Feuerwehr 2015

Beiträge zum Thema Feuerwehr 2015

3 45

Das Große Finale: Ein Danke an die Feuerwehren!

Die 14 Regionssieger der WOCHE-Feuerwehrwahl wurden im Weißen Saal der Grazer Burg geehrt. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer luden gemeinsam mit der WOCHE Steiermark ein: zur großen Ehrung der Feuerwehrwahl in der Grazer Burg. Bei feierlicher Stimmung wurde der Landessieger, die Freiwillige Feuerwehr Wettmannstätten – in Begleitung von Bürgermeister Helmut Kriegl, als beliebteste steirische Feuerwehr ausgezeichnet. Ebenso geehrt wurden die 14...

  • Steiermark
  • Marketing WOCHE
Gewinner: Die Stadtfeuerwehr Murau holte sich beim Voting die meisten Stimmen in der Region. Foto: FF Murau
1

FF Murau holte sich den Regionssieg bei der Feuerwehrwahl

Das Ergebnis der Feuerwehrwahl birgt in der Region Murtal/Murau die eine oder andere Überraschung. MURTAL. Verdient hätten den Titel alle Feuerwehren, doch es kann nur einen Sieger geben. Und in der Region Murtal und Murau war es die Stadtfeuerwehr Murau, die das Rennen am Ende für sich entscheiden konnte. Sie schaffte es von Beginn an, den ersten Platz zu verteidigen und hielt die Stellung bis zum Schluss. Dass „seine“ Feuerwehr jedoch nicht die einzige sei, die den Titel verdient, betonte...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hannah Leitner
1 5

FF Untergroßau ist Regionssieger

Die FF Untergroßau ist zwar nicht die größte, dafür aber die beliebteste Feuerwehr im Bezirk. Die Freiwillige Feuerwehr Untergroßau hat das Rennen um den Regionssieger gemacht. Sie ist die beliebteste Feuerwehr aus dem Bezirk Weiz. HBI Robert Gammel und OBI Norbert Krachler sind stolz auf ihre 78 Kameraden und ihre Jugend, die sich einiges für die Wahl hat einfallen lassen. Die Jugendbeauftragten Karl Weixler, Lucian Ambro und Silvia Gammel waren höchst zufrieden mit ihrer aktiven Jugend....

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Rath
9

FF Hallersdorf ist die beliebteste Feuerwehr

Überraschungssieg im Bezirk Voitsberg bei der WOCHE-Feuerwehrwahl 2015. Die FF Hallersdorf gewann vor der FF Piber und der FF Voitsberg. Im Jahr 2017 feiert die FF Hallersdorf ihr 90-jähriges Bestehen. Gefeiert werden darf aber jetzt schon, denn die Feuerwehr, im Gemeindegebiet von Söding-St. Johann ansässig, holte sich den Bezirkssieg der WOCHE-Feuerwehrwahl 2015. Aufschwung in Hallersdorf Seit 2009 erlebt die FF Hallersdorf unter Kommandant HBI Johann Tizaj und OBI Johann Pirstinger einen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
6 8

Die Feuerwehrwahl 2015 ist geschlagen!

Rund 800 steirische Feuerwehren setzen sich Tag für Tag und rund um die Uhr für die Sicherheit von uns allen ein. Dafür gebührt ihnen Dank und Anerkennung. Das haben die WOCHE-Leser ebenso gesehen und sich tatkräftig an der Wahl zur Feuerwehr des Jahres beteiligt: An die 200.000 Stimmen wurden mittels Stimmzettel oder online unter www.woche.at/feuerwehr abgegeben. 527 Feuerwehren wurden bei der Abstimmung genannt. Aussagekräftiger kann ein „Danke“ wohl kaum sein. Nach sieben spannenden Wochen...

  • Steiermark
  • Marketing WOCHE
5

Feuerwehr des Jahres: Jetzt heißt es zählen, zählen und noch mehr zählen

Hoch emotional und spannend: Die Wahl zur Feuerwehr des Jahres ist geschlagen. Sieben Wochen lang setzten sich die Steirer für ihre Feuerwehr ein. Landauf, landab wurden „Danke-Videos“ gedreht, facebook-Einträge gelikt und vor allem Stimmzettel ausgefüllt. Nicht nur auf www.woche.at/feuerwehr ist es in den letzten Wochen heiß hergegangen, sondern auch schriftlich haben sich unzählige Steirer für ihre Feuerwehr ins Zeug geschmissen. Alle Videos und Fotos, die zur Aktion gepostet wurden, findet...

