Alles zum Thema Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Lokales
Hilfe durch Bewegung: der nächste „EVO“-Kurs beginnt im März

Info-Abend in Eisenstadt
Ausbildung zum Evolutionspädagogen

Am 25. Jänner um 18 Uhr findet im GHZ Eisenstadt ein Info-Abend über die Ausildung zum Lernberater statt. Ab März lernen die Evolutionspädagogen mittels Bewegungsübungen Lernblockaden, Wahrnehmungsstörungen und auffälliges Sozialverhalten von Kindern professionell zu beheben. Schnelle Hilfe Mit der Methode der Evolutionspädagogik ist man in der Lage, schnell bei Lern- und Verhaltensproblemen zu helfen. In der Regel werden nur ein bis drei Termine benötigt. Dadurch können Kosten und...

  • 16.01.19
Wirtschaft
Wilhelm Schriffl, Hausleiter XXXLutz Eisenstadt, Anna Hornak, Sosan Yadegari, mit Ursula Pepper, Ausbildnerin beim XXXLutz

Eisenstädter Betriebslogistikkauffrauen
Mit dem AMS zur Fachkraftausbildung

EISENSTADT. Die AMS-Initiative „FiT maßgeschneidert“ hilft arbeitslosen Frauen aus den Bezirken Eisenstadt und Mattersburg einen handwerklichen oder technischen Beruf zu erlernen. Chancen am Arbeitsmarkt Dass damit die Chancen am Arbeitsplatz auch in der Realität erhöht werden, zeigt das Beispiel von Anna und Sosan. In einer Kooperation von AMS, ZIB Training und XXXLutz haben sie eine verkürzte Ausbildung zur Betriebslogistikfrau absolviert und betreuen nun das Lager beim XXXLutz in...

  • 17.12.18
Lokales
Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz, Direktorin Johanna Dorner-Resch und LH Hans Niessl stellen das Pilotprojekt vor.
2 Bilder

Rechts-Zweig kommt 2019
Eisenstadt bekommt JUS-HAK

EISENSTADT. Als einer von nur vier österreichweiten Standorten bietet die HAK in Eisenstadt ab kommendem Schuljahr einen Rechts-Zweig an. Gefragtes Wissen „Wirtschaft und Recht sind sich sehr nahe. Für die Schüler ist es eine tolle Grundlage, denn am Arbeitsmarkt ist dieses Wissen gesucht“, prophezeit Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz den kommenden Absolventen gute Chancen am Arbeitsplatz.  Dieser Weg hat Zukunft Für LH Hans Niessl hat der neue HAK-Schwerpunkt großen Stellenwert....

  • 22.11.18
Lokales
Die 14 erfolgreichen Absolventinnen mit den Prüferinnen und dem Prüfungsvorsitzender Dr. Ernst Gschiel

Jubiläum für Pflegeausbildung im BFI Eisenstadt

EISENSTADT. Vor kurzem haben 14 Absolventen den einjährigen Ausbildungslehrgang zur Pflegeassistentin am BFI Eisenstadt erfolgreich abgeschlossen. Acht Absolventinnen freuen sich bereits über eine Fixanstellung im Pflegebereich. 15 Jahre Pflegeausbildung Seit dem Jahr 2003 wurden im BFI Eisenstadt, im Auftrag des AMS und der Bgld. Landesregierung elf Pflegeausbildungslehrgänge durchgeführt. „Insgesamt haben in diesem Zeitraum 186 Personen die Ausbildung zur Pflegehilfe/Pflegeassistenz...

  • 23.10.18
Lokales

Barista – Barkeeper hinter der Kaffeemaschine

Ein guter Kaffee ist kein Zufallsprodukt - erst das „Gewusst, wie“ macht aus dem traditionsreichen Getränk den vollendeten Genuss. Diese WIFI-Ausbildung in Eisenstadt zeigt, wie das Kaffeearoma zur vollen Entfaltung gebracht wird. Die Teilnehmer sind nach den 32 Stunden Ausbildung in der Lage, ihren Gästen neue Kaffeekreationen anzubieten und damit ihre Zusatzverkäufe zu steigern. Der Kurs vermittelt vertiefende Kenntnisse zum Thema Kaffee - von der Geschichte bis hin zur Kaffee-Sensorik und...

