12.08.2017, 14:00 Uhr

Was hat Florian Silbereisen mit Beatrice Egli zu tun?

Beatrice Egli trat schon bei Florian Silbereisen auf (Foto: Sven-Sebastian Sajak_wikipedia_CC BY-SA 3.0)

Beatrice Egli ist nach ihrem Sieg bei DSDS so richtig durchgestartet. Und einer hat schon vorher geahnt, was für ein Potenzial in der schönen Schweizerin steckt: Die Blondine trat bereits vor der Castingshow bei Florian Silbereisen auf.

Kaum einer hätte wohl geahnt, was für eine Karriere der schönen Schweizerin bevorstehen würde, als Beatrice Egli zum ersten Mal bei DSDS vor die Jury trat. Wie wir alle wissen, haben Gewinner aus Castingshows oftmals Probleme, sich dauerhaft in der Musikbranche zu etablieren. Nicht so Beatrice! Die hat sich inzwischen in der Schlagerbranche einen richtigen Namen gemacht. Aber bevor sie 2013 bei “Deutschland sucht den Superstar” durchstartete, hatte die Schweizerin schon den ein oder anderen Auftritt - unter anderem bei Florian Silbereisen.

Auftritt bei Silbereisen

Im Jahr 2007 gewann Beatrice Egli nämlich den schweizerischen Vorentscheid des “Grand Prix der Volksmusik” und durfte danach bei Florian Silbereisen im “Herbstfest der Volksmusik” auftreten. Weiter ging es für die Blondine dann 2009 im “Musikantenstadl”, bevor es 2013 zu DSDS ging. Hier gelang ihr schließlich der richtige Durchbruch. Bis heute hat die Sängerin eine riesige fangemeinde aufgebaut. Der Freund von Helene Fischer ahnte wohl schon viele Jahre zuvor, welches Talent in Beatrice schlummert…
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.