  • Steiermark
  • Marketing WOCHE
3

Bis zum Schluss bleibt es spannend

Das Rennen um die Feuerwehr des Jahres geht in die Endrunde. Die Würfel sind gefallen - die Wahl ist vorbei. Die Gewinner werden am 25. November verkündet. Unsere Feuerwehren haben keine Mühen gescheut, um möglichst viele Votingstimmen einzuheimsen. Drei haben sich klar herauskristallisiert, die nun auf dem Ranking ganz oben stehen: Die Stadtfeuerwehr Murau, die Freiwillige Feuerwehr Weißkirchen und die Freiwillige Feuerwehr Sachendorf. "Wie ein Virus" Alle drei Feuerwehren haben verschiedenste...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hannah Leitner

"Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“ aus Donnersbach

DONNERSBACH/WIEN. Die Kunstschmiede Johann Schweiger aus Donnersbach wurde vom österreichischen Bundesfeuerwehrverband und der Wirtschaftskammer Österreich als „feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet. Schmiedemeister Johann Schweiger ist bereits seit Jahrzehnten aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Donnersbach. Die Mitarbeiter stellen im Alarmierungsfall während der Werktage einen wichtigen Teil der Ausrückebereitschaft. Der Firmenchef fördert diese Bereitschaft. Vergangene...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher

Prüfung fehlerfrei gemeistert

GRÖBMING. Drei Gruppen der Feuerwehr Gröbming-Winkl absolvierten kürzlich die Branddienstleistungsprüfung, davon eine Gruppe in Stufe 1 Bronze und zwei Gruppen in der Stufe 2 Silber. So mussten die Bewerber feuerwehrtechnische Fragen beantworten und die gezogenen Feuerwehrgeräte am Auto bei verschlossenen Jalousien punktgenau zeigen und einen Löschangriff durchführen. Die drei Gruppen zeigten ihre Leistungsstärke und meisterten die Aufgaben fehlerfrei. HBI Gerhard Seebacher konnte neben den...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher

Letzter Zwischenstand zur Feuerwehrwahl

Kurz vor Ende der Wahl zur beliebtesten Feuerwehr 2015 in der Steiermark hier der letzte Zwischenstand. Die Begeisterung der Steirer ist groß und sie sammeln tausende Stimmen für ihre Feuerwehren. Noch ist keine Entscheidung gefallen also votet, voten, voten. Der dritte Zwischenstand In den Regionen der Steiermark liegen folgende Feuerwehren in Führung Bruck an der Mur 1. Picheldorf 2. Oberaich 3. St. Katharein an der Laming Mürztal 1. Mürzzuschlag 2. Freßnitz 3. Spital am Semmering Leoben 1....

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Mit Atemschutzmaske: Roman Weixler, Bernhard Scherr und Johann Kaufmann (v.l.) von der Feuerwehr St. Stefan.

Fehring, Manning und St. Stefan mit schwerem Atemschutz

Die Feuerwehrmänner meisterten in Lebring die Atemschutzprüfung in Gold. Die Feuerwehren Fehring, Manning und St. Stefan im Rosental stellten sich in der Feuerwehr und Zivilschutzschule in Lebring der Atemschutz-Leistungsprüfung in Gold. Nach dem theoretischen Teil hatten die Einsatzkräfte unter den Argusaugen der Prüfer u.a. die Atemschutzgeräte korrekt in Betrieb zu nehmen sowie eine Menschenrettung zu simulieren. Auch ein "Innenangriff" gehörte zum Prüfungsszenario. Bei dieser speziellen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
1

