AHC Division I

Beiträge zum Thema AHC Division I

Für den UECR Huben läuft es derzeit nicht nach Wunsch. Auch gegen den EC VSV U20 musste man eine Niederlage hinnehmen.
2

Kärntner AHC Division 1
UECR Huben verlängert Niederlagenserie

Die Eisbären verlieren Zuhause gegen den EC VSV U20 mit 5:8 HUBEN. Momentan, so scheint es, kann der UECR Huben nicht mehr gewinnen. Auch gegen den EC VSV U20 am vergangenen Samstag hielt die Niederlagenserie an. Besonders im ersten Drittel waren die Gäste aus Villach sehr effizient und arbeiteten sich durch Julian Raspotnig (zweimal), Grega Pazlar und Mark Sojer einen Vorsprung von vier Toren heraus. Im zweiten Spielabschnitt kamen die Eisbären besser ins Spiel und Martin Pewal gelang der...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hubener Eisbären mussten gegen den ESC Steindorf eine knappe Niederlage hinnehmen.

Kärntner AHC Division 1
Huben unterliegt Steindorf nach tollem Spiel

Die Eisbären mussten sich vor heimischem Publikum mit 2:4 geschlagen geben. HUBEN. Das Heimspiel des UECR Huben gegen den ESC Steindorf war von Beginn an durch hohes Tempo geprägt. Beide Mannschaften kamen zu guten Chancen, und knapp nach Halbzeit des ersten Drittels gelang Alexander Riepler das 1:0 für die Gastgeber. An dieser Führung konnten sich die Eisbären jedoch nicht lange erfreuen, denn Markus Pöck erzielte nur kurze Zeit später den Ausgleich zum 1:1. Keine Tore Im zweiten Drittel...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hubener Eisbären mussten sich dem EHC Althofen gleich zweimal geschlagen geben.

Kärntner AHC Division 1
UECR Huben unterliegt Althofen zuhause und auswärts

Gleich zweimal mussten sich die Eisbären dem Team aus Althofen geschlagen geben. Im Heimspiel am 6. Jänner gegen den EHC Althofen hatte der UECR Huben sich einiges erwartet, doch von Beginn an zeigten die Gäste schnelles Eishockey und bereits nach drei Minuten brachte Lukas Herrnegger den EHC Althofen mit 1:0 in Front. Doch nur kurze Zeit später gelang Johannes Warscher der Ausgleich zum 1:1. In der Folge war das erste Drittel sehr ausgeglichen, doch es wollte kein weiterer Treffer mehr fallen....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hubener Eisbären konnten ihren ersten Sieg feiern.

Kärntner AHC Division 1
Heimsieg für den UECR Huben

Nach der knappen Auswärtsniederlage besiegen die Eisbären den EC VSV U20 im Heimspiel mit 5:2. HUBEN. Nachdem am Mittwoch, 15.12., das Auswärtsspiel gegen den EC VSV U20 knapp mit 7:6 verloren wurde, machte sich der UECR Huben am vergangenen Samstag im Heimspiel gegen denselben Gegner natürlich die Hoffnung, den ersten Sieg einzufahren. Zunächst lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch, doch in der sechsten Minute gelang Alexander Payr das 1:0 für die Eisbären. Huben tankte damit...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Während Virgen im Finale steht, ist die Saison für die Lienzer Eislöwen nun vorbei.

Kärntner Alps Hockey Cup Division 2
Die Wölfe siegen - die Eislöwen fliegen

VIRGEN/LIENZ (peka). Während der EC Virgen auch im zweiten Spiel gegen Feld am See erfolgreich blieb, mussten sich die Lienzer im dritten und entscheidenden Spiel den Tarco Wölfen geschlagen geben. Der EC Virgen steht im Finale Im Spiel gegen den EC Feld am See im Eisstadion Huben ging es vom ersten Bully weg voll zur Sache. Beide Mannschaften schlugen ein enormes Tempo an und zeigten ein wirklich sehenswertes Eishockeyspiel. Die Hausherren hatten in der Anfangsphase ein Übergewicht an...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Huben war gegen die Oilers nahezu chancenlos und muss nun zum alles entscheidenden Spiel nach Salzburg.
4

