Geld sparen

Beiträge zum Thema Geld sparen

Gemeinsam statt einsam.

VKI-Energiekosten-Stop
Mit Gemeinschaftstarifen Geld sparen

Über 25.000 Haushalte haben sich in den letzten drei Wochen für den Gemeinschaftseinkauf von Strom und Gas registriert. Somit ist der mittlerweile neunte Energiekosten-Stop auch dieses Jahr wieder sehr erfolgreich. Die kostenlose und unverbindliche Anmeldung für die aktuelle Aktion ist noch bis 28. Oktober 2020 möglich. Gemeinsam Großkunde So der Leitsatz des Energiekosten-Stops. Durchschnittlich konnten Teilnehmer bei der letzten Initiative des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) 280...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Veronica Steinacker
1

REICH WERDEN OHNE RAUCH
Wieviel Geld verdient man zusätzlich ohne Rauchen ?

Rauchen ist ein teures Laster und allein schon deshalb, haben sich viele Menschen gerade jetzt entschieden, nicht nur gesundheitlichen Gründen, sondern auch aus finanziellen Aspekten mit dem Rauchen aufzuhören. Laut einen wissenschaftlichen Bericht "Tabak- und verwandte Erzeugnisse: Zahlen und Fakten 2019 " der Gesundheit Österreich GmbH haben 562.000 Männer und Frauen, das sind ein Drittel der täglichen Raucher, erfolglos versucht mit dem Rauchen seit 2013 aufzuhören. In den...

  • Tulln
  • Peter Havel
10.000 Euro Shopping-Geld gewinnen: Mitglieder der Werbegemeinschaft Fürstenfeld, um Obmann Volker Meier (l.) lassen in der Vorweihnachtszeit "die Flocken rieseln".

Weihnachtsaktion
In Fürstenfeld rieseln die Flocken zum zweiten Mal

Rosa-goldene Sterne weisen in Fürstenfeld den Weg zum vorweihnachtlichen Gewinnspiel der Werbegemeinschaft Fürstenfeld, bei dem Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 10.000 Euro warten. FÜRSTENFELD. Wie auch schon 2017 lässt die Thermenhauptstadt Fürstenfeld auch heuer wieder die Flocken rieseln. Teilnehmende Geschäfte und Gastronomiebetriebe sind in der Adventzeit mit einem rosé-goldenen Stern in den Schaufenstern gekennzeichnet. Neu ist, dass das Gewinnspiel nun ausschließlich über die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Unsere Kundenberater präsentieren das WOCHE-Weihnachts-Gutscheinheft. Gleich durchblättern, Gutscheine einlösen und Geld sparen.
2

Mit dem WOCHE-Weihnachts-Gutscheinheft
Shoppen in der Region und Geld sparen!

Ab 13. November: WOCHE-Weihnachts-Gutscheinheft durchblättern und beim Shoppen in der Region Geld sparen! HARTBERG-FÜRSTENFELD. Vorweihnachtszeit ist Shoppingzeit. Um die Wertschöpfung in der Region zu halten schreiben die WOCHE in Kooperation mit den Bezirksblättern und  lokalen Unternehmen "Einkaufen daheim" ganz groß. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. In der Print-Ausgabe vom 13. November finden Sie unser exklusives WOCHE-Weihnachts-Gutscheinheft. Unter dem Motto "regional einkaufen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Vizebürgermeisterin Karin Hörzing freut sich über die Nachfrage.

Stadt Linz
"Offene Kleiderstange" ist gern gesehen

Das Projekt "offene Kleiderstange" sorgt für große Nachfrage. LINZ. Das Projekt "offene Kleiderstange" im Stadtteilzentrum Franckviertel verhalf bereits mehr als 1.000 Kleidungsstücken, Schuhen und Accessoires zu neuen Besitzerinnen und Besitzern. Im Juli 2016 initiierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtteilzentrums die Tausch-Aktion. Dadurch wird einerseits der eigene Kleiderschrank aussortiert werden und andererseits erhalten einkommensschwache Linzerinnen und Linzer neue...

  • Linz
  • Carina Köck
Kostenvorteile für Kunden des Netz OÖ.

