Blutspendeaktion

Beiträge zum Thema Blutspendeaktion

Blutspenden kann Leben retten.

Rotes Kreuz
Blutspendetermine im Bezirk Weiz

Auch im Oktober wird wieder um ihre Blutspende gebeten! An sieben verschiedenen Orten im Bezirk Weiz macht das Rot Kreuz Team Station. Jede einzelne Blutspende rettet ganz aktiv und auf direktem Weg Leben. Weil jede einzelne Blutspende sicherstellt, dass im Ernstfall und zu jederzeit für jeden Menschen genügend Blutkonserven vorhanden sind. Steiermarkweit werden jährlich circa 50.000 Blutkonserven zur Versorgung der Bevölkerung benötigt. Drei Abnahmeteams des Roten Kreuzes Steiermark sind...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Ehrung von Blutspendern: Ottilie Szabo, Bettina Karner (Spenderin 1001), Gerald Hutter (Spender 1000), Rebecca Garber (Spenderin 999), Rotes Kreuz Bezirksstellenleiter Rudolf Luipersbeck, Silke Rois (AK);
Christopher Pommerenke, AK-Organisator Manfred Pimperl, Tanja Kminek (vorne)
2

Rotes Kreuz Oberwart
1.000. Blutspender in der Arbeiterkammer Oberwart

1.000. Blutspender beteiligten sich bei der Aktion in der Arbeiterkammer Oberwart. OBERWART. Bereits zum 13. Mal wurde in der Arbeiterkammer in Oberwart Blut gespendet. Schon traditionell geht Anfang September in den Räumlichkeiten der Arbeiterkammer und des ÖGB Oberwart die Blutspendeaktion des Roten Kreuzes über die Bühne. Bei der diesjährigen Aktion konnte AK-Organisator Manfred Pimperl den 1.000. Spender begrüßen. Ihm wurde genauso wie der 999. und der 1.001. Spenderin mit einem...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Blutspendetermine für Graz-Umgebung

Der Besuch bei einem Blutspendetermin ist schnell, unkompliziert und hat einen kulinarischen Ausgang. Nach Ausfüllen eines Gesundheitsbogens stellt ein Arzt vor Ort fest, ob der Spender eine Blutspende auch gut vertragen wird. Dazu wird ein Tropfen Blut aus der Fingerkuppe entnommen, die Körpertemperatur und der Blutdruck gemessen. Dann geht es auch schon zur Blutspende an sich, wo im Liegen etwa 450 Milliliter Blut aus der Armvene entnommen werden – das dauert nur wenige Minuten. Zur...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Ein Erfolg war die Blutspendeaktion in Weinburg
3

Landjugend Kirchberg/Piel.
Blutspendeaktion der Landjugend (mit Umfrage)

Die Landjugend Kirchberg veranstaltete gemeinsam mit der Blutbank St. Pölten die Blutspendeaktion. PIELACHTAL (pa). 23 Landjungend - Mitglieder und rund 35 Gemeindebürger aus dem Pielachtal kamen zur Blutspendeaktion in die Kerschanhalle in Weinburg. Warum die Landjugend mitmacht? Kurz gesagt: Weil unsere Blutspende hilft, Leben zu retten. "Gerade in der jetzigen Situation sind Blutspender sehr gefragt. Daher haben wir uns als gemeinnütziger Verein dazu entschieden, nicht nur unseren...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Die Blutspendetermine im September 2020 im Bezirk Leibnitz

Blut ist das wichtigste Medikament der Welt. Der Mensch ist auf Spenden anderer angewiesen und kann auch plötzlich selbst in die Situation kommen, Blut zu benötigen. Um den Bedarf der rund 50.000 jährlich benötigten Blutkonserven in der Steiermark zu decken, ist das Rote Kreuz stets um neue Blutspender bemüht. Der Besuch bei einem Blutspendetermin ist schnell, unkompliziert und hat einen kulinarischen Ausgang. Nach Ausfüllen eines Gesundheitsbogens stellt ein Arzt vor Ort fest, ob der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Beim Blutspenden dabei waren Felix Kummer und Markus Schranz.

