Babynahrung

Beiträge zum Thema Babynahrung

Mehr als 80 Rezepte, von Süßem bis Herzhaftem, hat Petra Reschenhofer in ihrem neuen Kochbuch "Lieblingssnacks" gesammelt.
3

Gilgenbergerin Petra Reschenhofer
Partykost und Babybrei für die ganze Familie

Die Gilgenbergerin Petra Reschenhofer experimentiert gerne in ihrer Küche. Die Rezepte, die dabei entstehen, präsentiert sie mittlerweile in ihrem zweiten Kochbuch. GILGENBERG. "Durch meinen Job als Chemielaborantin habe ich schon immer gerne experimentiert", erzählt Petra Reschenhofer. Ihre Leidenschaft, Neues auszuprobieren, setzt die Gilgenbergerin seit der Geburt ihres Sohnes Jonas auch immer öfter in der Küche mit ihrem Thermomix um – mit den Rezepten, die dabei entstehen, hat sie...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
"Nutricia Milupa" spendet mehr als 500 Babypakete – das sind 20.600 Säuglings- und Kleinkinder-Mahlzeiten – an die Caritas Salzburg. Bianca Dirfard, Nichole Duttine und Michaela Heidenreich mit Stefan Lechner (v.l.), Fachbereichsleiter der Caritas.

"Nutricia Milupa"
Caritas verteilt Babynahrung im Tiroler Unterland

"Nutricia Milupa" spendet über 500 Packungen Babynahrung an die Cartias, welche in Salzburg und im Tiroler Unterland verteilt werden.  BEZIRK KUFSTEIN (red). Gerade junge Familien trifft die Corona-Krise hart. Die Anfragen bei der Caritas sind in den letzten Monaten massiv gestiegen. "Nutricia Milupa" unterstützt Familien mit Babys und Kleinkindern und geringem Einkommen mit einer Spende von mehr als 500 Packungen Babynahrung. Verteilt wird die Nahrung über die Caritas an Familien in Salzburg...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Vortragende Michaela Perzi,  Manuela Smetacek, Tanja Pany mit Tochter Selina, Irina Veith mit Tochter Stella, Maria Holzmüller mit Sohn Elias,  Tanja Wald mit Tochter Sophie, Roswitha Schlager, Katharina Steurer, Beatrix Wais mit Tochter Elena und Service-Center-Leiter Wolfgang Ebert (NÖGKK).

NÖGKK-Workshop über Ernährung für Kleinkinder

NÖ Gebietskrankenkasse und ARGEF luden zum kostenlosen Workshop WAIDHOFEN. Die österreichweite Initiative „Richtig Essen von Anfang an“ unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema gesunde Ernährung. In Niederösterreich wird dieses Programm von der ARGEF (Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung) im Auftrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) umgesetzt. Vor kurzem fand in Waidhofen der kostenlose Workshop „Jetzt ess ich mit den Großen! Richtig essen für Ein- bis Dreijährige“...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Wie viel Obst, Gemüse und Wasser Babys zu sich nehmen sollten, wird im Workshop besprochen.

NÖGKK: Richtig Essen von Anfang an

WAIDHOFEN. Die österreichweite Initiative „Richtig Essen von Anfang an“ unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema gesunde Ernährung. In Niederösterreich wird dieses Programm von der ARGEF (Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung) im Auftrag der NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) umgesetzt. Am 02. Oktober 2019 findet in der Moritz Schadekgasse 30a in Waidhofen der kostenlose Workshop „Jetzt ess ich mit den Großen! Richtig essen für Ein- bis Dreijährige“ statt.Diaetologin Michaela...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Elisabeth Köstinger ist Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus und Vizepräsidentin des Österreichischen Bauernbundes.
2

Interview
Umweltministerin Köstinger über Plastiksackerlverbot, Almregeln und AKW

Die Ministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Elisabeth Köstinger (ÖVP)  hat im Interview zur aktuellen Situation in Mochovce, Mikroplastik und Vollkasko-Mentalität Stellung genommen.  Was macht Österreich gegen die Baumängel bei den neuen Reaktoren des Atomkraftwerks Mochovce? ELISABETH KÖSTINGER: Wir fordern von der slowakischen Regierung, dass die Baumängel zu 100 Prozent behoben werden. Wir haben auch die internatio-nale Atomaufsichtsbehörde eingeschaltet, damit Mochovce von einer...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Baby love Kindernahrung mit Ablaufdatum Oktober 2020 wird zurückgerufen.

