23.06.2017, 15:41 Uhr

Leistungsabzeichen der MusikschülerInnen aus Straden

Die lange Vorbereitung hat sich gelohnt. Elf Schüler der Musikschule Gnas/Straden erspielten sich Junior, Bronze und Silber im Rahmen der Jungmusiker-Leistungsabzeichen-Prüfungen in der Musikschule Mureck. Das Leistungsabzeichen „Junior“ haben absolviert: Fasching Emma-Sophie (Querflöte), Götz Lea Maria (Querflöte), Hirtl Anna-Lena (Querflöte), Monschein Nikolas (Zugposaune), Ranftl Laura (Klarinette), Scheucher Johanna (Querflöte) und Wilferl Anika (Zugposaune).
Das Leistungsabzeichen „Bronze“ haben absolviert: Frauwallner Elisa (Querflöte) und Hackl Carmen (Trompete)
Das Leistungsabzeichen „Silber“ haben absolviert: Adam Christina (Querflöte) und Wagnes Sebastian (Zugposaune).
Bezirksjugendreferent-Stv. Michael Fröhlich betonte die Wichtigkeit dieser Prüfungen: „Es ist sehr wichtig für die Jugendlichen, dass sie Ziele vor Augen haben. Die Jungmusiker-Leistungsabzeichen sind für die jungen Musiker eine sehr gute Möglichkeit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, deshalb freut es mich persönlich sehr zu sehen, mit wie viel Engagement und Motivation die Jugendlichen an diese Prüfung herantreten und diese (trotz gewisser Nervosität) mit Bravour meistern.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.