BSA Bildungsreise is Zentrum Östserreichs - Wien City
Vorstandsvertreter der BSA Bezirksorganisation sorgen für wertvollen Austausch zwischen Land und Bund.

BSA Delegation aus Spittal am Wiener Rathausbalkon;
v.l.n.r.: A. Gaggl, A. Lackner, R. Haßlacher, A. Höferl (SPÖ Wien), C. Dürnle
24Bilder
  • BSA Delegation aus Spittal am Wiener Rathausbalkon;
    v.l.n.r.: A. Gaggl, A. Lackner, R. Haßlacher, A. Höferl (SPÖ Wien), C. Dürnle
  • hochgeladen von BSA Bezirksorganisation Spittal

Spittal, Wien, 12.10. - 14.10.2019

Im Rahmen der ersten größeren Bildungsreise des BSA-Bezirksvorstands Spittal/Drau hatten Mitglieder die Möglichkeit, an einem interessanten Bildungs-, Kultur- und Austauschprogramm in Wien am letzten Wochenende teilzunehmen. Diese Bildungsreise stand im Zeichen von Vernetzung, Austausch und Diskussion mit Vertretern des Wiener Rathauses und der hohen Bundespolitik. Auch das interessante Kulturprogramm machte die Kurzreise zu einer besonderen Erfahrung.

Neben dem Besuch der Ausstellung "Rotes Wien" und eine Detailführung im "Haus der Geschichte Österreichs" wurde die Spittaler Delegation am Sonntag Vormittag von SP-Klubdirektor Andreas Höferl im Wiener Rathaus zu einer Exklusiv-Führung durch den Stadt- und Regierungssitz Wiens empfangen. Eindrucksvoll bestaunten die Spittaler die zahlreichen Prunkräume, den Klub- und Bürgermeistertrakt sowie Festsäle und den Rathausbalkon.
Neben einem abwechslungsreichen Tagesprogramm kam auch die Kulinarik und Unterhaltung nicht zu kurz - so flanierten die Teilnehmer durch die Veranstaltungsmeile im Wiener Prater, besuchten die eindrucksvolle American Bar "sky bar" beim Steffl und vernetzten sich mit Wiener Politikern im Cafe Landtmann.

Äußerst informativ war auch der Besuch der Polit-Live Diskussion "Im Zentrum" am Sonntag Abend, zu dem die Spittaler Vertreter von Veranstaltungsleiterin Claudia Reiterer empfangen wurden.

Im Sinne der Vernetzung und politisch-gesellschaftlicher Positionierung Oberkärnterns auch in der Bundeshauptstadt Wien soll es im Frühjahr 2020 eine Fortsetzungsverantaltung in größerem Rahmen geben. Dazu sind BSA-Mitglieder und Freunde herzlich eingeladen.

Für das BSA Team: Adolf Lackner
#BSA-Spittal

Autor:

BSA Bezirksorganisation Spittal aus Spittal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen