"Nebel reißen" in Feldbach

Erwin Steinhauer, ein Artmann-Fan und -Kenner, erweckt mit seiner Schauspielkunst die Figuren der Erzählung zum Leben.
  • Erwin Steinhauer, ein Artmann-Fan und -Kenner, erweckt mit seiner Schauspielkunst die Figuren der Erzählung zum Leben.
  • hochgeladen von WOCHE Südoststeiermark
Wann: 17.11.2017 19:30:00 Wo: Zentrum, Feldbach auf Karte anzeigen

Das Festival "Nebel reißen" der Stadtgemeinde Feldbach wird am Mittwoch, 15. November mit dem humorvollen-musikalischen Abend "Flieger, grüß mir die Sonne" eröffnet. Erwin Steinhauer liest im Zentrum Feldbach Texte von H. C. Artmann. Georg Graf und Joe Pinkl sorgen für den musikalischen Hintergrund und treiben den Flieger zu mutigen Taten voran. Am Donnerstag, 16. November sind die Rabtaldirndln mit ihrem musikalischen Theaterabend "Mein Leben ist ein Traum" im Zentrum Feldbach zu Gast, am Freitag, 17. November laden Karl Karner und Linda Samaraweerová zu einem Kunstabend mit Skulpturen, Installationen, Performance und Tanz in den Meierhof Schloss Kornberg. Beginn aller Veranstaltungen ist um 19.30 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen