Alleinerziehende

Beiträge zum Thema Alleinerziehende

Leute

Information & Austausch * Treffen für Alleinerziehende, Getrennterziehende & Patchworkeltern * kostenlos
Durchatmen, Aufatmen - Entspannung im Alltag finden

Termin: Samstag 7. Dezember 2019, 15-18 Uhr Referentin: Isolde Bertram Ort: St. Virgil Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg Anmeldung: bis MI 4.12.2019   i.bertram@frau-und-arbeit.at   0662 880723-19 Kinderbetreuung: bis 11 Jahre kostenlos Bitte um Bekanntgabe von Anzahl und Alter der Kinder, für die eine Kinderbetreuung während des Treffens benötigt wird. Wie gehen Eltern mit sich selbst um? Laufen sie "am Limit" oder achten sie auf ihre Bedürfnisse? Wie können sie ihre...

  • 08.10.19
Leute

Treffen/Workshop für Alleinerziehende, Getrennterziehende & Patchworkeltern * kostenlos
Diskussionsrunde 'Familienformen im Spiegel der Gesellschaft'

Termin: Samstag 9. November 2019, 15-18 Uhr Referentin: Isolde Bertram Ort: Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg Aigen Anmeldung: bis MI 6.11.2019, i.bertram@frau-und-arbeit.at 0662 880723-19 Kinderbetreuung: bis 11 Jahre kostenlos Bei der Anmeldung wird um Bekanntgabe von Anzahl und Alter der Kinder gebeten, für die eine Kinderbetreuung während des Treffens benötigt wird. Welche Bilder von Familie sind in den Menschen präsent, welche Vorstellungen und Annahmen tauchen bei diesem...

  • 08.10.19
Leute

Info & Austausch / kostenfreies Angebot
*Meine *Deine *Unsere Kinder - Leben in einer Patchworkfamilie

Termin: Dienstag, 5. November 2019, 16.30-18 Uhr Referentin: Isolde Bertram Ort: SALK Elternschule, Müllner Hauptstraße 48, 5020 Salzburg Anmeldung: bis DO 31.10.2019,  i.bertram@frau-und-arbeit.at   0662 880723-19 Familie im Wandel - da heißt es, Chancen und Schwierigkeiten annehmen und meistern. Immer mehr Menschen leben in unserer Gesellschaft in zusammengesetzten, sogenannten 'Patchwork-Familien'. Die Familienstrukturen sind komplexer als die einer klassischen Familie, was eine...

  • 08.10.19
Lokales

Treffen/Workshop für Alleinerziehende, Getrennterziehende & Patchworkeltern * kostenlos
Fokusgruppe: Erfahrungen im Umgang mit Institutionen, Ämtern und Behörden

Alleinerziehende, Getrennterziehende und Patchworkeltern sind dazu eingeladen, ihre persönlichen Erfahrungen und Anregungen zu diesem Thema in einer moderierten Diskussion einzubringen. Die gesammeltern Eindrücke werden in die zukünftige inhaltliche Arbeit der ÖPA (Österr. Plattform für Alleinerziehende) einbezogen. Termin: Samstag, 19. Oktober 2019, 15-18 Uhr Referentin: Isolde Bertram Ort: St. Virgil Salzburg, Ernst-Grein-Str. 14, 5026 Salzburg (Aigen) Anmeldung: ...

  • 08.10.19
Politik

Von ÖVP und FPÖ abgelehnt!
Kampf gegen Kinderarmut: Linksparteien fordern Unterhaltsgarantie für Alleinerziehende!

Es sind schockierende Zahlen, mit denen österreichische Sozialpolitiker und NGO´s konfrontiert sind. 1.512.000 Menschen oder 17,5 % der Bevölkerung waren 2018 im viertreichsten Land der EU armuts- oder ausgrenzungsgefährdet. Ein besonderes Risiko trifft Ein-Eltern-Haushalte, kinderreiche Familien, Langzeitarbeitslose, Personen mit ausländischer Staatsbürgerschaft, Geringqualifizierte und ... Kinder. 25 % der Armuts- und Ausgrenzungsgefährdeten, das sind rund 372.000 Personen, sind Kinder und...

  • 05.09.19
  •  2
Lokales
Mit Kindern die Natur entdecken und sich darin bewegen.
3 Bilder

Sport mit Kind
Sportliche Bewegung in der Natur für Alleinerziehende

Askö bietet mit „Raus“ ein spezielles Ein-Eltern-Familienprogramm. SALZBURG (sm). Das Projekt "Raus" ist eine bewegungsorientierte Gesundheitsförderung für Familien, vor allem für alleinerziehende Eltern sowie Familien und Kinder im Alter von 3-10 Jahre. Das Program ist kostenlos und findet regelmäßig statt.  Im Wald spielen, im Wald joggen Bei der Outdoorgruppe in Salzburg Süd können Kinder ab 4 Jahren gemeinsam mit der "Wildnisschule Auenland" die Natur erkunden, während die Eltern je...

  • 05.06.19
Gedanken

Treffen/Workshop für Alleinerziehende, Getrennterziehende & Patchworkeltern
Welche Rolle(n) spiele ich

Was wird von mir in unterschiedlichen Lebensbereichen erwartet? Verschiedene Rollen erfordern unterschiedliche Kompetenzen und Verhaltensweisen: Was als Mutter bzw. Vater angebracht ist, wird sich im Job möglicherweise nicht bewähren. Innere Klarheit und selbstbestimmtes Handeln in unterschiedlichen Kontexten stehen in diesem Workshop im Vordergrund. Termin Samstag, 2. Februar 2019, 15–18 Uhr Ort St. Virgil Salzburg Ernst-Grein-Straße 14 5020 Salzburg Info & Anmeldung bis...

  • 22.01.19
Politik

IT-Probleme der Stadt führen zur Geldnot bei Eltern

WELS (sw) Doppelbelastung für viele Eltern durch einen Computer-Fehler. Was wie ein schlechter Scherz klingt, ist in Wels leider Realität. Durch anscheinend massive technische Probleme in der IT-Abteilung wurden seit dem Frühjahr keine Beiträge für die städtischen Krabbelstuben, Kindergärten oder Horte kassiert. Um diese wieder reinzuholen kassiert die Stadtverwaltung nun 260 Euro alle zwei Wochen. Peter Lehner von der ÖVP findet, dass 520 Euro im Monat eine „abgehobene Lösung“ sind: „Für viele...

  • 09.10.18
Leute
2 Bilder

Gruppe für Alleinerzieherinnen von "Frau für Frau"

Die Frauenberatungsstelle "Frau für Frau" bietet eine Gruppe für alleinerziehende Mütter an, ab Oktober wird unter der Leitung von Annemarie Kastiner eine neue Gruppe gestartet. BRAUNAU. Alleinerziehende Mütter sind heutzutage keine Seltenheit mehr. Dennoch entstehen durch diese Situation, ob gewünscht oder nicht, gewisse Hürden, die die Mütter bewältigen müssen. Die Frauenberatungsstelle "Frau für Frau" setzt sich für die Betroffenen mithilfe einer Gruppe für Alleinerzieherinnen ein. Diese...

  • 18.09.18
Lokales
Petra Prangl (promente), Ulrike Bülow (rainbows), Cleo Ruisz (global family), Anika Karall (Verein Alleinerziehend-aber nicht allein), Verena Dunst, Isabell Bernhardt (Frauenhaus Burgenland), Heidi Eisingerich-Dillenz, Bianca Rusu
2 Bilder

Infoveranstaltung - Verein Alleinerziehend aber nicht allein

Am 21.6. fand in Eisenstadt eine Infoveranstaltung vom Verein Alleinerziehend-aber nicht allein für Alleinerziehende  statt. Ziel war es über das breite Unterstützungsangebot im Burgenland zu informieren. Anika Karall, Gründerin des Vereins Alleinerziehend-aber nicht allein:"Es ist sehr wichtig für Alleinerziehende, ein unterstützendes Netzwerk zu haben, deshalb habe ich diesen Verein gegründet. Wir möchten untereinander wichtige und helfende Infos austauschen und uns auch untereinander...

  • 04.07.18
  •  1
Politik
Verein Alleinerziehend - aber nicht allein mit Verena Dunst (von links: Otto Kropf, Daniela Mayer, Sandra Gerdenitsch, Katja Holper, Verena Dunst, Anika Karall)

Alleinerziehende machen auf sich aufmerksam "Wir sind der Maßstab"

„Wir sind der Maßstab“ – Unterstützung aus dem Burgenland für österreichweite Kampagne Karall: „Wir wollen keinen Orden, sondern faire Rahmenbedingungen - Gute Bedingungen für Alleinerziehende sind gute Bedingungen für alle Familien“  Eisenstadt, am 18.05.2018 - Nach der Pressekonferenz am „Tag der Familie“ zum Thema „Wir sind der Maßstab" zu der Jana Zuckerhut von der ÖPA (Österreichische Plattform für Alleinerziehende), Sarah Zeller vom Verein Juno und Vorstandsmitglied der ÖPA,...

  • 18.05.18
  •  1
  •  1
Politik

Familien-Armutsbekämpfung: Unterhaltsgarantie für Alleinerziehende statt Reichen-Bonus!

Österreich ist das viertreichste Land der EU, und trotzdem sind ca. 1,5 Millionen Menschen armutsgefährdet. Zu dieser Gruppe zählen vor allem die 300.000 Alleinerziehenden, zu 90 Prozent Frauen, von denen mehr als die Hälfte nur schwer ihren Lebensunterhalt bestreiten kann. Die neue Bundesregierung wird nach aktuellem Stand deren Lage nicht verbessern.   Der geplante Familienbonus entlastet zwar Teile des Mittelstandes und die reiche "Oberschicht". Ein Drittel der Familien allerdings, die...

  • 13.03.18
Lokales
LR Dunst lud Alleinerziehende ins Kino ein.

Kinonachmittag im Nationalparkkino

ILLMITZ. Familienlandesrätin Verena Dunst initiierte in Kooperation mit allen burgenländischen Kinos und gemeinsam mit dem Familienreferat die Aktion „Kinonachmittag für Alleinerziehende“, die am 08.10.2017 in den Kinos von Oberwart, Mattersburg, Oberpullendorf und Illmitz stattgefunden haben. „Im Burgenland haben wir 10.600 Alleinerziehende. Sie tragen oftmals alleine die Verantwortung für Beruf, Haushalt und Kindererziehung. Die eigenen Bedürfnisse und Wünsche bleiben vielfach auf der...

  • 09.10.17
  •  1
Lokales
Eine Kinderbetreuung soll ab dem 1. Geburtstag ermöglicht werden.

Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung ab dem 1. Lebensjahr

Mit vielen Lösungsansätzen möchte SPÖ Spitzenkandidatin Selma Yildirim der Altersarmut, bei Alleinerziehenden Frauen den Kampf ansagen. Unter anderem soll es einen Rechtsanspruch auf einen Kinderbetreuungsplatz ab dem 1. Geburtstag geben. TIROL. Die Armutsgefährdung für Alleinerziehende ist in den Augen der SPÖ Spitzenkandidatin Selma Yildirim besonders hoch: „Sie haben es schon schwer genug, über die Runden zu kommen. Hinzu kommt die Sorge um einen Betreuungsplatz, der gerade in Tirol oft...

  • 08.09.17
  •  1
Freizeit
Besuch beim Narzenhof in St. Johann in Tirol
2 Bilder

Urlaub für Alleinerziehende mit Kindern

Eine Woche Gratis Urlaub für Tiroler Alleinerziehende mit Kindern wird auch dieses Jahr, dank der Volkshilfe wieder möglich. Das Motto diesmal:„Eine schöne Zeit schenken“. TIROL. Familie und Beruf unter einen Hut bringen, wenig finanzielle Rücklagen, dies sind die Probleme mit denen viele Alleinerziehende täglich konfrontiert sind. Da ist eine Auszeit zwischendrin dringend nötig! Dies dachte sich auch die Tiroler Volkshilfe und startete mit Interhome ein Projekt, das 5 Müttern mit insgesamt 9...

  • 04.08.17
Politik

Steuerreform: Frauen sind die großen Verlierer

Nun ist es amtlich! Die EU-Kommission hat die Steuerreform der Bundesregierung, die 2016 in Kraft getreten ist, näher unter die Lupe genommen und einen Bericht dazu verfasst. Darin wird beschrieben, dass durch die Reform vor allem einkommensschwache Haushalte benachteiligt werden, da diese weniger von Steuererleichterungen profitieren. Ganz besonders sind davon Alleinerziehende betroffen, deren Armutsrisiko sogar angestiegen ist. Auch profitieren kinderlose Paare stärker als jene, die...

  • 24.07.17
  •  3
Lokales
Die Spontan-Hilfe des Roten Kreuz hilft auch vielen alleinerziehenden Müttern mit ihren Kindern.

Spontan-Hilfe: Neunkirchen unter Top 3

Rotes Kreuz hilft Familien in Notlagen. Eine Industrieviertel-Bilanz. INDUSTRIEVIERTEL. Bevor der Ofen kalt bleiben muss, weil Familien sich die Heizkosten nicht mehr leisten können, springt das Rote Kreuz ein. "218.000 Menschen in Niederösterreich sind armuts- oder ausgrenzungsgefährdet", so Sonja Kellner vom Roten Kreuz: "Darunter zahlreiche Kinder, vor allem trifft es Alleinerziehende, Arbeitslose oder Mindestpensionisten." Im Industrieviertel sind es 73 Härtefälle, denen die Rot...

  • 16.02.17
Lokales

Nein aus Liebe

Die Kunst NEIN zu sagen, mit einem guten Gewissen Ein klares NEIN ist oft die liebevollste Antwort, die wir geben können. Warum fällt es uns so schwer, zu unserem Partner oder unserer Partnerin und zu unseren Kindern mit gutem Gewissen NEIN zu sagen? Wie übernehme ich Verantwortung für die Familienatmosphäre? Sind Konflikte wirklich Wachstumschancen? Wie lebe ich Gleichwürdigkeit? Wie werden aus liebevollen Gedanken liebevolle Handlungen? Wie kann aus Erziehung Beziehung werden?...

