16.03.2017, 09:06 Uhr

Special Olympics in der Südoststeiermark

Feldbach ist bereit für die Special Olympics. (Foto: WOCHE)
REGION. Der Fackellauf mit der "Flamme der Hoffnung" und die anschließenden Zeremonien bringen dieser Tage die "Special Olympics"-Athleten sowie die Betreuer und Delegationen aus aller Welt zu uns in die Südoststeiermark. Die Rotary Clubs aus der Region fungieren in Feldbach, Tieschen, Fehring und Bad Radkersburg als Gastgeber für die Sportler aus Mexiko, Nigeria, Slowenien und Kenia. Hier können sich die Sportler in den Host Towns akklimatisieren und auf die Bewerbe vorbereiten. Die Special Olympics finden von 18. bis 25. März in Graz, Schladming und der Ramsau statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.