Bernstein
Blutspendeaktion beim Madonnenschlössl

BERNSTEIN. Am Samstag, 23. August, gab es im Madonnenschlössl eine Blutspendeaktion des Roten Kreuzes. Auch einige Mitglieder der JVP Bernstein rund um Obmann Markus Schranz ließen sich Blutnehmen. "Blutspenden rettet Leben! Der erste Stich geht unter die Haut und kann viel bewirken", so Schranz.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Blut rettet Leben. Jetzt wieder zur Abnahme im Bezirk kommen.

Blutspende Termine
Das Rote Kreuz ist wieder in ihrer Nähe

Blut spenden heißt Leben retten. Auch im August bittet das Rote Kreuz wieder Termine an, um Blut zu spenden.  Blut ist das wichtigste Medikament der Welt. Der Mensch ist auf Spenden anderer angewiesen und kann auch plötzlich selbst in die Situation kommen, Blut zu benötigen. Um den Bedarf der rund 50.000 jährlich benötigten Blutkonserven in der Steiermark zu decken, ist das Rote Kreuz stets um neue Blutspender bemüht. Der Besuch bei einem Blutspendetermin ist schnell, unkompliziert und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
An vier Blutspendeterminen kann wertvolles Blut gespendet werden.

Blutspendetermine August
Blut spenden heißt Leben retten

Blut ist das wichtigste Medikament der Welt. Der Mensch ist auf Spenden anderer angewiesen und kann auch plötzlich selbst in die Situation kommen, Blut zu benötigen. Um den Bedarf der rund 50.000 jährlich benötigten Blutkonserven in der Steiermark zu decken, ist das Rote Kreuz stets um neue Blutspender bemüht. Der Besuch bei einem Blutspendetermin ist schnell, unkompliziert und hat einen kulinarischen Ausklang. Nach Ausfüllen eines Gesundheitsbogens stellt ein Arzt vor Ort fest, ob der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Von 13 bis 19 Uhr kann heute in Voitsberg Blut gespendet werden.

Rotes Kreuz
Blutspendeaktion an der Rotkreuz-Bezirksstelle Voitsberg-Köflach

Am Freitag, dem 10 Juli, findet von 13 bis 19 Uhr ein Blutspendeaktion an der Rotkreuz-Bezirksstelle Voitsberg-Köflach statt. VOITSBERG. Alljährlich kann über die Sommermonate ein Rückgang der Anzahl an Blutspenden verzeichnet werden. Doch gerade in dieser Zeit werden vor allem unfallbedingt viele Blutprodukte für Notoperationen oder auch zur Behandlung chronischer Erkrankungen benötigt. Daher gilt der Aufruf des Roten Kreuzes: Bitte gerade in dieser Zeit ans Blutspenden denken. Blut spenden...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Am Foto von links nach rechts: Florian Karner(15x) Christa Steinwendtner(10x) Sabine Fischer (10x) und Katharina Braunsteiner (5x)

Rabenstein an der Pielach
Blutspendeaktion im Gemeinde- und Kulturzentrum

Die Blutbank des UK St.Pölten und der ASBÖ Rabenstein freuten sich über 47 Spender, die trotz heißer Temperaturen ihren Lebenssaft spendeten. RABENSTEIN. 
Noch immer unter Corona-Sicherheitsvorkehrungen fand die Blutspendeaktion im GuK in Rabenstein statt. 
Obmann Willi Vorlaufer durfte folgende Jubiläumsspender begrüßen: 50x Alfred Pfeffer und Hans Peter Gwinner 30x Mario Karner 15x Florian Karner 10x Sabine Fischer, Christa Steinwendtner und Alexander Schmirl 5x Katharina...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Feuerwehr und Rotes Kreuz luden zum Blutspenden nach Rotenturm.
2

