Frank Frey

Beiträge zum Thema Frank Frey

Mit den neuen nextbike-Modellen: Markus Geiger, Maria-Luise Mathiaschitz und Frank Frey

Klagenfurt
Neue Funktionen und Modelle bei nextbike

Es gibt 50 neue Fahrrad-Modelle, die für den Benediktinermarkt werben. Räder auszuleihen wird nun noch einfacher: QR-Code scannen und fahren. KLAGENFURT. 50 neue nextbike-Modelle sind nun in Klagenfurt verfügbar und das Fahrrad-Ausleihen wird mit ihnen noch einfacher. Erkennen kann man die neuen Räder an der Benediktinermarkt-Botschaft "Hol dir die Frische heim". Wie gewohnt kann man die Räder über die App, telefonisch oder mit Kundenkarte am Heck ausleihen. Das Schloss öffnet sich nun aber...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Für den Ursulamarkt in Klagenfurt gibt es derzeit grünes Licht.

Stadtsenat Klagenfurt
Ursulamarkt kann stattfinden

Das war heute Thema bei der Stadtsenatsitzung: Ursulamarkt findet mit strengem Covid-19 Präventionskonzept statt, City-Zehner-Gutscheinaktion gut angelaufen, die Gründung einer Gesellschaft für „grünen Strom“ sowie ÖBB plant bauliche Maßnahmen bei Straßenkreuzungen im Stadtgebiet. KLAGENFURT. Die Klagenfurter Stadtsenats-Mitglieder trafen sich heute zu einer ihrer regelmäßigen Sitzungen.  Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz brachte heute den Antrag zur Gründung der „KDSG Klagenfurt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Neue Gesellschaft kann Photovoltaik-Anlagen auf stadteigenen Gebäuden in Klagenfurt errichten. Gewinne aus dem Stromverkauf werden in Dachsanierungen investiert.

Neugründung
KDSG Klagenfurt Dachstrom GmbH gegründet

Gesellschaft kann Photovoltaik-Anlagen auf stadteigenen Gebäuden errichten. Gewinne aus dem Stromverkauf werden in Dachsanierungen investiert. KLAGENFURT. In Klagenfurt will man geeignete Dach- und Freiflächen von stadteigenen Gebäuden für die Produktion von "grünem Strom" nutzen. Im Stadtsenat wurde daher heute – auf Antrag von Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz – die Gründung der KDSG Klagenfurt Dachstrom GmbH beschlossen. An der Gesellschaft hält die Stadt 26 Prozent und die Energie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Carolina Petschnig (Umweltabteilung im Magistrat Klagenfurt) und Christian Karlbauer (Klagenfurt Mobil GmbH) mit dem nextbike
4

Fahrradverleih Klagenfurt
Gratis das „nextbike“ testen

Bis Dienstag kann man „nextbikes“ für eine halbe Stunde lang testen – kostenlos, von Klagenfurt bis Velden. KLAGENFURT STADT & LAND. Im Rahmen der Mobilitätswoche kann man bis Dienstag, 22. September, eine halbe Stunde lang kostenlos die „nextbikes“ ausprobieren. Zum Verleihnetz gehören mittlerweile auch die Gemeinden Ebenthal, Krumpendorf, Maria Saal, Pörtschach und Velden. Aufsitzen und das Fahrrad abgeben kann man innerhalb des Netzes überall. „Man muss sich keine Sorgen um sein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Präsentation des neuen Pflegeheims im Hülgerthpark: Stefan Mauthner (Geschaftsfuhrer Klagenfurt Pflege GmbH), Stadtrat Frank Frey, Burgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz mit Vizeburgermeister Jurgen Pfeiler und Stadtrat Markus Geiger
2

Heimbetreuung
Hülgerthpark wird zum Pflegeheim 4.0

Elf Millionen Euro für ein neues Pflegeheim im Hülgerthpark. KLAGENFURT. Die Stadt plant ein neues Pflegeheim im Hülgerthpark. Das Bauvorhaben kostet rund elf Millionen Euro, 84 neue Zimmer sind geplant, davon drei Doppelzimmer, die unter anderem von Ehepaaren bezogen werden konnen. „Die Stadt baut ein Pflegeheim der 4. Generation, das bedeutet, dass die einzelnen Zimmer je nach Pflegestufe der Bewohner mitwachsen können“, erklart Sozial-Referent Stadtrat Jürgen Pfeiler. Kein Bewohner muss...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Nachhaltig Wohnen: In Harbach entstehen 850 geförderte Wohnungen und damit ein neuer Stadtteil.

Smart City Harbach
Wohnbauprojekt mit wirklich viel Grün

Nachhaltig Wohnen ist eines der Prinzipien des Klagenfurter "Smart City"-Konzepts und wird im Wohnbauprojekt "hi Harbach" umgesetzt. KLAGENFURT (chl). In Harbach entsteht unter dem Titel „hi Harbach“ ein zukunftsweisendes Wohnprojekt auf elf Hektar Grund mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit, soziale Inklusion und Gemeinschaftlichkeit. Baubeginn für die erste Baustufe war im April, Fertigstellung ist Ende 2021 geplant. "Es gab zwar wegen Corona Verzögerungen, aber es sollte sich wie geplant...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Am 28. Februar 2021 finden in Kärnten Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen.

Gemeinderatswahl 2021
Noch vieles offen für die Gemeinderatswahl 2021

Die WOCHE fragte nach, welche der Parteien die Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2021 bereits gelistet hat. KLAGENFURT. Die Liste der Listenplätze für die Gemeinderatswahl 2021 in Klagenfurt ist derzeit noch relativ kurz. Einige Spitzenkandidaten sind allerdings bereits fixiert. SPÖ KlagenfurtSchon im Frühjahr kündigte Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz im WOCHE-Gespräch ihre erneute Kandidatur als Stadtchefin sowie jene ihrer beiden Stadträte Jürgen Pfeiler (Vizebürgermeister)...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Die beschmierten Spielgeräte am Spielplatz im Europapark
5

Sachbeschädigung
Spielgeräte im Europapark wurden mutwillig beschmiert

Vandalenakt im Europapark: Unbekannte haben Spielgeräte mutwillig beschmiert.  KLAGENFURT. In der Nacht auf heute (6. auf 7. August) haben Unbekannte die Spielgeräte im Europapark verunstaltet. Die Stadt hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Der Europapark und insbesondere der Spielplatz ist ein bei Familien beliebter Naherholungsort und viel genutztes Freizeitangebot. Für die Instandhaltung ist die Magistrats-Abteilung Stadtgarten verantwortlich. Der zuständige Referent, Stadtrat...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Verkehrsreferent Stadtrat Frank Frey setzen sich für gegenseitigen Respekt und ein besseres Miteinander zwischen Rad-, Scooter-Fahrern und Fußgängern in der Klagenfurter Innenstadt ein.

Respektvolles Miteinander
„Miteinand statt mir egal“

Die Aufklärung für ein gelungenes und sicheres Miteinander von Radfahrern und Fußgängern in der Klagenfurter Innenstadt wird fortgesetzt. KLAGENFURT. Damit Fußgänger, Rad- und Scooter-Fahrer in Innenstadt „miteinander können", startete die Stadt Klagenfurt erneut Aufklärungsarbeit. Das Ziel der Aktion „Miteinand statt mir egal“ ist es, auf Verhaltensregeln hinzuweisen, die ein gutes Miteinander ermöglichen. Die Kampagne wurde im Vorjahr gestartet und wird nun fortgesetzt. Worauf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
"City meets nature"-Ranger informieren bei Exkursionen über den besonderen Lebensraum am Lendspitz-Maiernigg.

Lendspitz Klagenfurt
Unberührte Natur mitten in der Stadt

Jeden Donnerstag: Ranger führen durchs Naturjuwel Lendspitz-Maiernigg. KLAGENFURT. Klagenfurts besonderes Naturjuwel ist das Europaschutzgebiet Lendspitz-Maiernigg. Ein Teil davon bietet wichtigen Lebensraum für seltene und europaweit geschützte Tier- und Pflanzenarten. „Es ist uns wichtig, den Klagenfurter Schülern ein Bewusstsein für ihre Natur zu vermitteln“, sagt Bildungs-Referent Stadtrat Franz Petritz zu den Exkursionen ins Klagenfurter Sumpfgebiet, die für die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Stefan Guggenberger (Abt. Klima‐ und Umweltschutz), Stadtrat Frank Frey, Bürgermeisterin Dr. Maria‐Luise Mathiaschitz und Dr. Wolfgang Hafner (Leiter der Abteilung Klima‐ und Umweltschutz) präsentierten die Ergebnisse der Studie "ADAPT – Urban Heat Island".

Klimaschutz
Die Zahl der Hitzetage ist im Steigen

Eine Studie untersuchte Maßnahmen gegen die Zunahme urbaner Hitze-Inseln in Klagenfurt. KLAGENFURT. Die Landeshauptstadt hat als Pilotstadt an einer Studie über die künftigen Auswirkungen der Klimaerwärmung und des Klimawandels mitgewirkt. Titel des Projekts:  ADAPT – Urban Heat Islands“.  Aufgrund der Ergebnisse der Studie fordert Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz eine Änderung in der neuen Verordnung der Kärntner Bauordnung: Behörden sollen Klimaschutzmaßahmen gesetzlich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Präsentation des Gestaltungsbeirates.

Klagenfurter Gestaltungsbeirat
Beratung bei großen Bauvorhaben

Peter Lorenz (Innsbruck), Peter Riepl (Linz) und Aglaée Degros (Graz) werden künftig den Klagenfurter Gestaltungsbeirat bilden. KLAGENFURT. Künftig soll ein eigener Beirat, bestehend aus drei renommierten österreichischen Architekten, bei großen Bauvorhaben der Baubehörde und der Politik beratend zur Seite stehen. „Heute dürfen wir nach langen Diskussionen das gemeinsame Produkt vorstellen. Wir konnten für den Gestaltungsbeirat drei internationale renommierte Profis gewinnen“, so...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Stadtrat Frank Frey, Gerlinde Pöchhacker-Tröscher, Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Markus Geiger freuen sich über die Spitzenplatzierung der Landeshauptstadt.

Zukunftsranking 2020
Top-Platzierung für Klagenfurt

Die Landeshauptstadt erreicht Spitzenplatzierung beim Zukunftsranking 2020. Klagenfurt zählt zu den lebenswertesten und zukunftsreichsten Orten in Österreich.  KLAGENFURT. Zum dritten Mal hat das Beratungsunternehmen Pöchhacker Innovation Consulting GmbH alle 94 politischen Bezirke Österreichs unter die Lupe genommen. Dabei wurden 36 Faktoren aus den Bereichen Lebensqualität, Wirtschaft & Innovation, Arbeitsmarkt und Demographie sowohl in einer statischen, als auch in einer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Überzeugten sich vom Erfolg der Altlasten-Sanierung: Frank Frey, Sara Schaar, Johann Novak, Maria-Luise Mathiaschitz, Michael Rabitsch von der Umweltabteilung des Landes und Reinhard Höchtl von Porr

Altlasten-Sanierung abgeschlossen
Neuner-Areal kann nun bebaut werden

Es ist geschafft! Das Neuner-Areal ist altlastenfrei. Nun läuft noch ein Architektenwettbewerb und dann soll ein attraktiver neuer Stadtteil in Klagenfurt entstehen. KLAGENFURT. Das Areal der ehemaligen Lederfabrik Neuner ist von den Industrie-Altlasten (hochgiftiges Chrom-VI) befreit – nach 18-monatiger Dekontamination. Damit stehen nun 60.000 Quadratmeter für den Wohnbau bereit.  Gebäude, Boden und Grundwasser waren stark kontaminiert, weshalb Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Ein „Gustostück“ für Techniker – der Blick auf den Motor des modernen E-Busses (v. l.): die KMG-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Hafner und Dipl.-Ing. Erwin Smole sowie Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz und Öffi-Stadtrat Frank Frey
2

