ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Politik
Freuen sich über den Neubau des Krankenhauses Oberwart: AK-Präs. Gerhard Michalitsch und AK-Vizepräs. Bianca Graf
5 Bilder

Krankenhaus Oberwart
Neubau als "Jobrakete" für das Südburgenland

Für Arbeiterkammer und Gewerkschaft ist der Neubau des Krankenhauses Oberwart "ein Jobmotor für das Südburgenland", für SPÖ ein wesentlicher Schritt fürs Gesundheitswesen. ÖVP fordert parlamentarischen Begleitausschuss zum KH Oberwart, NEOS mehr Transparenz. OBERWART. Der Spatenstich des Krankenhauses Oberwart komme zum richtigen Zeitpunkt, erklären Burgenlands AK-Präsident Gerhard Michalitsch und AK-Vizepräsidentin Bianca Graf: "In der Wirtschaftskrise ist es besonders wichtig, dass die...

  • 19.05.20
Politik
14 Bilder

Landtagswahl Burgenland 2020
So hat der Bezirk Oberwart gewählt

Am Sonntag hat das Burgenland seinen neuen Landtag gewählt. Hier findest du das Ergebnis der Landtagswahl Burgenland 2020 im Bezirk Oberwart OBERWART. Beim Ergebnis handelt es sich um keine Hochrechnung, sondern um den tatsächlichen Auszählungsstand. Der Beitrag und die Ergebnisse zur Landtagswahl Burgenland 2020 werden laufend aktualisiert. Das sagen die Parteien zu den Ergebnissen der Landtagswahl Burgenland 2020 im Bezirk Oberwart:  Bereits am vorgezogenen Wahltag hat...

  • 26.01.20
  •  1
Politik
Stefan Rath begrüßt die Einführung des 5G-Netzes in Oberwart

Oberwart
A1 will 5G-Netz in der Stadtgemeinde umsetzen

Jugendgemeinderat Stefan Rath (ÖVP) begrüßt Initiative für schnelles Mobil-Internet. OBERWART. Wie bekannt wurde, ist Oberwart eine von fünf Gemeinden im Burgenland, in der A1 das neue 5G-Netz umsetzen will. Insgesamt baut A1 in 129 Gemeinden ein 5-G-Netz auf. Ab dem 25. Jänner ist es in Oberwart verfügbar. „Mit dem neuen 5G-Netz von A1 in Oberwart wird der Standort der Stadtgemeinde weiter aufgewertet. Unternehmen können in Echtzeit über das Internet zu kommunizieren. Firmen, die sich in...

  • 26.01.20
  •  2
Politik
Die SPÖ-Kandidaten Wolfgang Koller, Marion Bieler, Renate Habetler und Eduard Scheumbauer (vorne) wurden am Stand unterstützt von Jürgen Zimara und Ewald Gossy.
2 Bilder

Landtagswahl Burgenland 2020
SPÖ und ÖVP am Oberwarter Wochenmarkt

OBERWART. Der Oberwarter Wochenmarkt ist einmal mehr ein beliebter Treffpunkt für wahlwerbende Kandidaten verschiedener Parteien, um mit den Leuten ins Gespräch zu kommen. So waren am Mittwoch, 15. Jänner, u.a. Bgm. Georg Rosner und Bgm. Hans Unger von der ÖVP unterwegs. Die SPÖ informierte bei Glühwein am Informationsstand. Mit dabei waren Bgm. Wolfgang Koller, Marion Bieler, Bgm. Renate Habetler, Ewald Gossy, Vizebgm. Eduard Scheumbauer und Bezirksgeschäftsführer Jürgen Zimara.