  • 02.07.18
Wirtschaft
Robert Steininger, Ulf Schneller und Christian Schriefl vom Wirtschaftsbund mit den Lehrlingen.

Digitale Verkäufer beim Hervis im EZE

EISENSTADT. Seit Anfang April werden Ana Gajic und Marcel Wiesenhofer in der Hervis-Filiale im Einkaufszentrum Eisenstadt als Einzelhandelslehrlinge mit Schwerpunkt "Digitaler Verkauf" ausgebildet. Wirtschaftsbund-Direktor Ulf Schneller hat sich bei Filialleiter Robert Steininger über den neuen Ausbildungszweig informiert.

  • 26.04.18
LokalesBezahlte Anzeige
Die Ausbildung an der Schule für Sozialberufe in Pinkafeld, Frauenkirchen oder Güssing garantiert eine erfolgreiche berufliche Zukunft.
3 Bilder

Ausbildung mit Zukunft an der SOB Pinkafeld, Güssing und Frauenkirchen

Der Gesundheits- und Sozialbereich gewinnt in unserer Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. Die Schule für Sozialbetreuungsberufe kann mit seinem vielseitigen und perfekt abgestimmten Angebot Rekordschülerzahlen vorweisen. Die Studierenden haben die Wahl zwischen der Vollform und die Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren. Variable Ausbildung Beim ganztätigen Unterricht von Montag bis Freitag wechseln sich 5-wöchige Theorieblöcke mit 5-wöchigen Praktikumsblöcken ab. Die Praktika sind in...

  • 26.03.18
Wirtschaft
Die Aus- und Weiterbildungstermine des BFI haben Daniela Hacker und Jürgen Grandits in einem Katalog zusammengefasst.

BFI präsentiert sein Bildungsprogramm für 2018

Das Berufsbildungsinstitut (BFI) Burgenland hat sein Bildungsprogramm für das Jahr 2018 vorgestellt. „Auf mehr als 240 Seiten kann man aus vielen Bildungsangeboten, aus beruflicher Qualifizierung und Mitarbeiterförderung auswählen", erklärt BFI-Geschäftsführer Jürgen Grandits. „Wir haben alle Aus- und Weiterbildungstermine für ein ganzes Jahr zusammengestellt, um eine erfolgreiche Karriereplanung machen zu können. Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Gastronomie, Tourismus – wir decken...

  • 10.01.18
PolitikBezahlte Anzeige

Neuer Polizeiausbildungskurs für das Burgenland ab Jänner 2018

Mit Jahresbeginn 2018 startet ein neuer Polizeiausbildungskurs im Burgenland. Insgesamt 28 Personen werden zu Polizisten für das Burgenland ausgebildet. „Bereits im August habe ich Gespräche mit Innenminister Sobotka und Polizeivertretern geführt, um von der Notwendigkeit des Kurses zu überzeugen. Im Sinne der Sicherheit der Bevölkerung freut es mich sehr, dass der neue Kurs nun schon in wenigen Wochen starten wird“, so ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner. Seit 2013 werden im Burgenland...

  • 22.11.17
Gesundheit
Lebens- und Sozialberater helfen in schwierigen Lebenslagen.

So wird man Lebens- und Sozialberater

Wer anderen Menschen bei ihrer Problemlösung, ihrer Krisenbewältigung unterstützen will und als professioneller Berater zu mehr Lebensfreude verhelfen möchte, ist bei der integrativen ÖIGT Lebens- und Sozialberater-Ausbildung richtig. Gesetzlich geregeltDie Ausbildung ist gesetzlich geregelt. Sie erfolgt im Lehrgang für Lebens- und Sozialberatung, der von zahlreichen privaten Institutionen angeboten wird. Der Lehrgang dauert fünf bis sechs Semester, das Berufspraktikum (beginnt schon während...

