Georg Gappmayer

Beiträge zum Thema Georg Gappmayer

Bürgermeister Georg Gappmayer bei der symbolischen Schlüsselübergabe an Bergrettungsortsstellenleiter Peter Gappmaier. Er und seine Kameraden sind gerade dabei sich im  neuen Einsatzkräftehaus einzurichten.
1

Bergrettung Tamsweg
Bergretter übersiedeln in ihre neue Zentrale

Neues Einsatzkräftehaus Tamsweg: nach der Feuerwehr richten sich nun auch die Bergretter allmählich ein. TAMSWEG. Sie sind nicht ganz drei Dutzend an der Zahl: die Männer und die zwei Frauen der Ortsstelle Tamsweg der Bergrettung im Lungau. Am vergangenen Freitag haben die Ehrenamtlichen begonnen ihr neues Quartier in Tamsweg zu beziehen. Provisorisch waren sie zuletzt in Räumlichkeiten der Kläranlage untergebracht. Bis der Umzug zur Gänze abgeschlossen sein wird, wird es wohl noch bis ins...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
"Santa Rock" wurde eingeladen das schwerste der Tamsweger Feuerwehrautos in die neue Einsatzzentrale zu ziehen: Bürgermeister Georg Gappmayer (re.) und Ortsfreuerwehr-Kommandant Patrick Bacher (Mitte) zogen fleißig mit aller Kraft mit.
1

Feuerwehr Tamsweg
"Santa Rock" zu Besuch in neuer Einsatzzentrale

Das neue Einsatzkräftehaus in Tamsweg wurde von der örtlichen Feuerwehr Ende der Woche bezogen. Beim Einzug kam auch "Santa Rock" – Franz Müllner – einen Sprung vorbei und zog eines der Feuerwehrautos in seine neue Garage. TAMSWEG. Anlässlich des Einzugs in ihr neues Einsatzkräftehaus, dass sich die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg mit der heimischen Berg- und Höhlenrettung teilt, wurde "Santa Rock", wie sich der Tamsweger Show- und Extremkraftsportler Franz Müllner zur Weihnachtszeit bezeichnet, ...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
In der Sitzung der Tamsweger Gemeindevertretung wurden am Montag, 7. Dezember, das Budget 2021 und wichtige Projekte im Lungauer Bezirkshauptort beschlossen.
3

Marktgemeinde Tamsweg
Die Projekte 2021 und wie sie finanziert werden

Die Tamsweger Gemeindevertretung hat in ihrer Sitzung am Montag, 7. Dezember, neben dem Budget 2021 auch wichtige Projekte im Lungauer Bezirkshauptortes beschlossen. TAMSWEG. Es ist das mittlerweile neunte Budget, das die Marktgemeinde Tamsweg mit Georg Gappmayer als Bürgermeister erstellt hat; und es sei noch nie so herausfordernd gewesen, sagt dieser. Durch Mindereinnahmen bei den Ertragsanteilen, Mehrausgaben bei den Sozialkosten und einem Rückgang bei der Kommunalsteuer ergibt sich im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Von rechts: Bürgermeister Georg Gappmayer (ÖVP), Vizebürgermeister Hans-Peter Seitlinger (ÖVP), Vizebürgermeister Helmut Steger (SPÖ) und Gemeinderat Eduard Egger (FPÖ).
4

Verkehrsteilnehmer aufgepasst
In Tamsweg gilt jetzt die „30 km/h Zone“

Eine 30 km/h-Zonen-Verordnung in Tamsweg gilt seit heute, Freitag. Über die Einführung der Zone herrschte politische, sprich fraktionsübergreifende, Einigkeit. Etwa 80 diesbezügliche Verkehrstafeln wurden im gesamten Gemeindegebiet aufgestellt. An neuralgischen Punkten, wo sich Verkehrsteilnehmer nicht an die Zonen-Verordnung halten, soll die Polizei verstärkte Maßnahmen setzen. Vorerst hofft, appelliert und zählt die Kommunalpolitik aber auf die Vernunft und Einsicht der Verkehrsteilnehmer....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Beim Studiogespräch zwischen Bgm. Georg Gappmayer, Bezirkshauptfrau Michaela Rohrmoser und LMZ-Chefredakteur Franz Wieser.
Video

