Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Lokales
Bürgermeisterin Elisabeth Krammel hat das Amt von Jürgen Winter im November 2018 übernommen. Nun wird sie nicht mehr bei der kommenden Gemeinderatswahl antreten.

Schladming
Elisabeth Krammel tritt nicht mehr als ÖVP-Spitzenkandidatin an

Am 22. März stehen die Gemeinderatswahlen in der Steiermark an. Die Schladminger Bürgermeisterin Elisabeth Krammel wird dann nicht mehr als Spitzenkandidatin antreten. Mitte Februar müssen die Listen und vor allem ihre Spitzenkandidaten feststehen. So stand auch die amtierende Schladminger Bürgermeisterin Elisabeth Krammel vor der Entscheidung, ob sie für die ÖVP antritt. Nach reiflicher Überlegung ist nun die Entscheidung gefallen, dass Krammel nach der konstituierenden Sitzung im...

  • 17.01.20
Lokales
Der Bürgermeister bezeichnet das Vorhaben "Ardningbach" als "Jahrhundertprojekt". Die Kosten betragen 4,8 Millionen Euro.

Wildbachverbauung: Ardning schützt Bevölkerung

Das Projekt wurde aufgrund des Ansuchens der Gemeinde Ardning im Jahr 2011 zur Verbesserung des Schutzniveaus und für den Siedlungsbereich der Ortschaft Ardning ausgearbeitet. Im Gefahrenzonenplan sind die aktuellen Gefährdungspotentiale und Gefahrenzonen des Ardningbaches bei Eintritt des Bemessungshochwassers dargestellt. Der Großteil des oberen und mittleren Einzugsgebietes ist unverbaut. Es können große Unholzmengen durch Lawinen und Muren aus den steilen Zubringergräben in den...

  • 25.09.19
Politik
Bürgermeister, Experten und Manager aus Europa und den USA waren zu den "Kommunalen Sommergesprächen" nach Bad Aussee gekommen.

Das waren die "Kommunalen Sommergespräche"

Die 14. "Kommunalen Sommergespräche" fanden in Bad Aussee statt, zahlreiche Experten waren dabei. Kürzlich fanden in Bad Aussee zum 14. Mal die "Kommunalen Sommergespräche" des Österreichischen Gemeindebundes gemeinsam mit der Kommunalkredit statt. Bürgermeister sowie Experten und Manager aus Europa und den USA trafen sich bei der kommunalen Denkwerkstatt im Herzen Österreichs, um gemeinsam über ein wichtiges Thema unserer Zeit zu diskutieren und den Blick über den Tellerrand zu wagen. Im...

  • 17.09.19
Leute

Ehrung für Altbürgermeister Hermann Singer

Die Marktgemeinde Bad Mitterndorf sowie das Ortsmarketing bedankten sich beim ehemaligen Bürgermeister Hermann Singer für seine jahrzehntelangen touristischen Tätigkeiten. Hermann Singer war seit 2001 unter anderem für Ehrungen langjähriger Gäste im Gemeindebereich von Bad Mitterndorf zuständig und führte über 1.000 Ehrungen und  Auszeichnungen durch. Von 2006 bis 2012 war Hermann Singer als Geschäftsführer für das Ortmarketing zuständig. Für seine sorgfältige und gewissenhafte Arbeit haben...

  • 28.08.19
Lokales
Laut Bürgermeister Roland Raninger soll auf diesem Grundstück tatsächlich gebaut werden.
2 Bilder

Bgm. Roland Raninger
Leitspital: "Gehe davon aus, dass es hier errichtet wird"

Grundstücksthematik rund ums Leitspital: Stainach-Pürggs Bürgermeister Roland Raninger im Gespräch Das vorherrschende politische Thema im Bezirk Liezen bleibt weiterhin die Diskussion um das Grundstück für das geplante Leitspital. Nachdem sich bereits alle großen steirischen Parteien mehrmals lautstark zu Wort gemeldet haben, fragte die WOCHE Ennstal auf lokaler Ebene nach und bat Roland Raninger, Bürgermeister der Gemeinde Stainach-Pürgg, zum Interview. Was ist Ihre Meinung zum neu...