Rotenturm
Silberne Verdienstmedaille für Johann Szakacs

Langjähriger Blutspender aus Rotenturm wurde vom Roten Kreuz geehrt. ROTENTURM. Am Samstag, 12. Juni 2020, fand im Feuerwehrhaus Rotenturm eine Blutspendeaktion statt. Das Team des Roten Kreuzes begrüßte dabei 81 Spender. Unter ihnen befand sich auch Johann Szakacs, der bereits zum 50. mal Menschen mit seiner Spende das Leben rettete. Aus diesem Grund wurde ihm von Bezirksstellenleiter Stv. Markus Tuider die Verdienstmedaille in Silber übergeben.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Die Blutspendetermine im Juli 2020 im Bezirk Leibnitz

An folgenden Tagen im Juli kann im Bezirk Leibnitz Blut gespendet werden: Freitag, 3. Juli von 15.30 bis 19.30 Uhr im Schloss Laubegg in RagnitzFreitag, 3. Juli von 16 bis 19 Uhr in der Polytechnischen Schule in GleinstättenMontag, 6. Juli von 16 bis 19.30 Uhr in der Neuen Mittelschule Wolfsberg im SchwarzautalDonnerstag, 16. Juli von 16 bis 19 Uhr im Gemeindeamt GamlitzMittwoch, 22. Juli von 15 bis 19 Uhr im Kulturzentrum LeibnitzMontag, 27. Juli von 16 bis 19 Uhr in der Saggautalerhalle...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die aktuellen Termine zum Blutspenden im Bezirk Landeck bis Ende Juli.

Blutspenden rettet Leben
Aktuelle Blutspenden-Termine bis Ende Juli

BEZIRK LANDECK. Aufs Blutspenden nicht vergessen! Hier finden Sie die aktuellen Termine für den Bezirk Landeck bis Ende Juli. Möglichkeit in See, Pfunds und StrengenGemeindesaal See Au 220 Montag, 29. Juni 2020 von 17:00 bis 20:00 Uhr Kindergarten Pfunds Stuben 254 Mittwoch, 22. Juli von 16:00 bis 20:00 Uhr Gemeindesaal Strengen Dorf 12a Freitag, 31. Juli von 17:00 bis 20:00 Uhr Weitere Informationen und Kontakt Bei Fragen oder für weitere Informationen kann das Team unter...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Trotz Corona spendeten die St. Valentiner Blut.

Blut gespendet
St. Valentiner gaben trotz Corona ihr Bestes

Auch während der Covid19-Pandemie waren Blutkonserven gefragt. Vergangenen Samstag leisteten 82 Personen aus St. Valentin und Umgebung ihren Beitrag. ST. VALENTIN. Unter Einhaltung der notwendigen Schutzmaßnahmen ging am 13. Juni die erste Blutspende-Aktion des Jahres in St. Valentin über die Bühne. Anders als sonst fand diese jedoch nicht direkt an der Rot-Kreuz-Bezirksstelle, sondern im Turnsaal der NMS Langenhart statt. Und auch in Zeiten von Corona war die Hilfsbereitschaft der...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Ganze 367 Spender stellten Blut und Zeit zur Verfügung.
6

1. Blutspendeaktion nach Corona
Blutspende-Ansturm beim Roten Kreuz Telfs

TELFS. Am 08.06. führte der Blutspendedienst des Roten Kreuzes Tirol unter Covid-bedingt erhöhten Sicherheitsvorkehrungen die turnusmäßige Blutspendeaktion in den Räumlichkeiten der Rot-Kreuz-Bezirksstelle Telfs durch. 367 Spender auf einmalEs kam zu einem regelrechten Ansturm und so nahmen insgesamt 367 spendenwillige Personen auch etwas längere Wartezeiten in Kauf, um „ihr Bestes“ zu geben und Blut zu spenden. Schlussendlich konnten 319 Blutspenden abgenommen werden, bei 36 Personen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Markus Mottl, Rosemarie Satzinger, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, Alfred Riedl, Christoph Kainz, Josef Schmoll, Rotes Kreuz Niederösterreich.

