Alles zum Thema EU-Wahl

Beiträge zum Thema EU-Wahl

Politik
EU-Wahl 2019: So hat die Steiermark gewählt.

EU-Wahl
Europawahl: Auch in der Steiermark triumphiert die ÖVP

Die ÖVP legt gegenüber der Wahl 2014 über 10 Prozent zu, die SPÖ ganz knapp vor der FPÖ, die Grünen halten fast 2014er-Ergebnis. (Unser Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand und ist keine Hochrechnung.) STEIERMARK. Was sich im Bund angekündigt hat, schlägt auch in der Steiermark voll durch: Die ÖVP kann fast von einem Erdrutschsieg sprechen, waren es beim letzten Mal noch knapp 25 Prozent, sind es diesmal über 35 Prozent. Ein hochzufriedener Hermann Schützenhöfer sprach in...

  • 26.05.19
  •  2
Politik
Der neue Bezirksparteiobmann der FPÖ Weiz, Patrick Derler (re.) mit seinem Vorgänger LAbg. Erich Hafner.

FPÖ Weiz setzt auf ein "Europa der Nationen"

Gemeinsam mit seinem Vorgänger bereitet sich der neue Bezirksparteiobmann der FPÖ Weiz auf die nächsten Wahlen vor. Bereits Ende März wurde Patrick Derler zum neuen Bezirksparteiobmann der FPÖ Weiz gewählt und folgte damit LAbg. Erich Hafner. Dass die beiden aber nach wie vor vieles verbindet und sie im Team weiter arbeiten, zeigte sich beim Gespräch mit der WOCHE. EU-Wahl Großes Thema ist derzeit vor allem die anstehende EU-Wahl. Die FPÖ setzt dabei insbesondere auf Themen wie...

  • 13.05.19
Politik
4 Bilder

Europawahl 2019
Simone Schmiedtbauer zu Gast im Bezirk Weiz

Am 26. Mai findet in Österreich die Europawahl statt und alle Bürger sind aufgefordert ihre Stimme abzugeben, sei es im Wahllokal vor Ort oder mittels Wahlkarte per Post. Gewählt werden die Abgeordneten, die Österreich in den nächsten fünf Jahren im Europaparlament in Brüssel bzw. Straßburg vertreten sollen. Die Kandidaten sind schon fest im Wahlkampf und kurbeln die Werbetrommel an um möglichst viele Stimmen für sich gewinnen zu können. Österreich-Tour Simone Schmiedtbauer, die...

  • 13.05.19
Politik
4 Bilder

Europa Wahlen 2019
Mutig für Europa – Wahlkampfauftakt der Grünen in Wien

Per Bus ging es von Graz ab zum EU-Wahlkampfauftakt der GRÜNEN in Wien am „Platz der Menschenrechte“: einbegleitet von der Gruppe Binder & Krieglstein, begeistert von Robert Habeck (grüner dt. Bundessprecher), heiß eingekocht von Sarah Wiener und fulminant motiviert von Werner Kogler. Weiter getanzt zur Musik von Binder & Krieglstein und schließlich wieder sicher nach Hause gebracht im Bus der Schwarzen – des SK Sturm Graz! So macht Wahlkampf wirklich Spaß!

  • 01.05.19
Politik
Werner Kogler stellte sich den Fragen des bekannten Journalisten Günter Encic.
2 Bilder

Mut und Gemeinsamkeit statt Nationalismus
Werner Kogler: Krisenherde Europas als Chance

Im Vorfeld des kommenden EU-Wahlkampfs referierte Abg. z. NR Werner Kogler („Die Grünen“) im forumKLOSTER zum Vortrag „Europa am Prüfstand“ und stellte sich dabei auch kritischen Fragen. „Wo steht Europa?“ Die europäischen Grundwerte - etwa Freiheit, Demokratie und Menschenrechte - sind laut Kogler nicht mehr selbstverständlich, was mitunter dem zunehmenden Nationalismus und Antisemitismus verschuldet sei. „Die Heimat Europa muss vor der Rechtsextreme geschützt werden“ -Werner...

