Grassamenvermehrung in Auersbach boomt weiter

Helmut Buchgraber (r.) ehrte gemeinsam mit dem Maschinenring-Geschäftsführer Markus Lafer verdiente Wegbegleiter.
  • Helmut Buchgraber (r.) ehrte gemeinsam mit dem Maschinenring-Geschäftsführer Markus Lafer verdiente Wegbegleiter.
  • hochgeladen von Roman Schmidt

Die Produktionsgemeinschaft für Sämereien in der Oststeiermark, kurz PSO, lud zur Jahreshauptversammlung. Nach knapp drei Jahrzehnten ist die Sämereienproduktion in der Region aktueller denn je, verdeutlichte Gründer Helmut Buchgraber rückblickend. Gerade in Zeiten des Klimawandels brauche es standortangepasste, trockenresistente Sorten. Und, so Buchgraber: „Die Deckungsbeiträge stimmen“. Der wissenschaftliche Wegbegleiter Karl Buchgraber, Johann Posch von der Raiffeisen Ware Austria, Vorzeigegrassamenbauer Johann Gradwohl und Druschspezialist Ewald Hödl wurden für ihren Beitrag zum Gelingen der österreichischen Grassamenvermehrung mit einem „Sämann“ ausgezeichnet.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen