Alles zum Thema Gefahrenguttransport

Beiträge zum Thema Gefahrenguttransport

Lokales

Lkw war mit nicht deklarierten Gefahrengütern unterwegs

HAIMBURG. Beamte der Landesverkehrsabteilung hielten gestern am Autobahnkontrollpunkt in Haimburg einen tschechischen Kraftfahrer auf, der mit 3.100 kg verschiedenster Gefahrengüter (vorwiegend giftige und ätzende Flüssigkeiten) unterwegs war. Güter nicht deklariert Einige dieser Güter waren nicht entsprechend den vorgeschriebenen ADR-Normen gekennzeichnet bzw. deklariert. Auf Grund der der Gesamtmenge hätte auch die gesamte Beförderungseinheit als Gefahrguttransport gekennzeichnet werden...

  • 10.02.18
Lokales
Die Polizei stoppte einen LKW - gefährliche technische Mängel wurden festgestellt.

Nickelsdorf: Defekter Gefahrguttransporter aus dem Verkehr gezogen!

Landesverkehrsabteilung Burgenland: Die Polizei hat auf der Ost-Autobahn A4 bei einer Kontrolle einen defekten rumänischen Gefahrguttransporter aus dem Verkehr gezogen. Er war mit fast 16.000 kg Sprengstoff beladen! NICKELSDORF. Am 19. September wurden von der Landesverkehrsabteilung Burgenland und der Autobahnpolizeiinspektion Oberwart gemeinsam mit den Mitarbeiter der „Technischen Unterwegskontrolle“ (TUK) der Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft (ASFINAG)...

  • 20.09.17
  •  1
Lokales
Drei Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt

Frankenfels: Verkehrsunfall mit Gefahrenguttransporter

Verkehrsunfall in Frankenfels behinderte Verkehr auf der B39 FRANKENFELS (red). Gestern, am 27. Juni kam es gegen 16:48 zu einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Frankenfels. "Beim Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeuges der FF Frankenfels stellte der Einsatzleiter fest, dass es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Kastenwagen und einem Gefahrenguttransporter gekommen war," so seitens der Feuerwehr. Ein dahinter fahrender Pkw konnte nicht mehr bremsen und prallte dadurch in den...

  • 28.06.17
Lokales
2 Bilder

Unfall mit Gefahrengut-Lkw fordert einen Verletzten

Montagvormittag kam es auf der Leonfeldner Straße in Elmegg aus noch unbekannter Ursache auf der regennassen Fahrbahn zu einem Verkehrsunfall mit einem Gefahrengut-Lkw. Dieser kollidierte mit einem Pkw eines 65-jährigen Linzer. Die Freiwillige Feuerwehr Stiftung wurde gemeinsam mit Rotem Kreuz, Notarzt und Polizei zum Unfallort alarmiert. BAD LEONFELDEN. Kurz vor 11 Uhr stieß ein tschechischer Lkw-Lenker, der einen leicht entzündlichen Benzinkraftstoff geladen hatte auf der B126 in Richtung...

  • 17.08.15
Lokales
14 Bilder

Gefahrenguttransporter stürzte um

NEUHOFEN. Zu einem Unfall mit einem Gefahrenguttransporter wurden am Abend des 15. Dezembers die Feuerwehren Neuhofen, Ried im Innkreis und Kemating gerufen. Ein 35-jähriger Kraftfahrer war mit seinem Lkw auf der Oberinnviertler Landesstraße, Höhe Jagawirt, aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug stürzte samt Anhänger um und kam quer auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt. Glück im Unglück: Die Verpackung des Transportgutes – rund...

  • 16.12.14
Lokales
4 Bilder

Gefahrenguttransporter ohne Kennzeichnung und schweren Mängel gestoppt

LAA. Die Polizei vermeldet einen Erfolg: Am 28. November 2014 führten Polizisten des Bezirkes Mistelbach gemeinsam mit dem Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Technische Kraftfahrzeugangelegenheiten, im Gemeindegebiet von Laa an der Thaya, Bezirk Mistelbach, technische Kontrollen durch. Dabei wurde ein tschechischer Lkw angehalten, der mit Gefahrgut beladen, aber nicht als Gefahrguttransporter mit orangefarbenen Tafeln gekennzeichnet war. Der Lkw war mit 2.000 Liter...

  • 04.12.14
Lokales
Regelmäßig trainieren die Feuerwehren der Region Schadstoff-Einsätze in Schutzanzügen. Diese Bilder aus dem Archiv der FF Pressbaum geben einen Einblick in solche Übungen.
7 Bilder

Gefahrengüter im Visier: Florianis sind gerüstet

REGION PURKERSDORF. Sie sind explosiv, hochgiftig, radio-aktiv oder brennen einfach nur verdammt gut. Tonnenweise Gefahrengüter lagern in heimischen Firmen oder rollen über Straßen und Schienen. Die Bezirksblätter baten die Feuerwehren der Region zu Wort. Nicht zu unterschätzen "Gott sei Dank sind wir damit in den letzten Jahren verschont geblieben, aber das kann sich jederzeit ändern", weiß Abschnittsfeuerwehrkommandant Viktor Weinzinger über die Lage der Region. Grundsätzlich hält sich...

