Gänserndorf: Flüchtlinge

2 Bilder

Ankommen und Zurechtkommen im Weinviertel: Videos zum Thema Integration

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

BEZIRK. Unterschiedlicher könnten die Gründe und Umstände unter denen Zuwanderer aus dem EU-Raum, österreichische Binnenwanderer oder Asylsuchende ins Weinviertel kommen nicht sein. Vor einer Herausforderung stehen alle. Nach dem Ankommen geht es um das Zurechtkommen. Und darum auch aufgenommen zu werden. Das Team der LEADER Region Weinviertel Ost unterstützte ein Jahr lang Engagierte im östlichen Weinviertel und setzte...

1 Bild

Migration und Integration im östlichen Weinviertel

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 18.01.2017 | 35 mal gelesen

WEINVIERTEL. Die LEADER Region Weinviertel Ost veranstaltete das erste bezirksübergreifendes Vernetzungstreffen zum Thema Migration & Integration im östlichen Weinviertel. „Die starke Zuwanderung der vergangenen beiden Jahre hat viele Gemeinden vor zusätzliche Aufgaben gestellt. Die LEADER Region Weinviertel Ost hat mit dem Schwerpunkt „Denk-mal sozial“ die Möglichkeit geschaffen, hier Projekte mit europäischem...

1 Bild

Die neue Völkerwanderung

Diana Riml
Diana Riml | Telfs | am 13.01.2017 | 294 mal gelesen

BUCH-TIPP: "Die Flüchtlings Revolution"

1 Bild

Brisantes Thema, rasanter Thriller

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 29.11.2016 | 105 mal gelesen

BUCH TIPP: Jennifer B. Wind – "Als der Teufel erwachte"

1 Bild

Weiße Karte für Leopoldsdorfs Fußball-Star

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Gänserndorf | am 18.11.2016 | 174 mal gelesen

LEOPOLDSDORF. Jetzt kann Babak Farokhi erstmal durchatmen: der 22-Jährige bekommt die heißbegehrte weiße Karte. Das bedeutet, dass er nicht nach Kroatien abgeschoben werden darf, sondern in Österreich einen Asylantrag stellen darf. Vor elf Monaten kam der Iraner über die Balkanroute nach Österreich. Er durchquerte die Türkei, Griechenland, Mazedonien, Serbien, Kroatien, Slowenien und war sogar schon in Deutschland, bevor er...

1 Bild

Familie Abuteir: Gestrandet in Zagreb

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Gänserndorf | am 04.11.2016 | 1529 mal gelesen

GROSS-ENZERSDORF/ZAGREB. Groß-Enzersdorfs Flüchtlingshelfer sind schockiert. Familie Abuteir aus Palästina wurde Montag Morgen nach Kroatien abgeschoben. Nach zehn Monaten Integrationsarbeit, Deutsch-Kursen, Aufbau von Freundschaften wurden die beiden jungen Menschen mit ihren Baby aus der neuen Heimat herausgerissen und nach Zagreb gebracht. In Kroatien hatten sie ihre Daten, wie von ihnen verlangt, abgegeben. Nach...

2 Bilder

"Da wussten wir, das ist die Abschiebung"

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Gänserndorf | am 31.10.2016 | 752 mal gelesen

GROSS-ENZERSDORF. Frust, Wut und unendliche Traurigkeit erfüllt die Stimme von Margit Huber. Die Groß-Enzersdorferin unterstützt gemeinsam mit anderen die palästinensische Familie Abuteir seit ihrer Ankunft in Österreich. Heute morgen wurden sie nach Kroatien abgeschoben. Trotz aller Integrationsbemühungen. Kontrollpunkte werden zu Boomerang Sie kamen im Jänner wie die meisten anderen über die von der EU organisierten...

22 Bilder

Freiheit ist sein Business

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 13.09.2016 | 250 mal gelesen

Der Hohenauer Ronny Kokert, Kampfsport-Weltmeister und Shinergy-Gründer, leitet ein Flüchtlingsprojekt.

1 Bild

Iranisches Fußball-Talent beim SC Leopoldsdorf

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 07.09.2016 | 201 mal gelesen

LEOPOLDSDORF. Babak Farokhi lebt seit rund acht Monaten in Österreich und berichtet über Erfolge und Hürden auf seinem Weg in die Freiheit. „Tooooor!“, hört man die Zuschauer auf der Tribüne des SC Leopoldsdorf jubeln, als Babak Farokhi zum 3:1 schießt. Der 22-jährige Fußballer, der aus dem Iran geflüchtet ist, lebt seit Mai privat bei einer Familie in Leopoldsdorf und konnte so dem Leben in einem Flüchtlingscamp entkommen....

