": Huber. Der Name kommt aus der Landwirtschaft, eine "Hube" war einst...

  • Stmk
  • Graz
  • Dieter Demmelmair
Helfried Blutsch, Bernhard Wagner, Ursula Puchebner, Gisela Zipfinger, Reinhard Punz.

Wagner ist neuer Ortsvorsteher von Mauer-Greinsfurth

STADT AMSTETTEN. Ortsvorsteher und Gemeinderat Anton Ebner (SPÖ) legte seine Ämter nieder. Zum neuen Ortsvorsteher des Amstettner Ortsteils Mauer-Greinsfurth wurde Gemeinderat Bernhard Wagner bestellt. Als neue Gemeinderätin wurde Gisela Zipfinger angelobt. Auch Wirtschaftsstadtrat Laurentius Palmetzhofer (SPÖ) legte sein Mandat zurück. Als neuer Gemeinderat wurde Reinhard Punz angelobt. Die Aufgaben als Wirtschaftsstadtrat übernimmt Helfried Blutsch.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Steinhauer im Steinbruch Ach bei Kopfing im Jahr 1938. Während der Steinmetz ein Lehrberuf mit Gesellen- und Meisterprüfung war, war der "Steinhauer" nur "angelernt".
  8

Alte, verschwundene Berufe
Wer kennt noch Buttermann, Spandreher oder Rechenmacher?

BEZIRK SCHÄRDING. Noch vor 100 Jahren erlernten die Menschen im Bezirk Schärding Berufe, von denen bis heute viele ausgestorben sind. Alte Werkzeuge oder Fotos zeugen von ihrer Existenz. In Chroniken und alten Schriften ist nachzulesen, was die Aufgaben der spezifischen Berufsgruppen waren. So zeugt ein altes Gebläse im Kulturhaus Kopfing etwa vom Berufsstand des Schmieds, der wie auch jener des Wagners zu Beginn der 1960er Jahre ausgestorben ist. "Die Arbeit des Wagners und des Wagenschmieds...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
  2

Vortrag: Klimaexperte sorgt für einen heißen Abend in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Harvard-Klimaexperte Gernot Wagner rief bei seinem Vortrag „Klimawandel geht uns alle an“ in seiner Heimatstadt Amstetten zum Handeln auf. Damit versuchte das Katholische Bildungswerk (KBW) das Thema Schöpfungsverantwortung in den Fokus zu rücken, so Vorsitzende Michaela Granzer. Wagner wolle das Bewusstsein schärfen, dass wir mehr und schneller handeln sollten. Der diözesane Umweltbeauftragte Axel Isenbart fühlte sich durch die Veranstaltung bestätigt: „Es bestärkte mich,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Seit über 20 Jahren führt Gerhard Wagner jun. das Fachcenter Wagner in Eugendorf und bietet ein vielfältiges Sortiment für Schultaschen, Reisegepäck, Handtaschen und Bürobedarf.
  2

60 Jahre Fachcenter Wagner

Rundes Jubiläum für ein rundes Taschensortiment in Eugendorf. EUGENDORF (jrh). Vor sechzig Jahren gründete Erna Wagner ein einfaches Lebensmittelgeschäft am Rande von Eugendorf. 1973 übernahm Gerhard Wagner sen. das Geschäft seiner Mutter und verdoppelte die Verkaufsfläche. Anfang der 1990er-Jahre folgte der heutige Eigentümer Gerhard Wagner jun. in die Geschäftsführung und erweiterte das Angebot erfolgreich auf seinen heutigen Stand. Auf 400m² Ladenfläche findet man ein umfangreiches Sortiment...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Gold für Heinz und Renate Wagner

Gold- und Silbermedaille für Heinz und Renate Wagner

KREMS. Die NÖ Landesmeister Heinz und Renate Wagner aus Krems wurden für ihren Film „Pflanzen, die ewig Unbeachteten“ mit einer Goldmedaille bei der in Graz veranstalteten Österreichischen Staatsmeisterschaft 2018 der Film- und Videoautoren ausgezeichnet. Das Ehepaar Heinz und Renate Wagner erhielt darüberhinausgehend eine Silbermedaille für den Film „Chremensis Monete“ und konnte somit die beispiellose Erfolgsserie bei Verbands-, Landes- und Staatsmeisterschaften während der letzten Jahrzehnte...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Maler Andreas Dullnig zeigt seine großflächigen Bilder.
  4

Leben und Farbe für das Wagnerhaus

NUSSDORF (kha). Man hat den Eindruck, das 400 Jahre alte Wagnerhaus in Nußdorf ist durchdrungen von Geschichten. Wenn es sprechen könnte, würde man es wohl bitten von seiner bewegten Vergangenheit zu erzählen: über die Zeit, in der es eine Schule war, vom großen Brand im Jahre 1913, wo es als einziges Gebäude in der Gemeinde vom Feuer verschont blieb. Vom Wagnerhandwerk, von den Menschen die es beherbergt hat und vielem anderen mehr. Sensible Restaurierung Vor knapp vier Jahren hat...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Kathrin Hagn
 1   6

Wagners Spezereiwarenhandlung am Stadtplatz von Eusebius Lorenzetti

Schwazer Handelshaus Wagner hatte einst klingenden Namen - Großstadtsortiment um 1900 in Schwaz zu finden SCHWAZ Das Schwazer Unternehmen namens S. Wagner belieferte einst über den Bezirk hinaus: Das Großhandelsunternehmen S. Wagner hatte einen klingenden Namen - Mit Kolonialwaren und Futtermittel führend für Wiederverkäufer im Unterinntal.Im Feinkostgeschäft am Stadtplatz konnte man schon um 1900 Köstlichkeiten aus aller Welt (wie in einem Großstadtsortiment) bekommen - allerdings leistbar nur...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
  • 13. September 2020 um 10:30
  • Brucknerhaus Linz
  • Linz

Festakt

Franz Liszt, Richard Wagner, Anton Bruckner und Johannes Brahms: Das musikalische Programm des Festaktes rückt die vier wohl wichtigsten Protagonisten des „Musikstreits“, der großen Fehde zwischen „Neudeutschen“ und „Traditionalisten“, in den Fokus. Zugleich bilden die ausgewählten Werke eine viersätzige, aus zwei gewichtigen Ecksätzen, einem langsamen Satz und einem Scherzo bestehende sinfonische Struktur. Dem heiteren, unbeschwerten Charakter, der Bruckners menuettartiger Erstfassung des...

  • Linz
  • Brucknerhaus Linz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.