Heimische Springreiter trumpften in Wiener Neustadt auf!

Markus Saurugg im Sattel von "Baloubet By Etl".
  • Markus Saurugg im Sattel von "Baloubet By Etl".
  • Foto: Horse Sports Photo
  • hochgeladen von Markus Kopcsandi

REGION. Zum 20. Mal ging nun im Zuge der Pferdemesse "Apropos Pferd" das internationale Springturnier in der Arena Nova in Wiener Neustadt über die Bühne.
An vier Bewerbstagen waren insgesamt 170 Reiter aus neun Nationen mit 270 Pferden am Start. Darunter auch Benjamin Saurugg und Onkel Markus Saurugg vom Reitclub Markus aus Gniebing bei Feldbach. Die beiden Südoststeirer trumpften groß auf. Benjamin Saurugg gewann die "Kleine Tour". Markus Saurugg siegte sowohl im "Kleinen Eröffnungsspringen" als auch im Finale der "Mittleren Tour".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen