Bibel

Beiträge zum Thema Bibel

LokalesBezahlte Anzeige
Hör nie auf zu entdecken: www.hope-kurse.at

Hope Bibelstudien Institut
Die Bibel entdecken!

Die Bibel ist ein besonderes Buch. Sie schenkt Kraft undFreude. Kann man sie heute noch verstehen? Ja, denn die Bibel ist zeitlos. Sie hat jedem Menschen etwas zu sagen! Das Hope-Bibelstudien-Institut begleitet Sie gerne bei IhrerEntdeckungsreise durch das „Buch der Bücher“. Wie unser Name deutlich macht, ist uns Hoffnung in biblischem Sinne wichtig. Eine sinnvolle Beschäftigung zuhause bieten unsere kostenlosen und unverbindlichen Online-Bibelfernkurse. Wollen Sie die Grundlagen des...

  • 10.04.20
  •  2
Leute

Gedenkgottesdienst auf jw.org in Perg

Da die Gedenkfeier am Todestag von Jesus Christus am Dienstag, den 7. April aufgrund der Versamlungsverbote nicht wie üblich in ihren Kirchengebäuden stattfindet, nutzen Jehovas Zeugen ihre Website jw.org für zwei besondere Gottesdienste. Zur Einstimmung steht bereits jetzt die Videoaufnahme einer besonderen Predigt auf jw.org zur Verfügung, die Gottes Lösung für die globalen Probleme vorstellt. Am 7. April wird dann der weltweite Gedenkgottesdienst ebenfalls per Video auf jw.org online...

  • 04.04.20
Leute

Jehovas Zeugen erinnern an die Passion Christi und stellen zwei besondere Gottesdienste auf ihrer Website online
Weltweiter Gedenkgottesdienst auf jw.org

Da die Feier zum Andenken an den Tod von Jesus Christus am Dienstag, den 7. April, aufgrund der Versammlungsverbote nicht wie üblich in ihren Kirchengebäuden stattfinden kann, nutzen Jehovas Zeugen eine moderne Alternative. Über ihre Website jw.org stellen sie zwei besondere Videogottesdienste zur Verfügung, um allen Menschen trotz Quarantäne ein würdevolles Gedenken an dieses wichtige Ereignis zu ermöglichen. Zwei besondere Gottesdienste per Video Der Todestag von Jesus fällt in diesem...

  • 04.04.20
  •  1
Lokales

Leserbrief
Covid-19 und Ostern 20

Fast unmöglich, in diesen Tagen Nachrichten zu hören, die nicht das Schlagwort Corona Virus enthalten und einem gleich in der Früh Laune und Appetit verderben. Heute allerdings bin ich so früh aufgewacht, dass das erste, was an mein Ohr drang, zur Abwechslung nicht Covid-19 News waren, sondern Boten des Frühlings 20: die Vögel gaben ein Meisterkonzert bei freiem Eintritt. Da wurde mir bewusst, wie leicht 24/7 Epidemie-News jeglichen positiven Gedanken an die Bedeutung dieser speziellen...

  • 25.03.20
  •  6
Leute
Bei der Ausstellungseröffnung: Walpurga Lagler, Renate Heller, Elisabeth Stipsits, Pfarrer Karl Hirtenfelder (von links).

Bis 26. März
Bibel-Ausstellung in Stegersbach eröffnet

Die Bibel lässt sich nicht nur lesen, sondern auch sehen, hören, riechen und schmecken. Das zeigt eine Ausstellung, die bis 26. März im Pfarrzentrum Stegersbach zu sehen ist. Exponate versetzen in biblische Länder und alte biblische Zeiten, versichert Pastoralassistentin Renate Heller. Führungen können unter 0664/5518818 vereinbart werden. Am 22. März wird um 10.00 Uhr in der Kirche ein Bibel-Musical aufgeführt.