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben muss ins Entscheidungspiel

Nach dem Auswärtssieg verlieren die Eisbären das zweite Viertelfinalspiel Zuhause gegen die Oilers mit 1:3. HUBEN (red). Nach dem Sieg in Salzburg hätte der UECR Huben bereits im Heimspiel alles klar machen können. Doch die Oilers wollten das natürlich verhindern, sie begannen dementsprechend druckvoll. Die Hausherren kamen nicht und nicht ins Spiel und knapp nach Halbzeit des ersten Drittels brachte Ian Motil die Gäste mit 1:0 in Führung. Huben wirkte noch verunsicherter und der EC Salzburg...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Der UECR Huben konnte das erste Viertelfinalspiel gegen die Oilers Salzburg mit 4:1 für sich entscheiden.

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben gewinnt erstes Viertelfinalspiel

Die Eisbären gewinnen in Salzburg mit 4:1. SALZBURG, HUBEN. Obwohl der UECR Huben krankheitsbedingt auf einige Akteure verzichten musste, wollte das Team sich für die schwere Niederlage im letzten Spiel gegen Salzburg rehabilitieren und natürlich einen Grundstein für ein gelungenes Viertelfinale legen. Das Match begann mit einem schnellen Tor der Oilers Salzburg durch Stefan Vierthaler. Doch die Osttiroler hielten dagegen und Johannes Fuetsch konnte noch im ersten Drittel zum 1:1 ausgleichen....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hubener Eisbären unterlagen dem EC Spittal auswärts mit 3:0.

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben verliert in Spittal

Die Eisbären mussten mit einer 3:0 Niederlage gegen den EC Spittal die Heimreise antreten. SPITTAL, HUBEN (red). Der EC Spittal spielte noch um den Sieg im Grunddurchgang und fast vollbesetzt mit allen Stars zeigten die Draustädter von Begin an starkes Eishockey. Nach sechs Minuten gelang Marco Falkner das 1:0 für die Hausherren. Der UECR Huben verteidigte sich aber geschickt, doch nach vorne hin passierte nicht viel. In Unterzahl mussten die Osttiroler das 2:0 der Spittaler durch einen Treffer...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hubener Eisbären konnten vor heimischen Fans einen starken 7:2 Erfolg feiern.
4

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben besiegt Völkermarkt

Die Eisbären gewinnen Zuhause gegen die VST Adler Völkermarkt mit 7:2. HUBEN (red). Die einzige Mannschaft gegen die die Hubener Eisbären heuer noch nicht gewinnen konnten, der VST Völkermarkt, war in Huben zu Gast und gleich zu Beginn zeigten die Hausherren ihren Siegeswillen. Nach nur einer halben Minute gelang Jürgen Steiner das 1:0 und nicht einmal zwei Minuten später nutzte Martin Pewal ein Powerplay und erhöhte auf 2:0. Doch die Gäste aus Kärnten drückten vehement aufs Tempo und so...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Gegen die starken Eisbären war an diesem Tag kein Kraut gewachsen.
4

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben besiegt Serienmeister Steindorf

Die Eisbären feiern einen 5:1 Heimerfolg gegen den ESC Steindorf. HUBEN (red). Wieder einmal war einer der großen Titelfavoriten in Huben zu Gast. Der ESC Steindorf war jedoch etwas ersatzgeschwächt und so konnten die Hausherren von Beginn an gut mithalten und bereits in der dritten Minute gelang Martin Pewal das 1:0. Danach kamen die Gäste immer wieder gefährlich vor das Hubener Tor, doch durch einen Konter erhöhte Alexander Riepler sogar auf 2:0 für die Eisbären. Lange konnte man sich...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Eisbären feierten gegen Velden einen 8:4 Erfolg.
7

