Christian Aufreiter

Beiträge zum Thema Christian Aufreiter

Andrea Wahl (Bewusstseinsregion), die Bürgermeister Thomas Punkenhofer (Mauthausen), Christian Aufreiter (Langenstein), Erich Wahl (St. Georgen) und Walter Hofstätter (perspektive mauthausen) legten am Appellplatz einen Kranz nieder.
15

75 Jahre Befreiung
KZ-Gedenken im Stillen

Es ist ein ungewöhnliches und in dieser Form ungeplantes Gedenken in Stille zum 75. Jahrestag des Kriegsendes und der Befreiung der Konzentrationslager Mauthausen und Gusen. Und vielleicht gerade deshalb ein besonders eindrucksvoller Moment unserer Geschichte. Mauthausen-Langenstein-St.Georgen/Gusen. An den ansonsten schon Tage zuvor von Menschen überquellenden Gedenkstätten in St. Georgen, Gusen und Mauthausen herrscht Stille. Das Gedenken findet online statt.  Der Bundespräsident steht...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Bgm. Christian Aufreiter, Barbara Glück (Mauthausen Memorial) und Andrea Wahl (Bewusstseinsregion) warten gespannt auf die "Machbarkeitsstudie" aus dem Innenministerium.
13

Infoupdate zu KZ-Plänen
"Kein Drüberfahren in Gusen ohne intensive Bürgereinbindung!"

Im heurigen Jahr soll endlich Klarheit geschaffen werden, wie es mit Ankauf und künftiger Nutzung zentraler Objekte des ehemaligen Konzentrationslagers Gusen wie Schotterbrecher oder Appellplatz durch die Republik Österreich weitergeht. Ein Vorstoß der polnischen Regierung im Dezember hatte die Debatte erneut aufflammen lassen. Dementsprechend hoch war das Interesse an einem Infoupdate für die Bevölkerung, zu der Gemeinde Langenstein und Bewusstseinsregion am 17. Jänner in die Volksschul-Aula...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
"Wir dürfen Rechtsextremen keinen Raum geben“, fordert Nationalrätin Sabine Schatz.
1

Rechtsextremes Event in Langenstein verhindert

SPÖ-Nationalrätin Sabine Schatz und Bürgermeister Christian Aufreiter konnten eine Veranstaltung der rechtsextremen Gruppierung "Graue Wölfe" in Langenstein verhindern. Der Pächter der Veranstaltungshalle wusste von der Intention des Events nicht Bescheid. LANGENSTEIN. „Es braucht eine klare Abgrenzung. Wir dürfen Rechtsextremen keinen Raum geben“, fordert Nationalrätin Sabine Schatz Gemeinden auf, rechtsextremen Gruppierungen wie den 'Grauen Wölfen' keine öffentlichen Räume zur Verfügung zu...

  • Perg
  • Julia Mittermayr
2

SPÖ Perg
Erich Wahl zum Bezirksparteivorsitzenden gewählt

ST. GEORGEN/GUSEN, BEZIRK PERG. Ein wichtiger personeller Wechsel im Bezirksvorstand der SPÖ war Anlass für eine außerordentliche Bezirkskonferenz der Roten: Mauthausens Bürgermeister Thomas Punkenhofer musste aus gesundheitlichen Gründen den Bezirksvorsitz aufgeben. Der mit 95 Prozent der Stimmen zum neuen Bezirksparteivorsitzenden gewählte Erich Wahl wisse, dass er "nicht immer leicht zu handhaben" sei. Er ersuchte seine Genossen, "persönliche Befindlichkeiten zurückzustellen, damit im Land...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Die Anwohner befürchten bei zukünftigen Hochwasser noch schlimmere Auswirkungen, sollte das Baulos St. Georgen nicht realisiert werden.
2

"Die Auswirkungen sind nicht abschätzbar"

430 Meter der St. Georgener Bucht sollen nicht errichtet werden. Karl Bisenberger und seine Nachbarn sind besorgt. ST. GEORGEN/GUSEN, LUFTENBERG, LANGENSTEIN. Auf insgesamt 5,34 Kilometern sollte der Hochwasserschutz "St. Georgener Bucht" ursprünglich gebaut werden. Ähnliche Katastrophen wie 2002 und 2013 sollten den Gemeinden Luftenberg, Langenstein und auch einem Teil von St. Georgen/Gusen damit erspart bleiben. Im Juni aber dann der Paukenschlag: Das Baulos St. Georgen wird aufgrund zu hoher...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
St. Georgens Bürgermeister Erich Wahl, Bürgermeister von Mauthauen Thomas Punkenhofer und Christian Aufreiter, Bürgermeister von Langenstein (v. l. n. r.)