"Contact Tracing"
Tamsweg startet als Pilotregion

Mit VIDEO ::: Salzburgs Gemeinden gehen nach und nach in den Contact-Tracing-Einsatz und helfen dem Land Salzburg beim Aufspüren von Infektionsketten. Der Lungauer Bezirkshauptort macht den Anfang. TAMSWEG. „Wir können die extreme Situation jetzt nur bewältigen, indem wir beim Absondern der positiv getesteten Personen und deren Kontakte in der Verwaltung Hand in Hand arbeiten“, verlautbarte Landeshauptmann Wilfried Haslauer, am Montag, über das Landes-Medienzentrum (LMZ). Fast 6.000 aktiv mit...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Moderator Willi Gabalier (re.) und Pilot Thomas Morgenstern (li.) sind auf der Suche nach Talenten in Tamsweg unterwegs.
6

TV-Tipp
"Heimat Sterne": Willi Gabalier auf Talentesuche in Tamsweg

In der dritten Folge von "Heimat Sterne" begibt sich Talentesucher Willi Gabalier nach Tamsweg. Getreu seiner Mission "Verborgene Talente aufspüren" gibt es ein großes Fest - eine "Heimat Stern"-Stunde von Tamswegern für Tamsweger - zu organisieren. Mit dabei ist sein Freund Thomas Morgenstern, der nach seiner Skisprungkarriere mit dem Hubschrauber fliegen seine zweite Leidenschaft gefunden hat. TAMSWEG. Der Bürgermeister der Marktgemeinde Tamsweg, Georg Gappmayer, der selbst studierter...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Bürgermeister Georg Gappmayer: "Die 30er-Zone erstreckt sich teilweise bis an die Ortsgrenzen von Tamsweg."
2

Georg Gappmayer
"Die 30-km/h-Zone in Tamsweg kommt"

Was der Lungauer Bezirkshauptort, die Marktgemeinde Tamsweg, am Laufen hat: nachgefragt bei Bürgermeister Georg Gappmayer. TAMSWEG. Was tut sich im Lungauer Hauptort, Tamsweg? Können Sie unseren Leserinnen und Lesern Neues berichten? GEORG GAPPMAYER: Es gibt vieles. Ein Punkt ist beispielsweise eine 30 km/h-Verordnung im Tamsweger Zentralraum; diese wird kommen, darüber ist sich der Verkehrsausschuss fraktionsübergreifend einig; es gibt auch eine einstimme Empfehlung der Gemeindevertretung...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Begegnungszone mit 20 km/h Beschränkung am Tamsweger Marktplatz und in der Kirchengasse
6

Straßenverkehr
Lokalaugenschein in der Begegnungszone Tamsweg

Tamswegs Zentrum bereitet Polizei, Bürgermeister und Anrainer große Freude. Die Begegnungszone würde aber noch mehr Freiheiten gewähren, die aber noch nicht von allen genutzt werden. TAMSWEG. Von der Kirchengasse über den Marktplatz erstreckt sich Tamswegs erste Begegnungszone. Sie wurde nach der Sanierung und Neugestaltung der Kirchengasse eingerichtet. Alle Verkehrsteilnehmer sollen sich darin nebeneinander, gleichberechtigt bewegen können. In der Zone besteht ein Tempolimit von 20...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Bürgermeister Gappmayer (Archivfoto) zum Einsatzkräftehaus-Bau: „Es läuft auf Hochtouren, damit im November der Einzug möglich ist."