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben gibt rote Laterne ab

Die Eisbären besiegen den USC Velden Zuhause mit 8:4. HUBEN (red). Der USC Velden trat stark ersatzgeschwächt in Huben an, doch bis zur Hälfte des ersten Drittels konnten die Gäste gut mithalten. Erst nach zehn Minuten fielen die ersten Tore. Martin Pewal brachte die Eisbären in Front. Nun schien der Bann gebrochen und die Heimischen konnten nachlegen. Christian Unterlercher erhöhte auf 2:0, Robert Trojer auf 3:0 und Kevin Veider setzte den Schlusspunkt im ersten Drittel Im Zweiten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Huben musste gegen Steindorf eine bittere 3:4 Heimniederlage einstecken.
9

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben verliert gegen Steindorf

Die Eisbären mussten sich vor heimischem Publikum mit 3:4 geschlagen geben. HUBEN (red). Der ESC Steindorf reiste zwar mit einem knappen Kader an, doch vor allem die neue Verstärkung, Kristian Kravanja, sorgte für viel Qualität bei den Gästen und diese ließen sie gleich von Beginn an aufblitzen. Nach vier Minuten erzielte Markus Pöck das 1:0 für die Kärntner. Die Eisbären kamen lange nicht ins Spiel, doch nach Halbzeit des ersten Drittels gelang Kevin Veider der Ausgleich und nur kurze Zeit...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hubener Eisbären feierten gegen en EC Oilers Salzburg einen 6:0 Sieg.
8

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
1. Saisonsieg für die Eisbären

UECR Huben gewinnt gegen den EC Oilers Salzburg mit 6:0. HUBEN (red). Es hat heuer ein wenig gedauert, ehe sich die Hubener Eisbären die ersten Punkte gutschreiben konnten. Doch langsam scheint auch die wetterbedingt schwierige Vorbereitung überwunden zu sein und der erste Sieg fiel überzeugend aus. Das Match gegen den EC Oilers Salzburg startete mit einem offenen Schlagabtausch und es gab Chancen auf beiden Seiten. Nach Halbzeit des ersten Drittels sorgte dann Martin Pewal für den ersten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Huben musste sich im Auswärtsspiel gegen Spittal mit 4:2 geschlagen geben.

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben verliert gegen Tabellenführer Spittal

Die Eisbären unterliegen dem EC Liwodruck Spittal auswärts mit 4:2. SPITTAL/HUBEN (red). Von Beginn an waren die Eisbären auf Augenhöhe mit den Oberkärntnern und im ersten Drittel der Führung sicher näher als die Hausherren. Doch es blieb beim Pausenstand von 0:0. Im zweiten Drittel begannen die Spittaler druckvoll, und Daniel Kronig besorgte das 1:0. Doch die Gäste ließen sich dadurch nicht verunsichern und Jakob Schwarzer gelang knapp vor Halbzeit der Treffer zum 1:1. Das Match blieb...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hubener Eisbären mussten im Rückspiel der Zwischenrunde gegen Spittal eine Niederlage einstecken und verfehlten damit den Einzug ins Semifinale.

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben verfehlt Semifinale

Die Eisbären unterlagen dem EC Liwo-Druck Spittal vor heimischem Publikum mit 1:3 (0:0, 0:3, 1:0). HUBEN. Im Rückspiel der Zwischenrunde zwischen dem UECR Huben und dem EC Spittal ging es für beide Mannschaften um alles. Der Sieger sollte im Semifinale stehen. Die Oberkärntner starteten von Beginn an mit viel Druck und die Eisbären kamen im gesamten ersten Drittel nie richtig ins Spiel. Doch auch Tor wollte keines fallen, und so ging es mit 0:0 in die erste Pause. Schlechter Auftakt Dann im...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hubener Eisbären konnten auch das zweite Spiel in der Qualifikationsrunde für sich entscheiden.