  • 09.03.20
Lokales
Sir Kristian Goldmund Aumann
2 Bilder

Sir Kristian Goldmund Aumann liest da JESUS und seine HAWARA
Kulturelles Highlight in der Karwoche 2020

St. Andrä-Wördern, Kulturhaus: Sir Kristian Goldmund Aumann liest "Da Jesus und seine Hawara" - Das Neue Testament im Wiener Dialekt von Wolfgang Teuschl An diesem Abend werden, SIE; bei Brot, Wasser und Wein, Teil des letzten Abendmahles, wenn der Regisseur, Schauspieler & Poet Sir Kristian Goldmund Aumann, am Gründonnerstag, anno Domini 2020 - Auszüge aus Wolfgang Teuschls Werk "DA JESUS und SEINE HAWARA"; dem wienerischen Evangelium - ein Klassiker des Wiener Dialekts, liest. Kein...

  • 02.03.20
Lokales
Auch in der Redaktion des Stadtblatts Salzburg schauten die Sternsinger als Heilige Drei Könige vorbei.

Brauchtum
Sternensinger ziehen durch die Stadt

Viele Jugendliche und Kinder wandern dieser Tage als Sternsinger durch die Gegend und bitten um Spenden. SALZBURG. Sie klopften verkleidet als Heilige Drei Könige an die Türen der Salzburger. Wer ihnen öffnete, blickte in teilweise dunkel geschminkte Gesichter von Kindern und Jugendlichen. Caspar, Melchior und Balthasar, die Heiligen Drei Könige, zogen bis zum sechsten Januar von Haus zu Haus und brachten neben Segen und Gesang auch die Bitte nach Spenden vor. In vielen Gauen wurden die...

  • 04.01.20
Lokales
3 Bilder

Bibelöle/ Pflanzen der Bibel
Die 12 Bibelöle und die Pflanzen der Bibel

Geschichte, Tradition und das alte Wissen um die Kräuter verbinden die 12 wichtigsten Öle, die an vielen Stellen der Bibel erwähnt werden . Sie fanden ihren Platz im Gebet,der Segnung und Heilung, bei Geburt und Tod. Bis heute werden die meisten dieser Öle in der Naturheilkunde verwendet.  Aber auch zu Riutalen, Jahreskreisfesten, Salbungen und Segnungen  werden die Öle  bis heute angewendet. Die Kräuter finden wir in vielen  magischen Räuchermischungen wieder. Die 12 Öle der Bibel...

  • 22.12.19
Gedanken
Fotolegende:
JW.ORG - die meist übersetzte Website der Welt (Foto: JZ)
3 Bilder

Die meist übersetzte Website der Welt jetzt in über 1 000 Sprachen

Die nicht kommerzielle Website jw.org hat Anfang November 2019 einen beeindruckenden Übersetzungsmeilenstein erreicht: verschiedene Artikel, Videos und Audio-Material stehen nun in über 1 000 Sprachen gratis zum Download zur Verfügung. Besonders eindrucksvoll ist, dass jw.org auch Inhalte in sehr seltenen indigenen Sprachen und ortsüblichen Dialekten anbietet, wie z.B. in Schweizerdeutsch und Luxemburgisch. Durch die Übersetzung in rund 100 Gebärdensprachen können sich selbst Gehörlose in ihrer...

  • 02.12.19
  •  2
Lokales
Ein beliebter Treffpunkt beim Adventmarkt ist der Stand des Bienenzuchtvereins St. Josef.

St. Josef i.d. Weststeiermark
Adventzauber im Theaterdorf

Am Samstag, dem 30. November und am Sonntag, dem 1. Dezember verbreitet der Adventmarkt in der Volksschule St. Josef mit Musik, Kunsthandwerk und einer neu gestalteten Sonderausstellung jeweils von 11 bis 17 Uhr vorweihnachtliche Stimmung. ST. JOSEF I.D. WESTSTEIERMARK. Der Zauber der Vorweihnachtszeit wird am 30. November und 1. Dezember in der Volksschule der Gemeinde St. Josef spürbar: Heimische Künstler und Kunsthandwerker, ein Programm mit viel Musik und stimmungsvollen Texten -...

