.

Bezirk Murtal

Beiträge zum Thema Bezirk Murtal

Bürgermeister Heinz Wilding bestätigte gegenüber der Murtaler Zeitung seinen Rücktritt.
1

HOHENTAUERN
Wilding legte sein Amt zurück

Bürgermeister Heinz Wilding gibt gesundheitliche Gründe an. 12 Jahre lang hat Bürgermeister Heinz Wilding (62) die Geschicke der exponiert gelegenen Gemeinde Hohentauern im Bezirk Murtal gelenkt. Wie bereits am Mittwoch dieser Woche in der Kleinen Zeitung zu lesen war, tue es ihm im Herzen weh, nicht mehr für diesen wunderschönen Ort weiterarbeiten zu können. Wilding gibt für seinen offiziellen Rücktritt am 10. November 2020 persönliche, vorwiegend seine Gesundheit betreffende Gründe, an. Diese...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister

Notdienste - Februar/März 2020

Gesundheitstelefon/Ärztedienst/Pflege GesundheitstelefonMurtal. Das Gesundheitstelefon Nr.: 1450 ist seit 1. April 2019 die Anlaufstelle für medizinische Anliegen. Es sorgt auf schnellstem Wege dafür, dass jede Steirerin und jeder Steirer von Spezialisten der Leitstelle des Roten Kreuzes eine gesundheitliche Einschätzung bekommen. Bei Notfällen wird sofort ein Notarzt gesendet. In Notfällen rückt weiterhin die Rettung unter der Rufnummer 144 aus. • Ärztedienst-Infos: Auf der Online-Plattform:...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE

Notdienste - Jänner 2020

Kalenderwochen 01/02 Gesundheitstelefon Murtal. Das Gesundheitstelefon Nr.: 1450 ist seit 1. April 2019 die Anlaufstelle für medizinische Anliegen. Es sorgt auf schnellstem Wege dafür, dass jede Steirerin und jeder Steirer von Spezialisten der Leitstelle des Roten Kreuzes eine gesundheitliche Einschätzung bekommen. Bei Notfälle wird sofort ein Notarzt gesendet. In Notfällen rückt weiterhin die Rettung unter der Rufnummer 144 aus. • Ärztedienst-Infos: Auf der Online-Plattform:...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Die Organisatoren freuen sich auf das Schneeschuhfestival.

Festival
Hochsaison für Schneeschuhwanderer

Das dritte Schneeschuhfestival findet von 24. Jänner bis 2. Februar im Murtal statt. MURTAL. Schneeschuhwandern gehört mittlerweile zum Murtal wie der Stadtturm zu Judenburg. Nun haben die Touristiker das umfangreiche Schneeschuhprogramm für den Winter präsentiert. Über 50 Veranstaltungen rund um das Thema Schneeschuhwandern finden im Bezirk Murtal statt – von der Neujahrswanderung, die gleich ausgebucht war, bis zum Saisonschluss bei der „Schweinsbraten-Wanderung“ im Pölstal. Voll im Trend Das...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Videos: Tag der offenen Tür

Anzeige
Süßer Gruß aus Seckau: Bundesrat Bruno Aschenbrenner (l.) gratulierte Michael Regner (2.v.l.), der den Traditionsbetrieb Regner bereits in vierter Generation führt. Den Lebkuchen aus Seckau kennt und schätzt man bei Weitem nicht nur im Murtal.
1 8

ÖVP-Talente-Tour
Der Talente-Bus unterwegs im Bezirk Murtal

Die ÖVP-Talente-Tour beleuchtet quer durch die Steiermark die Leistungen heraus-ragender Betriebe. Bereits zu Beginn des Jahres hat die Steirische Volkspartei das Motto „Unsere Steiermark – das Land der Talente“ ausgerufen. Im Oktober startete nun die „Land der Talente“-Tour durch zwölf steirische Bezirke. Dabei sollen talentierte Steirerinnen und Steirer vor den Vorhang geholt werden. Im Bezirk Murtal wurden gleich sechs Betriebe besucht, sowie einige ausgezeichnete Youngster. Süß, standhaft,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Steiermark WOCHE

MURTAL
Danke!

Laufend dürfen wir in der WOCHE Murtal und in der Murtaler Zeitung über Veranstaltungen, Projekte und Investitionen der Projekt Spielberg GmbH & Co KG in unserer Region berichten. Spiritus rector all dieser begrüßenswerten Aktivitäten ist ein Mann: Dietrich Mateschitz. Er steht hinter all den sichtbaren Bemühungen, das Murtal attraktiver und lebenswerter zu machen. Abgesehen von der langersehnten Wiederbelebung der Rennstrecke in Spielberg und der Schaffung zeitgemäßer Infrastruktur für einen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
72

Almkirtag auf der Winterleiten am 8. 7. 2018

Am Sonntag, den 8. Juli 2018, fand auf der Winterleiten der alljährliche Almkirtag statt. Es ist dies bereits der 4. Kirtag seit 2015. Wir waren zeitlich etwas früher angekommen und nützen die Zeit bis zum Festbeginn für eine Wanderung bis hinauf zur Ochsenlacke und wieder zurück. Es war windig und stark bewölkt. Nur wenige Sonnenfenster konnte man für bessere Fotoaufnahmen nützen. Bis 11 Uhr, also zum Beginn des Almkirtags, waren wir wieder zurück. Viele Gäste waren bereits angekommen und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Anton Steinwider
3

Neue Trachtenrends in Kraubath

"Mode ist nichts, was nur in der Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße. Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem, was passiert." mit diesem Zitat von Coco Chanel eröffnete Peter Taurer die Modenschau in Kraubath. Organisiert wurde diese vom Verein "Schönes Kraubath" heuer zum 3. Mal. Vor fünf Jahren fing es noch klein an, mittlerweile findet die Modenschau im Dorfsaal in Kraubath statt. Geschäfte aus den Bezirken Leoben und Murtal präsentierten ihre...

  • Stmk
  • Leoben
  • Elisa Gladik
148

Frühlingsmode in Kraubath

KRAUBATH.  "Mode is nichts, was nur in der Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße. Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem, was passiert." mit diesem Zitat von Coco Chanel wurde die Modenschau in Kraubath eröffnet. Organisiert wurde sie vom Verein "Schönes Kraubath" heuer zum dritten Mal. Geschäfte aus den Bezirken Leoben und Murtal präsentierten ihre Frühjahrsmode. Das neue Gulsendirndl mit zugehörigen Gulsenlied wurden der Öffentlichkeit...

  • Stmk
  • Leoben
  • Elisa Gladik
150

Gesund bewegen - eine Initiative von Gemeinde und Tourismusverband Fohnsdorf am 26.10.2017

Bewegung und Gesundheit sind am Nationalfeiertag in vielen Gemeinden der Region ein Thema. Die Gemeinde Fohnsdorf in Kooperation mit dem Tourismusverband Fohnsdorf hat die Bevölkerung am Donnerstag den 26.10.2017, am Nationalfeiertag, zum gemeinsamen Fitmarsch unter dem Motto: "Gesund-Bewegen" eingeladen. Nach der Anmeldung und der Startaufstellung wurde um 10 Uhr von Bürgermeister Gernot Lobnig und GR Siegfried Grangl das Startkommando gegeben. Es waren auch heuer wieder sehr viele Teilnehmer...

  • Stmk
  • Murtal
  • Anton Steinwider

Aichfeldstadt muss realisiert werden

Still ist es geworden um das Thema Aichfeldstadt. Zu still. Eine Umsetzung dieser chancenreichen Perspektive scheint wieder in weite Ferne gerückt zu sein. Da würde sich für einige Herrschaften ja zu viel ändern. Womöglich auch zu ihrem persönlichen Nachteil. Also lassen wir besser alles so wie es ist. Basta! Egal, ob die Region vor die Hunde geht oder nicht. Über die besorgniserregende Landflucht wird viel geredet und gejammert, dafür umso weniger getan. Abgesehen von vielen leeren...

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
68

Murtal: Große Aufregung rund um das Jungmusiker-Leistungsabzeichen

Fotos: Heinz Waldhuber - Das Lampenfieber war groß und vielen war die Aufregung anzumerken. Schließlich ging’s am vergangenen Samstag um etwas Außergewöhnliches – das Leistungsabzeichen des Steiermärkischen Blasmusikverbandes, das mehr als nur eine Standortbestimmung darstellt. „Wer dieses Leistungsabzeichen erwirbt, beweist nicht nur seine enge Verbundenheit mit den Musikkapellen sondern unterstreicht auch seine Bereitschaft, das instrumentale Können zu verbessern“, betonte...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
256

Der 1. Bezirksfeuerwehrtag in Hohentauern

Aufgrund des Jubiläums, wurde der 1. Bereichsfeuerwehrtag in den Hohen Tauern am 22.04.2017 abgehalten. Sämtliche Wehren aus dem Bezirk Murtal nahmen ihre Ehrungen entgegen. Unter dem Motto: "Lass es uns tun - lass uns helfen einfach so..", aus dem Lied von Nick P., wurden Feuerwehrmitglieder in einem sehr würdigen Rahmen ausgezeichnet und geehrt. Und dies anders als sonst, nämlich in Form von Interviews, geführt von ABI Armin Rettenegger. Hierzu ein paar Bilder Wo: LASS ES UNS TUN, 8785...