Bezirkshauptort Lungau
Was die Marktgemeinde Tamsweg am Laufen hat

Das ist auf Schiene: Bau Einsatzkräftehaus, Straßenprojekte, Erschließung Gewerbegebiete und einiges mehr. TAMSWEG. Auch wenn das Coronavirus und seine finanziellen Auswirkungen am Bezirkshauptort Tamsweg nicht spurlos vorbeigehen, können laut Bürgermeister Georg Gappmayer alle bereits begonnenen Projekte wie geplant umgesetzt werden. Tamsweg verfügt heuer über einen Budget-Haushalt von 18 Millionen Euro. Projekt Einsatzkräftehaus Das größte Projekt ist derzeit der Bau des Einsatzkräftehauses...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Georg Gappmayer, Bürgermeister von Tamsweg. (Archivfoto)

Georg Gappmayer
Das sind die Wünsche eines Bürgermeisters

Jede und jeder hat Wünsche; auch ein Bürgermeister; Wünsche, welche die Kommunalverwaltung betreffen, und auch solche, die das gesellschaftliche Miteinander angehen. TAMSWEG. Die Frage, welche Projekte in Tamsweg langfristig anstehen, kann der Tamsweger Bürgermeister Georg Gappmayer derzeit nicht klar beantworten. „Es ist schwierig zu planen, weil die Coraona-Auswirkungen in ihrer Gesamtheit noch nicht abschätzbar sind“, so der Ortschef im Zuge eines Interviews, welches wir letzte Woche mit ihm...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Mit Bürgermeister Georg Gappmayer, der seit Mittwoch, 17. März, in Quarantäne ist – hier zu sehen in seinem Homeoffice –, führten wir ein Interview. "Das Corona-Thema beschäftigt mich, wie so viele andere auch, quasi rund um die Uhr", sagt er.
6

Georg Gappmayer in Quarantäne
"Österreich leistet großartige Arbeit"

Wie es Bürgermeister Georg Gappmayer in der Quarantäne geht; welche dringendsten Herausforderungen seine Amtskollegen und er derzeit zu stemmen haben; was er von den gesetzten Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung hält und welche Lehren die globalisierte Welt aus Corona beziehungsweise Covid-19 ziehen sollte. Das und noch mehr hier bei uns im Interview. TAMSWEG. Wie geht es Ihnen und Ihrer Familie in der Quarantäne? GEORG GAPPMAYER: "Wir sind dankbar, dass der Covid-19-Test am Mittwoch, 18....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Zurzeit findet freitags kein Wochenmarkt mehr am Marktplatz vor dem Rathaus in Tamsweg statt.

Information der Marktgemeinde Tamsweg
Wochenmarkt am Freitag abgesagt

Bis auf Weiteres findet am Marktplatz in Tamsweg der Freitag-Wochenmarkt wegen der aktuellen Corona-(Covid 19)-Situation nicht mehr statt. Das gilt auch bereits morgen, 19. März. TAMWEG. In Rücksprache zwischen der Marktgemeinde Tamsweg und den Betreibern des für morgen (Freitag, 19. März) geplanten Wochenmarktes am Marktplatz in Tamsweg, wurde nun beschlossen, dass dieser aufgrund der aktuellen Gefahrenlage in Zusammenhang mit der Corona-Situation abgesagt wird. Darüber informierte uns...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bürgermeister Georg Gappmayer (Archivfoto) – hier zu sehen in seinem Büro im Rathaus.
1 1

Coronavirus
Bürgermeister ist vorerst Corona-negativ

Gute Nachricht des Tages: Bürgermeister Georg Gappmayer wurde heute negativ auf das Coronavirus gestestet. Die häusliche Quarantäne bleibt trotzdem aufrecht. TAMSWEG. Gute Nachrichten publizierte vor wenigen Minuten der Bürgermeister der Marktgemeinde Tamsweg, der sich als Corona-Kontaktperson seit gestern gemeinsam mit seiner Familie in häuslicher Quarantäne befindet, via Facebook und kurze Zeit später auch als offizielle Mitteilung der Marktgemeinde Tamsweg. Gappmayer schreibt: "Liebe...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bürgermeister Georg Gappmayer (Archivfoto) – hier in seinen Amtsräumen abgebildet – befindet sich seit heute, 17. März, in häuslicher Quarantäne.
1 1 8