  • 16.01.20
Politik
Christian Dax (SPÖ), Paul Wunderer, Kimberly Gabler, Direktor Papajanopulos Aristoteles, Sebastian Steiner (ÖVP), Ilse Benkö (FPÖ), Marcel Kranixfeld, Elisa Ergasti, Julia Kernbichler (NEOS), Andreas Kuchelbacher (LBL) und Regina Petrik (GRÜNE) bei der Podiumsdiskussion.
5 Bilder

Landtagswahl
Podiumsdiskussion an der HBLA Oberwart

OBERWART. Am 13. Jänner veranstaltete die HBLA Oberwart eine Podiumsdiskussion in der Aula um ihre Schülerinnen und Schüler optimal auf die kommende Landtagswahl am 26. Jänner vorzubereiten. Jede Partei hatte insgesamt 2 Minuten Zeit um auf interessante Themen wie Umwelt, Bildung und Arbeitsplätze einzugehen. Am Ende jeder Themenrunde wurden offene Fragen beantwortet. So konnte jede Partei ihre Meinung zu den jeweiligen Punkten präsentieren. Vertreter der Parteien SPÖ - Christian DaxÖVP -...

  • 14.01.20
Politik

Kommentar
Hohe Politik in Oberwart zu Gast

Der relativ kurze Wahlkampf im Vorfeld der Landtagswahl geht in den Endspurt. Auch im Bezirk Oberwart gaben sich zahlreiche Politgrößen die sprichwörtliche "Klinke" in die Hand. So war beim Neujahrsempfang der Bezirks-ÖVP Neo-Ministerin Karoline Edtstadler zu Gast, die Bundes-FPÖ feierte ihren Neujahrsempfang mit Herbert Kickl und Norbert Hofer ebenfalls in die Messehalle und auch die Landes-SPÖ ohne Bundesunterstützung hielt ihren Wahlkampfauftakt ebendort ab. Somit bildete Oberwart einmal...

  • 13.01.20
Wirtschaft
Ne-Kanzler Sebastian Kurz mit Kammerchef Harald Mahrer, ÖVP-Landesobmann Thomas Steiner und der stellvertretenden ÖVP-Generalsekretärin Gaby Schwarz.
30 Bilder

Wirtschaftsbund-Neujahrsempfang
Neo-Bundeskanzler Sebastian Kurz bei Wirtschaftstreibenden in Güssing

Nur einen Tag nach seiner Angelobung war der neue Bundeskanzler bereits zu Gast in Güssing. Beim Neujahrsempfang des Burgenländischen Wirtschaftsbundes lobte Sebastian Kurz das Abkommen, das seine ÖVP mit den Grünen abgeschlossen hatte, auch aus wirtschaftlicher Sicht. Lob für Regierungsabkommen"Wir können nun zentrale Wahlversprechen umsetzen: die Stärkung des Wirtschaftsstandortes, eine ökosoziale Steuerreform, eine Senkung der Lohn-, der Körperschafts- und der Einkommensteuer", sagte...

  • 09.01.20
Politik
Die "Türkise Trucktour" machte in Oberwart Station.
10 Bilder

Landtagswahl Burgenland 2020
Türkise Charity Tour für Sterntalerhof in Oberwart

OBERWART. Am Freitagabend machte die ÖVP Burgenland-Charity Tour mit dem türkisen Truck im Stadtpark Oberwart Station. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit auch mit den Landtagswahl-Kandidaten ins Gespräch zu kommen. Der Erlös dieser Charity-Tour kommt dem Sterntalerhof zugute. „Es ist nicht die Zeit des Wahlkampfes, aber wir gehen auch im Advent raus und reden mit den Menschen. Es geht darum, die Signale und Anliegen der Menschen in diesem Land aufzunehmen. Im Advent stehen Werte wie...

  • 15.12.19
Politik
Wollen öffentliche Verkehrsmittel ausbauen: LAbg. Georg Rosner, LAbg. Thomas Steiner, LAbg. Bernhard Hirczy, LAbg. Walter Temmel (von links).

Öffentlicher Verkehr
ÖVP will flächendeckenden "Burgenland-Bus"

Die burgenländische ÖVP will ihr Konzept des "Burgenland-Busses" im gesamten Land flächendeckend umsetzen. "Wir sind für ein gemeinsames Verkehrssystem, das Busse innerhalb und zwischen den Gemeinden vorsieht und Anbindungen an die Verkehrsknotenpunkte ermöglicht", sagte Landesparteiobmann Thomas Steiner in Stegersbach. BedarfsorientiertFür die Fahrgäste seien die Strecken, eine Taktung der Fahrzeiten und ein attraktiver Preis entscheidend. "Und im Idealfall gibt es dann eine Fahrkarte für...