Energie AG
Strom und Erdgas werden günstiger

OÖ. Das neue Jahr hat kaum begonnen, schon gibt es für Kunden der Netz Oberösterreich GmbH sowie der Netzgesellschaft der Energie AG Oberösterreich Grund, sich zu freuen. Im Jahr 2019 sollen sowohl die Kosten für Strom als auch Erdgas sinken. Die Netzentgelte im Stromnetz sinken für Haushaltskunden um mehr als sechs, im Erdgasnetz um mehr als 13 Prozent. Zudem gehört die Netz Oberösterreich GmbH nach den aktuellen Netzbetreiber-Effizienzvergleichen zu den effizientesten Netzbetreibern in...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Die Mitarbeiterinnen Sandra Geiger und Elisabeth Raml vor dem Volkshilfe-Shop in der Bambergstraße in Kirchdorf.

Alte Sachen werden wieder fast wie neu

ReVital schont die Umwelt, hilft Geld zu sparen und unterstützt Menschen bei der Arbeitssuche. BEZIRK (sta). Fernseher, Waschmaschine, Geschirrspüler – alles noch intakt und dennoch haben die Geräte ausgedient? Doch wohin damit? ReVital und Volkshilfe wissen die richtige Anwort auf diese Frage. ReVital, 2009 oberösterreichweit von der Umweltabteilung des Landes initiiert, gibt Produkten, die eigentlich im Abfall landen sollen, eine zweite Chance. Funktionstüchtige und gut erhaltene Geräte...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Solaranlage aus Recycling Materialien - verschenke Kunststoff und Stahl Tonnen an Solar Testimonials
1 5

Solaranlage aus alten Flaschen

Ich finde den Erfindungsreichtum von einigen Menschen wirklich großartig und vielleicht erlebt die Autarkie Idee ein Revival und Energie vom Fensterbrett, Balkon oder Dach zu holen wird wieder modern. Für 68er, Hippie Nostalgiker der Autarkie Klassiker, Radikale Techniken als Online Buch. Wie jede Frau und Mann sich selbst mit Strom oder warmen Essen von der Fensterbank versorgt habe ich ja hier schon vorgestellt. Jetzt kommt das Warmwasser dran. Es genügen einige alte PET Flaschen und...

  • Baden
  • Thomas Reis

AK Steuerspartag am 10. & 11. April in Innsbruck: Experten helfen, bares Geld zu sparen

Verschenken Sie kein Geld! Experten helfen beim Steuerausgleich. Nutzen Sie als AK Mitglied dieses kostenlose Service und melden Sie sich gleich an für die Steuerspartage in der AK Tirol in Innsbruck unter der Hotline 0800/22 55 22 – 2018. Holen Sie sich über die Arbeitnehmerveranlagung die zu viel bezahlte Steuer zurück! Dazu bietet die AK Tirol ein ganz spezielles Service an: Die Steuerspartage in der AK Tirol in Innsbruck am Dienstag, 10. April und Mittwoch, 11. April. Egal, ob Sie...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Katja Kini
Anbieter wechseln und Geld sparen

Salzburger wechselten selten Strom-oder Gaslieferanten

SALZBURG/PINZGAU.  Knapp 8.000 Salzburger Kundinnen und Kunden suchten sich 2017 einen neuen Strom- oder Gaslieferanten. „Die Salzburger haben im vergangenen Jahr deutlich häufiger ihren Lieferanten gewechselt. Im Jahr davor wurden in Salzburg rund 4.900 Versorgerwechsel registriert, also um etwa 60 Prozent weniger. Trotzdem wechselten die Salzburger 2017 österreichweit am zweitseltensten.“, sagt Wolfgang Urbantschitsch, Vorstand des Strom- und Gasregulators E-Control. Von den rund 8.000...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Anzeige
Ab Mitte Juni finden die IKB-Kunden etwas Erfreuliches in ihrem Postkasten: ein Gutscheinheft im Wert von 100 Euro.

IKBonus-Hefte im Wert von 100 Euro

IKB-Strom ist mehr wert: Die IKB bedankt sich bei ihren treuen Stromkunden und verschickt ein Gutscheinheft mit 100 Euro Bonus. Ab Mitte Juni finden die IKB-Kunden etwas Erfreuliches in ihrem Postkasten: ein Gutscheinheft im Wert von 100 Euro. Mit dem IKBonus-Heft können die Kunden beim Shoppen in Geschäften und Lokalen in Innsbruck besondere Aktionen genießen und bares Geld sparen. Die IKB kooperiert mit der lokalen Kaufmannschaft und Gastronomie. Diese Partnerschaft soll vor allem den...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Silke Maier
Anzeige
10

