14.09.2014, 15:13 Uhr

Favoriten siegten beim "Paradeiscup"

Die Siege im Einzel beim Vereinsturnier des TC Schwabau ("Paradeiscup") sicherten sich die Favoriten Brigitte Kober und Martin Haas. Sie bekamen den Wanderpokal, gesponsert vom Paradeishof "Urlmüller". Im Finale bezwangen sie Julia Hatzl bzw. Rene Gutl. Den Bewerb Herren B gewann Martin Schober vor Ernst Fröhlich. Im Doppelbewerb siegten im Finale Markus Kindler/Seppi Neumeister gegen Martin Haas/Günther Ranftl. Den Mixed-Bewerb holten sich Martin Haas/Laura Scherr vor Brigitte Kober/Hans Ranftl. Bei den Jugendlichen setzte sich Elias Tuscher vor Markus Ranz und Denise Liebmann durch. Sehr erfreulich war, dass zwölf Nachwuchsspieler unter der Turnierleitung von Hans Kamper am Turnier teilnahmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.