  • 04.11.19
Politik
Das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 im Burgenland
4 Bilder

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 im Burgenland

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Burgenland-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung.  BURGENLAND. 233.182 Burgenländer waren aufgerufen, bei der Nationalratswahl 2019 ihre Stimme für eine von neun Parteien abzugeben. ÖVP im Burgenland klar voran Bei der Nationalratswahl 2017 lag die SPÖ im Burgenland um lediglich 212 Stimmen vor der ÖVP. Diesmal darf sich die ÖVP Burgenland über einen klaren Sieg freuen. Mehr als...

  • 29.09.19
Politik
Das Wahlergebnis der Nationalratswahl 2019 in Oberwart
7 Bilder

WAHLERGEBNIS
Nationalratswahl 2019 in Oberwart

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Oberwart-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist KEINE Hochrechnung. OBERWART. Der Bezirk Oberwart hat gewählt. Die Gemeindeergebnisse und das Bezirksergebnis der Nationalratswahl 2019 sind da. Die ÖVP ist mit 10.741 Stimmen (36,06 Prozent / +5,76 Prozent) auf Platz 1, die SPÖ erreichte 9.141 Stimmen (30,69 Prozent / -2,51 Prozent). Die FPÖ kommen auf 6.414 Stimmen (21,53 Prozent / -7,10 Prozent). Auf Platz 4 rückten die...

  • 29.09.19
Politik
Nach einer turbulenten Gemeinderatssitzung und einem "Offenen Brief" wird nun ein Runder Tisch zur Causa "KLAR! Pinkafeld-Riedlingsdorf" von der Opposition gefordert.

Pinkafeld
Opposition fordert Runden Tisch zum Projekt KLAR!

PINKAFELD. Nach heftigen Diskussionen rund um einen neuen Projektmitarbeiter bei "KLAR! Pinkafeld-Riedlingsdorf" fordern Grüne, ÖVP und NEOS Pinkafeld nun einen Runden Tisch. Nach einem Offenen Brief an Bgm. Kurt Maczek mit einigen Fragen, die für die Oppositionsparteien unzureichend beantwortet wurden, verlangen sie nun eine breite Diskussion. "Die Ausführungen des Bürgermeisters waren keine Antworten auf unsere Fragen, sondern sie werfen im Gegenteil weitere auf", so GR Mirjam Kayer,...

  • 29.09.19
Politik
Bgm. Georg Rosner war einigen Attacken rund um den Abfallbehandlungsbeitrag und der Abberufung von Katja Massing ausgesetzt. Er zeigte sich über das Vorgehen der Opposition enttäuscht.
7 Bilder

Oberwart
Opposition lässt Gemeinderatssitzung platzen

SPÖ, Grüne und FPÖ verlassen die anberaumte Gemeinderatssitzung in Oberwart nach heftigen Attacken gegen Bgm. Georg Rosner. OBERWART. Bei der Gemeinderatssitzung am 26. September mit zehn Tagesordnungspunkten in Oberwart gingen die Wogen hoch. Noch bevor Tagesordnungspunkt 1 zur Sprache kam, gab es von SPÖ, FPÖ und Grün-Gemeinderätin Maria Racz Fragen zur Abberufung der ehemaligen Amtsleiterin Katja Massing an Bgm. Georg Rosner - ob diese rechtens war? "Wir wollen wissen, ob es stimmt,...

  • 27.09.19
  •  1
Politik
Stefan Rath (r., mit Sebastian Kurz) stellt vier Punkte fürs Südburgenland in den Mittelpunkt.

