Ausland

Beiträge zum Thema Ausland

Christina und Christoph sind im Herbst 2020 nach Dubai umgezogen.
Video 4

Christoph Graf und Christina Karner
Das Lavanttal gegen Dubai getauscht

Seit bald einem Jahr genießen Christoph Graf und Christina Karner das Leben zwischen Wolkenkratzern und Wüste. LAVANTTAL, DUBAI. Als letztes Jahr im Herbst der zweite Lockdown das Leben in Österreich zum Stillstand brachte, stand für den St. Andräer Christoph Graf (23) und dessen Freundin Christina Karner (21) aus Wolfsberg ein Tapetenwechsel an. Die beiden sind nach Dubai ausgewandert und haben sich dort ihr Leben aufgebaut: Der Angestellte einer Beratungsfirma für Luxusreisen und die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Major Felix Gautsch (Bezirkspolizeikommandant Tamsweg/Lungau) bei der Staatsanwaltschaft in Uschgorod (Ukraine) in einer Unterredung während seines Auslandseinsatzes im Rahmen der "EU Advisory Mission-Ukraine".
Aktion 6

Auf Mission
Ukrainische Beamte lernten von Lungaus höchstem Polizisten

Im Rahmen der 'EU Advisory Mission-Ukraine' (EUAM) beriet und schulte Major Felix Gautsch die letzten zwölf Monate Polizeikollegen in der Ukraine. Im Interview erzählte er uns ein wenig darüber. TAMSWEG, UKRAINE. Ein Jahr lang dauerte sein jüngster Einsatz in der Ukraine. Seit Anfang August ist er wieder zurück in Österreich: Felix Gautsch. Der Major ist der Bezirkspolizeikommandant im Lungau hat in in seiner Laufbahn bereits vieles an Wissen und Erfahrungen ins Ausland mitgenommen, aber auch...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bürgermeister Rupert Dworak will Ungeimpfte nicht ausgrenzen.

Ternitz
Corona-Cluster nach Familienfeier

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein unschönes Mitbringsel vom Balkan hatte eine Ternitzer Familie im Gepäck: das Coronavirus. In Ternitz ist ein Corona-Cluster aufgepoppt. Kolportiert werden elf Covid 19-Infektionen. Bürgermeister Rupert Dworak (SPÖ) bestätigte im Bezirksblätter-Gespräch, dass das Virus aus dem Ausland "von einer privaten Feier" eingeschleppt worden sein dürfte. Eine Ausbreitung des Virus durch diesen Cluster fürchtet der Ternitzer Stadtchef nicht: "Aber die ständig steigenden Zahlen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die steirischen Einsatzkräfte haben autark gearbeitet und von Löschmittel bis Lebensmittel alles selbst organisiert.
3

Feuerwehr-Einsatz in Nordmazedonien beendet
Verletzter Murtaler "ist auf dem Weg der Besserung"

Anfang August kam der Einsatzbefehl zur Brandbekämpfung in Nordmazedonien. Österreichische Feuerwehren wurden einberufen. Mit dabei waren auch Mitglieder der Murtaler Florianis.  MURTAL. Alle Teams sind am Samstag zurückgekommen. Insgesamt waren rund 30 Leute aus dem Murtal im Einsatz. Sie wurden in mehreren Schichten nach Nordmazedonien gebracht. Jedes Feuerwehrmitglied war rund drei bis vier Tage im Auslandseinsatz. Danach wurden sie wieder nach Hause geflogen. Bei der Brandbekämpfung vor Ort...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
2

Gut zu wissen
Arbeiten im Ausland

TIROL. Wer kennt es nicht: Man ist im Urlaub und verliebt sich sofort in das Land. Und schon spielt man mit dem Gedanken für eine Zeit lang in dieses Land zu ziehen, um dort zu arbeiten. Jobben in der EU oder im Europäischen Wirtschaftsraum Die Arbeitssuche in den EU- und EWR-Ländern ist großteils erleichtert worden. Eine pauschale Aussage über Arbeitsbestimmungen – gerade für neuere Länder der EU – kann jedoch nicht getroffen werden. Für jedes Land ist es ratsam, sich vorher gut zu erkundigen....

  • Tirol
  • Yannik Lintner
Sibila Rodriguez Mukudi (aus Krems) und Mio Schild freuen sich über das große Netzwerk an Partneruniversitäten ihrer IMC FH Krems.

