danielsberg

Beiträge zum Thema danielsberg

Auf dem Danielsberg wurden Hinweise auf steinzeitliche, bronzezeitliche, keltische und römische Besiedelung gefunden. Kelten und Römer errichteten mehrere Kultstätten, wahrscheinlich an einer Wasserquelle am Gipfelbereich, die 1908 zu einem Teich ausgebaggert wurde, wobei zahlreiche Spuren vernichtet wurden.
 17  11   16

Kultstätte Danielsberg

Der absolute Höhepunkt meines Besuches in Kärnten war ein Ausflug ins Mölltal  zur ältesten Kultstätte Kärntens. Der Danielsberg ist ein Heiliger Berg mit Tradition durch 6.000 Jahre. Eine Marmorplatte aus ca. 175 n.Chr. zeugt von Überresten des Herkulestempels wo um  um 1127 n.Chr die erste Kirche errichtet wurde. Die Kirche ist eine der ältesten noch erhaltenen romanischen Kirchen Oberkärntens mit größtenteils ursprünglicher Bausubstanz. Eine Wallfahrt findet noch heute am Sonntag nach dem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Christa Posch
Bei der Einweihung: Pater Vijay Madanu, Kunstschmied Markus Noisternig und Hans Sagerschnig
 1

Einweihung
Glück- und Segensglocke am Danielsberg

REISSECK. Hans Sagerschnig ließ eine Glücks- und Segensglocke für Wallfahrer, Ausflügler und Danielsbergwanderer gießen und aufstellen. Feierlich geweiht Der Danielsberg strahlt Segen auf Menschen, Tier und Flur“ weiß der Volksmund zu erzählen. Die Kirche sowie der Gasthof „Herkuleshof“ sind ein vielbesuchtes, beliebtes Ausflugsziel, das Leib und Seele stärkt. Gemeinsam mit Unterstützung des Grundbesitzers vom Herkuleshof Hannes Viehhauser und des Vereins ARTE Danielsberg wurde zum...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
  14

Pfarre Kolbnitz saniert zwei Kirchen

Kirche am Danielsberg nun bereit für große Kinder-Wallfahrt am 23. Juni. REISSECK (ven). Die beiden Kirchen der Pfarre Kolbnitz St. Jakob strahlen wieder in neuem Glanz. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten sind die Kirchen St. Georg am Danielsberg und Maria am Sandbichl nun bereit für die große Kinder-Wallfahrt der Katholischen Jungschar mit Bischof Alois Schwarz am 23. Juni. Fassade an der Reihe "1992 wurde die Filialkirche St. Georg am Danielsberg das letzte Mal saniert", so...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Neben der Zugkollision hatten die Einsatzkräfte auch mit Bahnböschungsbränden zu kämpfen
  4

Böschungsbrand im Mölltal

3.000 Quadratmeter trockenes Gras brannten. REISSECK. Während Einsatzkräfte bei der Zugkollision im Einsatz waren, kam es zeitgleich zu einem Bahnböschungsbrand im Bereich Preisdorf bei Kolbnitz.  Auf einer Fläche von rund 3.000 Quadratmetern hat entlang der talseitigen Bahnböschung der ÖBB-Tauernbahn trockenes Gras zu brennen begonnen. Die Löscharbeiten wurden vom Lösch- und Rettungszug Mallnitz unterstützt. „Nach rund zwei Stunden konnte Brand aus gegeben werden, rechtzeitig bevor ein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Lieben heißt nicht,sich in die Augen zu sehn sondern in die gleiche Richtung zu blicken
 29

Herzlicher Danielsberg

Wo: Danielsberg, Mölltal bundesstrasse, 9815 Reißeck Kolbnitz auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Spittal
  • Caro Guttner

Besinnliche Reise rund um den Danielsberg

KOLBNITZ. Am Donnerstag, 30. November, findet um 17 Uhr, anlässlich des Jubiläums "5 Jahre Danielsberg Mediathek) eine besinnliche Reise rund um den Danielsberg statt.  Gestartet wird die Reise am neuen "Bienenfreundlichen Gemeinde Platzerl" in Kolbnitz. Die Volksschulkinder werden dort einen Beitrag gestalten.  Danach geht es mit dem HPV Bus zu den Zielen nach Preisdorf, Penk und zur Gappen. Auch in Kohlstatt wird Station gemacht, der Abschluss findet bei der Marienkapelle Napplach...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anna Wunder
Bergführer Rudi Preimel auf der "Brücke" zwischen zwei Felsen
 1   31