  • 20.11.19
Freizeit

Ausstellung
"Heilsame Begegnungen" in Seitenstetten

SEITENSTETTEN. Das Bildungszentrum St. Benedikt in Seitenstetten zeigt die Ausstellung „Heilsame Begegnungen“ mit biblischen Erzählfiguren und lädt zu speziellen Ausstellungsrundgängen ein. Mit 333 Figuren wurden 24 Bibelstellen anschaulich gemacht. Martha Leonhartsberger hat in 20 Jahren bereits 4.500 Figuren angefertigt und dazu 237 Kurse gehalten. Zur Ausstellung wurde auch ein Fotobuch mit Bibeltexten in Mostviertler Mundart herausgegeben. Infos zu Führungen unter 07477 42885. Die...

  • 04.11.19
Lokales
Natascha Dimai, Mitte 30, aus Wörgl war eine der Taufkandidatinnen.
2 Bilder

KONGRESSMOTTO: DIE LIEBE VERSAGT NIE!
Dreitägiges Liebestraining in der Olympiaworld

INNSBRUCK. Der Kongress der Zeugen Jehovas, der am Wochenende in der Olympiaworld stattfand, war ein beeindruckendes Plädoyer für die Liebe. In einer Welt, die immer mehr von Hass, Vorurteilen und Konflikten gespalten wird, ging es darum, wie man als Einzelner mehr Liebe zeigen kann. Anhand zahlreicher Videos und Vorträgen wurde herausgestellt, wie jeder diese Eigenschaft hervorbringen kann, vor allem gegenüber Menschen, die von der Gesellschaft oft vernachlässigt oder als Menschen zweiter...

  • 29.06.19
  •  2
  •  1
Lokales
Der 23-jährige Philipp Suitner ließ sich anlässlich des Kongresses taufen
2 Bilder

KONGRESSMOTTO: DIE LIEBE VERSAGT NIE!
Dreitägiges Liebestraining in der Olympiaworld

INNSBRUCK. Der Kongress der Zeugen Jehovas, der am Wochenende in der Olympiaworld stattfand, war ein beeindruckendes Plädoyer für die Liebe. In einer Welt, die immer mehr von Hass, Vorurteilen und Konflikten gespalten wird, ging es darum, wie man als Einzelner mehr Liebe zeigen kann. Anhand zahlreicher Videos und Vorträgen wurde herausgestellt, wie jeder diese Eigenschaft hervorbringen kann, vor allem gegenüber Menschen, die von der Gesellschaft oft vernachlässigt oder als Menschen zweiter...

  • 29.06.19
Lokales
Unter den Täuflingen befand sich auch die 14-jährige Mirjam Gruber, Schülerin des BRG Imst.
3 Bilder

KONGRESSMOTTO: DIE LIEBE VERSAGT NIE!
Dreitägiges Liebestraining in der Olympiaworld

INNSBRUCK. Der Kongress der Zeugen Jehovas, der am Wochenende in der Olympiaworld stattfand, war ein beeindruckendes Plädoyer für die Liebe.  In einer Welt, die immer mehr von Hass, Vorurteilen und Konflikten gespalten wird, ging es darum, wie man als Einzelner mehr Liebe zeigen kann. Anhand zahlreicher Videos und Vorträgen wurde herausgestellt, wie jeder diese Eigenschaft hervorbringen kann, vor allem gegenüber Menschen, die von der Gesellschaft oft vernachlässigt oder als Menschen zweiter...

  • 29.06.19
Lokales
Unter den Täuflingen befand sich auch Mile Aleksic aus dem Bezirk Kufstein.
3 Bilder

Kongressmotto: DIE LIEBE VERSAGT NIE!
Dreitägiges Liebestraining in der Olympiaworld

INNSBRUCK. Der Kongress der Zeugen Jehovas, der am Wochenende in der Olympiaworld stattfand, war ein beeindruckendes Plädoyer für die Liebe. In einer Welt, die immer mehr von Hass, Vorurteilen und Konflikten gespalten wird, ging es darum, wie man als Einzelner mehr Liebe zeigen kann. Anhand zahlreicher Videos und Vorträgen wurde herausgestellt, wie jeder diese Eigenschaft hervorbringen kann, vor allem gegenüber Menschen, die von der Gesellschaft oft vernachlässigt oder als Menschen zweiter...

