gemeinde

Beiträge zum Thema gemeinde

Greifenburgs Bürgermeister Josef Brandner (ÖVP)  und der Planungsbeauftragte Bernd Keuschnig setzen das Projekt "Erneuerung der Trinkwasserversorgung" um.
2

Greifenburg
Groß-Investition in Trinkwasserversorgung ist beschlossene Sache

In der Gemeinde Greifenburg werden 1,8 Millionen Euro in die Trinkwasserversorgung investiert, unter anderem entsteht in Kerschbaum ein Trinkwasserkraftwerk. GREIFENBURG. In Greifenburg wird die Trinkwasser-Versorgung erneuert. Die Gemeinde reagiert damit auf die wiederkehrenden Probleme mit dem Wasserleitungssystem. In den letzten Jahren häuften sich Rohrbrüche. Das Großprojekt wird rund 1,8 Millionen Euro verschlingen. Die Arbeiten werden zwei bis drei Jahre in Anspruch nehmen. Im Rahmen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Viele Blumen schmücken das Haus Thomaser in Mallnitz.
2

Es blüht so bunt in Mallnitz

Eine Vielzahl an Blumenpflanzen schmückt die Gemeinde Mallnitz. MALLNITZ. Mallnitz erblüht im Frühling! Jedes Jahr lässt die Gemeinde rund 1.000 Blumenpflanzen in die Blumentröge im Ort setzen. Blumenkästen schmücken den Dorfplatz, den Kirchenvorplatz, den Kriegerdenkmalpark, gemeindeeigene Gebäude wie das Gemeindeamt, das Tauernbad oder den Wirtschaftshof sowie diverse Brückengeländer. Gute Seele Ingrid KrainerKnapp 3.000 Liter Blumenerde werden angeschafft, die Pflanzen eingesetzt und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
(c) hlwspittal
HLW-Schülerinnen Karin Dullnig und Maximilian Prosser bei der Aufnahme des Sprechertextes für die neuen Produkt-Imagevideos des Regions-Körberls Spittal/Drau im April 2020 in der HLW Spittal.
Making of mit Prof. Adi Lackner
1 4

BILDUNG SCHAFFT ZUKUNFT UND ZUSAMMENHALT - HLW Spittal ist dazu stets verlässlicher Partner
HLW-Schülergruppe unterstützt Risikogruppen in Corona-Zeiten

Medienklasse kreiert Webshop für Kooperationspartner Regions-Körberl in Spittal/Drau Gesunde und regionale Produkte wollten die SchülerInnen der 3M (Medienklasse) der HLW Spittal vom Regions-Körberl bis zu den Kunden - in erster Linie zu älteren Menschen oder anderen während der Corona-Krise besonders gefährdeten Personen - bringen. Im Regions-Körberl in der Brückenstraße in Spittal erwartet die Kunden ein umfangreiches Angebot von Produkten, in erster Linie Lebensmitteln...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adolf Lackner, Dr.
Zentral: Für die Gemeinde ist der regionale Nahversorger wichtig. Bäckerei, Trafik oder Metzgerei, alles an einem Ort
2

Sonderthema
Rangersdorf ist am Puls der Zeit

Mit dem Ausbau der Infrastruktur, des Wohnraumes und des Freizeitangebotes setzt Gemeinde Weichen für die Zukunft Rangersdorf (des). Mit dem Motto „Fahr nicht fort, kauf im Ort“ ist Rangersdorf bestrebt die Lebensqualität in der Gemeinde für die Zukunft zu gewährleisten. Um dies zu erreichen, überlässt Bürgermeister Franz Zlöbl und sein Team nichts dem Zufall. Projekte zur Nachhaltigkeit, Sicherung von Arbeitsplätzen sowie der Gegensteuerung hinsichtlich der Abwanderung bestimmen die Arbeit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Deborah Schumann
Michael Lehofer, BR Gerhard Leitner, Elisabeth Scheucher-Pichler (Stv. Vorsitzende Seniorenbeirat), LR Sara Schaar, Karl Bodner (Vorsitzender des Seniorenbeirates), Anna Moser (Senioren- und Generationenbeauftragte des Landes Kärnten) und Thomas Richler (Stv. Vorsitzender Seniorenbeirat) bei der Veranstaltung im Konzerthaus