  • 15.10.14
Lokales
Mitglieder der Betriebsfeuerwehr Kienberg in voller Montur bei einer ihrer Übungen mit gefährlichen Gütern.
19 Bilder

'Rollende Bomben' in Scheibbs

Die Feuerwehr klärt auf, welche Gefahrengüter in unserem Bezirk gelagert und transportiert werden. BEZIRK. Sie sind explosiv, hochgiftig, radioaktiv oder brennen einfach nur verdammt gut. Millionen Tonnen Gefahrengut lagern in heimischen Firmen oder rollen über Straßen und Schienen. Die Bezirksblätter haben Experten befragt, wo im Bezirk Scheibbs die geheimen Gefahren schlummern. Schadstoffgruppe im Bezirk Peter Holzknecht und Martin Salber von der Betriebsfeuerwehr bei Worthington in...

  • 14.10.14
Lokales
2 Bilder

Im Haushalt lauert giftige Gefahr

Welche Gefahrengüter in unserem Bezirk gelagert und transportiert werden. WIENER NEUSTADT/BEZIRK. Sie sind explosiv, hochgiftig, radioaktiv oder brennen einfach nur verdammt gut. Millionen Tonnen Gefahrengut lagern in heimischen Firmen oder rollen über Straßen und Schienen. Doch nicht nur dort. In jedem Haushalt schlummern giftige Stoffe. Seien es scharfe Reinigungsmittel oder Nitro und Aceton in der Garage. "Prinzipiell macht die Dosis das Gift. Sogar eine große Menge an Milch in einem...

  • 14.10.14
Lokales

Ätzende Säure auf der Autobahnstation

OED/AMSTETTEN. In den Vormittagsstunden des 11. Juli wurden die freiwilligen Feuerwehren Oed und Amstetten wegen eines Schadstoffaustritts auf eine Raststätte der Westautobahn gerufen. Ein mit gefährlichen Stoffen beladener Hängerzug verlor aus unbekannter Ursache ätzende Säure. Weil der Lkw-Lenker das Leck rasch schliesen konnte, liefen Gottseidank nur wenige Liter der gefährlichen Flüssigkeit aus. Die Feuerwehr dichtete Kanaldeckel und Abläufe ab, um eine Ausbreitung des Schadstoffs zu...

  • 14.07.13
Lokales

Lkw mit Gefahrengut am Brenner gestoppt

Gefahrengutzwischenfall auf der A13 GRIES (lg). Einen umweltgefährdenden flüssigen Stoff, der auch noch auslief, wollte kürzlich ein deutscher Sattelzug auf der A13 über die Kontrollstelle am Brenner bringen. Aufgrund der undichten Lieferung wurde sofort die Feuewehr Steinach und Gries verständigt, die das Fass sofort fachgerecht bargen. Der polnische Lenker wurde angezeigt.

  • 26.02.12
Lokales
2 Bilder

Italiener fuhr auf Lkw mit Gefahrengut auf

Wegen eines Sekundenschlafes dürfte es auf der A12 bei Vomp zum Auffahrunfall gekommen sein VOMP. Ein 53-jähriger Kraftfahrer lenkte am gestern, am 7. September 2011 einen Tanksattelzug mit ca. 32.000 Litern Benzin und Diesel, auf der Inntalautobahn 12 in Richtung Innsbruck. Als er gegen 23.00 Uhr auf Höhe Vomp, auf der rechten Fahrspur unterwegs war, holte plötzlich ein 34-jähriger Mann aus Italien mit seinem Klein-Lkw auf. Dieser dürfte plötzlich einen Sekundenschlaf bekommen haben und...

  • 08.09.11
Lokales

LKW-Brand auf der Tauernautobahn

Im Gemeindegebiet von Flachau fing am Donnerstag, 19.05.2011 gegen 13:15 Uhr, ein Gefahrenguttransporter auf der A10 (Tauernautobahn) Feuer. Ein 50-jähriger Kärntner lenkte den leeren, aber ungereinigten Gefahrenguttransport auf der A10 in Richtung Salzburg. In der Einhausung Flachau (Streckenkilometer 68,000) bemerkten hiner dem LKW fahrende Polizeibeamte, dass beim Transporter im Bereich der Vorderachse Flammen hervorschlugen. Die Beamten lotsten den LKW aus dem Tunnel und stoppten...

  • 20.05.11
Lokales

Aus Lkw stieg Säuredampf

AMPASS (sf). In der Nacht auf vergangenen Donnerstag stellte eine Polizeipatrouille am Parkplatz Ampasserhof fest, dass aus der letzten Kammer eines geparkten Gefahrenguttransportes starker Rauch entwich und die Luft nach Säure roch. Der in der Fahrerkabine schlafende Lenker (63) aus Belgien wurde aufgeweckt, konnte aber nichts dagegen tun. Schließlich konnte durch das Eingreifen der Berufsfeuerwehr Innsbruck das Entweichen der Salpetersäure unterbunden werden. Die Ursache des Entweichens...

  • 02.11.10
Lokales
IMGP3203
6 Bilder

Unsere Polizei - Folge 11: Gefahrengutkontrollen

Rollende Bomben mit Gefahrengut - Polizei ständig im Einsatz, strenge Sicherheitsüberprüfungen bei LKW‘s durch speziell geschulte Kontrollkräfte. Die BBL durften einen Nach­mittag lang bei den strengen Kontrollen von Gefahrengut-Transporten dabei sein. Fazit: Eine ungeahnt langwierige und heikle Angelegenheit! JENNERSDORF (kk). Punkt 14 Uhr fahren beiderseits der B 65 die Kontrolleinheiten auf. Vor Königsdorf gibt es zwei Parkplätze, die für derartige Kontrollaktionen genützt werden...

  • 03.01.10