  • 08.11.17
PolitikBezahlte Anzeige

Steiner fordert neuen Polizei-Ausbildungskurs im Burgenland

Nach einem Arbeitsgespräch mit dem Vorsitzenden der Kameradschaft der Exekutive und der Personalvertretung in der Polizei Andreas Hochegger fordert ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner heute einen neuen Polizei-Ausbildungskurs für das Burgenland. „Unsere Exekutive leistet eine hervorragende Arbeit und wir sind derzeit auch personell gut aufgestellt. Aufgrund der demographischen Entwicklung ist ein neuer Ausbildungskurs für Polizisten im und für das Burgenland aber dringend nötig“, so Steiner....

  • 09.08.17
Wirtschaft
Landesrätin Astrid Eisenkopf mit den Teilnehmern und Vortragenden des Lehrgangs „MobilitätsberaterIn für Gemeinden“

Nachhaltige Mobilität: Expertenausbildung an der FH

Start des Lehrgangs der Akademie Burgenland für kommunale Mobilitätsberater EISENSTADT. Am 4. mai startete der erste Lehrgang zu kommunalen Mobilitätsberatern an der FH in Eisenstadt. Dieser wird von der Akademie Burgenland durchgeführt und ist Teil der Projekts „SMART Pannonia“. Dieses bietet Gemeinden die Möglichkeit, sich kostenlos ein maßgeschneidertes Mobilitätskonzept erstellen zu lassen. Beauftrage als Schaltstellen „Gerade in ländlichen Strukturen ist es wichtig, umweltfreundliche...

  • 04.05.17
Wirtschaft
Vorfreude auf den 16. Girls‘ Day im Burgenland: Stehend: Frauenreferatsleiterin Karina Ringhofer, Lea Zlatarits (NMS Großpetersdorf), Jutta Zagler (Projektleiterin MonA-Net), Elisa Eichberger (NMS Großpetersdorf), LR Verena Dunst, BFI-GF Peter Maier, Christian Pelzmann; knieend: Natalie Hernicz, Hadijat Kosumowa, Magdalena Gruber, Michelle Reichl (MAZ Großpetersdorf)

16. Girls‘ Day im Burgenland: Perspektiven für ein Berufsleben ohne Rollenzwänge

Burgenländische Betriebe ermöglichen Mädchen vom 27. April bis 23. Juni das Kennenlernen atypischer Frauenberufe. GROSSPETERSDORF. Bereits zum 16. Mal bieten burgenländische Betriebe im Rahmen des Internationalen „Girls‘ Days“ Mädchen der 7. bis 9. Schulstufen die Möglichkeit, in „frauenuntypische“ handwerkliche, technische oder naturwissenschaftliche Berufe zu schnuppern - erstmals nicht nur an einem bestimmten Tag, sondern im Zeitraum vom 27.04. und 23.06.2017. „Mit der Initiative sollen...

  • 01.04.17
  •  1
Sport

Sportunion setzt auf Gesundheitssport

BEZIRK. Erfolgreich ging kürzlich die Übungsleiterausbildung Gesundheitssport zu Ende. Organisiert wurde diese von der Sportunion Burgenland. Acht neue Übungsleiter wurden dabei für ihren Einsatz in den Sportvereinen ausgebildet – alle Teilnehmer der erhgeizigen und motivierten Gruppe haben mit gutem Erfolg abgeschlossen. Drei neue Übungsleiter Einige der neuen Übungsleiter kommen auch aus dem Bezirk: Klaus Raidl und Indira Pjanic von „SPORTUNION Just Moving Purbach“ und Thomas Ehrenhofer...

  • 29.03.17
Wirtschaft
Die Einzelhandelskette Hofer nimmt fünf Lehrlinge auf

Karriere bei Hofer: in den Einzelhandel schnuppern

EISENSTADT. Die Einzelhandelskette Hofer bietet rund fünf jungen Menschen im Burgenland einen attraktiven Ausbildungsplatz. Bevor die dreijährige Hofer-Lehre zum Einzelhandelskaufmann beginnt, haben Jugendliche die Option, einen Schnuppertag in einer Wunschfiliale zu vereinbaren. Bewerbung läuft Das Ausbildungsjahr beginnt mit September 2017, interessierte Pflichtschulabsolventen haben jedoch bereits jetzt die Möglichkeit, sich für die Lehrstellen zu bewerben – online oder direkt in einer...

  • 31.01.17
LokalesBezahlte Anzeige
Lernen sie die Zusammenhänge Ihres Geist, Körper und Seele-Wesens zu erkennen.

