KPÖ-Plus Vorschlag
FFP2-Masken sollen in Öffis erhältlich sein

FFP2-Masken sollen auch bei Kontrolleuren in Öffis erhältlich sein - darauf hofft KPÖ-Plus Gemeinderat Kay-Michael Dankl.
  • FFP2-Masken sollen auch bei Kontrolleuren in Öffis erhältlich sein - darauf hofft KPÖ-Plus Gemeinderat Kay-Michael Dankl.
  • Foto: Sarah Pansy
  • hochgeladen von Lisa Gold

Ab Montag, 25. Jänner sind neben den Geschäften auch in den öffentlichen Verkehrsmitteln und an Haltestellen verpflichtend FFP2-Masken zu tragen. Die KPÖ-Plus fordert nun, dass diese auch bei Kontrolleuren in Öffis erhältlich sein sollen.

SALZBURG. Hat jemand ab 25. Jänner in den Öffis keine FFP2-Maske auf, droht eine Mehrgebühr von 50 Euro und der Fahrgast wird von der Weiterfahrt ausgeschlossen. Im Salzburger Stadtgebiet betrifft diese bundesweite Vorgabe unter anderem die O-Busse, die Albus-Busse und die S-Bahn.

FFP2 sollen bei Kontrolleuren erhältlich sein 

„Es ist zu befürchten, dass der eine oder andere Fahrgast diese neue Covid-19-Maßnahme noch nicht mitbekommen hat, darauf vergessen hat oder nur mit Mund-Nasen-Schutz ausgerüstet ist“, so KPÖ-Plus Gemeinderat Kay-Michael Dankl. Damit diese Menschen trotzdem mit den Öffis ans Ziel kommen, tritt er an die Salzburg AG mit dem Ersuchen heran, dass FFP2-Masken auch bei den Ticket-Kontrolleuren in den O-Bussen erhältlich sein werden.

„Die Menschen haben ohnedies genug Sorgen. Deshalb sollte man mit einer solchen einfachen Geste Entgegenkommen zeigen“, hofft Dankl auf eine kundenfreundliche Lösung der Salzburg AG.

Damit würde auch dem Umstand vorgebeugt werden, dass aufgrund von etwaigen Lieferengpässen die richtigen Masken gerade nicht verfügbar sind und die Betroffenen damit öffentliche Verkehrsmittel nicht benutzen dürfen.

Was die Bürgerliste in punkto Verpackungen bei "Take away" vorschlägt, könnt ihr hier lesen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen