.

Alter mann

Beiträge zum Thema Alter mann

3

Neunkirchen
Wenn einer keinen Parkplatz suchen will...

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Trickdiebstahl in Zell am See

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Ein 81-jähriger Einheimischer ist am 8. Juni 2017 gegen Mittag im Stadtgebiet von Zell am See Opfer eines Diebstahles geworden. Ein bislang unbekannter Täter bat den 81-Jährigen um das Wechseln einer 2 Euro-Münze. Der 81- Jährige öffnete seine Geldbörse, woraufhin der Täter mit seinen Fingern auf das Kleingeldfach zeigte. Hierbei entnahm der Täter unbemerkt mehrere Geldscheine aus der Geldbörse des 81- Jährigen. Personenbeschreibung des...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die Suchaktion verlief bislang ergebnislos. Es konnten nur die Schuhe des Mannes gefunden werden.
4

Mann stürzte bei Kundl in den Inn

KUNDL. Am 2. Juni stürzte ein 82-jähriger Österreicher aus bisher noch unbekannter Ursache in Kundl in den derzeit Hochwasser führenden Inn. Der Sturz passierte gegen 13:20 Uhr. Eine sofort eingeleitete Rettungs- und Suchaktion, an der sich mehrere Feuerwehren, die Wasserrettung und ein Notarzthubschrauber beteiligten, ist bisher ergebnislos verlaufen. Es konnten lediglich die Schuhe des Mannes gefunden werden.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

97-Jähriger fuhr in Auslage

MISTELBACH. Vermutlich hatte der betagte Mann die Pedale verwechselt. Um die Mittagszeit des Dienstags versuchte der 97-jährige Mann aus dem Bezirk vor einem Geschäft einzuparken. Dabei fuhr er allerdings über den Gehsteig und in die Auslagscheibe des Geschäfts. Glücklicherweise blieben der Mann sowie seine Beifahrerin unverletzt Gegenüber der Polizei machte der Mann einen sehr gebrechlichen Eindruck. Aufgrund des festgestellten Sachverhaltes und der körperlichen Verfassung des Unfalllenkers...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Videos: Tag der offenen Tür

Symbolfoto

Ein Trickdiebstahl in Saalfelden & Präventionstipps der Polizei

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Am 2. Dezember 2015 um elf Uhr ersuchte ein unbekannter Täter einen 75-jährigen Saalfeldener Geld für den Parkautomaten zu wechseln. Dabei stahl der Unbekannte zwei 50-Euro-Scheine aus der Geldbörse. Der Mann sprach gebrochen Deutsch, ist zwischen 180 und 190 cm groß, korpulent und im Alter von 30 bis 40 Jahren. Präventionstipps der Polizei: • Wenn Sie eine fremde Person auf der Straße anspricht, um Geld zu wechseln oder dergleichen, seien...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Saalfelden: Polizisten leisteten Erste Hilfe

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Heute, am 3. September 2015 gegen 10.35 Uhr nahmen Polizisten aus Saalfelden wahr, wie ein Passant im Ortszentrum von Saalfelden einen zusammengesackten Mann versorgte. Ein Beamter stellte bei dem 82-Jährigen Saalfeldener nur mehr einen schwachen Puls fest. Der Mann reagierte nicht mehr auf die Beamten und erlitt augenscheinlich einen Kreislaufstillstand. Ein Polizist begann sogleich mit Herzdruckmassage und einer Mund-zu-Mund-Beatmung bis...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Trickdiebstahl in Zell am See

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Zwei unbekannte Täterinnen verwickelten am 26. Juni 2015 um 17 Uhr einen 80-jährigen Urlauber aus Lancaster in Zell am See in ein Gespräch. Dabei umarmten sie den 80-Jährigen und stahlen ihm dabei seine goldene Armbandkette. Es entstand ein Schaden von unbekannter Höhe. Die Täterinnen werden wie folgt beschrieben: Asiatischer Herkunft, rund 18 Jahre alt, schwarze Haare, eine Täterin war mit einer Jeans bekleidet und die Zweite mit einer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Trickdiebe im Pinzgau - kennt jemand die Täter?

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg PINZGAU. Ein unbekannter Täter drängte am Nachmittag des 4. Februar 2015 einen 77-jährigen Pensionisten bei einer Bankomatbehebung in einer Pinzgauer Bank zur Eile. Der Pensionist gab das Geld in eine Umhängetasche und ging weiter in eine Bäckerei. Nun kam auch der unbekannte Täter mit einer Komplizin und einem etwa sechjährigen Kind in die Bäckerei. Der Mann lenkte die Aufmerksamkeit auf sich und seine Komplizin stahl das soeben behobene Bargeld aus...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.