1 Bild

LEADER fördert soziale Projekte im östlichen Weinviertel

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 04.08.2016 | 14 mal gelesen

Spannende und innovative Ansätze, die Barrieren abbauen oder die Integration zuziehender Menschen in das Weinviertel erleichtern, werden durch die LEADER Region Weinviertel Ost unterstützt – Einreichungen im LEADER Büro sind bis 8.11.2016 möglich. Sie engagieren sich im sozialen Bereich, setzen sich für ein besseres Zusammenleben in ihrer Ortschaft oder Nachbarschaft ein oder helfen mit Flüchtlinge zu integrieren? Sie...

5 Bilder

Strasshof, syrische Familie sagt Danke

Roswitha Troppmann
Roswitha Troppmann | Gänserndorf | am 24.07.2016 | 97 mal gelesen

Strasshof an der Nordbahn: Strasshof an der Nordbahn | Salam Bashi ist vor mehr als einem Jahr mit seinem Sohn die Flucht von Syrien nach Strasshof gelungen. Seit rund 6 Monaten ist die Familie nun komplett. Trotz der kurzen Zeit konnten die drei Kinder hervorragende Ergebnisse in der Schule erzielen. Neben viel persönlichen Fleiß auch dank der unermüdlichen Hilfe zahlreicher freiwilliger Helfer. Daher hat die Familie Bashi die Helfer und Helferinnen nun zu einer Feier...

1 Bild

"Wir möchten einfach nur leben" 2

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 18.07.2016 | 307 mal gelesen

Die Bezirksblätter haben sich im Bezirk Gänserndorf umgesehen, wie den Flüchtlingen geht, die hier seit knapp einem Jahr leben.

1 Bild

Schlossgasthof Marchegg soll Flüchtlingsasylheim werden

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 12.07.2016 | 1502 mal gelesen

MARCHEGG. Der Betreiber des Schlossgasthofes plant ein neues Unternehmensmodell. Er möcht das Lokal schließen und 32 Asylwerber in den Räumen unterbringen. "Zum einen möchte ich den Flüchtlingen und dem Land NÖ helfen, zum anderen bringt das finanzielle Einnahmen", argumentiert der Wirt, Johann Horner. Der 60-Jährige hat beim Land NÖ ein Ansuchen gestellt, Vertreter der Landesregierung haben vergangene Woche das Gebäude...

22 Bilder

Deutsch lernen mit Musik

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Gänserndorf | am 23.05.2016 | 260 mal gelesen

DEUTSCH-WAGRAM. Angefangen hat alles mit einem Aufruf von "Wagram hilft". Es werden Gitarren für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge gesucht. "Ich habe dann eine Gitarre aussortiert", erzählt Markus Jimi Ivan, wie aus einem passionierten Musiker ein Gitarrenlehrer wurde. Denn rasch war klar, das es mit der edlen Spende allein nicht getan war, weil die Burschen noch nie eine Gitarre in der Hand hatten. Gemeinsam mit der...

4 Bilder

Welt(klasse)Frauen: Thailand hilft Österreich

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Gänserndorf | am 19.05.2016 | 96 mal gelesen

GÄNSERNDORF. Es ist irgendwo zwischen toller Geste und Beschämung, dass eines der zehn reichsten Länder der Welt Spenden bedarf. Vertreter der Weltladen-Partner Hom Mali waren bei ihrem Österreichbesuch von den Bildern der Flüchtlingskrise, wie sie seit vergangenen Sommer zu unserem Alltag gehören, tief erschüttert. Die thailändischen Reisproduzenten beschlossen daraufhin sechs Tonnen Reis für Flüchtlinge in Österreich zu...

ACHTUNG FLÜCHTLING!!! 1

Robert Cvrkal
Robert Cvrkal | Gänserndorf | am 31.03.2016 | 118 mal gelesen

Im Straßenverkehr gibt es unterschiedliche Gefahrenzeichen, wie z. B. Vorsicht WILDWECHSEL und mittlerweile muss man sich fragen, ob wir aus gegebenen Anlass auch ein Gefahrenzeichen "ACHTUNG AUTOSPRINGER" brauchen? Nach El Taharush, das ist die gemeinschaftliche sexuelle Belästigung von Frauen und Mädchen - ein Volkssport in manchen arabischen Ländern, welche nunmehr im Rahmen der Massenmigration auch in Europa zum...

1 Bild

Absicht oder ein Versehen??? 2

Robert Cvrkal
Robert Cvrkal | Gänserndorf | am 29.03.2016 | 104 mal gelesen

Es ist allgemein bekannt, dass Zeichen, Farben usw. in unterschiedlichen Regionen andere z. T. auch eine diametral entgegengesetzte Bedeutung haben können. Bei uns z. B. ist SCHWARZ die Farbe der Trauer in anderen Ländern ist es VIOLET. Daumen hoch bedeutet bei uns GUT, Daumen nach unten SCHLECHT bzw. DURCHGEFALLEN. In Syrien, Afghanistan und dem Irak kommt der Daumen HOCH unserem "FUCK YOU" gleich. In unserem...