  • 27.08.19
Politik
Wechsel bestätigt: Elisabeth Krammel übernimmt noch heuer die Nachfolge von Jürgen Winter.

Nachfolge geklärt
Bürgermeister Jürgen Winter zieht sich zurück

Die bisherige Vizebürgermeisterin Elisabeth Krammel tritt die Nachfolge an. Jürgen Winter war seit 2005 im Amt. In einer kurzfristig einberufenen Pressekonferenz erklärte Jürgen Winter seinen Rücktritt als Bürgermeister der Stadtgemeinde Schladming. Er wird das Amt noch heuer an seine Nachfolgerin Elisabeth Krammel abgeben. Am Vorabend wurde Krammel bei der ÖVP-Vorstandssitzung einstimmig zur Nachfolgerin gewählt und zugleich schon als Spitzenkandidatin für die Gemeinderatswahl 2020...

  • 14.11.18
Lokales
Der ÖBB-Bedienstete Gernot Hejlik ist seit 2015 Bürgermeister der Gemeinde Selzthal.
4 Bilder

Selzthal
Gemeinde investiert in zwei Großprojekte

Die Gemeinde Selzthal zählte mit Ende Oktober 1.560 Einwohner. 16,75 Quadratkilometer Fläche weist die kleinste Gemeinde im Bezirk Liezen auf. Der Ort entstand 1903, damals als Nachfolger der ehemaligen Gemeinde Versbichl. Selzthal ist durch die Eisenbahn groß geworden und erreichte 1961 den Einwohnerhöchststand von 2.681 Personen. Zu dieser Zeit gab es ein Gesetz, dass Arbeitnehmer dort wohnen mussten, wo sie gearbeitet haben – daher sind auch Personalhäuser entstanden. "Heute kann sich...

  • 13.11.18
Politik
Amtsübergabe: Neubürgermeister Klaus Neuper, LH-Stellvertreter Michael Schickhofer und Manfred Ritzinger (v. l.).
2 Bilder

Bürgermeisterwechsel in Bad Mitterndorf

Nach dem Rücktritt von Manfred Ritzinger wurde Klaus Neuper als sein Nachfolger gewählt. DDer offizielle Bürgermeisterwechsel in Bad Mitterndorf ging in einem rauschenden Festakt in der Mehrzweckhalle in Knoppen über die Bühne. Nachdem Manfred Ritzinger 24 Jahre lang Bürgermeister der Altgemeinde Pichl-Kainisch und dann der Gemeinde Bad Mitterndorf war, übergab er sein Amt nun an Klaus Neuper. Auch wenn die Wahl des neuen Bürgermeister nicht einstimmig war und es mit zwei ungültigen und sieben...

  • 27.08.18
Lokales
Gröbming zählt zu den beliebtesten Zuzugsgemeinden in der gesamten Obersteiermark.
2 Bilder

In Gröbming kennt man keinen Stillstand

Kindergarten, Nachmittagsbetreuung, 80 neue Parkplätze – in Gröbming wird in die Zukunft investiert. Die Marktgemeinde Gröbming beheimatete mit Ende Juni dieses Jahres 3.047 Menschen. Alleine im Jahr 2017 verzeichnete die Gemeinde 44 Geburten, dazu stieg die Einwohnerzahl insgesamt um über 100 Personen an. Gröbming zählt damit zu einer der stärkstwachsenden Kommunen in der Obersteiermark. Neuer Kindergarten Aus diesem Grund wird im Frühjahr 2019 mit dem Bau eines neuen Kindergartens begonnen....

  • 11.07.18
Politik
Der alte und der neue Bürgermeister: Alois Guggi gibt das Zepter an seinen Nachfolger Thomas Reingruber weiter (v. l.).
8 Bilder

Bürgermeisterwechsel in der Marktgemeinde Gröbming

Die letzte Gemeinderatssitzung fand vergangenen Donnerstag im Sitzungssaal des Rathauses noch unter Vorsitz von Bürgermeister Alois Guggi statt. Da Guggi nach zehn Jahren sein Amt zurücklegt, galt es einen Nachfolger zu wählen und auch die Stelle des Vizebürgermeisters neu zu besetzen. Thomas Reingruber, seit Jahren als Vizebürgermeister im Gemeindegeschehen bestens involviert, tritt nun gut vorbereitet als Bürgermeister der Marktgemeinde Gröbming sein Amt an. Mit Vizebürgermeisterin Alexandra...