Neues Einsatzfahrzeug für die Flughafenfeuerwehr

Kürzlich wurde am Flughafen Graz ein neues Feuerwehrfahrzeug in Betrieb genommen. Die Flughafenfeuerwehr erhält mit dem neuen Rüstlöschfahrzeug, das vor allem für technische Einsätze und Gebäudebrände geeignet ist. "Nachdem wir für die Flugzeugbrandbekämpfung unter anderem mit zwei hochmodernen Löschfahrzeugen ausgerüstet sind, wollten wir mit dem neuen Rüstlöschfahrzeug die Gebäudebrandbekämpfung weiter verbessern“, erklärt Flughafen-Geschäftsführer Gerhard Widmann die Ersatzbeschaffung....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp

Erste Feuerwehr zur Römerzeit

Bei einer Grabung in Wagna entdeckte bereits im Jahr 1915 Walter Schmid den so genannten Feuerwehrstein. Im heutigen Gemeindegebiet von Wagna entstand die einzige Römerstadt auf steirischem Boden. Flavia Solva erhielt 70 nach Christi Geburt unter dem Kaiser Vespasian das Stadtrecht verliehen und hatte bereits eine "Freiwillige Feuerwehr". Reger Zulauf zur Feuerwehr "In der Zeit von 100 bis 380 nach Christi Geburt schätzt man die Einwohnerzahl von Flavia Solva auf 2.000 bis 2.200 Menschen", so...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Alarmannahmestelle Florian Hartberg ist rund um die Uhr besetzt.

Feuerwehrnotruf 122 – Immer für Sie da!

Sie benötigen die Feuerwehr bei Bränden, Verkehrsunfällen, technischen Hilfeleistungen oder bei Unfällen mit gefährlichen Stoffen? Wählen Sie den Feuerwehrnotruf 122! Die Feuerwehr ist immer für Sie da. Sie können sicher sein, dass innerhalb der von der EU vorgegebenen Intervention Feuerwehrkräfte mit den entsprechenden Fahrzeugen und Gerätschaften bei Ihnen sind und rasch und professionell, gestützt auf gründliche Aus- und Fortbildung und zahlreiche Übungen und Einsatzerfahrungen, bei Ihnen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Acht Wehren übten gemeinsam

Im Werksgelände der Firma Krenhof wurde geprobt. Während eines illegalen Autorennens auf dem Werksgelände der Firma Krenhof in Köflach kam es zu mehreren Unfällen, wobei ein Gaslager zu brennen anfing. Diese Übungsannahme erklärte ABI Markus Murgg vom Feuerwehrabschnitt I des BFV Voitsberg den anwesenden Ehrengästen am vergangenen Freitag. Um 18.03 Uhr wurden über "Florian Voitsberg" die Feuerwehren Köflach und Piber alarmiert. Einsatzleiter OBI Alois Pecnik erkundete die Lage und ließ die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
1 2

Grundausbildung absolviert

Gelungene Feuerwehr-Abschlussprüfung in Admont. ADMONT. 42 angehende Feuerwehrkameraden aus dem Bezirk Liezen versammelten sich vor kurzem beim Admonter Rüsthaus, um sich der Abschlussprüfung der Grundausbildung zu unterziehen. Dabei wurde das Wissen der Feuerwehrmänner und -frauen unter anderem in den Bereichen Theorie, Aufgaben in der Löschgruppe, Handhabung der Geräte im Löscheinsatz, überprüft und geschult. Ihren gelungenen Abschluss fand die Prüfung in der Durchführung zweier realistischer...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher

Neues Stützpunktfahrzeug für die Feuerwehr Ardning

ARDNING. Ende Oktober konnte nach den feuerwehr-/tunnelspezifischen Aufbau- bzw. Umbauarbeiten durch die Firma Rosenbauer GmbH und der anschließenden Abnahme durch das Landesfeuerwehrinspektorat das neue Einsatzfahrzeug (KRFS-Tunnel) der Freiwilligen Feuerwehr Ardning übernommen werden. Dieses wurde zu 100 Prozent aus Fördermitteln der ASFINAG beschafft und vom Landesfeuerwehrverband Steiermark zur Verfügung gestellt. Die nächsten Wochen wird intensiv Zeit in die Ausbildung aller Kameraden...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Rund 100 Gralliger nahmen an der Wanderung teil.
1 4

