Essen

Beiträge zum Thema Essen

Ulrike Ablinger ist Prokuristin der Firma Ablinger und packt selbst im Geschäft mit an. Hier zeigt sie Snacks für den Hund.
  2

Metzgerei Ablinger
Leckereien für Tier und Mensch

Ulrike Ablinger hat die Firmenleitung der Metzgerei Ablinger inne und schätzt nachhaltige Verwertung. SALZBURG. Ulrike Ablinger kommt aus einer Fleischerfamilie und ist mit Innereien, die es zum Mittagstisch gab, aufgewachsen. "Bei uns hat es das ganz normal zum Essen gegeben. Das gibt es auch jetzt noch ab und zu", sagt die 56-Jährige. Seit der Gründung 1932 schlachtet die Traditionsmetzgerei Ablinger selbst. Die Schweine und Rinder dafür stammen ausschließlich aus Salzburg und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
  2

Zubereitung und Auslieferung veganer Speisen für Salzburger Umlandgemeinden während der Corona-Krise
Gut Aiderbichl kooperiert ab sofort mit Restaurant The Green Garden

Das Restaurant The Green Garden in der Nonntaler Straße in der Stadt Salzburg ist für seine hervorragende vegane Küche bekannt. Der Gastronomiebetrieb hat derzeit aufgrund der von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus geschlossen. Das Team von The Green Garden hat daher auf Lieferservice umgestellt. Aufgrund der zahlreichen einlangenden Bestellungen kann das Restaurant zwar die Auslieferung der Speisen in Salzburg sicherstellen, für die Zubereitung und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
Manuela Yurt – Road House; Fabian Steinhofer und Marie Ress – Der Dorfladen; Caroline Hubble – Halleiner Spezialiltätenmanufaktur; Lisa Klappacher – Bäckerei Klappacher.

Salzburg hilft Salzburg
Halleins Gastronomen liefern jetzt bis vor die Haustür

Die gute Nachricht des Tages: In Zeiten wie diesen müssen die Menschen zusammenstehen und helfen. In Hallein setzen nun einige Geschäft auf Lieferungen bis vor die Haustür.  Die Bäckerei Klappacher bietet von Donnerstag bis Samstag in der Zeit von 7 bis 18 Uhr die Lieferung aller Backwaren in Hallein an. (Kein Lieferzuschlag) Tel.: 06245 74652 oder 0664 4596496 Der Dorfladen, bietet täglich ab einer Bestellung in Höhe von 25 Euro einen Lieferservice an. Bestellungen werden bis 12.30 Uhr...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Wonach unser Körper schreit sind Eiweiße, gesunde Fette und komplexe Kohlenhydrate. Um ihm zu geben was er braucht, muss man seine Ernährung gar nicht umstellen, sondern aufwerten.
  2

Windhund-Kolumne
Auf die Ernährung im Berufsalltag nicht vergessen

"Essen und Stress" – so lautet das Thema in diesem Monat, dem sich das Salzburger Start-up Windhund annimmt. Wenn zu viel Arbeit anliegt und damit auch der Stresslevel steigt, wird die Ernährung oft vernachlässigt. Gemeinsam mit der Ernährungsberaterin Martina Amon zeigt Windhund auf, dass man seine Ernährung gar nicht umstellen, sondern nur aufwerten muss. Und gerade in stressigen Phasen sollte man sein Essen plan. Zusätzlich haben sie auch ein Rezept für sogenannte "Power-balls"...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

BUCH TIPP: Bernhard Hobelsberger, Martin Storr, Ira König – "Dr. Food für Magen, Darm und Verdauung"
Richtige Ernährung mit Happy End

Sehr leserfreundlich erläutert dieses Buch eine gesunde Ernährung speziell für die gut funktionierende Verdauung, nicht nur für Menschen mit Problemen in diesem Bereich. Mit Disziplin ist eine dauerhafte Veränderung von Ernährungsgewohnheiten möglich. Inklusive: Infografiken, 30 leckere Rezepte und locker geschriebene Texte. Nahrungsmittel als medizinisches Heilmittel stehen im Mittelpunkt. Sehr aufschlussreich! Gräfe & Unzer Verlag, 208 Seiten, 20,60 € ISBN 978-3-8338-7254-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Beim Gasthaus Fink in Köstendorf kann man sich zum Beispiel mit leckeren Hüftsteaks kulinarisch verwöhnen lassen.