Region feiert wieder die Befreiung

Von 5. bis 7. Mai laden die Gemeinden Mauthausen, St. Georgen/Gusen und Langenstein zu den Befreiungsfeiern ein. MAUTHAUSEN, ST. GEORGEN/GUSEN. Anfang Mai vor 72 Jahren wurden die letzten Häftlinge aus dem KZ Mauthausen von amerikanischen Truppen befreit. Seit 1947 finden deshalb am Areal des ehemaligen Konzentrationslagers sowie in den umliegenden Gemeinden St. Georgen/Gusen und Langenstein die Befreiungsfeiern statt. In diesem Jahr dauern diese von Freitag, 5. Mai, bis Sonntag, 7. Mai, an....

  • Perg
  • Fabian Buchberger
In Vorfreude auf die Gewerbeschau: Bgm. E. Wahl, G. Kaltenbrunner, Bgm. H. Prandner, B. Pichler, Bgm. C. Aufreiter, D. Kremplbauer.
8

Groß wie nie: 10.000 Besucher werden zu Gewerbeschau in St. Georgen/Gusen erwartet

Mehr als 50 Aussteller bei Gewerbeschau im Aktivpark4222, zu der 10.000 Besucher erwartet werden. Auch das Rundherum kann sich an den beiden Tagen sehen lassen. ST. GEORGEN/GUSEN, LANGENSTEIN, LUFTENBERG. So groß wie nie wird die Gewerbeschau am Samstag, 23., und Sonntag, 24. April. Mehr als 50 Betriebe aus der Region präsentieren ihr breites Leistungsangebot in den Räumen des Aktivparks4222. "Wir hoffen auf 10.000 Besucher an den beiden Tagen", sagt Gerhard Kaltenbrunner, Obmann des...

  • Perg
  • Michael Köck
Mauthausens Bürgermeister Thomas Punkenhofer, St. Georgens Ortschef Erich Wahl, Landesvize Reinhold Entholzer, Langensteins Bürgermeister Christian Aufreiter

Landesregierung beschließt Bewusstseinsregion Mauthausen – Gusen – St. Georgen

MAUTHAUSEN, ST. GEORGEN AN DER GUSEN, LANGENSTEIN. Die Region Mauthausen - Gusen - St. Georgen ist geprägt von den Spuren der NS-Vergangenheit. Das Projekt Bewusstseinsregion soll zu einem zukunftsorientierten und Nutzen stiftenden Umgang mit der belastenden Vorgeschichte beitragen. Eines der Hauptziele ist das Eintreten für Menschenrechte. In seiner Sitzung vom 7. September hat die OÖ Landesregierung die Verbandsstatuten genehmigt. VP, SP und Grüne stimmten dafür, FP-Landesrat Manfred...

  • Perg
  • Michael Köck
Langenstein ist politisch untypisch für den Bezirk: Nirgends ist eine Bürgerliste so stark, nirgends die VP derart schwach.

Langenstein: Starke Bürgerliste fordert den Bürgermeister heraus

Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 27. September 2015. Ausgangssituation in Langenstein. LANGENSTEIN. Mit Hochspannung erwartet werden die Wahlen in Langenstein. SP, die Bürgerliste „Pro Langenstein“, VP und FP werden sich am 27. September den Wählern stellen. Die 2009 erfolglose KPÖ tritt nicht an. Für die Sensation sorgte bei der Wahl im Jahr 2009 „Pro“, das auf Anhieb sechs Mandate schaffte. Mit diesem Ergebnis ist man die stärkste Bürgerliste im Bezirk. Die SPÖ hält mit 13 von 25...