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben gewinnt auch zweites Qualispiel

Die Eisbären feiern 4:1 Auswärtssieg gegen den EC Spittal. SPITTAL/HUBEN. Das zweite Spiel in der Qualifikationsrunde auswärts gegen den EC Spittal begann für die Hubener Eisbären eher mühsam. Die Hausherren waren drückend überlegen, zeigten tolle Kombinationen, scheiterten aber immer wieder durch Fehlpässe. Ein ausgezeichneter Thomas Warscher im Tor der Eisbären erledigte den Rest, damit Huben nicht in Rückstand geriet. Dann knapp vor Ende des ersten Drittels vergab Martin Pewal die erste gute...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hubener Eisbären konnten gegen Velden einen wichtigen Sieg verbuchen.
8

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben startet mit Sieg in Qualifikationsrunde

Die Eisbären besiegen den USC Velden vor heimischem Publikum mit 3:1 HUBEN. Endlich wieder voll besetzt, konnte der UECR Huben zum ersten Spiel der Zwischenrunde antreten. Gegen den USC Velden musste ein Sieg her, um die Chancen auf die Playoff Teilnahme zu wahren. Knapper Vorsprung Die Eisbären starteten sehr druckvoll, der USC Velden kam zunächst kaum aus dem eigenen Drittel. Und in der zwölften Minute brachte Martin Pewal die Heimischen mit 1:0 in Front. Die Eisbären drückten weiter, doch es...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Eisbären unterliegen dem EC Spittal vor heimischem Publikum mit 2:5.

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben verliert letztes Spiel im Grunddurchgang

Die Eisbären unterliegen dem EC Spittal vor heimischem Publikum mit 2:5. HUBEN. Weiterhin ersatzgeschwächt musste der UECR Huben zum letzten Spiel des Grunddurchganges gegen den EC Spittal antreten. Trotzdem zeigten die Eisbären über weite Strecken gutes Eishockey und Alexander Riepler gelang der Treffer zum 1:0. Doch praktisch im Gegenzug konnten die Gäste durch Daniel Wernisch den Ausgleich erzielen. Ausgeglichenes Match Im zweiten Spielabschnitt verlief das Match weiterhin ziemlich...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Eisbären mussten die Heimreise aus Althofen mit einer Niederlage im Gepäck antreten.

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben verliert in Althofen

Der Tabellenführer aus Kärnten besiegte die Eisbären aus Osttirol mit 7:3. ALTHOFEN/HUBEN. Zum verletzungsbedingten Ausfall von Huben-Kapitän Martin Unterlercher gesellte sich nun auch noch Spielmacher Martin Pewal und dementsprechend gering waren die Erwartungen, nachdem man beim Tabellenführer EHC Althofen antreten musste. Im ersten Drittel zeigten die Heimischen dann gleich ihre Stärken und gingen durch zwei Tore von Florian Kurath in Führung. Stefan Schumnig legte noch einen Treffer nach...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hubener Eisbären konnten sich in Völkermarkt einen Punkt sichern.

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben entführt Punkt aus Völkermarkt

Der VST Völkermarkt entschied das Spiel nach 4:4-Endstand im Penalty-Schießen für sich. VÖLKERMARKT/HUBEN. Nachdem die Eisbären im Heimspiel gegen den VST Völkermarkt nicht gut ausgesehen hatten, waren die Erwartungen auch in der dritten Runde gegen die Unterkärntner nicht sehr hoch. Doch Martin Pewal brachte die Hubener mit 1:0 in Front. Die Hausherren zeigten aber gleich wieder ihre Qualitäten und konnten durch Tore von Sandro Czechner und Nikolaus Holzer mit einer 2:1 Führung in die erste...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Hubener Eisbären mussten gegen den USC Velden eine 8:4 Auswärtsniederlage einstecken.

Kärntner Alps Hockey Cup Division 1
UECR Huben weiter sieglos

VELDEN/HUBEN. Stark ersatzgeschwächt musste der UECR Huben am 21.11. die Reise nach Velden antreten, denn neben den beiden verletzten Stammtorhütern fielen noch drei weitere Spieler krankheitsbedingt aus. Zu Beginn des Spieles verlief alles sehr ausgeglichen und auch der erst 17-jährige Tormann Lucas Brandstätter machte seine Sache gut. Im ersten Drittel fiel nur ein Treffer, leider auf der Seite des USC Velden durch Marco Ungericht. Im zweiten Drittel gelang Jürgen Steiner dann gleich nach...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.