  • 28.05.18
Lokales
Der zweifache Familienvater Gerald Loitzl ist Bürgermeister der Gemeinde Altaussee.

"Ich bin in erster Linie Altausseer"

Gerald Loitzl ist seit August 2015 Bürgermeister von Altaussee. Die WOCHE Ennstal hat sich mit ihm getroffen. Mit der Serie "Bürgermeister privat" wollen wir die persönliche Seite aller Ortschefs in unserem Bezirk in den Vordergrund stellen. Fernab der Politik gehen wir auf Familie, Freizeit und Beruf ein, um einen privaten Einblick in das Leben des Bürgermeisters zu bekommen. Was gefällt Ihnen als Bürgermeister am besten? GERALD LOITZL: Man kann sehr viel gestalten, wenn man den Mut dazu...

  • 03.04.18
Lokales
Große Leidenschaft: Der Reitsport ist neben Zeit für Familie und Natur für den Irdninger Bürgermeister ein Fixpunkt.

Ein Bürgermeister, der sich in der Natur wohlfühlt

Herbert Gugganig ist Bürgermeister von Irdning-Donnersbachtal. Im Interview spricht er über seine private Seite. Was macht ein Bürgermeister in der Freizeit oder lassen einen die Probleme der Mitbürger kalt? In unserer Serie "Bürgermeister privat" gehen wir genau solchen Fragen auf den Grund. Diesmal stand uns Herbert Gugganig, Bürgermeister von Irdning-Donnersbachtal, Rede und Antwort. Was hat Sie damals dazu bewogen, als Bürgermeister zu kandidieren? HERBERT GUGGANIG: Das öffentliche...

  • 06.02.18
Lokales
Reinhard Metschitzer trat im Juli des vergangenen Jahres die Nachfolge von Johann Egger an.

Reinhard Metschitzer: Familie als großer Rückhalt

Der neue Ardninger Bürgermeister Reinhard Metschitzer hat die WOCHE zu sich nach Hause eingeladen. Reinhard Metschitzer ist seit gut einem halben Jahr Bürgermeister von Ardning. Der Selzthaler ÖBB-Standortleiter spricht im privaten Interview über seine Familie, Hobbies und wo er nach einem anstrengenden Tag am besten zur Ruhe kommen kann. Sie sind der Nachfolger von Johann Egger. Warum sind Sie neuer Ardninger Bürgermeister geworden? REINHARD METSCHITZER: Es kam sehr überraschend. Vor...

  • 23.01.18
Lokales
"Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut." Mit diesen Worten beschreibt Rudolf Hakel seinen Rücktritt.

"Liezen steht auf gesunden finanziellen Beinen"

Rudolf Hakel übergab das Amt des Bürgermeisters an Roswitha Glashüttner. Wir haben davor noch einmal mit dem ehemaligen Stadtchef gesprochen. Nach 18 Jahren Bürgermeister der Stadt Liezen - was waren die wichtigsten Projekte? RUDOLF HAKEL: Es gab viele Leitprojekte. Mit der Fertigstellung der Ennstalhalle als Mehrzweckhalle waren viele Probleme gelöst. Als ehemaliger Lehrer war es für mich wichtig, dass die Ausbildungsstätten für Schüler und Lehrer in erstklassigem Zustand zur Verfügung...

  • 02.01.18
Lokales
Aigens Bürgermeister Raimund Hager mit seinen beiden Enkelkindern Florian und Alexander (v. l.).