  • Stmk
  • Murtal
  • Thomas Mlakar
Die Wanderkarten des Tourismusverbandes "Tourismus am Spielberg" beinhalten 70 Touren in der Region Murtal.
2

Wanderkarten geben tolle Tipps

Rechtzeitig zum Beginn der Wandersaison hat der Tourismusverband "Tourismus am Spielberg" in Zusammenarbeit mit den sechs umliegenden Tourismusverbänden der Region, zwei Wanderkarten mit insgesamt 70 Touren aufgelegt. "Mit den Seckauer Alpen, der Glein- und Stubalpe und den angrenzenden Seetaler Alpen kann die Region mit zahlreichen Wandermöglichkeiten in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen aufwarten – ob Genusswandern entlang der Mur oder auf Naherholungswegen, Almwanderungen oder...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben

Meinung: Verwaltung und Menschenliebe

Am Valentinstag lud Bezirkshauptfrau Ulrike Buchacher Pressevertreter in den Bürgermeistersaal der BH Murtal ein. Gemeinsam mit ihrem Stellvertreter Peter Plöbst und den übrigen Referatsleitern servierte sie uns interessante und wissenswerte Zahlen und Fakten. Es war kein Tätigkeits- und auch kein Jubelbericht, sondern ein Jahresrückblick auf das von den Beamten der Bezirksverwaltungsbehörde Geleistete. Fern jeder Selbstbeweihräucherung wurde ein Leistungsspektrum präsentiert, das beeindruckt....

  • Stmk
  • Murtal
  • Wolfgang Pfister
121

SERVUS Alpenpokal

Qualifikation Bezirk Murtal Sieben Moarschaften gaben ihre Nennung zur Qualifikation für den SERVUS Alpenpokal im Stock-Zielschiessen ab. Geschossen wurde auf der Anlage des ESV Viktoria in Zeltweg. Den ersten Platz mit 116 Punkten errang der ESV Knittelfeld mit Otmar Früstük, Fritz Hochfellner, Hermann Pichler und Uwe Propst. Zweiter wurde der ESV Aichdorf mit 102 Punkten vor "Die Vier vom Teich" mit 98 Zählern.

  • Stmk
  • Murtal
  • Ingomar Gröbl
Initiator Wolfgang Moitzi (l.) und Mitstreiter beim Projektstart. Foto: Verderber
1

Die Linie für alle Bälle

Nightline Murtal startet wieder durch und fährt alle Maturabälle des Bezirkes an. MURTAL. Nach dem Sommerbetrieb bei den Music Nights und größeren Veranstaltungen nimmt die Nightline Murtal am Samstag wieder ihren Betrieb auf. „Wir wollen die Besucher der Bälle wieder sicher hin- und natürlich auch nach Hause befördern“, erklärt Initiator Wolfgang Moitzi. Ein Euro Der Startschuss erfolgt mit dem Maturaball des Abteigymnasiums Seckau am Samstag im Arbeiterheim Fohnsdorf. Weiter geht es am 7....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bezirk Murtal: Die Hälfte aller Gemeinden beherbergt Asylwerber. Grafik: MZ
1 1

600 Asylwerber suchen Schutz in der Region

Ungerechte Verteilung, anonyme Hetze und Angst vor FPÖ machen Bürgermeistern zu schaffen. „Die Verteilung ist auf vielen Ebenen ungerecht“, sagt Judenburgs Stadtchef Hannes Dolleschall ganz unverblümt. In seiner Gemeinde sind derzeit 120 Asylwerber untergebracht. Probleme habe er damit nicht - ganz im Gegenteil: „Es gibt wenig Schwierigkeiten, dafür viele Gerüchte und es wird viel gehetzt“, sagt der Bürgermeister. Tendenz steigend In den Bezirken Murtal und Murau gibt es derzeit knapp über 600...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
138

Schützenhöfer bei Murtal-Empfang: Schwieriges gemeistert, aber noch viel zu tun

Fotos: Heinz Waldhuber - Optimistisch, wenn auch mit der gebührenden Vorsicht, steht VP-Landeschef Hermann Schützenhöfer dem Wahlgang am 31. Mai, gegenüber. Dass es ihm dabei darum geht, die steirische Volkspartei als den "wählbareren" Teil der rot-schwarzen Reformpartnerschaft darzustellen, lässt er trotzdem nicht unausgesprochen, wenngleich ein "Führungsanspruch" im Lande in seinem Vokabular eher verhalten vorkommt. Seine Ziele und Pläne für die Zeit nach dem sonntäglichen Wahlgang...