  • Perg
  • Michael Köck
Verkehrsministerium-Sektionschefin Zechner, Ortschef Aufreiter, Landesrat Anschober und Landesvize Entholzer.

Schutz vor Donauflut um 24 Millionen Euro

Baubeginn für Schutzprojekt St. Georgener Bucht. 480 Gebäude in drei Gemeinden werden geschützt. LANGENSTEIN, ST. GEORGEN AN DER GUSEN, LUFTENBERG. Drei Gemeinden bekommen ihren Donau-Hochwasserschutz: Am vergangenen Freitag erfolgte in Langenstein der Spatenstich für das Projekt St. Georgener Bucht. 480 Gebäude in Abwinden, St. Georgen, Gusendorf und Langenstein werden auf einer Länge von 5,4 Kilometern vor 100-jährigen Hochwässern geschützt. Die Schutzmaßnahmen werden bis 2018 in vier...

  • Perg
  • Michael Köck
Bezirkshauptmann Werner Kreisl und Bürgermeister und St. Georgener Bucht-Verbandsobmann Christian Aufreiter

Baubeginn für Hochwasserschutzprojekt St. Georgener Bucht

Spatenstich am 11. September beim Biotop in Langenstein ST. GEORGEN AN DER GUSEN, LUFTENBERG, LANGENSTEIN. Am Montag, 31. August, hat der Wasserverband St. Georgener Bucht die Einreichpläne für die Abschnitte Gusen, St. Georgen und Abwinden für die wasserrechtliche Bewilligung an Bezirkshauptmann Werner Kreisl übergeben. Somit steht der Errichtung des Hochwasserschutzes laut Langensteins Bürgermeister Christian Aufreiter nichts mehr im Wege. Der Zeitplan sehe vor, dass bis zum Jahresende 2018...

  • Perg
  • Michael Köck
SP-Bezirkschef Thomas Punkenhofer, Vizebürgermeisterin Gabriele Stitz, Landesvize Reinhold Entholzer und Bürgermeister Christian Aufreiter

Neues Ortszentrum für Langenstein auf Schiene

LANGENSTEIN. Ein neues Ortszentrum für Langenstein zwischen Uni-Markt und Eigentumswohnungen will die SP. Bürgermeister Christian Aufreiter (SP) erhielt nun die Finanzierungszusage von Landesvize Entholzer, damit die Gemeinde den Grund kaufen kann. "Wenn ich einige Jahre nach vorne schaue, dann sehe ich ein Gemeindezentrum mit einem Veranstaltungsraum, ein Kaffeehaus, einen Spiel- und Freizeitplatz für alle Generationen und ein bürgerfreundliches neues Gemeindeamt“, so der Ortschef. Bei der...

  • Perg
  • Michael Köck
4

Einwohnerentwicklung in zehn Jahren: Pergs Gewinner und Verlierer

Der Bezirk hat 66.663 Einwohner. 1545 Menschen (+2,37%) mehr als 2005 leben heute in einer der 26 Gemeinden. BEZIRK (mikö/up). Die Baumgartenberger werden immer mehr. In Zahlen heißt das: Plus 253 Einwohner in den vergangenen zehn Jahren. Mit 17,5 Prozent das größte Wachstum im Bezirk. "Ich freue mich, dass die Früchte der harten Arbeit aufgehen", meint VP-Bürgermeister Erwin Kastner. "Wesentliche Eckpunkte sind die gute Lage an der B3, die Arbeitsplätze in der Nähe, die Donauuferbahn, die von...

  • Perg
  • Michael Köck
Langensteins Amtsleiter Christian Schröder, Landeshauptmann-Stellvertreter Reinhold Entholzer, Langensteins Bürgermeister Christian Aufreiter
12

Langenstein: Hochwasserprojekt "St. Georgener Bucht" wurde präsentiert

Im Herbst 2015 soll der Spatenstich zum Hochwasserschutzprojekt "St. Georgener Bucht" erfolgen. LANGENSTEIN, ST. GEORGEN/G., LUFTENBERG. Christian Aufreiter, Obmann des Wasserverbands "St. Georgener Bucht", veranstaltete einen Infoabend in der Stockhalle Langenstein. Langensteins Bürgermeister stellte mit den Experten von Werner Consult und Landesvize Reinhold Entholzer (SP) den Stand des Hochwasserschutzprojektes vor. Der Trassenverlauf des Hochwasserdamms der Gemeinden Langenstein, St....