Bürgermeister und Landwirt mit Leib und Seele

Mit Raimund Hager aus Aigen beschließen wir die Serie "Bürgermeister privat" für heuer. 2018 geht's weiter. Kurz vor Weihnachten haben wir uns mit dem Aigner Bürgermeister Raimund Hager für ein Interview getroffen. Im privaten Plausch spricht er unter anderem über die Landwirtschaft zuhause oder wie er die ruhigste Zeit des Jahres verbringt. Das Gemeindegebiet Aigen im Ennstal umfasst 15 Ortsteile. Wo kann man am besten entspannen? RAIMUND HAGER: Egal zu welcher Jahreszeit, der Putterersee...

  • 19.12.17
Lokales
Selbstgebrannter Obstler: Zwischen Weihnachten und Neujahr genießt Hermann Watzl die ruhige Zeit beim Schnapsbrennen.

"Wir leben im Paradies, uns geht nichts ab"

Der Familienmensch Hermann Watzl lud die WOCHE Ennstal zum privaten Interview zu sich nach Hause ein. In unserer Serie "Bürgermeister privat" stellen wir das Leben der Ortschefs außerhalb der Politik in den Fokus. Bei 29 Ortsvorstehern im Bezirk Liezen ist die Vielfalt naturgemäß groß. Diesmal haben wir uns mit Hermann Watzl – seit 2015 Bürgermeister der Marktgemeinde Admont, davor zehn Jahre lang Gemeindeoberhaupt von Hall – getroffen. Seit der Fusion vor fast drei Jahren ist Admont die...

  • 06.12.17
Lokales
Ins Gasthaus lockt Franz Zach gutes Essen. Von der Stammtischpolitik hält er nicht so viel.

Ein Triathlet mit Hang zum guten Essen

Öblarns Bürgermeister ist Freund der Tradition und geniesst die gedankenlosen Momente auf seiner Landwirtschaft.  Diesmal haben wir uns mit Franz Zach, dem Bürgermeister der Gemeinde Öblarn auf ein "Süppchen" getroffen. Mit einer Halbzeitösung als Bürgermeister in den Jahren 2009/ 2010 haben Sie gestartet. Jetzt sind sie seit 2015 Bürgermeister dieser Gemeinde. Welchen Aufgaben stellen Sie sich außerdem? Eigentlich bin ich Triathlet (lacht herzlich). Ich schaue zwar nicht so aus, aber ich...

  • 21.11.17
Lokales
Hannes Huber verbringt viel Zeit in der Arbeit. Spätestens in der Pension möchte er einmal Sardinien bereisen.

"Die Kinder im Leben begleiten"

Fernab der Politik spricht Bürgermeister Hannes Huber (Michaelerberg-Pruggern) über seine private Seite. Die politische Ausrichtung der Ortschefs ist den meisten bekannt. Doch welcher Menschentyp verbirgt sich dahinter? Dieser Frage gehen wir in der Serie "Bürgermeister privat" auf den Grund. Was waren die vorherrschenden Gründe für den Einstieg in die Politik? HANNES HUBER: Ich bin gerne mit Leuten zusammen, helfe ihnen gerne in der Kommunalpolitik und finde es spannend, im Heimatort...

  • 31.10.17
Lokales
Neubesetzung im Rathaus: Vizebürgermeister Stefan Wasmer, Bürgermeisterin Roswitha Glashüttner und Rudi Hakel.

Eine Bürgermeisterin für Liezen

Roswitha Glashüttner heißt die neue Chefin der Stadt Liezen. Von der erfahrenen Vizebürgermeisterin direkt an die Front. "Jetzt ist für mich der richtige Zeitpunkt. Im Fußball ist es so ähnlich, dass man im Beginn der zweiten Halbzeit noch mit dem alten, erfahrenen Spieler spielt – und wenn er dann keine Tore mehr schießt, dann holt ihn der Trainer meistens heraus. In dem Fall habe ich das selber gemacht", so sind die Einstandsworte von Bürgermeister Rudi Hakel im Rahmen der Bekanntgabe für die...

  • 23.10.17
Lokales
Gerhard Schütter fühlt sich in den Bergen richtig wohl. Wenn er Abstand vom Alltag braucht, zieht er sich auf seine Alm zurück.

