25. September

Beiträge zum Thema 25. September

Sport
Aktuell befindet sich die Kampfmannschaft des SV Seeboden auf dem vierten Platz der Unterliga West
3 Bilder

SV Seeboden feiert zwei Jubiläen

Am Wochenende wird gefeiert - und zwar: "65 Jahre SV Seeboden" und "10 Jahre Sportarena Seeboden". SEEBODEN (schön). Der SV Seeboden feiert am kommenden Sonntag, 25. September, um 11 Uhr mit einem kleinen Festakt in der Sportarena Seeboden zwei Jubiläen: „65 Jahre SV Seeboden" und „10 Jahre Sportarena Seeboden“. Im Anschluss daran findet ein U7- und ein U8-Turnier statt. Seit 1951 SV Seeboden Seit 1951 wird in Seeboden laut SV Seeboden-Obmann Herbert Brugger offiziell Fußball, Handball und...

  • 19.09.16
Freizeit
18 Bilder

Die Ausstellung vom Kugel Verein Nickelsdorf 160 Jahre Ostbahn in 2425 Nickelsdorf

Der Kugel Verein Nickelsdorf eröffnete 160 Jahre Ostbahn in 2425 Nickelsdorf 17 Bilder Der Kugel Verein Nickelsdorf Historische Ausstellung Nickelsdorf: KUNSTHAUS | Die Bürgermeister von Nickelsdorf Gerhard Zapfl und vone Hegyeshalom eröffneten mit vielen Gästen die Ausstellung! 160 Jahre Ostbahn - als die Eisenbahn zu uns kam... Als Verkehrsmittel für alle ist die Eisenbahn aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Generationen von Schülern, Studenten, Pendlern und sonstigen...

  • 18.09.16
Lokales
Festung gegen Südwesten
7 Bilder

25. September ist Tag des Denkmals

"Gemeinsam unterwegs" lautet das Motto des diesjährigen Tags des Denkmals am 25. September 2016. Insgesamt 13 denkmalgeschützte Objekte öffnen ihre Tore. TIROL. Der Tag des Denkmals wird jährlich seit 1998 österreichweit durchgeführt. Er ist der österreichische Beitrag zu den European Heritage Days. Er wird vom Bundesdenkmalamt organisiert und durchgeführt. Er findet immer am letzten Sonntag im September statt. In Tirol hat mein dieses Jahr die Möglichkeit, 13 denkmalgeschützte Objekte zu...

  • 18.09.16
  •  1
Lokales

Tag des Denkmals: Turmbesteigung nicht möglich

Eine Turmbesteigung der Stadtpfarrkirche St. Stephan in Braunau am Tag des Denkmals ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. BRAUNAU. Infolge einer behördlichen Überprüfung wurde die Sicherheit des Aufstieges auf die Aussichtplattform des Turmes gecheckt. Infolgedessen wurden Mängel festgestellt, so etwa das Fehlen einer Notbeleuchtung. Bis zur Behebung dieser Mängel ist daher ein Aufstieg, wie er für den Tag des Denkmales am 25. September vorgesehen und auch angekündigt wurde, nicht...

  • 16.09.16
Lokales
Im Freilichtmuseum Vorau sind alle Arbeitsgeräte, die man zum Brecheln und zur Flachsverarbeitung benötigt, vorhanden

Brecheln mit Radio Steiermark im Freilichtmuseum Vorau

Die Volkskulturabteilung von Radio Steiermark gestaltet heuer eine Sendung, bei der altes Brauchtum bzw. alte bäuerliche Arbeiten vorgestellt werden. Am 25. September wird vom ORF von 14 bis 16 Uhr eine Sendung über das „Brecheln - vom Flachs zum Leinen“ im Freilichtmuseum Vorau mit Publikum aufgezeichnet und danach in der Sendung „Unser Steirerland“ auf Radio Steiermark gesendet. Die sechs Volkskulturmoderatoren Sepp Loibner, Ernst Zwanzleitner, Franz Putz, Paul Reicher, Daniel Neuhauser und...

  • 24.05.16
Lokales
Rekordverdächtig: Der Alsergrunder Schriftsteller Friedrich Hahn hat bereits 25 Bücher verfasst.

Dichtermeile: Autoren ziehen durch den Bezirk

Am 25. September geht am Alsergrund die mittlerweile 18. Ausgabe der "Dichtermeile" über die Bühne. Den Anfang macht um 19 Uhr Initiator und Hausherr Friedrich Hahn, der in der Sigmund Freud Lounge (Berggasse 19) aus seinem neuen Roman liest. Um 20 Uhr schildert Marianne Gruber in der Buchhandlung Orlando (Liechtensteinstraße 17) die Erinnerungen eines Narren. Den Abschluss der Dichtermeile macht Gerhard Jaschke, der im Café "AAI" (Türkenstraße 3) eine Lesung hält. Der Eintritt zu...

  • 15.09.13
Leute
21 Bilder

„La Rose“ öffnet die Pforten

„Giovanni“ lädt zum Tag der offenen Tür am Sa., den 25. Sept. von 13:00 bis 17:00 Uhr Im Herzen Tirols in der Silberbergstadt Schwaz steht das Traumland für Verspielte. Nach dem Umbau (innen und außen) hat das „La Rose“ wieder geöffnet und präsentiert sich luxuriöser und exklusiver als je zuvor. Die Gäste sind dazu eingeladen in eine andere Welt einzutauchen und mitzukommen auf eine Reise voller Erotik und Genuss. SCHWAZ (red). Der Zauber ist vielfältig, wie der „Garten der Lüste“ des...

  • 22.09.10
  •  5
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.