Produktrückruf
Babylove Kindernahrung von dm

Um eine gesundheitliche Gefährdung ausschließen zu können, ruft dm einen Teil seiner Eigenmarke "babylove" Kindernahrung zurück.   ÖSTERREICH.  Folgende Artikel mit dem angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) der dm Eigenmarke "babylove" werden zurückgerufen:  "babylove Granatapfel-Mango in Apfel, 190 g, nach dem 4. Monat", MHD 15.10.2020"babylove Pfirsich-Maracuja in Apfel, 190 g, nach dem 4. Monat", MHD 16.10.2020"babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel, 190 g, nach dem 4. Monat", MHD...

  • Kerstin Wutti
Anzeige

NÖGKK und ARGEF laden zum kostenlosen Workshop
NÖGKK: Richtig Essen von Anfang an

Die österreichweite Initiative „Richtig Essen von Anfang an“ (REVAN) unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema gesunde Ernährung. In Niederösterreich wird dieses Programm von der Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung (ARGEF) im Auftrag der NÖ Gebietskrankenkasse umgesetzt. Folgende REVAN Workshops werden im Bezirk Wiener Neustadt (Argef, Herzog-Leopoldstraße 16/2 – 2700 Wiener Neustadt) im 1. Halbjahr 2019 angeboten: Workshop „Babys erstes Löffelchen! Ernährung in der...

  • Wiener Neustadt
  • ÖGK Kundenservice Wr.Neustadt
ÖKO-Test untersuchte 17 Fertigbreie für Babys, die besten konnten mit "Gut" überzeugen.

Babybrei im Test
Sechs von 17 Fertigbreien erhielten die Note "Gut"

OÖ. Egal, ob es einmal schnell gehen muss oder der Nachwuchs unterwegs Hunger bekommt: Fertige Babybreie im Glas sind eine zeitsparende Alternative zum Selbermachen. Bei einem aktuellen Test erreichten sechs von 17 Gemüsefleischbreien die Note "Gut". Für ein "Sehr gut" reichte es nicht, weil der Fleischanteil bei allen Produkten unter neun Prozent lag. Die ÖKO-Test-Experten empfehlen jedoch mindestens zwölf Prozent. Geringe bis gar keine Schadstoffe gefundenIm Labor wurden die Breie auf...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
In Muttermilch steckt alles, was das Baby braucht.

Gesunde Ernährung ab Tag 1
"Man ist, was man isst" gilt bereits für die Kleinsten

"Stillen wirkt sich positiv auf die Gesundheit der Kleinen aus – sie haben nachweislich weniger Atemwegsinfekte und Durchfallerkrankungen", weiß Gertraud Eitelberger, Kinder- und Jugendärztin am Klinikum Wels-Grieskirchen. Zudem sorgt das Stillen für eine starke Bindung. Dafür sorgt vor allem das Hormon Oxytocin, das bei jedem Stillvorgang ausgeschüttet wird. Kann das Kind nicht gestillt werden, wird für das erste Lebensjahr die Gabe einer Prenahrung empfohlen, die der Muttermilch sehr ähnlich...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Anzeige
HOFER KG, Kati Bellowitsch mit Sohn Vincent

„Zurück zum Ursprung“ liefert Nachhaltigkeit zum Löffeln: HOFER geht mit österreichischer Bio-Babynahrung an den Start

Erstmalig in Österreich kompletter Verzicht auf Palm- und Tropenöle bei Milchnahrung, konsequente Transparenz und landwirtschaftliche Hauptrohstoffe aus heimischen Regionen: HOFER setzt mit der neuen Bio-Babynahrungslinie unter der renommierten Eigenmarke „Zurück zum Ursprung“ neue Qualitäts- und Nachhaltigkeitsstandards für die Kleinsten unter uns. (Sattledt, 01. Oktober 2018; HOFER) Beste Bio-Heumilch von den Murauer Bergbauern, schmackhaftes Gemüse aus dem Marchfeld und feines Rind- sowie...

