Eisenberg an der Raab

Beiträge zum Thema Eisenberg an der Raab

"Natürliche Grenzen" lautet das Thema aller Ausstellungen.
1

Ab 7. August an zwölf Schauplätzen
Südoststeirisch-südburgenländischer Kunst-"Hochsommer"

Unter dem Titel "Hochsommer" stellen zwölf Kunstinitiativen und Kunstinstitutionen in der Südoststeiermark und im Südburgenland vom 7. bis 16. August ihre Werke aus. 117 Kunstschaffende aus Österreich, Slowenien, Deutschland, Kroatien, Großbritannien, Schweden, Georgien und Kolumbien beschäftigen sich in Einzel- und Gruppenausstellungen in Form von Malerei, Fotografie, Skulptur und Mode mit dem Thema "Natürliche Grenzen". Die Grenzkunst-Halle in Jennersdorf ist dem österreichischen Maler...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Anzeige
Ein Traumurlaub - inmitten der sanften Hügeln des sonnigen Südburgenlandes.
15

Das "Eisenberg" im Südburgenland
Traumurlaub mit Ihrem Vierbeiner

Sie möchten gerne Urlaub machen, aber auf Ihren vierbeinigen Liebling nicht verzichten? – Kein Problem, im Hotel "Das Eisenberg" sind Hunde herzlich willkommen.  Das Hotel "Das Eisenberg" ist eingebettet in die sanfte Hügellandschaft des Südburgenlandes. Erleben Sie einen himmelgrünen Urlaub in der sonnigsten Region Österreichs - dem Dreiländereck Österreich - Slowenien - Ungarn. Genießen Sie einen entspannten Urlaub mit Ihrem Liebling. Zur Ruhe kommen Das Hotel ist mit einer 15 Hektar...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Mit den beiden Pilgerbegleiterinnen Monika Petanovitsch (rechts) und Barbara Mayer-Schulz können die Teilnehmer bis zu sechs Etappen zurücklegen.
7

Vom 21. bis 26. Juni
Begleitetes Pilgern durch den Naturpark Raab

"Pilgern für den Frieden" lautet das Motto vom 21. bis 26. Juni im Naturpark Raab. Sechs Tage hintereinander können spirituell beseelte Wanderer sechs unterschiedliche Wegstrecken mit den beiden Pilgerbegleiterinnen Monika Petanovitsch und Barbara Mayer-Schulz zurücklegen. Die Teilnahme ist an allen Tagen oder auch an einzelnen Etappen möglich. Pro Tag werden zwischen 9 und 15 km zurückgelegt. Ausgangspunkte sind Mogersdorf, Neuhaus am Klausenbach, Eisenberg an der Raab, Neumarkt an der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Stegersbacher Thermenhotel "Allegria" geht erst ab 3. Juli wieder in Betrieb.
5

Tourismus ab 29.Mai
Nicht alle Hoteltüren in den Bezirken Güssing und Jennersdorf öffnen sich

Während die Therme Loipersdorf schon ab 29. Mai ihre Wasserbecken flutet, ist es in Stegersbach erst am 3. Juli so weit. "Wir nutzen die Zeit während der Corona-Schließung für Renovierungs-, Ausbesserungs- und Ausbauarbeiten", erklärt Thermen- und Hotelbetreiber Karl Reiter. Pause für ErneuerungsarbeitenGearbeitet werde demnach an den Becken, im Schönheits-Bereich und in den Saunen. "Es kommt eine Event-Sauna hinzu", sagt Reiter, der aber nicht verhehlt, dass es auch andere Gründe gibt, den...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Polizei geht von zwei unbekannten Tätern aus, die unbemerkt in das Haus einer 62-jährigen Frau eindrangen und Bargeld stahlen.

Hausbewohnerin schlief weiter
Nächtlicher Einbruch in Eisenberg/Raab erst in der Früh bemerkt

Erst gestern, Mittwoch, früh bemerkte eine 62-jährige Frau in Eisenberg an der Raab, dass sie in der Nacht davor Opfer eines Einbruchs geworden war. Sie hatte im Schlafzimmer geschlafen und die Einbrecher nicht registriert. Die Polizei spricht von zwei unbekannten Tätern. Diese drangen zwischen 23.30 und 6.30 Uhr in das Wohnhaus der Frau ein. Sie kletterten über eine Steinmauer, einen Jägerzaun und schließlich über eine 100 Zentimeter hohe Balkonbrüstung. Dort bohrten sie Löcher in die...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Klubobfrau Ingrid Salamon leiteten die Herbstklausur des SPÖ-Landtagsklubs in Eisenberg an der Raab.