Gasthaus Fink
Gutbürgerliche und traditionelle Küche

Ab sofort alle Speisen zum Abholen: Donnerstag bis Sonntag von 11.00-14.30 und 17.30-19.30 Uhr. Gasthaus Fink, Tödtleinsdorf 1, 5203 Köstendorf, 06212/2288, Homepage. KÖSTENDORF. Erleben Sie gemütliche Stunden bei gutbürgerlicher traditioneller Küche in schönem Ambiente in Köstendorf, nur unweit der Stadt Salzburg und des wunderbaren Wallersees. Gemütliches Zusammensein Im neuen Jahr gibt es viele Gelegenheiten, gemütlich mit der Familie zusammenzusitzen und gemeinsam köstliche...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Bratäpfel mit Vanillesoße
 1  3   9

Weihnachten
Wir suchen die besten Weihnachtsrezepte

Die Zeit rund um Weihnachten eignet sich besonders, um mit Freunden und Verwandten zusammenzusitzen und zu genießen. Wir suchen Eure besten Rezepte! Wie verwöhnt ihr Eure Liebsten? ÖSTERREICH. Meinbezirk sucht die besten Weihnachtsgerichte aus ganz Österreich. Wir freuen uns über Eure Ideen für Braten, Fisch oder Gans. Auch vegane Rezepte sind herzlichst willkommen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.  Macht mit und lasst Euch inspirieren Das Weihnachtsessen besteht natürlich...

  • Ted Knops
Die Feiertage sind eine Herausforderung für die Verdauung.

Weihnachten schlank überstehen
Advent Advent, die Waage brennt

Die durchschnittliche österreichische Waage misst im Jänner ihren Höchststand. Wie Statistiken belegen, wiegen Menschen jeweils unmittelbar nach den wichtigsten Feiertagen ihrer jeweiligen Kultur am meisten. In den Vereinigten Staaten ist dieses Phänomen etwa schon im November, nach Thanksgiving zu beobachten. Hierzulande sind es naturgemäß die Weihnachtsfeiertage, die die Kilos nur so in die Höhe schießen lassen. Kekse, Gans & KonsortenWenngleich die Vorstellungen eines perfekten...

  • Wien
  • Michael Leitner
Die richtige Ernährung für ihre Kinder – kaum ein Thema beschäftigt Eltern mehr.
  2

Nahrhaftes schmackhaft machen
Wie wir unsere Kinder gesund ernähren

Kaum ein Thema beschäftigt und verunsichert Eltern in der Erziehung mehr als die richtige Ernährung für ihr Kind. Eine Unmenge an Ratgebern und das Internet bieten Empfehlungen und Tipps, die sich teilweise widersprechen. Ingrid Kiefer von der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit gab auf Einladung des Eltern-Kind-Zentrums Salzburg einen Überblick über den aktuellen Stand der Wissenschaft zu den verschiedenen Aspekten kindlicher Ernährung. SALZBURG. Alle Eltern...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
5x2 Eintrittskarten mit Essens- und Getränkegutscheinen für das diesjährige HeuArt-Fest gewinnen!
  2

Gewinnspiel
Mit etwas Glück, kostenlos zum HeuArt-Fest!

RUSSBACH (krat). Jährlich besuchen tausende Gäste das Lammertal zum HeuART-Fest und immer wieder sind Sie über die Kreativität der Heukünstler begeistert. Beim HeuART Corso werden kunstvolle Heufiguren, die in wochenlanger Arbeit gestaltet wurden, in Form eines Umzuges den Besuchern präsentiert. Die Grundideen Bodenständigkeit, Natur, Regionalität und Kunst aus Heu sind die Herzstücke von HeuART. Ein buntes Programm Von Samstag, 31. August bis Sonntag, 1. September erwartet Sie ein buntes...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Kevin Rathore
Ein Dinkeljoghurt vom Feinsten, regional und vital.
 7  4   8

Der Milchverband "Mini-Molk" im Lungau oder "Echtes Salzburger Genuss-Handwerk"
Der Milchbetrieb "Mini-Molk" steht für "Garantiert aus dem Salzburger Land"

Im schönen Lungau im Salzburger Land befindet sich der wohl kleinste Milchverband in Österreich: Die Mini-Molk in Tamsweg. Vier Familien arbeiten auf ihren Höfen, um die beste Qualität der Milch und ihrer Produkte auf den "regionalen" Tisch zu bekommen. Der Ottinger-Bauer, David Gruber, und der Santner-Fötschl-Bauer, Bernhard Santner, zwei Bauern der näheren Umgebung, bilden zusammen mit Familie Kocher und Familie Prodinger das „Lungauer Bio-Milch-Kleeblatt“ der Minimolk. Dabei haben sie viel...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
 6  5   34

Die Dult 2019 - Ein Hotspot im wahrsten Sinne des Wortes
Von A wie Autodrom bis Z wie Zuckerwatte - das Salzburger Volksfest des Jahres!