  • Wien
  • Lisa Hofstättner
Das beliebte Gemüse ist in der Küche vielseitig einsetzbar.
1 1

Das Wunder-Gemüse Karotte

Da der Tag der Karotte vor der Tür steht, informiert der Verein "Land schafft Leben" darüber, was das Gemüse unserem Körper zu bieten hat. SALZBURG (mst). Dass Österreichs Lieblings-Bio-Gemüse gut für die Augen ist, ist den meisten bekannt. Doch welche Vitamine verstecken sich darin und warum sollte man beim Verzehr des orangen Vielkönners nicht auf Fett verzichten? Karotte nur mit Öl Im beliebten Gemüse, ist vor allem viel Vitamin C und A enthalten. Dieses ist verantwortlich für das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Stabauer
In einem Glas wurden Rückstände von Reinigungsmitteln gefunden - dm ruft die Sorte mit MHD 05.07.2019 zurück.
1

Produktrückruf: Rückstände von Reinigungsmittel in Babynahrung "babylove" von dm

"babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel 190 g, nach dem 4. Monat" von dm Drogerie Markt enthält Rückstände von Reinigungsmittel und wird zurückgerufen. SALZBURG. Bei einer Kontrolle wurden in einem Glas Rückstände eines chlorhaltigen Reinigungsmittels gefunden. "babylove" Babynahrung wird deshalb vom Hersteller vorsorglich zurückgerufen. Der Rückruf betrifft ausschließlich die Sorte "Erdbeere & Himbeere in Apfel 190g, nach dem 4. Monat" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05. Juli 2019. Der...

  • Kerstin Wutti
Babys brauchen eine ausgewogene Ernährung.

Warum ist Muttermilch für den Säugling so gesund?

Kostenlose Informationsabende zum Thema „Babys erstes Löffelchen“ Wie lange soll ich stillen und warum ist Muttermilch für den Säugling so gesund? Ab wann darf ich andere Kost beifüttern? Was ist für die Entwicklung der Kleinen gut und schmeckt ihnen auch? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen des kostenlosen Informationsabends der Burgenländischen Gebietskrankenkasse unter dem Titel „Babys erstes Löffelchen“ beantwortet. Die Infoveranstaltung richtet sich vor allem an Schwangere – ideal im...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
Babys brauchen eine ausgewogene Ernährung.

Ein gesunder Lebensstil beginnt in Mamis Bauch

Kostenlose Informationsabende zum Thema „Mein Baby isst und fühlt mit“ Um eine optimale Entwicklung des Kindes zu gewährleisten, ist eine abwechslungsreiche und vollwertige Ernährung während der Schwangerschaft unumgänglich. Eine bedarfsgerechte und ausgewogene Ernährung bietet dem Kind einen optimalen Start ins Leben. Denn ein gesunder Lebensstil beginnt bereits in Mamis Bauch. Im Rahmen eines kostenlosen Informationsabends der Burgenländischen Gebietskrankenkasse werden Schwangere und Mütter...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Christian Uchann
Unerwünschte Verunreinigung mit Glycidyl-Fettsäureester ist der Grund für den Rückruf der Baby-Nahrung.
1

Rückruf: Baby-Nahrung "Novalac" gefährdet die Gesundheit

Weil die Baby-Nahrung Glycidyl-Fettsäureester enthalten kann, ruft das Unternehmen Medis GmbH die Produkte "Novalac 1" und "Novalac CC" zurück. ÖSTERREICH. In den Produkten Novalac 1 und Novalac CC des Herstellers UP Medi-Europa SA wurde bei Analysen ein möglicher Inhalt von Glycidyl-Fettsäureester festgestellt. Betroffen sind die Chargennummern 9828301 (mindestens haltbar bis 01.09.2019) und 45405 (mindestens haltbar bis 23.09.2018). Kaufpreis auch ohne Bon zurück Geben sie ihrem Baby die...

  • Sabine Miesgang
BGKK-Workshops bieten Ernährungstipps.

Richtige Ernährung für Babys und Kleinkinder

Die Burgenländische Gebietskrankenkasse bietet wieder kostenlose Workshops in allen Bezirken an. EISENSTADT. Die Schwangerschaft und die ersten Wochen nach der Geburt tragen wesentlich zur gesunden Entwicklung des Babys und zum Aufbau einer stabilen Eltern-Kind-Beziehung bei. In dieser Zeit ist es deshalb wichtig, sich ausgewogen zu ernähren und sich bewusst Zeit zu nehmen. Ernährung in der Stillzeit In kostenlosen Workshops zu den Themen „Mein Baby isst und fühlt mit – Gesunde Ernährung und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Stillen ist unumstritten die gesündeste Art für ein Baby, ins Leben zu starten.
2

Sicher und entspannt durch die erste Zeit mit dem Baby

Die Stillambulanz an der Landes- Frauen- und Kinderklinik bietet kompetente Beratung und Begleitung in Fragen rund um die Babyernährung sowie bei allen anfallenden Problemen. Muttermilch ist die ideale Ernährung in den ersten Wochen und Monaten im Leben eines Neugeborenen: „Sie enthält alle lebensnotwendigen Nährstoffe für eine optimale Entwicklung, stärkt das Immunsystem eines Babys und verringert das Risiko späterer Erkrankungen und Allergien“, sagt Elisabeth Schwediauer, Still- und...