IMC FH Krems
Auslandserfahrungen stehen wieder hoch im Kurs

Nachdem sich im Vorjahr viele Pläne Pandemie-bedingt geändert haben, steht das kommende Studienjahr an der IMC Fachhochschule Krems in zahlreichen Studiengängen wieder ganz im Zeichen des Mottos: „Feel the international spirit.“ KREMS. Für viele der Studierenden ist das Auslandssemester an einer der 155 Partneruniversitäten in 50 Ländern eines der Highlights ihres Studiums. Umso mehr freut sich die IMC FH Krems, dass ab Herbst in dieser Hinsicht wieder vieles möglich sein wird: Alleine im...

  • Krems
  • Doris Necker
Michaela Eschenauer und Ramona Koller absolvieren ihr Auslandspraktikum in Siena in Italien.
6

HLW St. Veit
Schüler zieht es trotz Corona in ferne Länder

Trotz Corona-Pandemie absolvieren 39 Schüler der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe in St. Veit in diesem Jahr ein Pflichtpraktikum im Ausland. ST. VEIT. Schon seit 1998 haben Schüler an der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe (HLW) St. Veit die Möglichkeit ihr dreimonatiges Pflichtpraktikum im Ausland zu absolvieren. Dieses Projekt, genannt Erasmus, wurde jedes Jahr ausgiebig genutzt. Im vergangenen Jahr machte Corona den Schülern aber einen Strich durch die Rechnung....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Verena Grimschitz
Das junge Eistanzpaar Corinna und Patrik Huber mit ihren TrainerInnen.

Intensiv-Training in Südtirol
Neue Kür für das Eistanzpaar Huber

AUSSERFERN/EGNA. Die neuen Verordnungen ließen es zu, dass das Tiroler Eistanzpaar Corinna und Patrik Huber vom Eiskunstlaufverein Außerfern am 6. Juni für eine neue Choreographie ins Ausland fahren durften, um eine neue Kür einzustudieren. In Egna in Südtirol trainierten sie beim renommierten italienischen Trainer Matteo Zanni und nahmen weitere Stunden bei der ihnen bekannten Trainerin Barbora Řezníčková. Die täglichen Trainingseinheiten umfassten Choreographie sowie Lauftraining. Nach einer...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Am "Oberen Stadtplatz" Kufstein vor dem ehrwürdigen Sparkassengebäude wurden die Mannschafts-Meistertitel der 2. TT-Bundesliga Damen und Herren gefeiert.
1 15

Serie Gemeindesport
Bundesligapräsenz bei der Sportunion Kufstein

KUFSTEIN. Mehrfach und vielseitig waren die Gründe zur Freude in der vergangenen Woche bei der Sportunion Kufstein. Informativ und zielstrebig in Zukunftsangelegenheiten präsentierten sich der Tischtennisverein Sparkasse Kufstein und und die Basketballer der Kufstein Pirlo Towers in ihren Presseauftritten. ÖTTV-Besuch für Titelvergabe Für die Übergabe der zwei Meisterpokale in der Tischtennis Bundesliga und der dazugehörigen Medaillen kam am vergangenen Freitag der Bundesliga-Vorsitzende des...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Das Land gibt Tipps für den Kurzurlaub übers lange Wochenende.

Coronavirus
Informationen zu Auslandsreisen am Pfingstwochenende

Insbesondere die langen Wochenenden um Pfingsten und Fronleichnam werden gerne genutzt für Kurzurlaube. Das Land erklärt, was zu beachten ist. KLAGENFURT. Im Vorfeld des verlängerten Pfingstwochenendes wird seitens des Landes noch einmal auf die notwendigen Voraussetzungen für eine Auslandsreise hingewiesen. Um bei einer Rückkehr nach Österreich wieder problemlos und schnell die Grenze passieren zu können, ist eine elektronische Vorab-Anmeldung auf http://entry.ptc.gv.at/ (Pre-Travel-Clearance)...

  • Kärnten
  • David Hofer
Das Land warnt vor voreiligen Reisen ins Ausland.

Coronavirus
Achtung bei Reisen und vor allem der Einreise nach Österreich

Lockerungen für Reisen: Bei Einreise nach Österreich Registrierungspflicht beachten neben 3G-Nachweisen. KLAGENFURT. Österreich hat mit 19. Mai auch die Einreisebestimmungen gelockert. Pflicht bleibt nach wie vor für jede Einreise die Registrierung. Grundsätzlich ist vor jeder Einreise eine elektronische Registrierung unter https://entry.ptc.gv.at/ notwendig. Die Registrierung darf frühestens 72 Stunden vor Einreise erfolgen, Pendler müssen sie alle 28 Tage erneuern. Es kommt derzeit schon zu...