Gesellschaft
Kärntner Generationenprojekte vorgestellt und ausgezeichnet

Im Rahmen der Veranstaltung "Aktives Altern in Kärnten 2018" wurden unter dem Motto "Begegnung der Generationen. Altes Wisse - Neues Lernen" Kärntner Generationenprojekte präsentiert und vorbildliche Akteure ausgezeichnet. KÄRNTEN. Der Anteil der über 45-Jähringen beträgt in Kärnten derzeit 52 Prozent. Aufgrund des demographischen Wandels geht man davon aus, dass der Anteil in Zukunft steigen wird. Aus diesem Grund legt Kärnten großen Wert auf gelebte Solidarität zwischen den Generationen...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Der idyllische Ortskern mit Marktstraße und Marktplatz

Bestückt mit historischen Bauten und Kirchen ist Oberdrauburg ein kulturelles Juwel im oberen Drautal.
Oberdrauburg punktet mit Einzigartigkeit

Am Fuße des Hochstadels, nach dem Tiroler Tor erstreckt sich die Marktgemeinde Oberdrauburg. An einer alten Römerstraße gelegen, erzählt der Markt auf Schritt und Tritt Geschichten aus längst vergangenen Zeiten. Ortskernbelebung Die Marktgemeinde Oberdrauburg hat seit vielen Jahren mit großer Konsequenz an der Erhaltung, Pflege und Weiterentwicklung der historisch gewachsenen Bausubstanz im Ortskern gearbeitet und dadurch ein bemerkenswertes und lebendiges Ortsbild erzeugt. Restaurierung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
Der idyllische Badesee in Kleblach/Lind wird nun um einen Campingplatz und eine Fußballgolfanlage erweitert
2

Eine Gemeinde mit Geschichte

Kleblach-Lind zeugt von großer Geschichte und investiert hoffnungsvoll in die Zukunft der Orte. Die Geschichte und die Gründung der Gemeinde gehen auf edle Ritter und stolze Herrschaftshäuser zurück. Diese gehörten zu den Gefolgsleuten der Grafen von Görz-Tirol. Über die ersten Vertreter der Herren von Lind sind aber aufgrund der Quellen nur vage Aussagen möglich. Eine wesentliche Rolle für die ansässigen Familien spielten die beiden Burgen - heute Burgruinen - Oberlind und Unterlind. Diese...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
Das Museum bietet viele schöne und alte Raritäten.
2

Ausflugsziele der Gemeinde Steinfeld

Mit dem Bienenwanderweg und dem Museum hat Steinfeld zwei interessante Erlebnisse zu bieten. Wer nach Ausflugszielen im Drautal sucht, der könnte in Steinfeld fündig werden. Mit dem Oberdrautaler Bienenwanderweg und dem Museum "Im Laufe der Zeit" werden zwei spannende Stationen geboten. Museum "Im Laufe der Zeit" Das Museum wurde im Juni 2005 eröffnet. Neben Motorrädern und alten Traktoren gibt es viele andere Gegenstände, wie Uniformen, Registrierkassen, Puppenwägen aus den 1930er Jahren,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
S. Ronacher denkt noch nicht an die nächste Wahl

"Derzeit laufen viele der Projekte parallel"

Hermagors Bürgermeister erklärt, was für die Stadt heuer noch geplant ist und was schon erledigt wurde. HERMAGOR (aju). In Gailtals Gemeinden ist heuer so einiges geplant. Die Woche hat nachgefragt, welche der geplanten Vorhaben schon umgesetzt wurden und welche noch in Planung sind. 61 Mio. für Infrastruktur In der Gemeinde Hermagor ist im ersten halben Jahr bereits eine Menge passiert. Der Startschuss für das interkommunale Industrie- und Gewerbegebiet ist bereits Anfang 2018 gefallen....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Günther Albel ist stolz über bisherige Fortschritte
2

"Die Henselkaserne ist wohl vom Tisch"

Der WOCHE-Gemeinde-Check: Was wurde bereits realisiert, was steht noch an? Wir fragen nach. VILLACH (aju). Villachs Gemeinden haben sich für das heurige Jahr viel vorgenommen. Nun ist das Halbjahr um. Welche Vorgaben hat man geschafft und wo hinkt man "hinterher", die WOCHE hat nachgefragt. Keine neue Kaserne In Villach laufe laut Bürgermeister Günther Albel derzeit alles auf Kurs. Bis auf eine Sache, "ein großer Wermutstropfen ist, dass der Neubau der Henselkaserne in der Oberen Fellach...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Das Museum ist eine ehemaligen Klosteranlage
4

