06.02.2018, 14:01 Uhr

Feldbacher auf der Reisemesse in Laibach

Der Kornberger Schlossherr Andreas Bardeau (l.) von der "Schlösserstraße" im Gespräch mit Ministerpräsident Miro Cerar. (Foto: TV Feldbach)

Eine Delegation aus der Stadt Feldbach rührte die Werbetrommel für die Urlaubsdestination im Herzen des Thermen- und Vulkanlandes.

Vertreter des Tourismusverbandes Feldbach und der "Schlösserstraße" rührten auf der Reisemesse Alpe Adria in Laibach in Slowenien für die Destination Stadt Feldbach im Herzen des Thermen- und Vulkanlandes die Werbetrommel. Am Messestand vertreten waren u.a. die Vulcano-Schinkenmanufaktur, die Reiseagentur Spirit of Regions und das Schloss Kornberg. Rund 20.000 Besucher informierten sich über das Angebot der 300 Aussteller.
Der gemeinsame Messebesuch sei ein weiterer Schritt in Richtung Internationalisierung. "Neben der Reisemesse in Laibach werden heuer noch weitere Messen in Slowenien und Kroatien, in Oberösterreich, Tirol und in Graz besucht", verrät Tourismusobmann Christian Ortauf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.