Herbst im Landtag
SPÖ kündigt 30 neue Gesetzesbeschlüsse an

Rund 30 Gesetze, deren Beschluss während des Herbstes im burgenländischen Landtag ansteht, sind derzeit in Bearbeitung. Das gab Landeshauptmann Hans Peter Doskozil nach der zweitägigen Herbstklausur des SPÖ-Landtagsklubs in Eisenberg an der Raab bekannt. „Auf der Tagesordnung stehen die gesetzlichen Umsetzungen für die Leitprojekte Mindestlohn, Gratiskindergarten und Pflege", so Doskozil. Schon in der ersten Landtagssitzung am Donnerstag steht die Novellierung des Sozialhilfegesetzes auf dem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Claudo Cocca, Besitzer des Hotels "Das Eisenberg", plant Erweiterungen im Ausmaß von rund drei Millionen Euro.

Eisenberg an der Raab
Hotel "Das Eisenberg" wird ausgebaut

Das derzeit größte Hotel des Bezirks Jennersdorf wird demnächst ausgebaut. Claudo Cocca, Besitzer des Hotels "Das Eisenberg", plant für das Vier-Sterne-Haus in Eisenberg an der Raab Erweiterungen im Investitionsausmaß von rund drei Millionen Euro. Zehn Suiten dazuAuf dem Nachbargrundstück entstehen demnach zehn geräumige Großraum-Suiten à 50 m2 Fläche, die per Verbindungsgang an das Haupthaus angeschlossen werden. 20 neue Gästebetten stehen nach der Fertigstellung zur Verfügung. "Suiten...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Kreuz am Stoagupf ist Ziel der Naturpark-Wanderung am 24. August. Am 28. August ist Eisenberg an der Raab der Ausgangspunkt.

Auf den Gipfel und über die Grenze
Wandern im Naturpark Raab am 24. und 28. August

Auf den sagenumwobenen Stoagupf oberhalb von Grieselstein führt eine Wanderung, die die Mitarbeiter des Naturparks Raab am Samstag, dem 24. August, organisieren. "Mit dem Hexenbesen" lautet demzufolge das Motto. Start ist um 9.00 Uhr bei der Augenquelle. Die Strecke ist rund fünf Kilometer lang. Eine Anmeldung ist erforderlich (03329/48453). Die nächste Naturpark-Wanderung folgt am Mittwoch, dem 28. August. Vom Zollhaus in Eisenberg an der Raab  geht es ab 13.30 Uhr los. Die 11,3 Kilometer...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
3

Oststeirisch-südburgenländische Initiative
"Hochsommer" stellt in Jennersdorf und Eisenberg bildende Kunst vor

"Hochsommer" nennt sich die Kunst-Veranstaltungsreihe, die bis 15. August an neun Veranstaltungsorten in der Oststeiermark und im Bezirk Jennersdorf stattfindet. Im Mittelpunkt stehen Malerei, Fotografie, Skulptur und Performance Art. Der "Experimentator" Rudolf Polanszky stellt in der Galerie "Exposition" am Jennersdorfer Bahnhofring aus.Zwischen Bild und Skulptur bewegt sich die Schau "Transforming Walls - eine Provokation" mit Werken von Hannes Mlenek in der Grenzkunst-Halle am...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Regierungsklausur: FPÖ-Klubobmann Geza Molnar, Landeshauptmann-Stellvertreter Johann Tschürtz, Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, SPÖ-Klubobfrau Ingrid Salamon (von links).
2

Regierungsklausur
Doskozil lobt Regierungsarbeit von SPÖ und FPÖ

EISENBERG AN DER RAAB. Die burgenländische SPÖ will bis Anfang 2020 an der Koalition mit der FPÖ festhalten. Daran ließ Landeshauptmann Hans Peter Doskozil bei der Regierungsklausur in Eisenberg an der Raab keinen Zweifel. "Die Regierung im Burgenland funktioniert auch nach den Geschehnissen auf Bundesebene genauso wie in den letzten vier Jahren", betonte der SPÖ-Landesvorsitzende. Inhaltlich will die Regierung im zweiten Halbjahr 2019 unter anderem einen neuen Pflegeplan, die Bio-Wende in...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Feuerwehrbälle in den Bezirken Güssing und Jennersdorf
Unsere Feuerwehren laden zum Tanzen ein

