Altkleidersammlung

Beiträge zum Thema Altkleidersammlung

Solche Berge mit teils offenen Säcken türmen sich bei den Containern zur Altkleider-Sammlung.
1 Aktion 4

Schlechte Qualität ist nicht tragbar
Katastrophale Zustände bei der Sammlung von Alttextilien

Die Container zur Alttextilen-Sammlung quellen über und vielfach werden Säcke teils schlecht verschlossen einfach vor den Tonnen abgelegt, sodass die Textilien Wind und Wetter ausgesetzt sind. Unverpackte Ware und diverse Fehlwürfe erschweren die Sammlung. Der Abfallwirtschaftsverband (AWV) Deutschlandsberg appelliert an die Vernunft und für eine umsichtige Handhabe zur Sammlung von Alttextilien. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG: Haben Sie auch schon gesehen? Immer mehr Container, die eigentlich zur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Dreckige, kaputte und unbrauchbare Arbeitskleidung wird mittels Altkleidersäcken unsachgemäß entsorgt.
3

Altkleidersammlung
"Das ist keine Müllentsorgungsoase"

Altkleidersammlungen sind für Bedürftige gedacht und sollen in einwandfreiem Zustand sein. Deshalb sorgt die vermehrte illegale Entsorgung von dreckiger, verschmutzer und unbrauchbarer Kleidung, Schuhen und Müll mittels Altkleidersäcken für Unmut. OSTTIROL. Wie jedes Jahr ist gerade in der beginnenden Frühlingszeit das Bedürfnis einen Frühjahrsputz zu machen und sich alter oder ausgedienter Kleidung zu entledigen, besonders groß. Dementsprechend sind die Altkleidermengen in Osttirols...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Bei der Altkleidersammlung in der Rutesheimerstraße, Scheibbs.
5

Trauriger Anblick
Altkleidersammlung in Scheibbs quillt vor Müll über

Sandra Braun aus Scheibbs hat uns diesen "Schandfleck" aus ihrer Gemeinde zugeschickt. In der Rutesheimerstraße stehen Altkleidercontainer, die teilweise mehr nach einer Müllhalde aussehen.  SCHEIBBS. "In Zeiten, in denen leider viele Menschen auf Kleiderspenden angewiesen sind, ist die Altkleidersammlung der Caritas eine wunderbare Einrichtung. Umso trauriger, dass gut verschlossene Säcke mit Kleidung an den immer vollen Containern wild aufgerissen werden, die Kleidung dadurch nass und...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Altkleidercontainer an neuem Standort: Rudolf Luipersbeck und Ute Seper

Jormannsdorf
Neuer Standort für Rotkreuz-Altkleidercontainer

In Jormannsdorf wurde der Rot-Kreuz-Altkleidercontainer beim Hauptplatz neu aufgestellt. JORMANNSDORF. Bereits seit Jahrzehnten führt das Rote Kreuz Altkleidersammlungen durch. In den Anfangsjahren wurden die Sammlungen durch die Feuerwehren und die engagierten Ortsstellen des Roten Kreuzes durchgeführt. Mittlerweile werden Altkleider und Schuhe in sogenannten Altkleidersammelcontainer des Roten Kreuzes gesammelt. Genauso ein Container befand sich auch seit 2013 im Bad Tatzmannsdorfer Ortsteil...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Rudi Luipersbeck, Rotes Kreuz, Ute Seper, Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf
2

Gutes tun - Altkleider sammeln
Neuer Altkleidersammel-Container in Jormannsdorf

In Jormannsdorf steht ein neuer Sammelcontainer für Altkleider. Bisher war so ein Container im Altstoffsammelzentrum im Ortsteil Jormannsdorf aufgestellt. Dieser wurde eher nur mäßig befüllt. Nun hat die Gemeinde auf Initiative von Bürgermeister Gert Polster und der Arbeitsgruppe Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf unter Leitung von Dr. Ute Seper und Ines Prisching den Container zum Hauptplatz in Jormannsdorf, Nähe Feuerwehrhaus, transferiert. Das Arbeitsteam Gesundes Dorf Bad Tatzmannsdorf und das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Gertrude Unger
1 8