Rotes Kreuz NÖ
Blutspenden war erfolgreich

Rotes Kreuz NÖ und Zivilschutzverband:
 Dank Schulterschluss wurden alle Blutspendeaktionen umgesetzt. REGION/NÖ. Blut rettet Leben – das gilt gerade auch in besonderen Situationen wie während der Corona-Krise. Der Zivilschutzverband NÖ unterstützte das Rote Kreuz zweieinhalb Monate lang intensiv, damit alle Blutspendeaktionen in Niederösterreich erfolgreich durchgeführt werden konnten. Das Resümee: 89 Aktionen der Rotkreuz-Blutspendezentrale konnten in Niederösterreich durchgeführt und...

  • Purkersdorf
  • Sabine Schwarz
Die Spendenbereitschaft ist auch im Bezirk zurückgegangen. Rund 1.500 Menschen haben im Vorjahr Blut gespendet.

Weltblutspendetag
"Jede einzelne Blutspende ist wichtig"

Im Bezirk Völkermarkt spenden rund 1.500 Menschen regelmäßig Blut. Die Spendenbereitschaft und auch die Spendentauglichkeit ist aber in den letzten Jahren zurückgegangen. BEZIRK VÖLKERMARKT. Der Weltblutspendetag findet jedes Jahr am 14. Juni statt. Warum dieser Aktionstag genau am 14. Juni begangen wird, ist schnell und einfach erklärt: An diesem Tag wurde auch Karl Landsteiner, der Entdecker der Blutgruppen, geboren. Regelmäßige Spenden "Im Bezirk Völkermarkt haben im vergangenen Jahr...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bei den Blutspende-Terminen werden in nächster Zeit Lockerungen der Sicherheitsmaßnahmen eintreten.
2

Weltblutspendetag
Spenden in Zeiten von Corona

Am Sonntag ist nicht nur Vatertag, sondern auch Weltblutspendetag. BEZIRK WOLFSBERG. Am 14. Juni ist Weltblutspendetag: Die Lavanttaler Blutspender ließen sich von der Corona-Krise nicht unterkriegen und erschienen nach wie vor bei den Terminen. Seit dem Frühjahr gehört Fiebermessen zum Routine-Check. In nächster Zeit kann bei den Blutspende-Terminen im Bezirk mit Lockerungen der Sicherheitsmaßnahmen gerechnet werden. Blutspenden in der KriseIn den letzten Wochen blieb die Frequenz der...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Das Rote Kreuz bittet um Ihre Blutspende.

Rotes Kreuz
Blutspendetermine im Juni 2020

Im Juni ist das Rote Kreuz Steiermark wieder in unserem Bezirk Weiz unterwegs und bittet um Blutspenden. Die Termine:01. Juni Passail, Pfarrsaal  8-12 Uhr 08. Juni Markt Hartmannsdorf, Dorfhof 16-19.30 Uhr 16. Juni Gleisdorf, Forum Kloster 13-19 Uhr 17. Juni Weiz, RK Bezirksstelle 13-19 Uhr 17. Juni Gleisdorf, Forum Kloster 15-19 Uhr 22. Juni Puch bei Weiz, Neue Mittelschule 15-19 Uhr

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Seit Anfang Mai finden auch im Bezirk Vöcklabruck wieder Blutspende-Aktionen statt. Während des Corona-Höhepunktes gab es sie vor allem im oberösterreichischen Zentralraum.