Coronavirus im Lungau
Die Breaking-News aus dem Bezirkshauptort

Bürgemeister in Quarantäne; kein Parteienverkehr mehr im Rathaus. Aufgrund der momentanen Gefahren-Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie überschlagen sich vielerorts die Ereignisse; es wurden und werden allerorts Vorkehrungen getroffen und Maßnahmen gesetzt, die eine Verbreitung der ansteckenden Krankheit verhindern sollen. Im Folgenden ein Auszug dessen was im Lungauer Bezirkshauptort Tamsweg passiert. TAMSWEG. Die Marktgemeinde Tamsweg hat betreffend die Corona-Pandemie (Covid-19)...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bürgermeister Georg Gappmayer (Archivfoto): "Als 'Kontaktperson' wurde ich heute unter häusliche Quarantäne gestellt."
2

Coronavirus in Salzburg
Ein Lungauer Bürgermeister ist in Quarantäne

Tamsweg: Bürgermeister Georg Gappmayer ist seit heute in häuslicher Quarantäne. Er gilt als Kontaktperson. Ein Amtskollege aus Niederösterreich, der letzte Woche auf Kurzbesuch in Tamsweg weilte, wurde laut der Marktgemeinde Tamsweg positiv auf das Corona-Virus getestet. "Ich befinde mich bis einschließlich 26. März 2020 in privater häuslicher Quarantäne", so Gappmayer zu dieser Vorsichtsmaßnahme. "Meine Familie tut dies freiwillig. Aktuell zeigen sich weder bei mir noch bei meiner Familie...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein Bürgermeister mit Humor: Georg Gappmayer aus Tamsweg. In der Zeit vor  Corona (Covid-19) hat er uns einen "Witz der Woche" erzählt.
2 Video

Witz der Woche
Der Ortschef erzählt einen Bürgermeisterwitz

VIDEO – Auch diese Wochen starten wir unser Bezirksblätter-Online-TV trotz der Situation im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie mit Humor. Den Witz der Woche erzählt uns diesmal Georg Gappmayer – ein Bürgermeister, der sich nicht scheut einen "Bürgermeisterwitz" zum Besten zu geben. Diesen erzählte er uns in der Zeit vor Covid-19. TAMSWEG. Er ist der Bürgermeister von Tamsweg und hat als solcher – so wie viele andere Verantwortungsträger, Helfer, Gesundheitspersonal und Einsatzkräfte et cetera...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer und seine Gattin Erna, Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit Gattin Christina, Karin und Reinhard Wieland (Vereinigten-Altkommissär).
1 3

Wiener Opernball
Ein Geburtstagstanz am Staatsopern-Parkett

Tamswegs Bürgermeister Georg Gappmayer schenkte seiner Frau Erna zum Geburtstag einen Besuch am Ball in der Wiener Staatsoper, wo sie am Tanzparkett zufällig auch Landeshauptmann Wilfried Haslauer und seine Gattin Christina trafen. TAMSWEG, WIEN. Weil seine Gattin Erna ihren 50. Geburtstag feierte, hatte sich der Tamsweger Bürgermeister Georg Gappmayer etwas ganz Besonderes für seinen Schatz ausgedacht. Er führte sie zum Wiener Opernball, der am vergangenen Donnerstag in der Staatsoper...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bgm Georg Gappmayer, Alexander Feuchter und Amtsleiterin Gunda Steinwender
12

Ausstellungseröffnung
Alexander Feuchter stellt im Rathaus aus

Der gebürtige Tamsweger Alexander Feuchter ist künstlerisch tätig. Nun wurde eine Ausstellung seiner Werke im Tamsweger Rathaus eröffnet. TAMSWEG. Zahlreiche Wegbegleiter des jungen Künstlers waren gekommen - Eltern, Familie, Lehrer und Freunde aus der Kindheit - um der Eröffnung der ersten Ausstellung des jungen Tamswegers im Rathaus beizuwohnen. Das starke Interesse zahlte sich aber auch aus. Dem begeisterten Publkum zeigte sich ein breites Spektrum an Zeichnungen und gezeichneten Themen. Von...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Gabriele Aigner, Bürgermeister Georg Gappmayer und Friederike Siebenhofer beim Schökern in den Bibliotheksregalen.
Video 3