  • Perg
  • Michael Köck
Bürgermeister Erich Wahl, St. Georgen an der Gusen, Bürgermeisterin Hilde Prandner, Luftenberg, Bürgermeister Christian Aufreiter, Langenstein
4

"Nein, wir legen Gemeinden nicht zusammen"

Drei Gemeinden sorgten mit ausgesandter Broschüre für gewisse Aufregung LANGENSTEIN, LUFTENBERG, ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Die Broschüre "KOKO - Kommunale Kooperation" wurde an alle Einwohner in den drei Gemeinden ausgesandt. Und sorgte für eine gewisse Aufregung. "Werden die drei Gemeinden jetzt zusammengelegt", fragten sich nicht wenige Gemeindebürger. Die drei Bürgermeister schütteln den Kopf. Vielmehr soll die neue Broschüre auf die laut Erich Wahl "vorbildliche" Zusammenarbeit der...

  • Perg
  • Michael Köck
2

"Hui statt Pfui": Langenstein wurde sauber gemacht

LANGENSTEIN. 35 Personen halfen bei der Flurreinigungsaktion am Samstag, 12. April 2014, in Langenstein mit. Neben der Feuerwehrjugend waren auch viele Asylwerber dabei. Bürgermeister Christian Aufreiter (SP) und Umweltausschuss Obmann Michael Hohl ("PRO Langenstein") Hohl bedankten sich bei den Teilnehmern.

  • Perg
  • Michael Köck
Johannes Kapplmüller von der Straßenmeisterei Perg, Langensteins Bürgermeister Christian Aufreiter, Landesrätin Annemarie Brunner, Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl, Landesrätin Gertraud Jahn, Karl Reisenbichler, Land OÖ
24

Gefährliche Kreuzung an der B3 entschärft: Baulos Spielberg eröffnet

LANGENSTEIN. "Ich erkläre das Straßenstück offiziell für eröffnet. Ich hoffe, dass mit Gottes Segen wenig passiert. Alles Gute der Gemeinde Langenstein", sagte Landeshauptmann-Stellvertreter Franz Hiesl am Freitag, 14. Februar, um exakt 14.20 Uhr. Und eröffnete damit das Baulos "Spielberg". Ein großer Schritt zu mehr Verkehrssicherheit in der Region. An der B3 Donau Straße ist es im Bereich "Spielberg" durch Linkseinbieger von Langenstein (L 569 Pleschinger Straße) kommend in Richtung...

  • Perg
  • Michael Köck
Langenstein, zwei Tage nach dem Hochwasser 2013. Um 50 Zentimeter stand das Wasser höher als vor elf Jahren.

Hochwasser: "Werde jetzt Druck machen"

Am schlimmsten erwischt im Bezirk hat das Hochwasser die 2500 Einwohner-Gemeinde Langenstein. LANGENSTEIN. Die Gemeinde glich vergangene Woche einer Mülldeponie. Tonnenweise zerstörte Möbel und Geräte wurden mit Sattelschleppern weggekarrt. Gegenüber dem Hochwasser 2002 waren um 100 Haushalte mehr betroffen, insgesamt rund 250. Das Wasser war um 50 Zentimeter höher gestiegen als vor elf Jahren. Menschen mussten mit Zillen aus ihren Häusern gerettet werden, es entstand hoher Sachschaden....