ÖVP Oberwart
Kandidat Stefan Rath präsentiert sein Programm für das Südburgenland

OBERWART. Vom 3. Platz auf der Regionalwahlkreisliste Süd aus und dem „Programm fürs Südburgenland“ geht es für Stefan Rath in die heiße Phase des Wahlkampfes für die Nationalratswahl. „Ich möchte mich zu Beginn bei allen bedanken, die auf unserer Tour die Ideenblätter ausfüllten, mir per E-Mail, Facebook, WhatsApp schrieben oder persönlich ihre Ideen mitteilten. Aus all den Ideen wurde nun das „Programm fürs Südburgenland“ erstellt", berichtet Rath. Vier Punkte für Region"Vier Punkte...

  • 12.09.19
  •  1
Politik
Sie fordern raschere Abwicklung der Förderungen für Gemeinden: Andreas Grandits, LA Georg Rosner, ÖVP-LPO Bgm. Thomas Steiner, Bgm. Bernd Strobl und Bgm. LA Walter Temmel
2 Bilder

Südburgenland
ÖVP fordert rasche Förderungsabwicklungen vom Land

ÖVP-Bürgermeister im Südburgenland wollen Entlastung auch durch Entbürokratisierung in den Fördersystemen für Gemeinden. OBERWART. ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner spricht sich dafür aus, dass zugesagte Förderungen des Landes rascher an die Gemeinden ausbezahlt werden: „Es kann nicht sein, dass Gemeinden Förderungen für Güterwege genehmigt bekommen, diese bauen und vorfinanzieren und dann monatelange auf das Geld warten müssen. Alle Gemeinden im Burgenland müssen gleich viel wert sein....

  • 12.09.19
Politik
Auch in Pinkafeld wurden nun Wahlplakate beschmiert.
6 Bilder

Bezirk Oberwart
Vandalenakte gegen Wahlplakate

OBERWART. In den letzten Wochen kam es wiederum zu Vandalenakten gegen Wahlplakate bzw. -transparente politischer Bewerber. Am 22. August wurde ein "Wir für Kurz"-Transparent heruntergerissen und dann zerstört. "Für eine (wahre) Demokratie unwürdige Angriffe! Zuerst gegen die Meinungsfreiheit, dann gegen die Menschen!", kritisierte Bgm. LA Georg Rosner. Nun wurde am Oberwarter Hauptplatz auch ein Plakat von SPÖ-Spitzenkandidatin Pamela Rendi-Wagner Opfer von Vandalen. "Das Plakat mit Pamela...

  • 07.09.19
  •  1
Politik
Sebastian Kurz und Gabi Schwarz wurden von vielen Landes-Funktionären der ÖVP begleitet.
5 Bilder

Inform Oberwart 2019
Zahlreiche Politiker nutzten Messe für Gespräche

OBERWART (ms). Die Inform Oberwart war im Vorwahlkampf zur bevorstehenden Nationalratswahl auch Treffpunkt der politischen Mitbewerber. So kamen u.a. ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz und die Burgenländische ÖVP-Nummer 1 Gabriele Schwarz nach Oberwart. Auch SP-Landesspitzenkandidat LA Christian Drobits, Grünen-Bundesspitzenkandidat Werner Kogler und Burgenlands Nummer 1 Irmi Salzer waren in Oberwart.  Helmut Brandstätter präsentierte am NEOS-Stand sein neues Buch und wurde dabei von...

  • 05.09.19
Politik
LA Walter Temmel verteilte Gratis-Eis in Deutsch Schützen.

Deutsch Schützen
Eis für die Senioren

DT. SCHÜTZEN. Auf Einladung von Obfrau Erna Kröpfl und Stefan Windisch vom Seniorenbund, schauten LA Walter Temmel und die ÖVP mit ihrer Eisaktion beim gemütlichen Beisammensein der Senioren im Komm’Zentrum in Deutsch Schützen vorbei.

