GAF

Beiträge zum Thema GAF

Anton Mattle: "Für den Bezirk Landeck werden rund zwei Millionen Euro ausgeschüttet."
2

Gemeindeausgleichsfonds
Hohe Förderung vom Land Tirol für den Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Über 23 Millionen Euro bringt die zweite Ausschüttung aus dem Gemeindeausgleichsfonds für Tiroler Gemeinden, im Bezirk Landeck stehen 1,97 Millionen Euro zur Verfügung. Zusätzliches Hilfspaket Bei der zweiten Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds (GAF) im Jahre 2020 wird eine Summe von insgesamt 1.965.144 Euro für wichtige Projekte in den Gemeinden im Bezirk Landeck zur Verfügung gestellt. Gerade in Zeiten wie diesen, sind die Mittel des Gemeindeausgleichfonds für die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Landesrat Johannes Tratter

2. Ausschüttung GAF 2020
Umfangreiche GAF-Förderungen für Innsbruck-Land

BEZIRK. Um finanzschwache bzw. wirtschaftlich benachteiligte Gemeinden zu unterstützen, wird viermal jährlich der Gemeindeausgleichsfonds ausgeschüttet. Insgesamt wird der Bezirk Innsbruck-Land in diesem Jahr bei der zweiten Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds (GAF) mit mehr als 4,3 Mio € bedacht. Verwendet wird das Geld für wichtige Gemeindeprojekte wie Mehrzweckgebäude, Bildungseinrichtungen und sonstige Infrastruktur. Die größten Posten im Bezirk Innsbruck-Land betreffen die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gelder aus dem GAF für Bezirksgemeinden.

Gemeindeausgleichsfonds GAF
GAF-Geldmittel für Projekte im Bezirk Kitzbühel

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: 2 Millionen Euro aus dem Gemeindeausgleichsfonds für den Bezirk Kitzbühel. BEZIRK KITZBÜHEL (niko). „Die zweite Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds (GAF) im Jahr 2020 sieht für den Bezirk Kitzbühel Mittel in Höhe von mehr als 2 Millionen Euro vor“, berichtet VP-Bezirksobmann Peter Seiwald. Tirolweit werden 23,2 Mio. € ausgezahlt. Der größte Anteil fließt in den Neubau und die Renovierung von Volksschulen im Bezirk (300.000 Euro), aber auch in den Ausbau...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
2,2 Millionen Euro aus dem Gemeindeausgleichsfonds sind im Rahmen der zweiten Ausschüttung für den Bezirk Kufstein vorgesehen.
2

Gemeindeausgleichsfonds
Bezirk Kufstein erhält 2,2 Millionen Euro

Über 23 Millionen Euro bringt die zweite Ausschüttung aus dem Gemeindeausgleichsfonds für Tiroler Gemeinden, im Bezirk Kufstein stehen 2,2 Millionen Euro zur Verfügung.  BEZIRK KUFSTEIN (red). Der Gemeindeausgleichsfonds (GAF) bringt bei seiner zweiten Ausschüttung in diesem Jahr 2,2 Millionen für den Bezirk Kufstein. 23,2 Millionen Euro werden insgesamt an Bedarfszuweisungen den Tiroler Gemeinden zur Verfügung gestellt. Damit unterstützt das Land Tirol die Gemeinden bei zahlreichen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Gemeindebund Präsident Günther Mitterer (li.) und Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
Video

Coronavirus in Salzburg
Unterstützungspaket für die 119 Salzburger Gemeinden

VIDEO: Das Land übernimmt die Hälfte der aktuellen monatlichen Ausfälle bei den Gemeindeeinnahmen. Damit sollen die Kommunen handlungsfähig bleiben. SALZBURG. Die Folgen der Corona-Pandemie setzen den 119 Gemeinden des Landes finanziell stark zu. Das Land übernimmt daher die Hälfte der aktuellen monatlichen Ausfälle bei den Gemeindeeinnahmen, um die Kommunen handlungsfähig zu halten. 30 Millionen Euro stellt das Land für das laufende Jahr 2020 zusätzlich zu den regulären...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Gelder für Hochfilzen aus dem GAF.

Hochfilzen - GAF-Mittel
GAF-Geldmittel für Straßen und Schule

HOCHFILZEN. Nach Ansuchen der Gemeinde gab es seitens des Landes Tirol eine GAF-Mittelzuweisungszusage von 200.000 Euro für den Straßenaub und 30.000 € für die Licht- und thermische Sanierung von Volksschule und Kindergarten. „Aufgrund von Nachverhandlungen meinerseits konnten von LR Johannes Tratter für heuer weitere 50.000 € und für 2021 noch 60.000 € für die Schul- und Kindergarten-Sanierung lukriert werden“, so Bgm. Konrad Walk. Für den Bereich „Trinkwasser“ gebe es keine GAF-Mittel, so...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
LR Johannes Tratter ist für die Gemeindeagenden in der Landesregierung zuständig.

Gemeinden als Corona-Opfer
Platter: "Gemeinden sind Konjunkturmotor"

Die Tiroler Gemeinden trifft die Corona-Krise besonders hart. Quarantäne, fehlende Kommunalsteuern für Infrastrukturprojekte und sinkende Einnahmen. Das Land verspricht Hilfe. LH Günther Platter: „Die Landesregierung hat eine gravierende Unterstützung für Tirols Gemeinden beschlossen, die auch der Tiroler Wirtschaft zugute kommen wird.“ Die Pandemie habe eine große Auswirkung auf die Gemeinden, weniger Kommunalsteuer und weniger Ertragsanteile sind die Auswirkung. „Die Gemeinden sind ein...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Im Büro der ZAMG in Salzburg/Freisaal mit Meteorologe und Techniker Christian Maier an der rechten Seite und der Skype-Live-Schaltung ins Observatorium Hoher Sonnblick
1 3 24

Das Sonnblick Observatorium öffnet seine Pforten
Einblick am Hohen Sonnblick durch Live-Video-Schaltung des Wissensparks der ZAMG Salzburg

Am 04.03.2020 hatte man die einmalige Gelegenheit, in das hochmoderne Observatorium am Hohen Sonnblick in Salzburg eine Führung durch die Live-Video-Schaltung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) zu bekommen. Die ZAMG ist eine Forschungseinrichtung des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Das kostenlose Angebot wurde von zahlreichen Interessierten genutzt, denn der 3.106 m hohe Sonnblick ist weder ein „gemütlicher“ noch niederer Berg zum Besteigen, um...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
LR Johannes Tratter bilanziert Landesförderungen.
1

Gelder für Gemeinden
7,16 Millionen Euro für den Bezirk Kitzbühel

GAF 2019: 113 Millionen Euro für Tirols Gemeinden und Gemeindeverbände. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Mit den Geldern aus dem Gemeindeausgleichsfonds (GAF) werden wichtige kommunale Infrastrukturvorhaben der Tiroler Gemeinden und Gemeindeverbände mitfinanziert – von baulichen Neuerungen an Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen bis hin zur Erhaltung der Straßen, Wege und Brücken. Die Tiroler Landesregierung hat den Gemeinden im Jahr 2019 rund 113 Millionen Euro zur Verfügung gestellt....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Landesrat Johannes Tratter: "Die finanziellen Mittel aus dem GAF stärken die regionalen Strukturen in Tirol!"

Gemeindeausgleichsfonds
Bedarfszuweisungen für Gemeinden in Höhe von 113 Millionen Euro

TIROL. Mit den Geldern aus dem Gemeindeausgleichsfonds (GAF) werden wichtige kommunale Infrastrukturvorhaben der Tiroler Gemeinden und Gemeindeverbände mitfinanziert. Gemeindeausgleichsfonds zur Mitfinanzierung von kommunalen Infrastrukturvorhaben der Tiroler GemeindenMit den Geldern aus dem Gemeindeausgleichsfonds (GAF) werden wichtige kommunale Infrastrukturvorhaben der Tiroler Gemeinden und Gemeindeverbände mitfinanziert. Dazu zählen baulichen Neuerungen an Schulen und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
GAF-Gelder für den Bezirkf.

Gemeindeausgleichsfonds
Bezirk erhält 1,6 Millionen Euro aus GAF zugeteilt

1,6 Millionen Euro aus dem Gemeindeausgleichsfonds für den Bezirk Kitzbühel. BEZIRK KITZBÜHEL. Die Landesregierung hat auf Antrag die Auszahlung der vierten Tranche aus dem Gemeindeausgleichsfond (GAF) beschlossen. „1,6 Millionen Euro fließen in Projekte im Bezirk Kitzbühel. Der Großteil der Gelder fließt in den Erhalt und Neubau von Verkehrsinfrastruktur. 800.000 € wird für Straßen, Wege und Brücken verwendet“, erklärt VP-Bezirksobmann Peter Seiwald. Weitere knapp 380.000 € werden in die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
 Landesrat Johannes Tratter

4. Ausschüttung GAF 2019
Umfangreiche Gaf-Förderungen für Innsbruck-Land

Um finanzschwache bzw. wirtschaftlich benachteiligte Gemeinden zu unterstützen, wird viermal jährlich der Gemeindeausgleichsfonds ausgeschüttet. Insgesamt wird der Bezirk Innsbruck-Land in diesem Jahr bei der vierten Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds (GAF) mit mehr als 6,3 Mio. € bedacht. INNSBRUCK-LAND. Verwendet wird das Geld für wichtige Gemeindeprojekte wie Mehrzweckgebäude, Bildungseinrichtungen und sonstige Infrastruktur. Die größten Posten im Bezirk Innsbruck-Land betreffen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Landesrat Johannes Tratter verkündet die vierte Ausschüttung der Gaf-Förderungen.