Die Berge als willkommene Ablenkung

Gerhard Schütter ist Bürgermeister von Haus im Ennstal. Seine Freizeit verbringt er gerne in der Natur. Fernab der Politik sind die Aktivitäten der Bürgermeister weitestgehend unbekannt. In unserer Serie "Bürgermeister privat" wollen wir den Lesern die persönliche Seite der Ortschefs vorstellen. Diesmal haben wir uns mit Gerhard Schütter aus Haus im Ennstal getroffen. Gibt's als Bürgermeister auch ruhige Zeiten? GERHARD SCHÜTTER: Von Weihnachten bis Neujahr nehme ich mir Urlaub. Das war es...

  • 18.10.17
Lokales
Ein Bürgermeister-Interview ganz ohne Politik: Für Otto Gatterbauer spielt die Familie eine wichtige Rolle.

Otto Gatterbauer: Ein sportbegeisterter Bürgermeister

Unser privater Bürgermeister-Plausch führt uns diese Woche nach Altenmarkt bei Sankt Gallen. Nach Wildalpen ist Altenmarkt bei Sankt Gallen die einwohnermäßig zweitkleinste Gemeinde im Bezirk Liezen. Otto Gatterbauer ist als Bürgermeister die erste Ansprechperson im Ort. Im privaten Interview spricht er unter anderem über sein Lieblingsurlaubsland oder warum er Zeitungen immer von hinten nach vorne liest. Sie sind bei der ÖBB tätig. Was war Ihr Berufswunsch als Kind? OTTO GATTERBAUER: Ich...

  • 04.10.17
Lokales
Trophäensammler: Friedrich Stangl ist begeisterter Segler. Zwei bis drei Wochen im Jahr verbringt er deswegen am Meer.

Auf der Hohen See ist er zuhause

Der Lassinger Bürgermeister Friedrich Stangl ist stets auf Kurs – in der Gemeinde und am Segelboot. Mit der Serie "Bürgermeister privat" wollen wir nicht die politische Seite der Ortschefs in den Vordergrund rücken, sondern die Person hinter dem Bürgermeisteramt vorstellen. Friedrich Stangl ist seit 2000 Bürgermeister von Lassing, verheiratet, hat zwei Töchter und ist zweifacher Opa. Welchen Beruf haben Sie vor Ihrer Pensionierung ausgeübt?FRIEDRICH STANGL: Ich habe KFZ-Mechaniker gelernt,...

  • 20.09.17
Lokales
Gernot Hejlik führt Regie in der Theaterrunde und liebt Kabaretts, für die er auch gerne einen Ausflug nach Graz unternimmt.

Gernot Hejlik: Früher Luzifer, heute Bürgermeister

Einst hat Gernot Hejlik Theater gespielt, heute führt er nur mehr Regie: Auf der Bühne und in der Gemeinde. Der Bezirk Liezen umfasst seit den Gemeindefusionen 29 Kommunen. Um nicht nur die politische Seite der Ortschefs in den Vordergrund zu stellen, haben wir die Serie "Bürgermeister privat" ins Leben gerufen. In dieser Ausgabe haben wir den Selzthaler Bürgermeister Gernot Hejlik bei sich zu Hause besucht. Wie haben Sie den Weg in die Politik gefunden? GERNOT HEJLIK: Nachdem ich bei der...

  • 29.08.17
Lokales
Franz Danklmaier ist seit 2005 Bürgermeister der Gemeinde Aich und Inhaber des Dorfgasthofs Grafenwirt.

"Brauche den Kontakt zu Leuten"

Der Aicher Franz Danklmaier betreibt neben seiner Arbeit als Bürgermeister auch den Gasthof Grafenwirt. Egal ob Groß- oder Kleingemeinde – als Bürgermeister ist man ständig gefordert. Die Gemeinde Aich hat 2015 freiwillig mit Gössenberg fusioniert, heute zählt die Kommune 1.300 Einwohner. Seit 2005 kümmert sich Franz Danklmaier als Bürgermeister um das Wohl der Gemeinde. Wir haben uns mit dem Gastwirt getroffen. Seit wann sind Sie in der Gemeindepolitik aktiv? Seit 1980. Der damalige...

  • 09.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.