  • 20.08.19
Politik
Bereit für die Csaterberg-Tour: Bgm. LA Georg Rosner, Dagmar Rosner, Sebastian Kurz, Schlossherrin Sarah Keil, LPO Bgm. LA Thomas Steiner und Bgm. Norbert Sulyok
86 Bilder

Kohfidisch
Wandern mit Sebastian Kurz am Csaterberg

"Ich freue mich auf einen spannenden, intensiven, ideenreichen, aber vor allem fairen Wahlkampf!", so Sebastian Kurz. KOHFIDISCH. Über 1.200 Wanderer folgten der ÖVP-Einladung zur Wanderung mit Sebastian Kurz auf den Csaterberg. Es ist die bereits dritte Station der Sebastian Kurz-Tour und im Südburgenland waren bislang die meisten Teilnehmer zu verzeichnen. Los ging es vom Schloss Kohfidisch aus über eine gemütliche Wanderroute durch den Wald auf den Csaterberg, wo dann gemütlich...

  • 11.08.19
  •  1
Politik
Gemütliche Runde: Bernhard Wappel,  Sabine Halper,  Petra  Haupt, Georg Rosner, Brigitte Mayerhofer, Anita Wappel, Josef  Ehrenhöfer

Neustift/Lafnitz
ÖVP lud zum Wurschtfest ein

NEUSTIFT/LAFNITZ. Die ÖVP Neustift an der Lafnitz lud am vergangenen Wochenende zum traditionellen Wurschtfest in die Seehalle Neustift ein. Bei herrlichem Wetter und guter Laune konnte unter den zahlreichen Besuchern auch LA BPO Bgm. Georg Rosner begrüßt werden.

  • 18.06.19
Politik

Kommentar
Der Wahlkampf hat begonnen

Es gibt noch viel zu tun, aber politisch dürfte es in Österreich nun zu einem Stillstand kommen und die kommenden Monate wird wohl - ohne gewählte Regierung, dafür aber mit ernannten Experten - irgendwie "weitergewurschtelt". Große Vorhaben wie Steuerreform bleiben in der Schublade. Daran werden auch jene Experten nichts ändern, die nach der Kurz-Abwahl nun Österreich nach innen und außen vertreten dürfen. Gerade in so einer - europaweit - brisanten und schwierigen Zeit, kein Ruhmesblatt für...

  • 28.05.19
  •  1
Politik
Podiumsdiskussion zur EU-Wahl in Pinkafeld: Thomas Grandits (FPÖ), Moderator Michael Strini, Mirjam Kayer (Die Grünen), Christian Dax (SPÖ), Nini Tsiklauri (NEOS) und Christian Sagartz (ÖVP)
24 Bilder

EU-Wahl
Podiumsdiskussion an der HTL Pinkafeld

PINKAFELD (ms). Die HTL Pinkafeld lud im Vorfeld der Wahl zum Europäischen Parlament am 26. Mai zu einer Podiumsdiskussion mit fünf Kandidaten ein. Im Publikum saßen neben Schülern der HTL auch Schüler der HLW Pinkafeld. Am Podium diskutierten die drei Spitzenkandidaten ihrer Partei SPÖ-LGF Christian Dax, ÖVP-KO LA Christian Sagartz und GR Mirjam Kayer (Die Grünen), sowie Nini Tsiklauri (NEOS) und Thomas Grandits (FPÖ). Moderiert wurde die Diskussion von Bezirksblätter Oberwart-Redakteur...

  • 03.05.19
  •  2
Wirtschaft
Staatssekretärin Karoline Edtstadler war bei O.K. Energie Haus in Großpetersdorf zu Gast.
11 Bilder

O.K. Energie Haus GmbH
Staatssekretärin Karoline Edtstadler besuchte innovativen Betrieb in Großpetersdorf

GROSSPETERSDORF. Staatssekretärin Karoline Edtstadler (Innenministerium) besuchte im Rahmen ihrer Südburgenlandtour auch das innovative Fertigteilhausunternehmen O.K. Energie Haus in Großpetersdorf. Die Geschäftsführer Michael Oberfeichtner und Erich Krukenfellner führten durch die neue Produktionshalle mit topmodernen Maschinen und gaben Einblick in den Betrieb.

  • 26.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.