Rotes Kreuz
Blutspender sind jetzt besonders nachgefragt

Die Blutspendeaktionen im Bezirk finden nun wieder regelmäßig statt. Spender werden gesucht. BEZIRK. „Besuchen Sie unsere Blutspende-Aktionen. Wer Blut spendet, kann Leben retten“, erklärt OÖ. Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger. Besonders gefragt sind derzeit Spender der Blutgruppen 0 negativ, 0 positiv, A negativ, A positiv und B negativ. Checkpoints beim EintrittUm das Spenden noch sicherer zu machen, setzte die Blutzentrale verstärkte Hygienemaßnahmen um. In vorgelagerten...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Das Team des Roten Kreuzes im Bezirk Weiz ist nicht nur in Krisenzeiten für uns da, nun werden wieder dringend Blutspenden gesucht.
3

Blutspenden
Blutspenden sind jetzt wichtiger als je zuvor

Auch im Mai gibt es wieder unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen die Möglichkeit, um Blut  zu spenden. Im ganzen Bezirk sind die Rot Kreuz Mitarbeiter unterwegs, um die so wichtigen Blutbänke aufrecht zu erhalten.  Um die benötigten Blutkonserven, die für viele Menschen lebensnotwendig sind, zusammenzubekommen, steht der Blutspendedienst – nicht nur im Bezirk – durch die Coronakrise vor großen Herausforderungen. Ausgeschriebene Bluspendetermine finden darum weiterhin statt. Da neben dem...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Auch in der aktuellen Situation finden im Bezirk Südoststeiermark wie gewohnt Blutspendeaktionen statt.

Blutspendeaktion Mai
Noch acht Termine im Bezirk

Aktuell wird in unserem Bezirk alles daran gesetzt, damit das Gesundheitssystem rund läuft und die medizinische Versorgung der Menschen bestmöglich gelingen kann. Auch die  Blutspendeaktionen in der Region finden wie geplant statt. Derzeit werden natürlich spezielle Sicherheitsvorkehrungen getroffen, es wird mit Mundschutz und Handschuhen gearbeitet – die sonst obligatorische Jause nach dem Spenden entfällt. Das Rote Kreuz lädt in der Südoststeiermark im Mai noch zu acht Terminen ein: 8....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Blut spenden rettet Leben.

Blutspenden
Die aktuellen Termine im Bezirk Tulln

Rotes Kreuz: Blutspendeaktionen finden statt BEZIRK TULLN (pa). Die geltenden Schritte zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause. Das Rote Kreuz bittet daher wie immer um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen. Diese sind explizit von den seitens der Bundesregierung kommunizierten Maßnahmen ausgenommen und dienen dazu, Leben zu retten. Blutspenden: Sicher und...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Geduldig warteten die Blutspender in Niederndorf, bis sie „angezapft“ werden konnten.

Blutspendeaktion
Viele Freiwillige spendeten in Niederndorf ihr Blut

Am Sonntag, den 19. April startete das Rote Kreuz in Niederndorf, unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen, eine Blutspendeaktion, zu welcher rund 190 Spender kamen.  NIEDERNDORF (be). Eine lange Schlange von Menschen stand am Sonntagnachmittag, den 19. April vor dem Turnsaal in Niederdorf, um einen Teil ihres Blutes zu spenden. „Die Erstspender haben sich verdoppelt“, erklärte ein Vertreter des Roten Kreuzes. Abstand halten und Maske tragen – das waren die Kriterien, die jeder auf sich nehmen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 7. Oktober 2020 um 10:00
  • Stadtsaal Hollabrunn
  • Gemeinde Hollabrunn

Blutspenden

Blutspenden

  • 11. Oktober 2020 um 09:00
  • Kirchenpl. 6
  • Dietmanns

Dietmanns: Blutspenden

DIETMANNS. Am Sonntag, 11. Oktober 9.00-12.00 und 13.00.15.30 Uhr findet in Dietmanns im Gasthaus zum Zacky, Kirchenplatz 6, ein Blutspendetermin statt. Der Herbst ist die Zeit der Veränderung. Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und nach dem Sommer wird der Alltag wieder schneller. Was sich jedoch nicht ändert: Der Bedarf an LebensretterInnen. Derzeit spenden lediglich 3,5 Prozent der Bevölkerung ab 18 Jahren Blut. Das Rote Kreuz braucht Ihre Unterstützung, um die Blutversorgung...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.