  • Perg
  • Michael Köck

Bezirks-Vertreter beim SP-Bundesparteitag in St. Pölten

BEZIRK. Fünf ordentliche SPÖ-Delegierte aus dem Bezirk waren beim 42. Parteitag der SPÖ am 13. Oktober in St. Pölten. Motto: "Mehr Gerechtigkeit". Die Finanztransaktionssteuer soll dabei nur der Anfang sein. Neben EU-Parlamentspräsident Martin Schulz waren alle Vertreter der SPÖ-Parteispitze vor Ort. Die Delegation des Bezirk Pergs rund um Bezirksvorsitzenden Nationalrat Kurt Gaßner und SPÖ Klubvorsitzender Gertraud Jahn resümierte auf der Heimfahrt, dass die inhaltlichen Ausführungen und die...

  • Perg
  • Michael Köck
Neuer Ortsparteivorsitzender Josef Mayrhofer mit Landesrat Reinhold Entholzer
2

Langenstein: Mayrhofer löste Bürgermeister Aufreiter als SP-Chef ab

Fraktionschef Josef Mayrhofer ist ab sofort neuer Ortsparteichef. LANGENSTEIN. Bei der SPÖ-Jahreshauptversammlung am Samstag, 6. Oktober, wurde ein neuer Ortsparteichef gewählt. Josef Mayrhofer wurde mit 100prozentiger Zustimmung gewählt. Er löst damit den bisherigen Vorsitzenden, Langensteins Bürgermeister Christian Aufreiter, ab. Mayrhofer ist seit 1997 aktives Mitglieder der Langensteiner SP. Mitglied des Gemeinderates ist Mayrhofer seit 2003, seit 2006 ist der Funktionär als...

  • Perg
  • Michael Köck
Ortschef Josef Fraundorfer (rechts), Udo Maurer und Alexandra Schlager mit Tina und Nora.
2

Einwohner: Klam mit sattem Plus

Bei Einwohnern bis 19 Jahren konnten nur Klam und Sankt Thomas zulegen. BEZIRK. Der Bezirk Perg zählt 65.626 Einwohner. Damit gehört er zu den Wachstums-Bezirken in Österreich. 1671 Einwohner konnten in den vergangenen zehn Jahren gewonnen werden. Seit 1961 sind es gar 19.000 Einwohner mehr. Die meisten Leute drängen nach Perg. Die Bezirksstadt wuchs in den vergangenen zehn Jahren um knapp 600 Einwohner auf 7727. Für die Überraschung in der Einwohner-Statistik sorgt Klam. Ein Zuwachs von...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Ein zweites Becken zur Wasserableitung ist im Ort geplant. Kostenpunkt: Rund eine Million Euro. Am Bild das Einlaufwerk des Rückhaltebeckens Fasanenweg in Langenstein.
2

„Werde alle rechtlichen Mittel ausschöpfen“

Ortschef tobt: Ein Grundbesitzer will Fläche für geplantes Rückhaltebecken nicht hergeben. LANGENSTEIN. Für großen Ärger sorgt das geplante Rückhaltebecken im Einzugsgebiet des Kesselbachs. Bürgermeister Christian Aufreiters Plan: Die westlichen Teile von Gusen, die Firma Poschacher und das Autohaus Ortner vor Überschwemmungen schützen. 2009 gab es schwere Überflutungen, immer wieder sorgen starke Niederschläge auch für immense Schmutzmassen bei den Betroffenen. „Ein Projekt zur...

  • Perg
  • Michael Köck
Bürgermeister Christian Aufreiter und Raiffeisenbank-Direktor Rudolf Schöfl beim Unimarkt. Ab Mai mit Bankomat.

250 Wohneinheiten in St. Georgen/G. bis 2017

St. Georgen/G. wächst weiter. Marktplatz-Entwicklung bleibt ein heißes Thema. Die Raiba baut um. ST. GEORGEN AN DER GUSEN, LANGENSTEIN. Auf einer Fläche von 2,8 Hektar werden noch heuer 30 bis 40 Baugrundstücke von 600 bis 1200 Quadratmetern entstehen. St. Georgens Bürgermeister Erich Wahl: „Bis 2017 sind insgesamt 250 Wohneinheiten in St. Georgen geplant. Der private Einfamilienhausbau bildet beim Sperlhang-Projekt den Schwerpunkt. Einige Reihenhäuser werden dazukommen.“ Die Nachfrage durch...

  • Perg
  • Michael Köck
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.