  • Stmk
  • Murau
  • Heinz Waldhuber
139

Wie Schützenhöfer Lebensqualität im ländlichen Raum erhalten will

Fotos: Heinz Waldhuber - Lebensqualität besteht bekanntlich nicht nur aus guter Luft, gesundem Boden und einem festen Dach über dem Kopf. Vieles, was die Ballungsräume mit immer mehr Anziehungskraft ausstattet und damit gleichzeitig den ländlichen Raum bedrohlich ausdünnt, bedarf einer Umkehr. Dazu gehören, so VP-Chef Hermann Schützenhöfer bei einem Empfang im Bezirk Murtal, vorallem wirtschaftliche - auf die Region - zugeschnittene Rahmenbedingungen, eine Art "Bonus", die Unternehmern auch...

  • Stmk
  • Murau
  • Heinz Waldhuber
Bürgermeister Johann Straner hat bei den Gemeinderatswahlen 2015 wieder die absolute Mehrheit erzielt. Diesmal nicht mit der Liste Hans, sondern wieder mit der SPÖ.
10

Im Bezirk Murtal ging es blau auf

Während sich im Bezirk Murau Schwarz und Rot politisch matchten, ging es im Bezirk Murtal gerade zu blau auf. Aber auch im Bezirk Murau verdoppelte die FPÖ ihren Anteil von rund 10 auf 20 Prozent. Diese Gemeinderatswahlen sorgen in einigen Gemeinden für einen politischen Erdrutsch. Zu den Hot Spots im Murtal gehörten unter anderem Fohnsdorf, Judenburg, Zeltweg, St. Georgen ob Judenburg, Pölstal und natürlich auch die neuformierte Gemeinde Obdach. Straner konnte Absolute halten In Fohnsdorf ist...

  • Stmk
  • Murau
  • Wolfgang Pfister
In der Bezirkshauptstadt Judenburg bleibt die SPÖ die stärkste Kraft. Foto: Horst Kaiser
1

Murtal: Gemeinderatswahl 2015

Der Bezirk Murtal wird um ein starkes Stück blauer. Im noch relativ jungen Bezirk Murtal mit seinen 20 Gemeinden hat sich für die beiden Großparteien SPÖ und ÖVP augenscheinlich wenig verändert. Anders sieht es aus, wenn man sich den Details zuwendet. Die Freiheitlichen haben deutlich zugelegt. In Judenburg wird sich der Vizebürgermeister für die Blauen ausgehen, ähnlich sieht es auch in Knittelfeld aus. Hetze und Nichtstun Der Bürgermeister der Bezirkshauptstadt, Hannes Dolleschall, findet in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
74

Landesrat Christian Buchmann: 5 Murtal-Projekte um 17,1 Investitions-Millionen

Fotos: Heinz Waldhuber - Fünf Industrie- und Gewerbeprojekte mit einem Investitionsvolumen von mehr als 17,1 Millionen Euro, die im Bezirk Murtal umgesetzt werden, stehen derzeit zur Begutachtung bei der steirischen Wirtschaftsförderung des Landes unter der Lupe. Das gab Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann bei einem "Bezirks-Trip" vor wenigen Tagen bekannt, der ihn nach einem Pressegespräch im St. Georgener Gasthof Wieser auch zum neu errichteten Standort des Verpackungsherstellers...

  • Stmk
  • Murau
  • Heinz Waldhuber
129

Aus 2 mach 1: VP-Bezirksfusion "Murtal" ging glatt über die Bühne

Fotos: Heinz Waldhuber - "Wir haben uns als gleichberechtigte Partner auf Augenhöhe getroffen, um das Projekt zu realisieren", so Werner Amon und Peter Rieser, scheidende Obmänner der VP-Bezirksorganisationen von Judenburg und Knittelfeld. Ein politischer Bezirk, eine "schwarze" Bezirksorganisation war das angestrebte Ziel, in das am Dienstag eingebogen wurde. Ein erster gemeinsamer Parteitag im Roten Saal des Spielberger Veranstaltungszentrums legte die neuen Strukturen - sprich Bezirksführung...

  • Stmk
  • Murau
  • Heinz Waldhuber
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.