  • Kärnten
  • David Hofer
Ist das Reisen im nächsten Jahr wieder uneingeschränkt möglich, so erwartet die RTR Höchstwerte bei Roaming-Telefonaten und Datennutzung im Urlaub.
3

Roaming-Gesprächsminuten, Datenvolumen und SMS
RTR erwartet nach Pandemie-Ende neue Roaming-Rekorde

Die Telekomregulierungsbehörde RTR erwartet nach dem Ende der Pandemie neue Höchstwerte beim Roaming. Diesen Trend zeigen auch die Daten des Corona-Sommer 2020.  ÖSTERREICH. Roaming-Gesprächsminuten, SMS und Datenvolumen stiegen 2020 im dritten Quartal wieder deutlich an. Das zeigt der aktuelle Roaming Monitor der Telekomregulierungsbehörde RTR.   Die Entwicklung von Roaming-Daten zeigen, dass die Österreicher im letzten Sommer die Auszeit der Corona-Pandemie auch für Urlaube im Ausland...

  • Julia Schmidbaur
Unsere Abstimmung der Woche: Plant ihr heuer einen Sommerurlaub?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Plant ihr heuer einen Sommerurlaub?

Sommer, Sonne, Sonnenschein - in den heißen Sommermonaten träumen viele vom Urlaub, sei es in Österreich oder im Ausland. Wie sieht es heuer mit dem Urlaub aus? Kann man diesen überhaupt planen? Wo geht für euch die Reise hin, bleibt ihr in Österreich oder fliegt ihr doch lieber ins Ausland? Plant ihr einen Sommerurlaub? Wir sind gespannt auf eure Antworten, macht gleich mit bei unserer aktuellen Abstimmung der Woche. Deine Meinung interessiert uns! >>HIER

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Schwester Karina organisiert die Medikamentensammelaktion für Peru.
2

Aufruf
Schwester Karina sammelt Medikamente für Peru

Die Initiative WIR WOLLEN HELFEN ZWETTL möchte noch einmal den Menschen in Chorillos, einem Armenviertel in Lima (Peru) mit Medikamenten helfen. Die Situation der Menschen hat sich durch die Corona-Pandemie noch einmal dramatisch verschlechtert. Die Organisatoren um Schwester Karina von den Franziskanern wollen daher Ende Mai wieder Medikamente verschicken und bitten um Mithilfe. ZWETTL. Leider geht es den Ärmsten in dieser Zeit der Corona-Pandemie am schlechtesten. Viele Menschen müssen in...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
26

ORF Unterhaltung
40 Jahres Jubiläum Musikantenstadl

Es ist kaum zu glauben, aber wahr der Musikantenstadl wird heuer 40 Jahr. Was am 05. März 1981 in Enns in Oberösterreich begann und nur in Österreich ausgestrahlt wurde, sollte sich zu einer unheimlichen Erfolgsgeschichte entwickeln. Ab dem Jahre 1983 wurde der Musikantenstadl auch in Deutschland bundesweit ausgestrahlt, und brach in den 80er Jahren sämtliche Quotenrekorde und läutete eine Ära der volkstümlichen Unterhaltung im deutschsprachigen Fernsehen ein. Dieses Jubiläum ist unumschränkt...

  • Stmk
  • Graz
  • Karlheinz Wagner

Mit der ÖGK "Ab in den Süden"
mit der ÖGK "Ab in den Süden"

Ein paar Schritte durch den Pinienwald und das Blau des Meeres schimmert schon hinter dem feinen Sandstrand hervor. Hier in Pinarella di Cervia erlebst du den Sommer wie ein*e echte*r Italiener*in! Auf unserem eigenen Strandabschnitt wird neben Fußball, Volleyball und Ball über die Schnur auch Boccia gespielt, gebastelt und das Meer erkundet. Such mit uns nach kleinen Fischen und Krebsen und lass dich von den ruhigen Wellen treiben. Drachensteigen, Cocco Bello oder Sandburgen bauen - hier ist...

  • St. Pölten
  • Kinderfreunde NÖ
Trainingsbusse von Skiathleten aus Großbritannien sind keine Seltenheit in unserer Region.
4

Corona-Virus
Spitzensport als Corona-Schlupfloch?

FÜGEN. Aufgrund der Corona-Pandemie steht das Leben im Bezirk so gut wie still. Die Skilifte sind jedoch nach wie vor in Betrieb und für die einheimische Bevölkerung ist dies von enormer Wichtigkeit. Im Bezug auf die Corona-Regeln tauchen jedoch immer wieder Fragen bzw. Widersprüchlichkeiten auf. Erst kürzlich konnten z.B. bei der Spieljochbahn Busse von Skimannschaften etwa aus Großbritannien beobachtet werden. Eine Augenzeugin, welche vor Ort war, berichtet und stellt, durchaus berechtigte,...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Lehrlinge, die sich für andere Länder interessieren, sollten sich jetzt bewerben.