Neues Öffi-Ticket: bunter Zug rollt durch Tirol

Ab heute gibt es einen bunten Zug, der durchs Land rollt. Mit dem Tirol- oder Regioticket können Sie nicht nur diesen, sondern alle Züge und Busse unter dem Logo des VVT nutzen und somit sparen. Farbenfroh, vielseitig, für viele Reisen: das neue Tirolticket und das Regioticket des Verkehrsverbundes Tirol (VVT) laden ein, so richtig Gas zu geben – was das Reisen mit Öffis angeht. Am besten Sie steigen gleich in den bunten Zug ein, der ab heute durchs ganze Land rollt. Ein „Talent“, eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Verkehrsverbund Tirol

Gut gerüstet für das Bankgespräch

Bankgeschäfte erfolgreich führen und Verhandlungsspielräume nutzen. In diesem Seminar erfahren Sie, worauf es bei Bankgeschäften wirklich ankommt und wie Sie mit einer guten Vorbereitung Geld sparen können. Sie erhalten umfassende Informationen zu den Themen: welche Kosten fallen bei Krediten an, wo gibt es Verhandlungsspielräume, was ist bei der Vorbereitung auf Bankgespräche zu beachten sowie das sichere Auftreten gegenüber den Geschäftspartnern. Änderungen vorbehalten....

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksbauernkammer Steyr

Der Kume Vorhang: Energie sparen mit einem isolierten Fenster Vorhang

Die Kume Vorhang ist eine einfache, kostengünstige und selbst machbarer Isolier- Vorhang, der helfen kann Geld zu sparen. Der Kume ist ein Roll-up Vorhang, der aus vier verschiedenen Schichten besteht. Eine Frontplatte, die als erste Lage wirkt und den Umfang der Fensteröffnung beim Schließen des Vorhangs abdichtet Eine Feuchtigkeitssperre, die verhindert, dass die Raumfeuchtigkeit das Fenster erreicht und auf dem kalten Glas- und Fensterrahmen kondensiert Holzlatten, die den Stoff...

  • Baden
  • Thomas Reis

Pflegegeld erhalten und Geld sparen!

Der Pflegegeldbezug ist für viele pflegebedürftige Menschen eine Notwendigkeit, um die finanziellen Aufwände, die durch die Pflegebedürftigkeit entstehen, überhaupt abdecken zu können. Anders formuliert, würden manche Menschen kein Pflegegeld erhalten, könnten sie sich diverse Selbstbehalte, Rezeptgebühren, Transportkosten, oder Kosten für Personal (z.B. Heimhilfe) nicht leisten. In einer Veröffentlichung des BMASK,( „Ein Blick 5“, 2009), steht zu lesen, dass 55 Prozent der...

  • Wien
  • Liesing
  • Mein Pflegegeld

Mit der 4youCard Geld sparen

BEZRIK. Die 4youCard ist ein Service vom Land Oberösterreich für Jugendliche im Alter von zwölf bis 26 Jahren. Mehr als 650 Vorteilspartner wie ewa Kinos, Fahrschulen und Nachhilfeinsitute unterstützen die Jugendlichen. Coole Vorteile bekommt man im Diesel Kino Braunau, Fit for Life GmbH Braunau oder im Gugg Kulturhaus. Mit der 4you Card kann sich jeder bares Geld sparen, sie dient als Vorteilspass als auch als Altersnachweis. Man erhält vier Mal im Jahr ein kostenloses Jugendmagazin dieses...

  • Braunau
  • Lisa Penz

So sparen Sie mit wenigen Handgriffen Energie

NÖ. Alte Haushaltsgeräte wie Kühlschränke, Geschirrspüler oder Waschmaschinen sind meist die größten Energieverbraucher. Ein Austausch gegen neue Geräte zahlt sich daher immer aus. Wichtig ist dabei, auf die Energieeffizienzklasse zu achten. Geräte mit der Klasse A+ bis A+++ sind besonders sparsam und machen sich daher auch positiv auf der Stromrechnung bemerkbar. Langfristig steigt man mit dem Kauf eines neuen Gerätes daher günstiger aus. Und: Statt "Stand-by" sollte man die Geräte komplett...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Die aktivsten Teilnehmer durften Preise der EnergieAG entgegen nehmen.