Abenteuer Klettersteig statt Wandern

KOLBNITZ. Wohin jetzt mit dem linken Fuß? Ist der Spalt nicht viel zu breit? Bietet die steile Felswand überhaupt Halt? Fragen über Fragen, die einem ungeübten und nicht durchtrainierten Anfänger wie dem WOCHE-Mitarbeiter im Klettergarten durch den Kopf schießen. Im Selbstversuch will ich erkunden, wie so eine abenteuerliche Alternative zum herkömmlichen Wandern aussieht. Rudi Preimel hilft Ja, irgendwie findet sich immer eine Antwort, komme ich schweißgebadet über die Runden - nicht...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Die Gäste hatten bei der Vernissage am Carnuthof sichtlich ihren Spaß
 1

Vernissage von Margit Ennser am Carnuthof

Am Kraftplatz Danielsberg präsentierte die Künstlerin ihre Werke. REISSECK. Kürzlich wurde der Carnuthof am Danielsberg wieder zum Ausstellungsort. Künstlerin Margit Ennser präsentierte bei der Vernissage am Pfingstsonntag ihre Werke in der Galerie von Margit Dummer. Mit dabei waren unter anderem auch Josef Pleikner (Obmann Musikwochen Millstatt) sowie Gottfried Würcher vom Nockalm Quintett und natürlich der Reissecker Bürgermeister Kurt Felicetti.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
  4

BRG-Schüler arbeiten mit dem Feuer

Kunstprojekt mit Dietmar Fian am Danielsberg geht gesellschaftlichen Fragen auf den Grund. REISSECK. Was verbindet eine Gemeinschaft miteinander? Was bedeutet Identität und wie könnte man kulturelle Vielfalt in Zeiten der Globalisierung darstellen? Mit diesen und anderen Fragen haben sich die Schüler der 7ab des BRG Spittal auseinandergesetzt und mit Hilfe diverser Medien interpretiert. Zur Seite standen ihnen dabei der Mühldorfer Künstler Dietmar Fian und Katrin Lenhard. Umgang mit dem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der Innenraum derKirche am Danielsberg
  4

Gemeinde am Fuße des Danielsberges

Im unteren Mölltal gelegen wartet Reißeck mit langer Geschichte und einem interessanten Wappen auf. Die Gemeinde Reißeck liegt im unteren Mölltal, am Fuße des Danielsberges. Im Norden wird sie von der Reißeckgruppe und im Süden von der Kreuzeckgruppe begrenzt. Sie erstreckt sich über eine Fläche von 139,79 Quadratkilometer, die sich auf vier Katastralgemeinden verteilt, und umfasst 17 Ortschaften. Geschichtliches Die Geschichte des Mölltales ist bis ins 18. Jahrhundert eng mit dem Bergbau...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
Neuen Lesestoff bekommen haben: Alexandra Königsreiner, Helmut Stefan, Beate Göritzer

Neue Bücher für Mediathek

Der Arbeitskreisleiter der gesunden Gemeinde Reißeck Stefan Helmut überreichte den Damen der Danielsberg Mediathek viele neue Medien rund um das Thema Gesundheit sowie einige Kinderbücher. Diese sind auch im Lehrplan der Volksschule verankert und wo derzeit ein GKK-Projekt läuft. Der AK Leiter Stefan Helmut wünschte der Reißecker Bevölkerung viel Spaß beim Schmöckern der neuen Bücher.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
SONY DSC
 3  12   5

Der Danielsberg

Ein Berg mit dem Namen des Hl. Daniel, darauf eine Kirche mit dem Namen des Hl. Georg und an der Kirche angebracht, eine Steintafel, die über den griechischen Helden Herkules berichtet. Wie ist das alles möglich? Der Danielsberg liegt in Kärnten im Mölltal etwas westlich von Kolbnitz und ist ca. 966 Meter hoch. Er ist bereits seit der Steinzeit besiedelt, was steinzeitliche, bronzezeitliche, keltische und römische Funde belegen. Somit spiegelt der Danielsberg die Chronik der Kulturen seit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Alexander Bartek
Ein herrlicher Sonntag
 18

Frühling am Danielsberg

Wo: Danielsberg, Mölltal bundesstrasse, 9815 Reißeck Kolbnitz auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Spittal
  • Caro Guttner
Danielberg
 2  2   24

Kolbnitz / Danielsberg

Ein Besuch beim Herkuleshof auf dem Danielsberg lohnt sich immer wieder. Morgen kann man noch das Weihnacht- Wunderland bestaunen. Das ist echt wunderschön, man ist schon beim Eingang erstaunt, wies glitzert und glänzt.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Klaus Wolligger
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.