Landjugend Maishofen - JUMP Projekt
be.trachtig – aus alt wird neu

Das Land Salzburg wird durch die Tracht und seine moderne Interpretation geprägt. Dabei liegt der Trachtenrock im Trend. Im Zuge des JUMP Lehrganges der Landjugend Salzburg, gestalteten Marlene Kendler und Lisa Plaickner unter dem Motto ‘‘be.trachtig‘‘ im Juli einen Nähkurs mit den Mitgliedern der Landjugend Maishofen. Begleitet hat das gesamte Projekt das neue Landjugend Maskottchen ‘‘Luna Muh‘‘, das im Laufe des Projektes entstand. Luna Muh wurde ebenso mit einem trendigen Trachtenrock wie...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Landjugend Salzburg
Im Idealfall können Alttextilien anderswo wiederverwendet werden.

Nicht in den Restmüll
Altstoffsammelzentren nehmen wieder Altkleider an

Ab sofort kann man wieder Alttextilien und Schuhe in den oberösterreichischen Altstoffsammelzentren abgeben. OÖ. Angenommen werden nur saubere Alttextilien, in den dafür vorgesehenen durchsichtigen Sammelsäcken. Die Säcke sind in den Altstoffsammelzentren (ASZ) erhältlich. Zurzeit seien nur monatsweise Abnahmegarantien für Alttextilien verhandelbar, so die Umwelt Profis OÖ. Das liege daran, „dass der Verwertungsmarkt vorwiegend im Ausland zu finden und aktuell noch sehr labil ist“....

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
2

Schrittweise Wiederaufnahme der Altkleidersammlung bis 1. Juli

„Die Abgabestellen für Altkleider werden in den kommenden zwei Wochen schrittweise geöffnet. Ab 1. Juli stehen wieder alle Altkleidersammelstellen zur Verfügung", erläutert der zuständige Landesrat Hans Seitinger. Er hebt in diesem Zusammenhang auch den hohen Stellenwert der Altkleidersammlung, wie sie in der Steiermark vorbildlich organisiert ist, hervor: „Tragbare Altkleider werden für die Wiederverwendung aufbereitet und stellen damit eine wertvolle Ressource für viele Mitmenschen dar. Ich...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Das Re-Use Kaufhaus in Villach
2

Wiederverwerten statt Wegwerfen
Re-Use Netzwerk in Villach

Die Re-Use Box und das Re-Use Sackerl kommen zum Einsatz: Startschuss für „Re-Use“-Netzwerk in Villach. VILLACH. Wiederverwenden statt Verschwenden lautet das Motto. Um dem Trend des Wiederverwertens gerecht zu werden, bündelt Nachhaltigkeitsreferentin Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner die Kräfte in einem neuen Netzwerk. Re-Use Netzwerk bündelt Kompetenzen Unter Re-Use versteht man die Idee gebrauchte Gegenstände und Kleidung wiederzuverwerten und weiterzugeben, anstatt...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
4 1

Neunkirchen
Altkleidersammlung wird mit Müllkippe verwechselt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine unschöne Entdeckung machte ein Neunkirchner bei seinem Spaziergang über den Schlemmerplatz in Neunkirchen. "Ein Kinderwagen stehen auch noch in Gebüsch. Das interessiert niemanden. Genauso wie die Schutt- und Müll-Entsorgung beim Bahnhof", kritisiert der aufmerksame Bürger.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

#steirergegencorona
Vorübergehend keine Altkleidersammlung

Der Ressourcenpark in Leibnitz ist seit 15. April eingeschränkt wieder geöffnet, aber jetzt ist bitte nicht der richtige Zeitpunkt für große Entrümpelungsaktionen. Altkleider werden vorübergehend nicht gesammelt. Die Restriktionen zur Bewältigung der Corona-Krise machen sich auch in der Abfallwirtschaft bemerkbar. Eine große Herausforderung für die Entsorgungsdienstleister sind die zusätzlichen Mengen, die durch das verstärkte Aufräumen und Ausmustern in den steirischen Haushalten entstehen....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Mitarbeiterinnen der Altkleidersammlung sind immer mehr damit beschäftigt, den Müll auszusortieren.
4