1. Wandertag der Freiwilligen Feuerwehr Obergralla

Am Nationalfeiertag lud die FF Obergralla zum Wandertag ein und über 100 Gralliger nahmen die Einladung von Kommandant Norbert Gürtl gerne an. Gemeinderäte, Ehrenbürger sowie Alt und Jung gaben sich keine Blöße und bewältigten die zehn Kilometer-Strecke durch Gralla ohne Verletzungen. Ein großes Lob gilt dem ESV Untergralla, der für das leibliche Wohl der Wanderer verantwortlich war. Der Abschluss des gelungenen Wandertages erfolgte beim Heurigen Gramm mit Kastanien und Sturm.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
22

Freiwilligen Feuerwehren des Bezirks im Einsatz an der Grenze

Die 56 Feuerwehren des Bezirks sind im Schichtdienst in Spielfeld eingeteilt. Seit einigen Tagen engagieren sich die 56 Freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Leibnitz am Grenzübergang Spielfeld. Ihre Aufgabe dabei ist der Brandschutz. Als die WOCHE vor Ort war, war gerade die FF Prarath im Einsatz. Auch Bereichsfunkbeauftragter Alfred Muhri war mit dabei und informierte: "Wir arbeiten in drei acht-Stunden-Schichten, wobei jede Feuerwehr mit einem Fahrzeug und drei Mann vor Ort sein muss." Das...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
2

Zum 140-jährigen Jubiläum gibt es ein neues Feuerwehr-Fahrzeug

VORDERNBERG. Bereits 140 Jahre lang kümmert sich die Freiwillige Feuerwehr Vordernberg um die Sicherheit der Einwohner. Anlässlich dieses Bestandjubiläums wurde am 25. Oktober ein neues Hilfeleistungsfahrzeug 2 (HLF2) übergeben. Mit der Übergabe des neuen Fahrzeuges endete auch der Dienst für das bisherige Tanklöschfahrzeug, das bereits 27 Jahre auf dem Buckel hat. Die Kosten von rund 350.000 Euro wurden gemeinsam aus Mitteln des Landes Steiermark, der Gemeinde Vordernberg und aus Eigenmitteln...

  • Stmk
  • Leoben
  • Nadine de Carli

Das "Feuerwehrblut" bei Magna

Die WOCHE sucht die beliebteste Feuerwehr der Steiermark. Das Voting läuft noch bis zum 10. November. Zu den wählbaren Kandidaten zählt auch die Betriebsfeuerwehr der Magna-Steyr. 2.031 Einsätze und 3.612 Einsatzstunden hatte die Betriebsfeuerwehr der Magna-Steyr letztes Jahr zu verzeichnen. Ernst Brunner, seit 2008 Kommandant der einst freiwilligen und mittlerweile hauptberuflichen Feuerwehr, brennt seit Jahrzehnten leidenschaftlich für seine Arbeit. „Es macht Spaß, es ist jeden Tag etwas...

  • Stmk
  • Graz
  • Verena Schaupp
1 7

Atemschutz im Fokus der Übung der FF Pirkhof

Herausfordernde Übung für die Atemschutzgeräteträger des Abschnittes 2 iST. Stefan ob Stainz. ST. STEFAN OB STAINZ. Insgesamt 17 Atemschutztrupps der 13 Feuerwehren des Abschnittes 2 nutzten am die Gelegenheit auf der Atemschutzübungsstrecke der FF Pirkhof ihr Wissen und Können zu festigen und zu erweitern. Gebäude für Übungen adaptiert Die Kameraden der FF Pirkhof haben in den letzten Jahren aus einem alten Gebäude eine herausfordernde und auf jeden Fall empfehlenswerte Übungsstrecke gebaut,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Erfolgreiche Leistungsprüfung

FF St. Lorenzen trat zur Branddienst-Leistungsprüfung an. ST. LORENZEN IM PALTENTAL. 24 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr St. Lorenzen im Paltental zeigten in ihrem Heimatort bei der Branddienst-Leistungsprüfung ihr Wissen und Können und haben dies in vier Gruppen in den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold unter Beweis gestellt, wobei sich in Gold zwei Mannschaften der Herausforderung stellten. Bei der Branddienst-Leistungsprüfung selbst geht es nicht darum, einen Löschangriff in der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.