Alles zum Thema Baum

Beiträge zum Thema Baum

Lokales
Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) half beim Montieren der Herzerl.
2 Bilder

Wiener Christkindlmarkt
Der Herzerlbaum kommt zurück

Der Herzerlbaum steht wieder vor dem Rathausplatz - als Treffpunkt für Verliebte, Touristen und Christkinderl. WIEN. Vor zwei Jahren gab es schon so etwas wie einen Mini-Skandal am Rathausplatz. Bei der Eröffnung des Christkindlmarktes fehlte den Wienern etwas: Ihr Herzerlbaum. Die Aufregung war groß - es wurde sogar eine Online-Petition für die Rückkehr des Herzerlbaumes gestartet. Mit Erfolg: Dieses Jahr feiert der Herzerlbaum am Christkindlmarkt am Rathausplatz sein...

  • 09.11.18
  •  1
Lokales
Vier Erneuerungen gibt es im Volkertviertel: Breitere Gehsteige, ein neuer Baum, Tempo 30 und Vorrang für Busse.
2 Bilder

Volkertviertel
Mehr Sicherheit im Grätzel

Breitere Gehsteige, Tempo 30 und Vorrang für Busse sollen künftig Unfälle im Volkertviertel verhindern. LEOPOLDSTADT. In der Leopoldstadt tut man einiges, um für Fußgänger mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu ermöglichen. Die Schulstraße bei der Volksschule Vereinsgasse oder das Fahrverbot vor dem Gertrude-Fröhlich-Sandner-Campus in der Ernst-Melchior-Gasse sind nur zwei Beispiele, die Kinder und Jugendliche vor gefährlichen Situationen oder gar Unfällen schützen sollen. Die Bauarbeiten...

  • 06.11.18
Lokales
Die Feuerwehr zersägte den Baumstamm mit Motorsägen.

Sturm knickt Baum am Wiedner Gürtel

Am Mittwochnachmittag fiel ein Baum auf die Fahrbahn. Der heftige Sturm samt Regen brach einen der Alleebäume am Wiedner Gürtel. Die Feuerwehr beseitigte den umgefallenen Stamm mit Motorsägen, während die Polizei die rechte Fahrspur absicherte. Nach etwa einer halben Stunde konnte die Fahrspur wieder freigegeben werden. Menschen, Tiere oder Gegenstände kamen nicht zu Schaden. Aufgrund des Klimawandels, der durch die Erderwärmung ausgelöst wird, kommt es immer häufiger zu Extremwetterlagen, wie...

  • 27.06.18
Lokales
Bestürzung im Franz-Barwig-Weg: Anrainer Ingo Weber zeigt den Ahornbaum, der mit Benzin gegossen wurde.
3 Bilder

Franz-Barwig-Weg: Dreister Baummord mit Diesel

In Währing wurden Bäume mit Diesel gegossen, damit sie kaputt werden. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. WÄHRING. Ein Fall von besonders raffiniertem Baummord gibt es in Pötzleinsdorf, genauer gesagt im Franz Barwig-Weg. Dort wurde über Monate hinweg ein Ahornbaum heimlich mit Diesel gegossen, bis er das Zeitliche segnete. Die leblosen Überreste von Baum Nummer 144 stehen jetzt am Wegrand. Doch nicht genug: Seit einigen Tagen wird nun auch der nebenan stehende Baum mit der Nummer 143 mit...

  • 22.05.18
  •  2
Lokales
Für jeden gefällten Baum muss sowohl im öffentlichen als auch im privaten Raum eine entsprechende Nachpflanzung erfolgen.

In Döbling fehlen Straßenbäume - aber wie viele genau?

Im öffentlichen Raum fehlen in Döbling bis zu 350 Bäume. Im privaten Raum sollen es bis zu 1.000 sein. DÖBLING. Wird in der Stadt Wien ein Baum gefällt, muss dieser durch eine entsprechende Ersatzpflanzung erneuert werden. Bei Missachtung drohen empfindliche Geldstrafen, so steht es im Wiener Baumschutzgesetz. Geht es nach diesem, verhält man sich in Döbling offenbar nicht immer ganz so gesetzestreu. 200 Bäume fehlen derzeit im öffentlichen Raum in Döbling, im Bezirk ist von bis zu 350 die...

  • 05.09.17
Freizeit

Das Wichtigste über unsere Nadelbäume

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Nadelbäume" Wer erkennt unsere heimischen Bäume beim Namen, was wissen wir darüber? In unseren Breiten sind es lediglich zehn Nadelbäume und Sträucher, von der Arve (Zirbe) bis zum Wacholder. „Hahnenförster“ Helmut Fladenhofer und Jagdmuseum-Chef Mag. Karlheinz Wirnsberger aus der Steiermark stellen sie uns in dieser Fotofibel vor, jeweils mit übersichtlichen Steckbriefen. Österr. Jagd- und Fischerei-Verlag, 88 S., 23 € Weitere...

