Abfallbehandlung

Beiträge zum Thema Abfallbehandlung

Lokales
Jowi Trenner und Christine Witty mit Gläsern voll gutem Trinkwasser. Und das soll so bleiben.
2 Bilder

Abfallbehandlungsprojekt in Theresienfeld
Heimische Wasserversorger in Alarm-Stimmung

BEZIRK. Die geplante Abfallbehandlungsanlage in Theresienfeld (siehe Zur Sache) beschäftigt indirekt auch die Badener Stadtpolitik und den Bezirk. Im GrundwassergebietDie Fläche für die geplante Anlage liegt in einer Schottergrube in der Mitterndorfer Senke, einem der größten Grundwasserseen in Europa, aus dem auch die Stadt Baden und der Wasserleitungsverband Triestingtal (WLV) Trinkwasser beziehen. Die Bürgerliste "wir badener" hat in einem Dringlichkeitsantrag in der Gemeinderatssitzung...

  • 11.11.19
Lokales
Mittlerweile sind es bereits 1.700 Unterschriften.
6 Bilder

Theresienfeld: Bürger gehen gegen Abfallanlage auf die Straße

In Theresienfeld soll eine Abfallbehandlungsanlage errichtet werden, die Bevölkerung geht auf die Barrikaden. Bereits 1.700 Unterschriften hat eine überparteiliche Formation gesammelt, Tendenz: steigend. THERESIENFELD. "Theresienfeld ist einmal mehr in einer gefährlichen Situation", so Bgm. Ingrid Klauninger bei einer Protestaktion am vergangenen Mittwoch. "Pro Jahr gelangen dorthin 500.000 Tonnen Abfall, vorwiegend Holz, Kunststoff und Bauschutt. Das bedeutet, dass wir mit etwa 350...

  • 10.10.19
Lokales
Thomas Anderer (r.) in seinem Büro bei der Scheckübergabe an Chefredakteur Thomas Winkler.

Wenn mit Abfallgebühren Hilfe erbracht wird

"Die AbfallbehandlungsgmbH steht für die nachhaltige Sicherheit bei der Entsorgung von Altstoffen und Siedlungsabfällen. Bei dem Betrieb werden in ihrem unternehmerischen Handeln Ökonomie und Ökologie bestmöglich vereint. Und Wir sind regional tätig", beschreibt Geschäftsführer Thomas Anderer das Unternehmen. "Und weil auch die BezirksRundschau direkt den Menschen in den Regionen hilft, spenden wir dieses Jahr gerne 2000 Euro für die Christkind-Aktion", so Anderer. Das Unternehmen finanziere...

  • 18.12.14
Lokales

Illegale Sperrmüllsammler in Theresienfeld unterwegs!

Seit langer Zeit ein Problem in Theresienfeld: Widerrechtliche Abfallsammler! Über 80.000 Tonnen Sperrmüll wandern illegal in den Osten! Stellen Sie bitte daher keine Gegenstände für diese Sammlungen bereit! Denn diese ungesetzlichen Sammlungen schädigen die heimischen Abfallwirtschaftsbetriebe und somit auch alle Abfallgebührenzahler in unserer Gemeinde! Datei herunterladen: PDFDatei herunterladen (38 KB) - .PDF Illegale ausländische Müllsammler in Theresienfeld unterwegs! In...

  • 16.07.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.