"Steig ein": Weniger Stau, mehr Geld

Die an der JKU in Kooperation mit der Klima- und Energiemodellregion „SternGartl Gusental“ entwickelte Mitfahrbörse „SteigEin!“ (www.steigein.com) hat die ersten Hürden erfolgreich genommen. Mit Hilfe der App kann das Verkehrsaufkommen reduziert und Geld gespart werden. Mit Unterstützung der Energie AG wurden nun nach der initialen Testphase die ersten Forschungsergebnisse ausgewertet und die aktivsten Teilnehmer ausgezeichnet.

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
1 4

Mode für das sparsam geheizte Büro oder Wohnung

Wer ein wenig Geld sparen will kann dies in der kalten Jahreszeit relativ leicht bei der Heizung. Bevor jedoch eine neue teure Heizung oder Isolation angeschafft wird sollte das so Nahe liegende ausgeschöpft werden. Bei geeigneter Kleidung kann eine Raumtemperatur von nur 16 Grad unter Tag und 10 Grad in der Nacht auch für wohlig warm empfunden werden. Hier ein paar Bilder und Links wobei es ja nicht unbedingt ein roter Long John aus den USA sein muss. Oft genügt ein Woll Pulli und Stulpen an...

  • Baden
  • Thomas Reis

Sie benötigen eine Finanzierung? -- KOSTENLOSE BERATUNG

Sehr geehrte Interessentin Sehr geehrter Interessent Ob es nun der Hausbau ist oder der Kauf einer Eigentumswohnung. Finanzierung bedeutet meistens eine langjährige Geschäftsbindung zwischen Ihnen und einem Geldinstitut! Aber welches Geldinstitut ist der richtige Partner für Sie? Man kann fast alles finanzieren, aber zu welchem Preis? Immer mehr Menschen tappen in eine Schuldenfalle und können nicht mehr raus. Unser Ziel ist es, den richtigen und günstigsten Partner für...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Günter Heide
Anzeige

In 3 Stunden Nichtraucher

Mit Garantie! Sofort Nichtraucher - und das in 3 Stunden, mit Hypno-Active ® und Peter Phillip Koss (bekannt aus zahlreichen TV Sendungen). Sparen Sie mindestens 2000.- Euro und tun noch etwas für Ihre Gesundheit - hören Sie JETZT mit dem Rauchen auf, mit der sichersten und besten Methode. Ohne Pflaster, Kaugummis oder Tabletten, und ohne großartige Willensanstrengung - schnell und sofort wirksam, durch die Kraft der Hypno-Active-Tiefenentspannung! Zehntausende Raucher sind...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Hypno Active

Strom sparen zu Hause

Steigender Stromverbrauch und steigende Stromkosten sind ein aktuelles Thema in zahlreichen Haushalten. In den meisten Haushalten gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, Strom und damit Kosten zu sparen – und das ohne Komfortverlust! Im Folgenden finden Sie wertvolle Informationen, wie Sie Ihren Stromverbrauch reduzieren und damit Geld sparen und die Umwelt schonen können. Tipps auf www.stromsparenjetzt.at.

  • Wels & Wels Land
  • Kurt Traxl

Pro Pellets informiert

BEZIRK (red). Der Klimafonds fördert Pelletzentralheizungskessel mit bis zu 1.400 Euro und Pelletkaminöfen mit 500 Euro. Die Förderung für das laufende Jahr geht mit 1. Dezember zu Ende. Derzeit steht noch ein Budget von rund einer Million Euro zur Förderung zur Verfügung. Haushalte, die eine Pelletheizung errichtet haben oder noch errichten wollen, müssen sich somit rasch registrieren und bis spätestens 1. Dezember ihre Endabrechnung einreichen. www.propellets.at

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Die Nachfrage in der Beratungsstelle Perg liegt bei 110 Neukontakten im Jahr
1 1 2

NEU IN PERG: Schuldenberater hilft beim Geld sparen

Lebenserhaltungskosten steigen an. Neu: Budgetberatung für Menschen mit niedrigem Einkommen. PERG (mikö). Neben der klassischen Schuldnerberatung wird in Perg seit Kurzem auch eine Budgetberatung angeboten. „Diese richtet sich an Personen, bei denen noch keine Überschuldung vorliegt, die aber eine Einkommensminderung erfahren oder Probleme bei der Haushalts-Budgetierung haben“, erklärt Thomas Pötscher von der Schuldnerberatung Perg. Personen mit niedrigem Einkommen, die Einsparungsmöglichkeiten...

  • Perg
  • Michael Köck
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.