4. Ausschüttung
Umfangreiche Gaf-Förderungen für Innsbruck-Land

Um finanzschwache bzw. wirtschaftlich benachteiligte Gemeinden zu unterstützen, wird viermal jährlich der Gemeindeausgleichsfonds (Gaf) ausgeschüttet. Insgesamt wird der Bezirk Innsbruck-Land in diesem Jahr bei der vierten Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds (GAF) mit mehr als 6,3 Mio € bedacht. Verwendet wird das Geld für wichtige Gemeindeprojekte wie Mehrzweckgebäude, Bildungseinrichtungen und sonstige Infrastruktur. Die größten Posten im Bezirk Innsbruck-Land betreffen die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Gelder aus dem GAF.

Gemeindeausgleichsfonds
1,7 Millionen Euro aus GAF für Bezirk Kitzbühel

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: Land Tirol unterstützt Projekte im Bezirk Kitzbühel mit 1,7 Millionen Euro. TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL. „Die dritte Ausschüttung 2019 aus dem Gemeindeausgleichsfonds (GAF) bringt für den Bezirk Kitzbühel finanzielle Zuwendungen von mehr als 1,7 Millionen Euro“, so VP-Bezirksobmann Peter Seiwald. Damit werden viele Gemeinden in der Umsetzung wichtiger Infrastrukturprojekte vom Land unterstützt. Im Bezirk fließt der Großteil der Mittel in Sanierung, Neubau und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
LA Jakob Wolf

Fast 2,5 Millionen Euro Landesförderungen für den Bezirk Imst
Geldsegen für den Bezirk Imst

Die Tiroler Landesregierung hat auf Antrag von Gemeindereferent Landesrat Johannes Tratter kürzlich die Auszahlung der dritten Tranche aus dem Gemeindeausgleichsfond (GAF) für das Jahr 2019 beschlossen. „Fast 2,5 Millionen Euro werden für Projekte im Bezirk Imst zur Verfügung gestellt“, informiert VP-KO Jakob Wolf.Die GAF-Mittel werden quartalsmäßig ausgeschüttet und sind ein unverzichtbares Instrument, um insbesondere die ländlichen Regionen zu stärken. Nur gemeinsam mit der...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Anton Mattle: "Zwei Millionen Euro für den Bezirk Landeck."

Gemeindeausgleichsfonds
Hohe Förderung vom Land Tirol für Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Bei der dritten Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds im Jahre 2019 wird eine Summe von insgesamt 2.090.633 Euro für wichtige Projekte in den Gemeinden im Bezirk Landeck zur Verfügung gestellt. Wichtig für Infrastruktur Landtagsvizepräsident und Bürgermeister Toni Mattle zeigt sich erfreut über diese in den Gemeinden dringend benötigten finanziellen Mittel: „Es ist wichtig, den Gemeinden bei der Realisierung von wichtigen Projekten unter die Arme zu greifen. Es freut...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Anton Mattle: "2,56 Millionen Euro fließen in den Bezirk Landeck."

Gemeindeausgleichsfonds
Land unterstützt Landecker Wohn- und Pflegeheime mit 842.000 Euro

BEZIRK LANDECK. Mehr Geld für den Bezirk Landeck gibt es bei der zweiten Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds im Jahre 2019. So wird eine Summe von insgesamt € 2.567.625,- für wichtige Projekte in den Gemeinden im Bezirk Landeck zur Verfügung gestellt. Mehr Geld für den Bezirk Landeck Dass es bei dieser Ausschüttung wieder mehr Geld für den Bezirk Landeck gibt, freut Landtagsvizepräsident und Bürgermeister Toni Mattle sichtlich: „Es ist wichtig, den Gemeinden bei der Realisierung von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zwei Millionen Euro wurden aus dem Gemeindeausgleichsfonds für den Bezirk Kitzbühel ausgeschöpft.

Gemeindeausgleichsfonds
Zwei Millionen Euro für den Bezirk Kitzbühel

Zahlreiche Projekte vom Land Tirol unterstützt. BEZIRK KITZBÜHEL (jos). Viermal jährlich werden Mittel aus dem Gemeindeausgleichsfonds an die Gemeinden ausgeschüttet. Kürzlich wurde von der Landesregierung beschlossen, die Kommunen im Bezirk Kitzbühel mit rund 2 Millionen Euro zu unterstützen. Die Palette reicht von der Wildbach- und Lawinenverbauung über Verkehrsinfrastruktur bis hin zu schulischen Einrichtungen. „Die Volksschulen in Reith und Going etwa sind großzügig vom Land Tirol...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
VP-BO Peter Seiwald zeigt sich erfreut.