Stadtwerke Klagenfurt
„Ein völlig neues Fahrgefühl!“

Klagenfurter können einen neuen E-Bus testen - gratis. KLAGENFURT. Noch bis 4. Juni verkehrt auf der Buslinie B (Hauptbahnhof – Heiligengeistplatz – Welzenegg, im 10-Minuten-Takt) der E-Bus Mercedes-Benz eCitaro im Testlauf. „Wir wollen die Menschen in Klagenfurt verstärkt dazu bewegen, auf das private Auto zu verzichten und auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen – etwa mit emissionsfreien Elektro-Bussen und einem völlig neuen Fahrgefühl“, erklärt Klagenfurt-Mobil-Geschäftsführer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Der neue Schatzmayrpark ist nun offiziell freigegeben. Ihn eröffneten auch Stadtrat Frank Frey und Landschaftsarchitektin Beatrice Bednar.

Schatzmayrpark
Neuer Treffpunkt für Jung und Alt in St. Ruprecht

Neuer Spielplatz im Schatzmayrpark in St. Ruprecht eröffnet. Stadt investierte 75.000 Euro – auch in die Gestaltung der Freiflächen. KLAGENFURT. "bildungscampus#süd" nannte sich der Bürgerbeteiligungsprozess, bei dem der Wunsch nach einem Spielplatz für verschiedene Altersgruppen, gepaart mit einem schönen Aufenthaltsbereich für die Anwohner in St. Ruprecht, laut wurde. Das Ergebnis ist die bauliche Neugestaltung des Schatzmayrparks mit Fertigstellung im Frühjahr. Nun wurde der neue...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Silvia Bischof: "Warum darf ich meine Blumenkisterl nicht anbringen wie jahrelang zuvor?"
1 4

Wohnen, Leben Klagenfurt
Keine Blumenkisterl am Balkon?

Wohnungs- und Umwelt-Referent Frank Frey wurde it mehreren Anfragen von WOCHE-Lesern konfrontiert: Blumenbankerl und Baum-Schlägerungen. KLAGENFURT. „Die können doch die Stadt nicht blumenlos machen“, meint Silvia Bischof, Mieterin in einer der städtischen Wohnanlagen in der Fischlstraße. Mit blumenlos meint sie die Balkone der Wohnhäuser, strittiger Punkt ist das Anbringen von Blumenkästen auf dem Balkongeländer. Dieses ist zwar ausdrücklich gestattet, aber ausschließlich an der Innenseite...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Der Landhauspark in Klagenfurt wird saniert, um - wie hier am Bild - bald wieder in voller Pracht zu erstrahlen.

Sanierung Landhauspark
Landhauspark bald wieder in gewohnter Pracht

Die Rasenflächen und Beete im Klagenfurter Landhauspark werden ab Montag saniert und neu gestaltet. KLAGENFURT. Den Bauarbeiten im Landhaushof folgt ab Montag die Generalsanierung und Neugestaltung des Landhausparks. In Kooperation mit dem Landtagsamt werden die Arbeiten Ende Mai abgeschlossen sein, während der Dauer der Baustelle wird der Park gesperrt sein.  Rundumerneuerung im ParkDas stark beschädigt Staudenmischbeet entlang der Südfassade des Landhauses wird neu gestaltet, die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und die Stadträte Markus Geiger, Frank Frey und Franz Petritz beantworten Fragen von Kindern und Jugendlichen

Virtuelle Sprechstunde
Corona-Sprechstunde für Kinder und Jugendliche

Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und die Stadträte Markus Geiger, Frank Frey und Franz Petritz laden am 15. Mai zur virtuellen Corona-Sprechstunde.  KLAGENFURT. „Wann darf ich wieder...?“ – diese Frage stellen sich viele immer wieder.  Bürgermeisterin Maria Luise Mathiaschitz, Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler und die Stadträte Markus Geiger, Frank Frey und Franz Petritz beantworten am Freitag, dem 15 Mai um 14 Uhr live die Fragen von Kindern und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Klagenfurts Strandbäder öffnen am 29. Mai, die Liegeflächen im Strandbad Klagenfurt werden erweitert.