VIDEO
Jetzt im Ruhestand hat Gabriele Aigner mehr Zeit zum Lesen

MIT VIDEO – Die Leiterin der Öffentlichen Bibliothek Tamsweg ist in Pension gegangen. Ihre Nachfolgerin ist Friederike Siebenhofer. Wir haben die beiden Damen gemeinsam mit Bürgermeister Georg Gappmayer anlässlich der Funktionsübergabe besucht. TAMSWEG. Zwanzig Jahre kümmerte sie sich in der Öffentlichen Bibliothek Tamsweg um Lungaus Bücherwürmer, sechzehn Jahre davon also Bibliotheksleiterin: Gabriele Aigner. Mit Ende Jänner wechselte die Tamswegerin in den Ruhestand. "Ich war sehr glücklich...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das Podium: Robert Wimmer, Natascha Berghammer, Gunilla Plank, Heinrich Schellhorn, Georg Gappmayer, Fritz Messner
2

Kulturentwicklungsplan
KEP on Tour im Lungau - Kulturentwicklungsplan hautnah

Zu einer Veranstaltung "KEP on Tour im Lungau: Kultur gestaltet Lebensräume. Wohin führt der Weg" lud der zuständigt Landesrat, LH Stv Heinrich Schellhorn mit der LUngauer Kulturvereinigung in das Hatteyerhaus. TAMSWEG. Der Kulturentwicklungsplan (KEP) des Landes und dessen kulturpolitischen Ziele wurden ab 2016 in einem breiten Beteiligungsprozess erarbeitet, konkrete Maßnahmen formuliert und im Kulturentwicklungsplan des Landes Salzburg von der Landesregierung 2018 beschlossen. Der KEP dient...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Bürgermeister Georg Gappmayer: "Ab Montag ist die Halle wieder uneingeschränkt nutzbar."

Tamsweg
Großsporthalle ab Montag uneingeschränkt nutzbar

Eine Information des Tamsweger Bürgermeisters, Georg Gappmayer. TAMSWEG. Der Bürgermeister der Marktgemeinde Tamsweg, Georg Gappmayer informierte die Bezirksblätter heute, "dass die Sanierung unserer Großsporthalle schneller abgelaufen ist als geplant", so der Ortschef. "Die Arbeiten wurden gestern abgeschlossen, heute wird gereinigt, und ab Montag ist die Halle wieder uneingeschränkt nutzbar. Damit sind alle Mängel behoben." >> Lesen Sie auch die Vorgeschichte: Die Großsporthalle ist noch...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Großsporthalle in Tamsweg. (Archivfoto)
2

Die Großsporthalle ist noch nicht vom Tisch

"Wir müssen uns noch um die Schubspannung kümmern", informiert Bürgermeister Georg Gappmayer aus Tamsweg. TAMSWEG. Nachdem an der Großsporthalle in Tamsweg im Sommer 2018 eine Leimbindersanierung durchgeführt werden musste, berichtet Bürgermeister Georg Gappmayer knapp ein Jahr später mit Freude: "Eine heuer durchgeführte Überprüfung hat gezeigt, dass keine weiteren Risse mehr aufgetreten sind. Die Sanierung wurde somit positiv abgeschlossen." Sanierung Anfang September Allerdings ist das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der Tamsweger Bürgermeister Georg Gappmayer selber hatte während seiner Kindheit übrigens nie einen Kindergarten besucht.

Kinderbetreuung
Sauerfeld bekommt mehr Kindergartenplätze

Der Hort im Tamsweger Ortsteil Sauerfeld wird um eine alterserweiterte Kindergartengruppe aufgestockt. Auch Tamswegs Personal wächst an. TAMSWEG. Der Ortsteil Sauerfeld wird ab Herbst neben der bestehenden Kindergartengruppe eine zusätzliche alterserweiterte Kindergartengruppe bekommen. Darüber informierte Bürgermeister Georg Gappmayer. Detail über den Ortschef am Rande Georg Gappmayer selber hatte während seiner Kindheit übrigens nie einen Kindergarten besucht. "Damals – in meinem Heimathaus,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.