01.11.2016, 13:47 Uhr

Allerheiligen: Autofahrt endete mit Unfall

(Foto: www.einsatzdoku.at)

Lenker prallte auf der Forststraße bei Unterdanegg gegen Baum.

BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Vormittag des 1. November auf der Forststraße (L137) im Bereich Unterdanegg gekommen.

Auto total verformt

Der Lenker eines VW-Golf kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und krachte mit seinem Fahrzeug frontal gegen einen Baum. Der Aufprall war so heftig, das der gesamte vordere Teil der Karosserie stark verformt wurde. Der Lenker, welcher sich allein im Fahrzeug befand, musste nach der medizinischen Erstversorgung vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den Feuerwehren St. Valentin Landschach und Wartmannstetten geräumt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.