GAF-Ausschüttung
1,5 Millionen Euro für den Bezirk Kitzbühel

Vielfältiger Einsatz der Landesmittel im Bezirk Kitzbühel BEZIRK KITZBÜHEL (niko): Die erste Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds (GAF) hat eine finanzielle Unterstützung für die Gemeinden des Bezirkes von rund 1,5 Millionen Euro ergeben. Die Bereiche, in denen die GAF-Gelder zum Einsatz kommen, sind vielfältig. „Das in Bau befindliche neue Sozialzentrum Hopfgarten-Itter etwa wird bezuschusst, genauso wie der neue Musikpavillon in St. Ulrich. Auch der Um- und Zubau der Volksschule...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Geld für die Kommunen.

GAF-Ausschüttung
34,42 Millionen Euro für die Gemeinden

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). 32,42 Millionen Euro werden den Gemeinden aus dem Gemeindeausgleichsfonds (GAF) im Rahmen der ersten Ausschüttung 2019 zur Verfügung gestellt. Auch die Bereitstellung weiterer 1,73 Mio. € für den Bau von öffentlichen Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen wurden bewilligt. „Die Gemeinden sind unverzichtbare Partner für das Land Tirol – als solche unterstützen wir sie bei der Finanzierung und dem Erhalt von Dienstleistungen und öffentlicher Infrastruktur“, so LH...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anton Mattle: "2,24 Mio. Euro fließen an die Gemeinden im Bezirk Landeck."

Gemeindeausgleichsfonds
Hohe Förderung vom Land Tirol für Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Bei der ersten Ausschüttung des Gemeindeausgleichsfonds im Jahre 2019 wird eine Summe von insgesamt € 2.244.734,- für wichtige Projekte in den Gemeinden im Bezirk Landeck zur Verfügung gestellt. Landtagsvizepräsident und Bürgermeister Toni Mattle zeigt sich erfreut über diese in den Gemeinden dringend benötigten finanziellen Mittel: „Es ist wichtig, den Gemeinden bei der Realisierung von wichtigen Projekten unter die Arme zu greifen. Es freut mich, dass der Bezirk Landeck bei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
LR Johannes Tratter: „Die Bedarfszuweisungen aus dem Gemeindeausgleichsfonds unterstützen die Infrastrukturvorhaben der Tiroler Gemeinden.“

Gemeindeausgleichsfonds
Das Außerfern ist stark auf GAF-Mittel angewiesen

AUSSERFERN (rei). Die Gemeinden haben viele Aufgaben zu erfüllen. Die damit verbundenen Kosten sind hoch. Finanzstarke Gemeinden tun sich bei der Erfüllung naturgemäß einfacher, finanzschwache Kommunen, sehr häufig Kleingemeinden, wissen nicht, wie sie die anstehenden Aufgaben bewältigen sollen. Das Land Tirol hilft hier mit dem Gemeindeausgleichsfonds. Im vergangenen Jahr wurden tirolweit insgesammt 119 Millionen Euro an Steuergeldern (um)verteilt. „Es ist beachtlich, wie viele Aufgaben und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
LR Johannes Tratter: Geld für die Gemeinden.

GAF Tirol
119 Millionen Euro für Tirols Gemeinden und Gemeindeverbände

Rekordförderung im Jahr 2018 aus dem Gemeindeausgleichsfonds, 6,7 Mio. € für Bezirk Kitzbühel. TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Mit den Geldern aus dem Gemeindeausgleichsfonds (GAF) werden wichtige kommunale Infrastrukturvorhaben der Tiroler Gemeinden und Gemeindeverbände, beispielsweise die Sanierung von Gemeindestraßen, Kindergärten oder Alten- Wohn- und Pflegeheimen, mitfinanziert. Die Tiroler Landesregierung hat den Tiroler Gemeinden 2018 auf Antrag von Gemeindelandesrat Johannes Tratter...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
LR Johannes Tratter: „Die Bedarfszuweisungen aus dem Gemeindeausgleichsfonds unterstützen die Infrastrukturvorhaben der Tiroler Gemeinden.“

Rekordförderung
119 Millionen Euro für Tiroler Gemeinden und Gemeindeverbände

TIROL. Die kommunalen Infrastrukturvorhaben, beispielsweise die Sanierungen von Gemeindestraßen oder Alten-, Wohn- und Pflegeheimen der Tiroler Gemeinden und Gemeindeverbände werden mit den Geldern des Gemeindeausgleichsfonds (GAF) mitfinanziert. Im Jahr 2018 wurden über 100 Millionen Euro an Förderungen gewährt. „Es ist beachtlich, wie viele Aufgaben und Herausforderungen die Gemeinden für ihre Bürgerinnen und Bürger jedes Jahr bewältigen – und das nicht selten mit erheblichem finanziellem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.