1. Kärntner Handwerksmuseum

Von 19. Mai bis 30. September ist das Museum für Besucher geöffnet und gibt einen Einblick in vergangene Zeiten. Das erste Kärntner Handwerksmuseum wurde im Jahr 1977 eröffnet und ist in einer ehemaligen Klosteranlage am Fuße der einst mächtigen Ortenburg untergebracht. Über 40 Handwerksstuben geben einen umfassenden Eindruck von der Berufswelt vergangener Zeiten. Besonders anschaulich eingerichtet sind unter anderem die Werkstätten und Abteilungen des Schmiedes, Schlossers, Tischlers,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
7

Zwei Tage im Zeichen der Gesundheit

Zum zweiten Mal wurden in Reißeck die Gesundheitstage veranstaltet. REISSECK. Bereits zum zweiten Mal fanden heuer am Areal der Volksschule Reißeck die „Reißecker Gesundheitstage“ statt. Veranstaltet wurden sie abermals von der Gesunden Gemeinde Reißeck unter der Leitung von Arbeitskreisleiter Helmut Stefan. Auftakt mit Naturheilkunde Den Auftakt der Gesundheitstage machte heuer Peter Puschnik-Maurer mit seinem interessanten Vortrag „Naturheilkunde und Bewusstes Sein“. Bei der offiziellen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Mit dabei: Gerfried und Sabine Altersberger
27

Sachsenburg erleuchtet seinen Weihnachtsbaum

Kunstvoll, mit einem Adventmarkt, wurde in Sachsenburg der Christbaum erleuchtet. SACHSENBURG (aju). Am Marktplatz in Sachsenburg wurde kunstvoll der Advent eröffnet. Mit weihnachtlichen Klängen, einem Adventmarkt und Ständen mit Getränken, Maroni und so manchen Leckereien wurde der Weihnachtsbaum erleuchtet. Mit dabei waren neben den Sachsenburger Vereinen, dem Kindergarten und der Volksschule auch die Weisenbläser und die Trachtenkapelle Hasslacher sowie das Jugendorchester der Musikschule...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Bei der Fahrt mit der "Seenixe" werden Geschichten erzählt
7

Seeboden: Ein Ort unzähliger Möglichkeiten

Seeboden ist unglaublich vielseitig und bietet zahlreiche Attraktionen und „Geheimtipps“. Seeboden muss man erlebt haben! Ein Erlebnis der ganz besonderen Art ist wohl eine Fahrt mit der „Seenixe“. Sie verkehrt von Freitag bis Sonntag im Linienverkehr. Bei einer solchen Rundfahrt erfahren Sie von den beiden Schiffsführern Peter Heilinger und Wieland Lange schon die eine oder andere ganz besondere Geschichte von Seeboden. Die „Seenixe“ kann aber auch ganz einfach gechartert werden und fährt für...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
Auch kulinarisch hat die Gemeinde für die ganze Familie allerhand zu bieten
6

Seeboden: daheim im Urlaub

Seeboden – so war es, so ist es, so wird es immer sein: abwechslungsreich, spannend und trotzdem ruhig. Die Gemeinde Seeboden am Millstätter See bietet - besonders jetzt im Sommer - alles was das Urlauberherz und natürlich auch das Herz der Einheimischen Urlauber wie der Einwohner selbst begehrt. Landschaft, Leute und das Kulturprogramm sind abwechslungsreich, spannend die vielen Veranstaltungen, die sportlichen Möglichkeiten und die ausgestellte Kunst, ruhig die Unterkünfte, Parkanlagen, Berge...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
Auch der Gesunde Gemeinde-Cup machte schon Station im Pöllatal
5

Holzaufbereitung: neue Anlage schafft Synergie

Regionale Wertschöpfung, Arbeitsplätze und ökologische Aufwertung sind das Ziel der neuen Anlage. Seit dem Jahr 2000 betreibt die ASTRA Biowärme GmbH ein Biomasseheizkraftwerk in Rennweg. Daneben gibt es weitere neun Biomasseheizwerke in Kärnten, die von der Tochterfirma Bioprojekt Holding FA GmbH geführt werden. Als ökologische Abrundung für diese Biomasseheizwerke in Oberkärnten steht nun die Errichtung einer Anlage zur Holzlagerung und Zerkleinerung neben dem Heizkraftwerk in Rennweg in den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
4

Oberdrauburg bekommt ein Dorfservice

Die ersten Schritte zum Dorfservice sind schon getan und einem Start noch vor dem Sommer steht nichts im Wege. OBERDRAUBURG. In der Marktgemeinde Oberdrauburg werden im Jahr 2017 die Dorfservice Strukturen aufgebaut. Nach einer Phase des Aufbaus steht einer Eröffnung noch vor den Sommerferien nichts mehr im Wege. Aus der Bevölkerung haben sich bereits einige Freiwillige gefunden, die zukünftig als professionell begleitete ehrenamtliche Mitarbeiter in Oberdrauburg für das Dorfservice tätig sein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Der Innenraum derKirche am Danielsberg
4