Ab nach Europa
Wiens Lehrlingen steht die Welt offen

"Ab nach Europa!" heißt es für Lehrlinge aus Wien, die ihren beruflichen, aber auch privaten Horizont erweitern wollen. WIEN. Möglich macht dies der Internationale Fachkräfteaustausch (IFA), der auch heuer wieder Auslandspraktika für Lehrlinge anbietet. Diesmal stehen unter anderem Plätze in Spanien, Deutschland, Griechenland, Litauen und Italien zur Auswahl. Die Reise-, Aufenthalts- und Sprachkurskosten werden aus dem Programm Erasmus+ und aus nationalen Mitteln gefördert. Die Praktika sind...

  • Wien
  • Ernst Georg Berger
Ein Teil der Güter kommt Menschen in armen Ländern zugute, aber auch Einheimische werden dadurch unterstützt.

Wolfsberg
Viele gute Taten in schweren Zeiten

Das Humanitäre Hilfswerk Hermann greift Bedürftigen unter die Arme. WOLFSBERG. Seit einigen Jahren besteht das Humanitäre Hilfswerk Hermann (HHH) in Wolfsberg. Alle drei Monate werden rund zehn Tonnen gespendete Hilfsgüter in den Osten gebracht, aber auch Bedürftige aus dem Lavanttal erhalten Unterstützung von Gerhard und Galina Hermann. "Wir stecken unser Herzblut in diese Aktion und möchten uns bei allen bedanken." Gerhard HermannVerpackte HilfsgüterBeim Wolfsberger Diskont Depot werden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Ein Zug nach München. Hier: Niederaudorf (Deutschland). Gar nicht weit weg und trotzdem schön.

Urlaub
Raus aus Niederösterreich und ab ins (nahe) Ausland

NÖ. Corona hat die Reisepläne für dieses Jahr zwar stark eingeschränkt, aber nicht ganz vernichtet. Um einmal raus aus Österreich zu kommen, muss man auch nicht gleich einen 22 Stunden Flug hinlegen, man kann auch einfach "Ums Eck" fahren. Beim Deutschen Eck nahe Salzburg zum Beispiel ist man schon ganz nahe am schönen Passau dran. Besonders sehenswert hier: Das "Veste Oberhaus". Was von hier aus auch nicht mehr weit weg ist: München mit dem großen Marienplatz. Etwas weiter oben befindet sich...

  • Niederösterreich
  • Sara Handl
Die politischen Vertreter von St. Andrä und Jelsa wollen auch künftig die Städtepartnerschaft fortführen.

St. Andrä/Jelsa
Städtepartnerschaft wird fortgesetzt

Eine kleine Delegation aus St. Andrä machte sich auf den Weg in die kroatische Partnerstadt Jelsa. ST. ANDRÄ, JELSA. Seit Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Stadtgemeinde St. Andrä und der kroatischen Hafenstadt Jelsa auf der Insel Hvar. Vor Kurzem war eine Abordnung der Stadtgemeinde in Kroatien zu Gast, um die neue Bürgermeisterin Maria Knauder vorzustellen. Außerdem war es der letzte offizielle Besuch des Bürgermeisters a. D. Peter Stauber. Kontakt bleibt bestehenBeim gemeinsamen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Symbolbild
1 1 2

Virus-Einschleppung
Stelzer fordert verstärkte Grenzkontrollen

Angesichts gehäufter Corona-Infektionen unter Heimkehrern und anderen Reisenden aus dem Ausland fordert Landeshauptmann Thomas Stelzer verstärkte Kontrollen an den Grenzen. OÖ. „Wir müssen alles tun, damit das Virus nicht noch stärker aus dem Ausland eingeschleppt wird“, so Landeshauptmann Thomas Stelzer in einer Presseaussendung am Sonntag. Grund zur Sorge Stelzers sind aktuell 48 Corona-Infektionen in den vergangenen 14 Tagen, die laut Land OÖ direkt auf Auslandsreisen zurückzuführen sind....

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Weltkärntner: Daniel Brandstätter, Margit Heissenberger, Christoph Kulterer
2

Verein Weltkärntner
Neue Website vernetzt Kärntner in den Städten dieser Welt

Die neue Plattform des Vereins der Weltkärntner vernetzt Kärntner in den verschiedensten Städten der Welt und bietet die Möglichkeit für Austausch und Kooperation für Einzelpersonen, Unternehmen und Studierende. KÄRNTEN. Am Mittwoch, den 8. Juli 2020 wurde die digitale Plattform des Vereins der Weltkärntner über Livestream vorgestellt. Auf der Website weltkaerntner.at können sich alle Kärntner, die im Ausland leben und arbeiten, sowie alle, die vom Ausland wieder in die Heimat zurückgekehrt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.