  • Linz
  • Nina Meißl
Die Schüler sammeln für Flutopfer in Bosnien.

Spontane Hilfe für Hochwasseropfer in Bosnien

SCHÄRDING (ebd). Schülerinnen und Schüler des BG/BRG/BORG Schärding initiierten kürzlich eine spontane Hilfsaktion für die Hochwasseropfer in Bosnien. Zum einen wurden zahlreiche Sachspenden gesammelt, zum anderen auch Geld, mit dem anschließend gleich Hygieneartikel, Babynahrung und vieles mehr eingekauft wurden. „Beeindruckend, wie viele mitgemacht haben und wie viel in dieser kurzen Zeit an Hilfsgütern und Spenden zusammengekommen ist“, freute sich Direktorin Mag. Brigitte Reisinger. „Allein...

  • Schärding
  • David Ebner

Milupa ruft Charge einer Baby-Spezialnahrung zurück

Weil die Charge einen höheren Jodgehalt als vorgesehen enthält, ruft der Lebensmittelkonzern Milupa mit Sitz in Puch bei Hallein das Produkt "Aptamil PDF 800g" zurück. Betroffen ist ausschließlich die Pulvervariante des Produktes mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.05.2015 und der Chargennummer 294432. Die Spezialnahrung ist nur in Krankenhäusern und Apotheken erhältlich.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker

"Richtig essen von Anfang an"

Die Steirische Gebietskrankenkasse lädt am 6. März zu einem "Ernährungsworkshop für werdende Mütter und Väter - richtig essen von Anfang an" von 13 bis 16.30 Uhr im LKH Deutschlandsberg. Informationen zum Wochen- und Kinderbetreuungsgeld runden das Angebot ab. Außerdem gibt es einen kostenlosen Workshop zum Thema "Babys erstes Löffelchen" - Ernährung im Beikostalter am 6. Februar von 13 bis 16 Uhr ebenfalls im LKH Deutschlandsberg. Anmeldung und weitere Informationen unter Tel.: 0 316/80 35-11...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Damit aus kleinen Kindern gesunde Erwachsene werden

(skl). Bei Säuglingen ist die Frage nach der richtigen Ernährung schnell beantwortet: Muttermilch. Sie ist perfekt auf die Bedürfnisse des Babys abgestimmt, enthält wichtige Nährstoffe und Vitamine, die der kleine Körper zum Wachsen benötigt, sowie Immunglobuline und Enzyme, um seine Abwehrkräfte zu stärken. Sollte das Stillen nicht möglich sein, ist dies kein Anlass zur Sorge. Baby-Nahrung aus dem Handel enthält zwar keine „lebenden“ Antikörper, ist aber der Muttermilch bestmöglich...

  • Wien
  • Währing
  • Susanna Sklenar

Fingerfood - Was tun mit den Resten?

Sehr früh schon hat unser Junior begonnen Fingerfood zu "essen". Jeden Tag in der Früh haben wir für uns alle frisches Obst und Gemüse aufgeschnitten. Junior hat es dann über den ganzen Tag verteilt immer wieder in kleinen Portionen gegessen. Manchmal mehr, manchmal weniger. Wenn er Mal weniger gegessen hat, war Abends natürlich mehr übrig. Einen kleinen Tipp zum Thema Nachhaltigkeit, das mir ja vor allem bei Lebensmitteln sehr am Herzen liegt, findet iher hier! www.kaas-world.at Wir freuen uns...

  • Korneuburg
  • kaa's world Kaa Glatz
Richtige Ernährung: Babys brauchen in der Stillzeit und im Breikostalter die richtigen Nährstoffe.

Praktische Tipps für das erste Löffelchen fürs Baby

Wie ernähre ich mich am besten in der Stillzeit? Welche Nährstoffe braucht mein Kind? Im kostenlosen Workshop „Babys erstes Löffelchen“ für frisch gebackene Eltern beantworten die Experten der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse Fragen rund um die optimale Ernährung während und nach der Stillzeit. Dazu gibt’s praktische Tipps für die Zubereitung der Breikost. Die nächsten Workshops finden am 12. September von 15.00 bis 18.00 Uhr im LKH Feldbach und am 7. November von 15.00 bis 18.00 Uhr in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.