Die Wettergötter meinten es in der Woche, in der die 46. Salzburger Dult (8. bis 16.6.2019) im Areal des Salzburger Messezentrums abgehalten wurde, bis heute besonders gut: Die Sonne strahlte mit den Besuchern um die Wette und bei Temperaturen von bis zu 38 Grad floss auch das Bier im Stieglzelt in Strömen. Da störte es gar nicht, dass es so laut war, dass man sein eigenes Wort kaum verstand, denn z.B. die Musik-Band "3-fach"  machte Stimmung, dass die "Ballonfrau" mit ihrem ungeheuren großen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Margareta Reichsthaler (rechts Mitte) beim Käseanschnitt mit Reinhard a. Lechner in der Mitte, Fachvorstand Kramer (Pannoneum links Mitte), Stefanie Reiterer, Geschäftsführerin der GRÖ (neben Frau Reichsthaler) und Mostbauernvertreter aus der Steiermark (außen links und rechts).
 3  3   10

Das GenussFest 2019 in Schloss Hof in Niederösterreich
Ein (Genuss-)Fest der Sinne der GENUSS REGION ÖSTERREICH

Am 4. und 5. Mai 2019 fand bereits das zweite Mal das GenussFest der GENUSS REGION ÖSTERREICH im romantischen Rahmen des Schloss Hof in Niederösterreich statt. 40 Aussteller der GenussRegionen aus allen Bundesländern ermöglichten es dem Besucher, die regionalen Schmankerln nicht nur zu verkosten, sondern auch nach Hause mitzunehmen. Saisonale Köstlichkeiten Der frische Spargel aus der GenussRegion Marchfeld (Spargel Unger) war dabei genauso vertreten, wie die knackig süßen Erdbeeren...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Rohen Teig zu naschen ist ungesund

Schon im Kindesalter wird uns beigebracht, dass man von rohem Teig die Finger lassen sollte. Tatsächlich angebracht ist die beliebte Warnung vor allem dann, wenn rohe Eier enthalten sind. Wer davon nascht, riskiert die Infektion mit Salmonellen. Kleine Kostprobe oft in OrdnungBeim eierlosen Teig ist eine kleine Kostprobe in aller Regel unbedenklich. Allzu groß sollte die Portion aber auch hiervon eher nicht sein. Insbesondere Rühr- und Hefeteig sorgen gerne für Bauchschmerzen, da das fürs...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
 2   2

Gewinnspiel
Weber "Basic" Grillkurs im Englhartgut zu gewinnen

BAD VIGAUN. Die Grillsaison kommt schneller als man denkt! Sind Sie vorbereitet? Beim „Weber-Grillkurs Basic“ im Englhartgut in Bad Vigaun erfahren Sie alle Grundlagen rund um das Thema Grillen: verschiedene Grillmethoden, das Grillen mit geschlossenem Deckel, die gesunde Zubereitung, wichtige Tipps rund um das BBQ. Die Kurse werden in kleinen Gruppen mit maximal 15 Personen abgehalten. #einfachnäherdran am GrillkursDie nächsten Termine für den „Weber-Grillkurs Basic“ 2019 im Englhartgut:...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Gemüse ist ein besonders guter Basenspender.

Säure-Basen-Haushalt
Das Gleichgewicht im Körper herstellen

Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt zählt zu den unterschätzten Säulen eines gesunden Lebens. Starke Müdigkeit, Leistungsschwäche und ein verstärkte Anfälligkeit für Infekte können allesamt Anzeichen für eine Übersäuerung sein. Der Körper produziert selbst Säuren, verstärkt etwa in besonders stressigen Situationen. Stark säurebildende Lebens- bzw. Genussmittel wie Fleisch oder Alkohol tun ihr Übriges. Obst, Gemüse, KräuterteeUm das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen, lohnt sich...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Geschäftsführer des Agrar Marketings Gerald Reisecker bei der Eröffnung des neuen Marktstandes
 7  3   27