  • 28.01.19
Politik
"Mich fasziniert die Arbeit in Brüssel, ich kann mir aber auch gut eine Rückkehr in die steirische Politik vorstellen", meint Thomas Waitz im Gespräch mit der WOCHE.
2 Bilder

Interview mit Thomas Waitz
"Ich bin sicher kein Sesselkleber"

Der steirische Forstwirt Thomas Waitz sitzt seit November 2017 für die Grünen im EU-Parlament. Im Gespräch mit der WOCHE schildert der passionierte Europäer, was er bei Tiertransportkontrollen quer durch Österreich erlebt hat, wie er seine Chancen bei der EU-Wahl sieht und wie er die Situation der Grünen beurteilt. WOCHE: Was Ihr Fazit aus Ihrer Zeit im EU-Parlament, aus Sicht der Grünen? Thomas Waitz: Grundsätzlich hat mich die demokratische Arbeit dort beeindruckt, das war mir davor so...

  • 23.01.19
Politik
Einstimmige Entscheidung der steirischen Volkspartei für Simone Schmiedtbauer (r.) – mit LH Hermann Schützenhöfer

ÖVP-Kandidaten für die EU-Wahl
Simone Schmiedtbauer zieht für die Volkspartei als EU-Spitzenkandidatin ins Rennen

Am 26. Mai 2019 sind die Wähler zur Abstimmung über die Zusammensetzung des Europäischen Parlaments aufgerufen. Die steirische Volkspartei hat dazu nun Simone Schmiedtbauer als Spitzenkandidatin nominiert. Für Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer ist die Schmiedtbauer, derzeit Bürgermeisterin in Hitzendorf, eine „kompetente und engagierte Politikerin, die bereits über viel Erfahrung verfügt".  Schmiedtbauer kam 2009 als Quereinsteigerin in die Politik kam und ist seit 2014...

  • 21.01.19
Wirtschaft
Georg Knill: "Europa sichert Arbeitsplätze in Weiz."
2 Bilder

"Ja zu Weiz ist auch Ja zu Europa"

Georg Knill, Industriesprecher der Oststeiermark und gemeinsam mit seinem Bruder Christian Vorstand der Knill Gruppe, ist überzeugt: „Der gemeinsame europäische Wirtschaftsraum und die EU machen Weiz stark.“ Wirtschaftsforscher bringen es auf den Punkt: Die Zahl der unselbständig Beschäftigten stieg von 1995 bis 2011 in der Steiermark um jährlich rund 4.500 Personen. 2.600 (oder 58 Prozent) verdankt die Steiermark der österreichischen EU-Mitgliedschaft. Doppelt so viele...

  • 22.05.14
Politik
3 Bilder

EU-Informationstag am 10.5.2014 in Gleisdorf

Die Europajugend Gleisdorf veranstaltete ihren traditionellen Informationstag zum Europatag 2014, der diesmal besonders durch die kommende Europawahl geprägt war. Obfrau Erika Weitzer konnte neben den Mitgliedern der Europajugend Gleisdorf die Vertreter der Jungen Generation in der SPÖ, der ÖVP und der Grünen noch Nationalratsabgeordnete Beatrix Karl, Bürgermeister Christoph Stark, Iris Marlovits/WKO-Europaschirm und den Europa-Gemeinderat Wolfgang Wratschgo als Auskunftsgeber rund um Europa...

  • 15.05.14
Politik
Jörg Leichtfried brennt für die EU und ruft die Menschen zum Wählen-Gehen auf.
3 Bilder

Jörg Leichtfried: „Die EU ist nicht weit weg von uns“

Auf seiner EU-Wahlkampftour besuchte der SPÖ Spitzenkandidat Leichtfried auch die Bezirkshauptstadt Weiz. Seine Botschaft war dabei klar: „Die Leute sollen darüber nachdenken, wie wichtig diese Wahlen sind!“ Leichtfried machte darauf aufmerksam, dass die Gesetze der EU bis in Detailbereiche unseres Lebens Wirksamkeit haben: Ob bei Lebensmittel, Verkehr oder Energiefragen um nur einige zu nennen, 80 Prozent der Gesetze, die im österreichischen Parlament behandelt werden, kommen aus...

  • 09.05.14
  •  1