"Holos Energetik" – Ausbildung zum Energetiker mit Diplom in 14 Modulen

Sie möchten die Zusammenhänge des Geist, Körper und Seele-Wesens erkennen, aktiv an Ihrem Selbstheilungskräften arbeiten und auf ganzheitliche Weise mit Klienten arbeiten? Dann sind Sie im "Holos Energetik"-Lehrgang von Gabriele Schnödl aus Eisenstadt genau richtig. In 14 Modulen zum Diplom In der Alternativen Gesundheitslounge in der Franz Liszt-Gasse 1 genießen Sie die Ausbildung zum ganzheitlichen Energetiker mit Diplom in nur 14 Modulen. Alle Unterlagen sowie das Arbeitsmaterial...

  • 19.01.17
Lokales
4 Bilder

Berufspraxis in der NMS Rust

RUST. „Früh übt sich, was ein Meister werden will” – unter diesem Motto werden die Schüler der NMS auf das künftige Berufsleben vorbereitet. Alle 40 Schüler der 4. Klassen absolvierten in von ihnen gewählten Betrieben berufspraktische Tage. Erfahrung sammeln Dabei sammelten sie unter Anleitung von Fachpersonal Erfahrungen und Eindrücke. Diese „Schnuppertage“ dienen unter anderem, vorstellungen über das Berufsleben und Berufswünsche zu präzisieren.

  • 25.11.16
PolitikBezahlte Anzeige

ÖVP für Masterstudienlehrgang Soziale Arbeit und Beratung

„Ein Masterstudienlehrgang ‚Soziale Arbeit und Beratung‘ ist für den Bildungsstandort Burgenland sehr wichtig“, hält Klubobmann Christian Sagartz fest und ergänzt: „Nachdem im Jahr 2014 der Bachelorstudiengang ‚Soziale Arbeit‘ genehmigt wurde, unterstützt die ÖVP Burgenland die Initiative für einen nachfolgenden Masterstudienlehrgang Soziale Arbeit und Beratung im Social Profit Sector.“ „Wir brauchen im Burgenland gute Ausbildungsmöglichkeiten für junge Burgenländerinnen und Burgenländer“,...

  • 17.11.16
Gesundheit
Menschen sind individuell, daher brauchen Lebens- und Sozialberater unterschiedliche Behandlungsmethoden.
2 Bilder

Gut beraten in allen Lebenslagen

Neben der körperlichen Gesundheit spielt heutzutage vor allem das seelische Wohlbefinden eine große Rolle. Stress, Umweltbelastungen, Druck am Arbeitsplatz, der Verlust von geliebten Menschen, finanzielle Sorgen - es gibt im Leben eines jeden Menschen Situationen, die belasten. Und manchmal findet man alleine einfach keine Lösung. Lebens- und Sozialberater bieten professionelle, psychologische Beratung in Fragen der Lebensgestaltung sowie beim Finden von Klarheit im Bezug auf die eigenen...

  • 09.11.16
Lokales

Bildungsberatung

Die Bildungsberatung Burgenland berät am 21.12.2016 in Hornstein zu allen Fragen zu Aus- und Weiterbildung wie auch zu Fördermöglichkeiten. Termine nach Vereinbarung.

  • 24.10.16
Lokales

Bildungsberatung

Die Bildungsberatung Burgenland berät am 21.12.2016 im Gemeindeamt Neufeld an der Leitha zu allen Fragen zu Aus- und Weiterbildung wie auch zu Fördermöglichkeiten. Termine nach Vereinbarung.

  • 24.10.16
Lokales

Bildungsberatung

Die Bildungsberatung Burgenland berät am 16.12.2016 in der Neuen Mittelschule Frauenkirchen zu allen Fragen zu Aus- und Weiterbildung wie auch zu Fördermöglichkeiten. Termine nach Vereinbarung.

  • 24.10.16
Lokales

Bildungsberatung

Die Bildungsberatung Burgenland berät am 15.12.2016 im Gemeindeamt Hirm zu allen Fragen zu Aus- und Weiterbildung wie auch zu Fördermöglichkeiten. Termine nach Vereinbarung.

  • 24.10.16