Unsere Erde
Immer öfter Müllentsorgung über Altkleidersammlung

Im Kleidersack oder Altkleider-Container landen in Osttirol immer öfter Sachen, die dort nicht hineingehören. OSTTIROL. Osttirol werden ca. 300.000 Kilogramm Altkleider pro Jahr gesammelt. Gut erhaltene Stücke haben bisher etwa die Hälfte aller gesammelten Textilen ausgemacht und die nötigen Einnahmen gebracht, um das Recyclingsystem zu finanzieren. So manches schöne Kleidungsstück wurde zum Teil vor Ort, zum Großteil aber von Großhändlern aussortiert und als Secondhand-Kleidung verkauft....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Für den Grünschnitt gilt: Am besten zuhause lagern und erst zu einem späteren Zeitpunkt zur Entsorgungsstelle geben.

Altkleidersammlung wird ausgesetzt, Grünschnitt zuhause lagern

Die Restriktionen zur Bewältigung der Corona-Krise machen sich auch in der Abfallwirtschaft bemerkbar. Eine große Herausforderung für die Entsorgungsdienstleister sind die zusätzlichen Mengen, die durch das verstärkte Aufräumen und Ausmustern in den steirischen Haushalten entstehen. Insbesondere die Altkleidersammlung ist von diesen Maßnahmen betroffen, denn eine Verarbeitung der anfallenden Altkleidermengen ist derzeit nicht möglich und die Lagerkapazitäten sind ausgereizt. Aus diesem Grund...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Warm durch den Winter

SEEFELD. Anni Mauser, Elfi Leiter, Lily aus der Ukraine, Kathrin Sponring und Theres Schmid waren die fleißigen Bienen die dieses Jahr wieder die Altkleidersammlung in Seefeld organisierten. Sie möchten sich bei den SeefelderInnen für die zahlreichen Sachspenden bedanken. Dadurch kann vielen Menschen am Plateau und in der Ukraine durch den Winter geholfen werden.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Diese Kleidung nimmt wohl niemand freiwillig mit.
2

Grünflächen der Oberen Donaustraße
Verwahrlost und kaum Grün

Müllberge und Grünflächen ganz ohne Gras: das ist die Situation jenseits der Augartenbrücke. LEOPOLDSTADT. Vor den Wohnhäusern entlang der Oberen Donaustraße 41 bis 45b ist die Straße seit Jahren verwahrlost. Neben den Müllcontainern befinden sich fast täglich Lumpen und sonstiger Unrat. Das setzt sich fort mit ungepflegten, verkümmerten Grünstreifen, die kaum mehr als Rasen zu bezeichnen sind. Hier findet man von alten Socken bis Hundekot alles, nur kein Grün mehr. "Ich bin früher sehr viel...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sophie Brandl

Abholtermine: Altkleidersammlung des Roten Kreuzes Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Das Rote Kreuz Amstetten führt vom 3. bis 7. Juni die Altkleidersammlung durch. Gesammelt werden Bekleidung, Tisch-, Bett- und Haushaltswäsche, Unterwäsche, Wolldecken, Bettfedern im Inlett, Schuhe (paarweise). "Deponieren Sie bitte Ihre Kleiderspende gut verschlossen, von der Straße aus gut sichtbar und gekennzeichnet vor 8 Uhr am jeweiligen Sammeltag vor Ihrem Haus", so das Rote Kreuz. Am besten Haushaltsmüllsäcke verwenden – keine Kartons. Montag, 3. Juni: St. Georgen/Y.,...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Ein Tag mit dem Pongauer Arbeitsprojekt, es ist mehr als Altkleider sammeln, aber das gehört eben auch dazu.
15