  • 29.06.19
Lokales
Die Besucher waren begeistert vom abwechslungsreichen Programm und den beeindruckenden Videos.
2 Bilder

Sommerkongress der Zeugen Jehovas in Innsbruck
3000 Personen noch motivierter im Alltag Liebe zu zeigen

INNSBRUCK  Heute, am ersten Tag des Kongresses der Zeugen Jehovas in der Olympiaworld, mit dem Motto „Die Liebe versagt nie“, wurden alle Besucher dazu animiert, im täglichen Leben mehr Liebe zu zeigen. Dies führt zu einem friedlichen und harmonischen Umfeld in der Familie, am Arbeitsplatz und in der Gesellschaft. Gestützt auf Beispiele aus der Heiligen Schrift wurde gezeigt, dass es trotz einer schweren Kindheit, einer chronischen Krankheit oder anderen schwierigen Umständen möglich ist,...

  • 28.06.19
  •  1
Gedanken
3 Bilder

Jehovas Zeugen beginnen mit der Einladungsaktion zum regionalen Kongress in Innsbruck
DIE LIEBE VERSAGT NIE!

 Jehovas Zeugen laden die Öffentlichkeit zum Kongress mit dem Motto: „Die Liebe versagt nie!“ Wie findet man Liebe in einer Welt ohne Liebe? Was ist Liebe überhaupt? Wie kann man echte Liebe zeigen? Die Antworten darauf kann man auf dem diesjährigen 3-tägigen Kongress der Zeugen Jehovas erfahren, welcher vom 28. – 30. Juni 2019 in der Olympiaworld Innsbruck stattfinden wird. Das Programm beginnt täglich um 09.20 Uhr. Jeder ist recht herzlich dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei; es findet...

  • 05.06.19
Lokales
3 Bilder

Lange Nacht der Kirchen im Bibelzentrum
Die Bibel hören wie dem Wiener der Schnabel gewachsen ist

„Ãngfãngen håt s mit den, dåss da Scheff in Himme und d Ead gmåcht håt.“ Mit dem ersten Satz der Bibel beginnt Roland Kadan, Lehrer für evangelische Religion und Latein, seine Lesung aus seinem Buch „Da Josef und seine Briada“. Das Bibelzentrum in der Breite Gasse hat sich dafür in einen Wiener Heurigen verwandelt: Heurigentische, karierte Tischdecken, kulinarische Schmankerl und Wiener Wein zwischen alten Bibelausgaben, Ausstellungsvitrinen und modernster Museumstechnik. Dicht gedrängt...

  • 03.06.19
Lokales
8 Bilder

Im Anfang war das Wort …
Eine Idee nimmt Gestalt an

Wie aus Logos, einer Idee, Großes entstehen kann, beweist die Jungschar Unternalb. Sie präsentierte am Palmsonntag eine fulminante Ausstellung zum Thema „Im Anfang war das Wort“. Von Weihnachten weg arbeiteten die 30 Jungscharkinder mit ihren Begleiterinnen Claudia Sojka, Michaela Artmann, Annabell Paier und Martina Widhalm intensiv. Den Startschuss bildetete ein Besuch bei Kathrin und Thomas Hofer bei HoferMedia, die Medienarbeit am letzten Stand der Technik zeigten und einprägsam erklärten....

  • 26.04.19
Lokales

Neuer Besucherrekord
60.000 Besucher im Bibelzentrum

Pfarrer Markus Gerhold ist der 60.000ste Besucher, der seit der Eröffnung des Bibelzentrums in der Breite Gasse im Frühjahr 2005 den "Ort zum Wort" beim Museumsquartier aufsuchte. Er reiste mit seiner Klasse extra aus dem oberösterreichischen Steyr an. Gemeinsam mit seinen Schülerinnen und Schülern informierte er sich in einem Workshop über die Bibel, ihre Entstehung und Bedeutung und kostete das Biblische Buffet. „Wir rechneten anfangs mit 2.500 Besuchern jährlich, aber wie Sie sich...

  • 05.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.