  • 29.12.16
Lokales
Jaqueline Edler feiert mit ihren Söhnen Julian und Elias.

Single Bells mit Kinderfreuden

So gestaltet sich Weihnachten für Ein-Eltern-Familien in Österreich.Jaqueline Edler feiert mit ihren Söhnen Julian und Elias. Weihnachten ist für viele Österreicher das Fest der Familie: Am Heiligen Abend wird der Christbaum mit dem Partner aufgeputzt, Geschenke für die Kinder werden darunter gelegt. Laut Statistik Austria gibt es 251.000 Mütter, die sich den oft stressigen Weihnachtsvorbereitungen allein stellen müssen. Erschwerend kommt hinzu, dass beinahe jede zweite Alleinerziehende armuts-...

  • 21.12.16
  •  1
Leute
AlleinerzieherInnen Frühstück in Hof mit Isolde Bertram

Alleinerzieher*innen Frühstück in Hof

Alleinerzieher*innen Frühstück Mo. 21.11., 9-11 Uhr 5322 Hof bei Salzburg, Wolfgangseestraße 28, Hilfswerk Information und Austausch in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kipferl erwarten Sie an diesem Vormittag. Und Sie schaffen sich ein unterstützendes Netzwerk, damit der Spagat zwischen allen Anforderungen (leichter) gelingt. mit Isolde Bertram, Frau & Arbeit Anmeldung i.bertram@frau-und-arbeit.at | T 0662 880723-19 gepostet von: Forum Familie Flachgau - Elternservice des...

  • 14.11.16
Leute

Alleinerziehende Mütter & Väter

SA 21. November 2016. 9-11 Uhr Treffen ALLEINERZIEHER/INNEN FRÜHSTÜCK Information und Austausch in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kipferl erwarten Sie an diesem Vormittag. Und Sie schaffen sich ein unterstützendes Netzwerk, damit der Spagat zwischen allen Anforderungen (leichter) gelingt. Ort: Hilfswerk Hof, Wolfgangseestr. 28, 5322 Hof b. Sbg. Referentin: Isolde Bertram Anmeldung: i.bertram@frau-und-arbeit.at | T: 0662 880723-19 Kostenloses Angebot Wann:...

  • 08.07.16
Leute

Alleinerziehende Mütter & Väter

MO 24. Oktober 2016. 16.30 - 18 Uhr Treffen/Vortrag TRENNUNG/SCHEIDUNG - WAS BEDEUTET ES FÜR MICH, ALLEINERZIEHEND ZU SEIN? Die Situation ist eine Herausforerung für Eltern und Kinder. An diesem Nachmittag erwartet Sie Information und Erfahrungsaustausch zur (neuen) Familiensituation. Wo sind die Schwierigkeiten, wo sind die Chancen? Was hilft, was ist hinderlich? Information zu Unterstützungsangeboten für Eltern und Kinder Ort: SALK Elternschule, Müllner Hauptstr. 48, 5020...

  • 08.07.16
Leute

Alleinerziehende Mütter & Väter

SA 3. Dezember 2016. 15 - 18 Uhr Treffen/Workshop DURCHSETZUNGSVERMÖGEN IST WICHTIG. WIE KÖNNEN SIE ES STÄRKEN? Ob im Privat- oder Berufsleben - Durchsetzungsvermögen ist eine Eigenschaft, die sich viele wünschen. Es bedeutet nicht, die eigenen Ziele ohne Rücksicht auf Verluste durchzudrücken, sonder klar seine Standpunkte darzulegen und vertreten zu können. Das eigene Durchsetzungsvermögen zu verbessern gelingt bestimmt nicht über Nacht. Aber Veränderung ist möglich! ... Und sie...

  • 08.07.16
Leute

Alleinerziehende Mütter & Väter

SA 12. November 2016. 15 - 18 Uhr Treffen/Workshop | FOKUSGRUPPE KINDESUNTERHALT. An diesem Nachmittag sind interessierte Alleinerziehende dazu eingeladen, ihre Erfahrungen und Anregungen zum Thema Kindesunterhalt in einer moderierten Diskussion einzubringen. Ort: Bildungshaus St. Virgil , Ernst Grein-Str. 14, 5026 Salzburg Referentin: Isolde Bertram Anmeldung: i.bertram@frau-und-arbeit.at | T: 0662 880723-19 Kostenloses Angebot inklusive kostenloser Kinderbetreuung ...

  • 08.07.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.