Neuer Marktplatz vom Salzburger Agrar Marketing für Salzburger Bauern auf der Messe "Alles für den Gast"
Eine neue "Bühne" für die regionalen Produkte der Salzburger Bauern auf der Messe "Alles für den Gast"

Ein neuer Marktplatz der Salzburger Landwirtschaft präsentierte sich heuer auf der Messe "Alles für den Gast". Den Auftakt bildete ein Salzburger Frühstück mit so vielen regionalen Schmankerln, dass sich der Tisch bog - Gott sei Dank sorgte das Möbelstück von Dreikant für nötige Stabilität. Geladen waren Partner der Salzburger Landwirtschaft, Journalisten und Aussteller, der Geschäftsführer des Salzburger Agrar Marketings, Gerald Reisecker, freute sich, dass die Gäste so zahlreich erschienen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.
 5

Mythen der Medizin: Am Abend sollten wir nicht zu viel essen

Wir sollten viel zum Frühstück, aber nur wenig zu Abend essen. Morgens sollen wir essen wie ein Kaiser, mittags nur noch wie ein König und abends gar wie ein Bettelmann. So zumindest schlägt es ein altes Sprichwort vor, das auch heute noch weit verbreitet ist. Dem Organismus ist dieses traditionelle Denken allerdings relativ egal, denn jeder Mensch entwickelt seinen eigenen Biorhythmus. Wer einer körperlich anstrengenden Arbeit nachgeht, tut wohl tatsächlich gut daran, mit einem ausreichenden...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Zusammen mit Elfie Geiblinger führte Hotelier Josef Illinger (Bild) zu den verschiedensten Ständen auf der Schranne.
 2   56

Den Schrannenmarkt entdecken

VIDEO: Mit Elfi Geiblinger die regionalen Lebensmitteln von Salzburg kennenlernen SALZBURG (sm). "Die Schranne ist ein Lebenselixier", sagt der Sternekoch Josef Illinger über den für ihn schönsten Markt der Welt. "Wo sonst kann man ein Stück Frische Fasslbutter probieren?" Das man alles auf der Schranne findet, sagt auch Elfi Geiblinger, die jahrelang Rundgänge machte und die Stände, Lebensmittel und die Menschen dahinter vorstellte. Im Rahmen des Schrannenrundganges der Bezirksblätter wurde...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Peter Löcker mit seinem Kater Viktor. Foto: Tatjana Rasbortschan
 11  13   5

Der Tauernroggen: Ein Roggen-Gigant im sonnigen Lungau

Bei meinem Besuch am Biobauernhof Sauschneider von Familie Löcker im sonnigen UNESCO Biospärenpark Lungau sah ich das erste Mal dieses Superfood am Feld stehen - den Tauernroggen. Das Motto von Familie Peter und Liesi Löcker lautet: „Der Mensch ist, was er isst“, und darum haben sie die fast schon ausgestorbene Winterroggenart auf ihrem Biobauernhof wieder zu kultivieren begonnen. Sie sind der Faszination dieses „Power“-Getreides erlegen. „Superman“ hätte seine Freude mit diesem...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Tatjana Rasbortschan
Wir klären über die populärsten Mythen der Medizin auf.
 1

Medizinmythen: Löst Zucker Diabetes aus?

Diabetes ist eine der größten Volkskrankheiten unserer Zeit. Aber weist die Bezeichnung "Zuckerkrankheit" eigentlich auf Zucker als Auslöser hin? Diabetes ist eine der wichtigsten Erkrankungen der heutigen Zeit. Von der volkstümlichen Bezeichnung "Zuckerkrankheit" sollte man allerdings nicht ableiten, dass sie durch den Konsum von zu viel Zucker ausgelöst wird. Der angeborene Typ 1 Diabetes ist auf genetische Faktoren zurückzuführen, während bei Typ 2 Essen eine wesentliche Rolle spielt....

  • Michael Leitner

Saalachstubn jetzt im Euro-Toques-Kreis

WALS-SIEZENHEIM (jrh). Das Gasthaus Saalachstubn im Wals-Siezenheimer Ortsteil Käferheim hat die Ehre, im Kreis des Euro-Toques Österreich aufgenommen worden zu sein. Dieser nichtkommerzielle Zusammenschluss europäischer Köche hat das Ziel, traditionelle, handwerkliche Erzeuger zu unterstützen und die kulinarischen Traditionen Europas zu erhalten.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.