Gemeinde am Fuße des Danielsberges

Im unteren Mölltal gelegen wartet Reißeck mit langer Geschichte und einem interessanten Wappen auf. Die Gemeinde Reißeck liegt im unteren Mölltal, am Fuße des Danielsberges. Im Norden wird sie von der Reißeckgruppe und im Süden von der Kreuzeckgruppe begrenzt. Sie erstreckt sich über eine Fläche von 139,79 Quadratkilometer, die sich auf vier Katastralgemeinden verteilt, und umfasst 17 Ortschaften. Geschichtliches Die Geschichte des Mölltales ist bis ins 18. Jahrhundert eng mit dem Bergbau...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
Auch Winterkurse standen in der "Gesunden Gemeinde" am Programm.
6

Rangersdorf: im schönen Mölltal

Rangersdorf ist eine traditionsreiche Gemeinde, die stolz auf große Jubiläen blicken kann. Die Gemeinde Rangersdorf liegt in Oberkärnten, im mittleren Mölltal, zwischen der Gemeinde Stall im Osten und der Marktgemeinde Winklern im Westen. Der Ortsname leitet sich von der oberhalb des Ortes gelegenen Rangsburg ab. Diese wurde 1292 von den Görzer Grafen zusammen mit der Feste Stall zerstört und anschließend nicht mehr aufgebaut. Im ausgehenden Mittelalter war Rangersdorf ein bekannter Gold-,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
Besonders auch für Familien und Kinder bietet Flattach eine Fülle an Erlebnismöglichkeiten
8

Eine Gemeinde im winterlichen Glanz

Verschneite Landschaften, rasante Skiabfahrten und Skitouren in unberührter Natur - das ist Flattach im Winter. Die Gemeinde Flattach im Mölltal beheimatet Kärntens einziges Ganzjahresskigebiet, den Mölltaler Gletscher und hat darüber hinaus viele weitere touristische Aktivitäten und Attraktionen zu bieten. Das Naturdenkmal Raggaschlucht, die Wildwasserarena auf der Möll, actionreiche Mountainbikestrecken, und ein Freischwimmbad sind nur einige davon. Die Wirtschaft Der Tourismus stellt die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger
Anzeige

Den Mangel verwalten oder die Zukunft (mit-) gestalten?

Die FH Kärnten lädt herzlich zur Fortsetzung der Veranstaltungsreihe „Kärnten 2030 – Chancen für Kärnten“ ein, die sich am 25. Januar dem Thema der öffentlichen Verwaltungen in Kärnten widmet. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den Möglichkeiten zum Agieren in der Krise, wobei auch innovative Ansätze wie das Public Service Design herangezogen werden sollen, um insbesondere den Gemeindeverwaltungen, neue Handlungsspielräume zu eröffnen. Keynotes: • FH-Prof. MMag. Dr. Benedikt Speer (FH...

  • Kärnten
  • Villach
  • FH Kärnten
Im neu errichteten Ruheraum im Tauernbad Mallnitz kann man entspannen und einen traumhaften Ausblick auf den Ankogel genießen
2 7

Neue Saunaanlage im Tauernbad

Mit dem Um- und Erweiterungsbau der Saunawelt im Tauernbad Mallnitz investiert die Gemeinde Mallnitz derzeit in sein „heißestes“ Tourismusprojekt! Mit einem Kostenaufwand von rund € 700.000 Euro wurde die bestehende Sauna des Tauernbades Mallnitz umfassend saniert und erweitert. Es ist dies eine kräftige Investition in die Infrastruktur der Tourismusgemeinde Mallnitz. Mit diesen Maßnahmen erwartet sich die Gemeinde eine deutliche Qualitätsverbesserung des Angebotes und damit natürlich auch ein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Sabrina Jäger

Finanzausgleich: Vertreter des Gemeindesbundes klärt auf

Hoffen auf Veränderung heißt die Devise bei den Verhandlungen zum Finanzausgleich. PATERNION (aju). Alfons Arnold ist nicht nur Bürgermeister von Paternion sondern auch Gemeindebebund-Vertreter von Villach-Land. Er weiß, was die diskutieren Regelungen des Finanzausgleiches für die Gemeinden bedeuten. WOCHE: Wie hoch ist der jährliche Finanzausgleichsbetrag in Ihrer Gemeinde? Arnold: Die Ertragsanteile der Gemeinde Paternion betragen 4.550.000 Euro. Davon werden automatisch oder als...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.