Ein Tag mit
Mehr als Altkleider sammeln

Ich durfte einen Tag mit den Mitarbeitern des Pongauer Arbeitsprojekts (PAP) verbringen. Das dort mehr gemacht wird als Altkleider sammeln ist nicht jedem klar. SCHWARZACH. Das Pongauer Arbeitsprojekt ist mit vollem Namen kaum bekannt. Viel mehr kennt man es als PAP und denkt auch gleich an die Altkleider-Sammlung. Das hier wesentlich mehr dahinter steckt, erfuhr ich bei meinem letzten "Ein Tag mit..." am eigenen Leib. Erst der Vertrag Bevor ich loslegen kann geht es zur Personalentwicklung zu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
2

Schmuckstück & Schandfleck

HUI Alles in Blüte: auf der Hohen Wand kündigt sich allmählich der Frühling an. PFUI Die Altkleidersammlung bei der Turnhalle der Volksschule Stapfgasse läuft aus dem Ruder.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
s'Gwandtl hilft Frauen sich am Arbeitsmarkt zurechtzufinden.
3

Gemeinwohlökonomie Osttirol
s'Gwandtl in Lienz stellt sich vor

Der sozialökonomische Betrieb s'Gwandtl hat zum Ziel, Frauen bei ihrer beruflichen Entwicklung bzw. ihrem (Wieder-)einstieg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Am Standort Lienz finden Frauen für die Dauer von einem Jahr einen Arbeitsplatz mit begleitender sozialpädagogischer Beratung. Den Mitarbeiterinnen wird in den verschiedenen Betriebsbereichen eine bunte Möglichkeit der Beschäftigung und Qualifizierung geboten. Zusätzlich gibt es ein Qualifizierungsprogramm, das alle Mitarbeiterinnen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Gemeinwohl Ökonomie Osttirol
2

Altkleidercontainer in Graz: Für ein Leben nach dem Kleiderschrank

Im Kleiderschrank Platz schaffen und Gutes tun: Insgesamt 269 Kleidercontainer in Graz machen es möglich. Neben Büchern, Schokolade, Kosmetik und Parfums gehört Kleidung zu den am häufigsten zu Weihnachten verschenkten Gaben in Österreich. Gut beraten sind diejenigen, die bereits vor dem Fest ausmisten: Die Hose, die schon in der Adventzeit zwackt, das Hemd, das seit dem letzten Fest ungetragen auf dem Kleiderbügel hängt – sie beide haben ein Leben nach dem Kleiderschrank verdient. Aus Alt mach...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Die Kleidung kommt Menschen in Not zugute

Kleidung für den guten Zweck sammeln statt wegwerfen

SALZBURG. Kleider, die in den Sammelcontainern der Altstoffsammelhöfe im Salzburger Seenland abgegeben werden, erfüllen ab sofort einen guten Zweck. Die Caritas Salzburg übernimmt die Kleider als neuer Kooperationspartner des Regionalverbands Salzburger Seenland. Im Caritas Logistikzentrum in Hallwang wird die abgegebene Ware von langzeitarbeitslosen Menschen sortiert. Danach kommen gut erhaltene Kleider und Schuhe entweder in einen der carla Second-Hand-Läden im Land Salzburg oder kommen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
3

"Sind keine Müllentsorger"

Müll im Altkleidercontainer: Contianerinhalt muss entsorgt werden STEYR. Wer kennt das nicht? Kleidung, die einst gekauft wurde aber schon jahrelang ungetragen im Kleiderschrank hängt. Der Platz im Kasten schrumpft, dennoch sind die Sachen zu schön zum Wegwerfen? Also wohin damit, wenn die Kleidung dann doch einmal ausgemistet werden soll? Ein Fall für Steyrs Altkleidercontainer und den ReVital Shop in der Schönauerstraße. Gebrauchte, aber gut erhaltene und tragbare Kleidung oder Schuhe können...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.