Strandbäder Klagenfurt
In Diskussion: freier Seezugang im Strandbad Loretto? Mit Umfrage

Klagenfurts Strandbäder öffnen am 29. Mai, Liegeflächen im Strandbad Klagenfurt werden erweitert. KLAGENFURT. Die Bundesregierung nannte den 29. Mai als Zeitpunkt der Öffnung von Freizeiteinrichtungen wie den Strandbädern in Klagenfurt. Die Strandbäder Maiernigg, Loretto und Klagenfurt werden demnach auch erst an diesem Tag öffnen. Die Schutzmaßnahmen werden von der Bundesregelung übernommen. Um diese Verordnung zu optimieren, haben Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Heute vormittag tagte der Klagenfurter Stadtsenat

Stadtsenat Klagenfurt
Rathaus kehrt schrittweise in den Normalbetrieb zurück

Sitzung des Klagenfurter Stadtsenates - erstmals wieder mit persönlicher Anwesenheit der Stadträte. KLAGENFURT. Die heute Sitzung des Klagenfurter Stadtsenats ging - nach den Telefonkonferenzen in den vergangenen Wochen - erstmals wieder mit persönlicher Anwesenheit der Senatsmitglieder, allerdings im größeren Gemeinderatssaal über die Bühne. Selbstverständlich unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsvorschriften. Schrittweise Rückkehr Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Ungewöhnliche Präsentation des Rechnungsabschlusses 2019 in Klagenfurt.

Rechnungsabschluss 2019
Überschuss von 8,7 Millionen Euro

Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und die Stadträte Frank Frey und Markus Geiger präsentierten – per Video-Pressekonferenz – den Rechnungsabschluss 2019 der Landeshauptstadt: 314,8 Millionen Euro an Einnahmen stehen 306 Millionen Euro an Ausgaben gegenüber. KLAGENFURT. Das Ergebnis des Rechnungsabschlusses 2019 der Landeshauptstadt weist einen Überschuss von 8,7 Millionen Euro aus. Für Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz ist es das "in Zahlen gegossene Ergebnis politischen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die "Pflanz mich!"-Vortragsreihe in Klagenfurt muss heuer leider entfallen.

Veranstaltungs-Absage
Heuer kein "Pflanz mich!"

Die "Planz mich!"-Vortragsreihe in Klagenfurt muss heuer ausfallen. KLAGENFURT. Die in der Landeshauptstadt stets gut angenommene Vortragsreihe "Pflanz mich!" rund ums Garteln muss heuer verständlicherweise ausfallen. Stattdessen bietet man auf der Klagenfurt-Website Online-Tipps der Stadtgartenamt-Experten: Pflanz-mich-Online-Tipps "Pflanz mich!" zählt zu den beliebten Mai-Veranstaltungen der Stadt und beinhaltet Pflanzentauschmärkte sowie kostenlose Vorträge zu den verschiedensten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Lokalaugenschein in der Jesserniggstraße: Claus Dieter Nunner, Reinhold Glantschnig, Georg Hummitzsch, Christian Scheider, Frank Frey.
Der Lokalaugenschein fand noch vor den Corona-Ausgangsbeschränkungen und Abstands-Reglungen statt!!!
2 3

Straßenbau Klagenfurt
Pläne für die Jesserniggstraße werden überarbeitet

Die Pläne für die Neugestaltung und Sanierung der Jesserniggstraße werden überarbeitet. KLAGENFURT (chl). Unverständnis bei Straßenbau- und Verkehrs-Stadtrat Christian Scheider rief eine Glosse von WOCHE-Kolumnistin Ilse Gerhardt hervor (vom 11. März), in der sie darüber schrieb, dass in der Jesserniggstraße im Rahmen der bevorstehenden Straßensanierung 40 Bäume gefällt würden und dies, ohne dass Umwelt- und Stadtgarten-Referent Stadtrat Frank Frey davon weiß. Scheider lud daraufhin die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.