Um Geld für ihr ehrenamtliches Engagement hereinzubekommen, veranstalten viele Feuerwehren im Fasching einen Ball. Am Samstag, dem 12. Jänner, wird daher vielerorts getanzt. In Eisenberg an der Raab lädt die Wehr für 20.00 Uhr ins Gasthaus Sukitsch ein, die "Dorfbradler" spielen zum Tanz auf. In Mogersdorf werden das "Top 2" sein, wenn die Feuerwehr Mogersdorf-Ort um 20.00 im Gasthaus Gottsnahm ihren Ball veranstaltet. Ebenfalls um 20.00 Uhr geht es im Gasthaus Paul Gibiser in...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Vom eigenen Fahrzeug überfahren
Tödlicher Traktorunfall in Eisenberg an der Raab

Einen Tag nach einem schweren Traktorunfall ist ein Mann aus Eisenberg an der Raab diese Woche seinen schweren Verletzungen erlegen, berichtet die Landespolizeidirektion. Der Mann hatte an einen Traktor einen über die Zapfwelle angetriebenen Muser angekoppelt, mit dem er Schweinefutter erzeugte. Seine Gattin, die sich im Hof befand, wurde durch Hilferufe aufmerksam und fand laut Polizeiangaben ihren Mann - offensichtlich vom Traktor überfahren - unter dem Futtermuser vor. Der Verletzte...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Anzeige
Begib Dich mit Deinem Hund auf Schatzsuche, kombiniere richtig, sei einmal Detektiv!
9

Zwei- und Vierbeiner unterwegs mit "Fun der Nas"
Hundefreunde aufgepasst! Wir verlosen Karten für Erlebnis-Touren

Hundefreunde können im Südburgenland gemeinsam mit ihrem Tier eine besondere Freizeitidee verwirklichen. Die Punitzerinnen Daniela Hummel und Julia Partl bieten unter dem Namen "Fun der Nas" geführte Erlebniswanderungen an. Angeboten werden fiktive Personensuchen sowie Krimi- und Rätseltouren mit Hund. "Die Freizeitbeschäftigung mit Hund soll Spaß machen, seine phantastische Nase nutzen und richtet sich an jeden Hundefreund, auch ohne Vorkenntnisse", erklärt Hummel. Die nächsten Krimi-...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anzeige
Begib Dich auf Schatzsuche, kombiniere richtig, sei einmal Detektiv!
22

Hundefreunde aufgepasst! Wir verlosen Karten für Erlebnis-Touren

"Fun der Nas": Vier- und zweibeinige Spürnasen gehen im Südburgenland gemeinsam auf Erkundung Hundefreunde können im Südburgenland gemeinsam mit ihrem Tier eine besondere Freizeitidee verwirklichen. Die Punitzerinnen Daniela Hummel und Julia Partl bieten unter dem Namen "Fun der Nas" geführte Erlebniswanderungen an. Angeboten werden fiktive Personensuchen sowie Krimi- und Rätseltouren mit Hund. "Die Freizeitbeschäftigung mit Hund soll Spaß machen, seine phantastische Nase nutzen und richtet...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Peter Pilz und Karl Karner vor einer Aluminiumstele
64

"Land-Art" im Zaubergarten des Peter Pilz in Eisenberg an der Raab

Peter Pilz lud im Rahmen des Landart Projektes "Neue Skulpturen im Außenraum" in  seine Werkstätten und in seinen Garten. Zu sehen gab es eigene Arbeiten und die seiner Kunstfreunde Christian Eisenberger, Walter Schmögner, Moritz Muhrhofer Polansky, Peter Kogler, Pinzgau Podgorschek, Matias Bechtold, Silvia Lorenz, Katharina Lüdicke, Karl Karner, Stefanie Wilhelm und Angelika Loderer. Skulpturen aus verschiedensten Materialien standen von der Witterung gezeichnet auf einem Trockenrasenhang,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Schwerpunkt Umweltbildung: Ein Lehrgang "Naturparke" wurde für den Lehrplan des Pädagogikstudiums ausgearbeitet.
2