  • 20.07.17
Lokales
Dagmar Zeibig will mir ihrer Bürgerinitiative "Baumerhalt Alsergrund" diese Bäume retten.
2 Bilder

Porzellangasse: Rettungsaktion für Baumriesen

Eine Bürgerinitiative wehrt sich mit einer Unterschriftenaktion gegen geplante Baumfällungen. ALSERGRUND. "Wir wollten mit unserer Aktion zunächst die Öffentlichkeit aufmerksam machen. Aber mit so viel Echo haben wir nicht gerechnet", freut sich Dagmar Zeibig. Sie hat mit Anrainern die Bürgerinitiative "Baumerhalt Alsergrund" ins Leben gerufen. Jetzt haben die Bäume auf Facebook schon 2.200 Freunde und die Online-Petition bereits 1.298 Unterschriften. Und stündlich werden es mehr....

  • 13.06.17
  •  2
Lokales
Jakob Domini kann dem ungeliebter Nachbarn sogar übers Fenster die Hand schütteln. Freundschaftsbekundung ist das freilich keine.
3 Bilder

Wildwuchs im Gemeindebau

Ein Nadelbaum wächst seit Jahren in die Wohnung des Ehepaares Domini. Fällen wird nicht erlaubt. Die Nähe der Äste zu den Fenstern sei Einbrechern bei ihren Taten behilflich. DONAUSTADT. Ungebetene (G-)Äste kommen in Breitenlee übers Fenster ins Haus. Zumindest ergeht es so dem Ehepaar Domini in ihrer Gemeindebauwohnung in der Ziegelhofstraße. Gleichzeitig mit der Errichtung der Bauten in den 70er-Jahren wurden auch die Freiräume besiedelt. Dass diese Bäume irgendwann einmal schlechte...

  • 06.06.17
Freizeit

Kosmos Wald im kompakten Format

BUCH-TIPP: Gerhard Stinglwagner, Ilse Haseder, Reinhold Erlbeck – "Das Kosmos Wald- und Forstlexikon" Der Wald komplett erschlossen mit Begriffen von A bis Z: Der Wälzer enthält über 17.000 Stichwörter zu Waldbiologie (Pflanzen, Tiere), Waldökologie, Forstwirtschaft und Geschichte, über 1400 Fotos und Illustrationen auf 1056 Seiten. Dieses „Kosmos Wald- und Forstlexikon“ gilt als das Standardwerk zum Ökosystem Wald. Das hochwertig ausgestattete Nachschlagewerk ist für alle interessant, die...

  • 11.03.17
Freizeit

Das Wesen und Wirken der Bäume

BUCH-TIPP: Ernst Zürcher – "Die Bäume und das Unsichtbare" Bekannte und sehr viele unbekannte und faszinierende Besonderheiten stecken in Bäumen bzw. im Lebensraum Wald. Dieses Buch erfasst traditionelles Wissen, moderne Naturwissenschaften sowie Esoterik und verrät, wie Wälder auf den Wasserkreislauf wirken oder auf unsere Gesundheit und den Geist, welchen Nutzen Holz hat uvam. Das Thema Wald & Holz sehr facettenreich, spannend und informativ aufbereitet. AT Verlag, 240 Seiten, 25,70...

  • 10.03.17
Bauen & Wohnen
10 Bilder

In der Nacht mit Beleuchtung!

In den Blumengärten Hirschstetten muss man einfach warten und so lange bleiben bis es finster ist. Das Spektakel sollte man sich nicht entgehen lassen wenn alles beleuchtet ist. Wunderschön wie in einem Märchen schlendert man durch die Wege und alles ist so schön Weihnachtlich beleuchtet. Ein Highlite! lg Heidi

  • 23.11.15
  •  7
Bauen & Wohnen

Und irgendwann erwisch ich eins!

Ich bin überglücklich! Die Eichkatzerl sind doch nicht ausgestorben. Den ganzen Sommer über hab ich kein einziges gesehen bei uns im Park. Ich war schon so in Sorge! Jetzt hüpfen sie aber wieder herum und ich kann ihnen stundenlang zuschauen. Frauli meint, dass denen einfach zu heiß war und die auf Urlaub gefahren sind. Irgendwohin, wo es kühl ist. Mir gebellt’s auch viel besser, wenn’s kühler ist, darum will ich nächsten Sommer auch dorthin, wo die Eichkatzerl sind. Und bis dahin lern ich...

  • 03.10.15
  •  2
  • 1
  • 2