Auschwitz-Birkenau

Beiträge zum Thema Auschwitz-Birkenau

Lokales
Stacheldrahtzäune markieren den Weg
10 Bilder

ProMemoria Auschwitz
Jugendliche reisen in die Vergangenheit

Wie auch in den vergangenen Jahren hatten auch heuer 50 Jugendliche aus Tirol, Südtirol und Trentino die Chance, am Jugendbildungsprojekt "ProMemoria Auschwitz" teilzunehmen. Insgesamt 700 Jugendliche machten sich vom 31. Jänner bis 6. Februar auf den Weg nach Polen.  "Die Reise nach Krakau mit dem Besuch des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau ist ein äußerst wichtiger Beitrag zur Erinnerungskultur unseres Landes, weil sich die Jugendlichen intensiv mit unserer NS-Vergangenheit und den...

  • 07.02.19
Politik
Die JVP Österreich stellt ihre politische Arbeit unter das Motto "Niemals vergessen! Die Verantwortung unserer Generation." und besuchte am Nationalfeiertag das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau.

Gedenken
Junge ÖVP war im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau

BEZIRK. Die JVP setzte anlässlich des Nationalfeiertags ein Zeichen und besuchte mit 50-köpfiger Delegation das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. "Gerade am heutigen Nationalfeiertag, an dem wir das freie und demokratische Österreich feiern, ist es Zeit auch an die dunkelsten Kapitel österreichischer Geschichte zu erinnern. Denn unsere Generation ist die letzte, die Zeitzeugen der Gräueltaten der Nationalsozialisten und des zweiten Weltkrieges erlebt. Es ist die Verantwortung...

  • 27.10.18
Leute
Generationsübergreifende Gruppe aus Pinkafeld besuchte die Gedenkstätte des ehemaligen Konzentrationslagers in Auschwitz-Birkenau
49 Bilder

Wider das Vergessen: Pinkafelder Gedenkfahrt nach Auschwitz-Birkenau

Ende August machte sich eine Gruppe von 32 Menschen aus dem Bezirk auf den Weg in das über 500 Kilometer entfernte Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau in Polen PINKAFELD/POLEN. –  Eduard Posch von den NEOS Pinkafeld organisierte diese gemeinsame, generationsübergreifende Busreise zu der Gedenkstätte, um dem schleichenden Vergessen der damaligen NS-Verbrechen entgegenzuwirken. „Gerade in der heutigen Zeit, wo man den Eindruck hat, dass Fremdenfeindlichkeit wieder salonfähig wird, sollte man...

  • 28.08.18
Lokales
Auf der "Reise der Erinnerung" besuchten die Jugendlichen neben dem Oskar Schindler Museum auch die Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau.
2 Bilder

Reise der Erinnerung - junge TirolerInnen besuchen Auschwitz-Birkenau

Bei einer Reise in das Ghetto von Krakau und das Arbeits- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau konnten Tiroler Jugendliche Erfahrungen über die Orte des NS-Grauens sammeln. TIROL. von 1. bis 7. Feber besuchten Jugendliche aus Südtirol, Trentino und weiteren Regionen Italiens unter anderem das Ghetto in Krakau und das Arbeits- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau. Insgesamt begleiteten 700 TeilnehmerInnen diese Reise der Erinnerung. Aus Tirol nahmen 50 junge TirolerInnen teil. Den Blick...

  • 16.02.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.