Naturpark-Vertreter aus ganz Österreich tagten in Eisenberg/Raab

Österreichs Naturparke und ihre Besonderheiten sollen verstärkt Eingang in die Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften finden. Das haben Vertreter von Naturparken aus ganz Österreich bei einer Tagung in Eisenberg an der Raab vereinbart. Dazu wurde ein Lehrgang „Lernraum Natur“ ausgearbeitet, der voraussichtlich im Herbst beginnt. Ab Herbst 2019 soll er auch in den Lehrplan des Pädagogikstudiums aufgenommen werden. Österreichweit haben sich bisher mehr als hundert Naturpark-Schulen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das Vier-Sterne-Hotel "Eisenberg" hat sich zu einer der beliebtesten Hochzeitslocations im Südburgenland entwickelt.

Hochzeitsmesse in Eisenberg an der Raab

in Eisenberg an der Raab können sich am Sonntag, dem 28. Jänner, Brautpaare in spe jede Menge Ideen für ihren Trauungstag holen. Im Hotel "Das Eisenberg" wartet eine Hochzeitsmesse, bei der Profis aus Floristik, Dekoration, Torten, Brautmode, Musik, Schmuck und Unterhaltung ihre Dienste anbieten. Beginn ist um 11.00 Uhr mit einem geselligen Brunch am regionalen Buffet. Wann: 28.01.2018 11:00:00 Wo: Hotel...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Kinder der Volksschule St. Martin an der Raab pflanzten im Wald Jungbäume aus.
3

Baumpflanzaktion im Wald von Eisenberg an der Raab

Für jedes Kind ein Baum "Den Wald muss man lieben lernen." So begründete Agrarlandesrätin Verena Dunst die Motivation hinter einer Baumpflanz-Initiative burgenländischer Schulen. Im Rahmen der Aktion wurde eine Schule pro Bezirk wurde ausgewählt, im Bezirk Jennersdorf war es die Volksschule St. Martin an der Raab. Für jedes Schulkind wurde im Wald in Eisenberg ein Baum gepflanzt. Der Schul-Auswahl ging ein Ideenwettbewerb voraus. "Warum sollte gerade unsere Schule im heimischen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Grenzenlos Wandern

Geführte Wanderung in Österreich & Ungarn Wann: 06.09.2017 13:30:00 Wo: Alte Zollhütte, Eisenberg, 8380 Eisenberg/Raab auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Oberwart
Renovierter Dreikanthof für Hochzeiten im Vintage-Stil: Die "Träumerei" in Maria Bild ist aufs Heiraten spezialisiert.
1 5

Ja-Worte fallen immer seltener am Standesamt

Bereits mehr als die Hälfte der Trauungen im Bezirk Güssing werden außerhalb vorgenommen. Die Trauung in der Heimatkirche der Braut, die Tafel im Stammgasthaus, die traditionellen Hochzeitsbräuche - all das verliert langsam an Zuspruch, wenn sich heutzutage Braut und Bräutigam für den schönsten Tag in ihren Leben rüsten. Hochzeiten konzentrieren sich zunehmend auf besondere Locations, in denen eine gelungene Rundum-Inszenierung möglich ist. Burg, Kastell, MuseumDas bestätigt ein Blick in die...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Acht Schautafeln und zwei Schaustände, angelegt von Eduard Kettner, informieren über den Stellenwert der Honigbiene.
1 16

In Eisenberg/Raab erfährt man jetzt mehr über Bienen

Der Eigeninitiative von Imker Eduard Kettner ist ein neuer Bienen-Lehrpfad zu verdanken. Der Boom in der Imkerei ist unübersehbar. Von 400 auf rund 600 ist in nur zwei Jahren die Zahl der burgenländischen Bienenzüchter gestiegen. Dazu, dass dieser Boom möglichst lange anhält, will auch Eduard Kettner einen Beitrag leisten. Auf Eigeninitiative hat er einen Bienen-Lehrpfad angelegt. "Ich will jungen Leuten die Faszination der Honigbiene und der Imkerei näherbringen", erklärt der 63-Jährige...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Grenzenlos Wandern

in Österreich & Ungarn Wann: 17.05.2017 13:30:00 Wo: Alte Zollhütte, Eisenberg, 8380 Eisenberg/Raab auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.