1 Bild

Drösing: Hilfe in Eigenregie für neun Flüchtlinge

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 29.03.2016 | 396 mal gelesen

Romana und Josef Kohl unterstützen syrische Familie, die in Drösing vorübergehend eine neue Heimat gefunden hat.

1 Bild

Groß-Enzersdorf: Privat-Unterbringungen gesucht, um Flüchtlings Massenquartier zu vermeiden

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 22.03.2016 | 364 mal gelesen

GROSS-ENZERSDORF. Die ÖVP Groß-Enzersdorf unterstützt die Suche nach Privatquartieren für Flüchtlinge. Michael Rauscher: "Nur so können wir die Quote erreichen und ein Massenquartier im Sachsengang verhindern." Bei der von der ÖVP initiierten Informationsveranstaltung wies ein Sprecher des Innenministeriums erneut auf diese Möglichkeit hin. Der neue Besitzer, Robert Hammerl, hat dazu noch keine Entscheidung getroffen, nach...

1 Bild

Gelandet, nicht bloß gestrandet

Michaela Chvojka
Michaela Chvojka | Gänserndorf | am 09.03.2016 | 123 mal gelesen

GROSS-ENZERSDORF. Bei einem Informationsabend zum Thema Flüchtlinge in Groß-Enzersdorf wurden verschiedene Projekte vorgestellt, im Rahmen derer Menschen auf der Flucht in der Gemeinde untergebracht werden. Derzeit leben 58 Flüchtlinge in Groß-Enzersdorf, davon sind 31 privat untergebracht und 27 im Integrationshaus in Neu-Oberhausen. In den nächsten Wochen, berichtete Michael Berger von der Caritas, soll in Probstdorf ein...

86 Bilder

Deutsch-Wagram hilft laufend

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Gänserndorf | am 28.02.2016 | 181 mal gelesen

DEUTSCH-WAGRAM. Rund 140 begeisterte Läufer, Walker und Spaziergänger folgten dem Aufruf des Flüchtlingsvereins "Wagram hilft". Mehr als 1500 Kilometer trotzten die Bewegungshungrigen dem reschen Gegenwind ab. Obmann Reinhard Pacejka und Daniela Quirgst vom Organisationsteam konnten abschließend die erlaufene Spendensumme von 3500 Euro für das Hilfsprojekt mitnehmen. "Das ist ein Rekordergebnis aller zwölf bisher...

1 Bild

Gänserndorf: Deutschkurs für Frauen

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 25.02.2016 | 93 mal gelesen

Schon zum zweiten Mal startet ein Deutschkurs für Frauen im Sitzungssaal des Rathauses der Stadtgemeinde Gänserndorf. Dieser Kurs findet Montag und Mittwoch vormittags statt und dauert bis Ende Juni. Koordinatorin Frau Stephanie Krauck und Kursleiterin Verena Berghofer vom Verein menschen.leben freuen sich über das große Interesse! Bürgermeister René Lobner, Vizebürgermeisterin Margot Linke und Stadtrat Kurt Burghardt...

1 Bild

Hotel "Am Sachsengang" verkauft: vier Varianten, wie es weitergeht

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 16.02.2016 | 3459 mal gelesen

GROSS-ENZERSDORF. Das Groß-Enzersdorfer Vier-Sterne-Hotel "Am Sachsengang" wurde an Hammerl Immobilienmanagement verkauft. Laut Robert Hammerl sind vier Szenarien für die Nutzung der Immobilie möglich, u.a. die Weiterführung des Hotels oder eine Flüchtlingsunterkunft. Zu weiteren Möglichkeiten möchte sich Hammerl noch nicht äußern. Man sei mit zwei Hotelbetreibern im Gespräch. In der Groß-Enzersdorfer Gerüchteküche brodelt...

1 Bild

Grenzkontrollen: Bürgermeister pro und contra

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 15.02.2016 | 224 mal gelesen

BEZIRK. Laut Meinungsumfrage der Akonsult AG wünschen sich 71 Prozent der Weinviertler angesichts der Flüchtlingssituation wieder Grenzkontrollen. Die Bürgermeister entlang der österreichisch-slowakischen Grenze können diesem Wunsch wenig abgewinnen. Marcheggs Stadtchef Gernot Haupt: "Die Kriminalität ist bei uns in den vergangenen Jahren nicht gestiegen, außerdem kontrolliert ja die Polizei in den Zügen, nur eben nicht...

1 Bild

Asylwerber im Bezirk Gänserndorf: 406 Leben auf der Flucht

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 09.02.2016 | 402 mal gelesen

Die Stimmung im Weinviertel zur Flüchtlingskrise ist angespannt, das zeigt eine NÖ-weite Umfrage.