Gerhard Pürstl

Beiträge zum Thema Gerhard Pürstl

Die Preisträger mit Polizeipräsident Gerhard Pürstl und Raiffeisen in Wien-Vorstand Martin Hauer.
1

Auszeichnung für Polizisten
Sicherheits-Preise vergeben

Verdienstpreise an besonders engagierte Polizisten wurden vergeben. WIEN. Im Raiffeisenhaus Wien wurden wieder die Sicherheitsvereinspreise vergeben. Ausgezeichnet wurden Sicherheitskräfte, die sich besonders engagiert haben.  131 Fahrer ohne Führerschein Bei Schwerpunktkontrollen haben Favoritner Polizisten Autofahrer kontrolliert. Von April bis November 2019 wurden insgesamt 131 Fahrer ohne Führerschein angehalten. Darunter waren 27 gefälschte Dokumente und zwei Fahrer mit...

  • Wien
  • Karl Pufler
Links außen:Michael Takacs-Leiter  der Landesverkehrsabteilung Wien.
mittig:Ernst Kloboucnik -ÖAMTC-Landesdirektion Wien,NÖ,Bg.
Mitte rechts:Oliver Schmerold-ÖAMTC-Direktor
Rechts:Gerhard Pürstl-Landespolizeipräsident Wien
11

ERÖFFNUNG ÖAMTC-MOBILITÄTSPARK

ÖAMTC und Polizei Wien haben am heutigen 2. April 2019 den neuen Mobilitätspark feierlich eröffnet. Er bietet Kindern einen geschützten Raum, um Fahrradfahren zu trainieren. Direkt neben dem ÖAMTC-Mobilitätszentrum in Wien-Erdberg werden künftig rund 7.000 Kinder pro Jahr auf einer Fläche von 3.400 m² lernen, sicher im Straßenverkehr unterwegs zu sein. "Unser Mobilitätspark ist dem Straßenverkehr realitätsnah nachempfunden", freut sich ÖAMTC-Landesdirektor Ernst Kloboucnik. Ausgestattet mit...

  • Wien
  • Landstraße
  • Manfred Sebek
Robert und sein Hund Kira, ein Pitbull-Terrier. Er ist Halter eines Listenhundes und von der Novelle betroffen.
1

Wiener Tierhaltegesetz
Hundehalter über Beißkorbpflicht & Co

Die Neuerungen im Wiener Tierhaltegesetz sorgen für Diskussionsstoff in den Hundezonen. Die bz hat sich umgehört, was die Menschen, die es betrifft, zu dem Thema zu sagen haben. WIEN. Stadträtin Ulli Sima und Polizeipräsident Gerhard Pürstl präsentierten diese Woche die Novelle im Wiener Tierhaltegesetz. Für Listenhunde besteht danach unter anderem eine generelle Beißkorb- und Leinenpflicht, für die Besitzer gilt eine Alkoholgrenze von 0,5 Promille, wenn sie den Hund auf der Straße...

  • Wien
  • Sophie Alena
Stadträtin Ulli Sima und Polizeipräsident Gerhard Pürstl präsentierten die 11. Verschärfung des Tierhaltegesetzes.
2

Maulkorbpflicht & Alkoholgrenze
Das sind die Neuerungen im Wiener Tierhaltegesetz

Nach dem Tod eines einjährigen Buben verschärft die Stadt Wien das Gesetz für die Tierhaltung. Betroffen sind neben Listenhunden auch andere Hunde. WIEN. Es ist ein trauriger Anlass, der dazu führt, dass das Tierhaltegesetz nun novelliert wird. Ende September verstarb ein Kleinkind, nachdem es drei Wochen zuvor von einem Rottweiler gebissen wurde. Der Hund, der zu den Listenhunden zählt, riss sich dabei von seiner stark alkoholisierten Besitzerin los und biss den Buben in den Kopf. Am 10....

  • Wien
  • Sophie Alena
Feierten den neuen Posten: Silke Kobald, Wolfgang Sobotka und Gerhard Pürstl.
1

Neue Polizeiinspektion in der Lainzer Straße wurde eröffnet

52 Polizistinnen und Polizisten werden an der neuen Dienststelle arbeiten HIETZING. Groß gefeierte wurde am Donnerstag, den 16. März, die Eröffnung von Hietzings neuer Polizeiinspektion - Sperre der Fasangartengasse und Verkehrsbehinderungen inklusive. Sogar Inneminister Wolfgang Sobotka (ÖVP), Polizeipräsident Gerhard Pürstl und Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP) machten dem neuen Gebäude und den darin Dienst tuenden Polizeibeamten ihre Aufwertung. In der neuen Inspektion in der Lainzer...

  • Wien
  • Hietzing
  • Christine Bazalka
Polizeipräsident Gerhard Pürstl, Oberstleutn ant Norbert Zelloth, Stellvertretender Leiter der Außenstelle Süd des Landeskriminalamtes Wien und Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner.
1 11

Keine Chance für Verbrecher

Vergewaltigung, Suchtgiftmittelhandel, Mordversuch: Die Favoritner Polizei klärte alles auf.Als Dankeschön für ihren Einsatzt lud Hermine Mospointner die Beamten und Beamtinnen in die Bezirksvorstehung. FAVORITEN. In Favoriten ist es eine liebgewordene Gepflogenheit, den Polizisten und Polizistinnen für ihre besonderen Leistungen zu danken. Auch im vergangenen Jahr zeichneten sich die Beamten durch hervorragenden Einsatz aus. So konnte eine Reihe von Straftaten rasch aufgeklärt werden. "Ich...

  • Wien
  • Favoriten
  • Sabine Ivankovits
Polizeipräsident Gerhard Pürstl, Stadrätin Ulli Sima und Wiener Linien-Geschäftsführer Eduard Winter mit zwei der neuen Sicherheitsmitarbeiter in Warnwesten.
1

Wiener Linien schicken Securitys zur U6: Noch keine Hunde, auch keine Waffen

30 Mitarbeiter der Wiener Linien und acht Securitys sind ab sofort an den Drogenhandel-Hotspots im Einsatz. WIEN. Die Meldung hatte bereits im Vorfeld mediale Wellen geschlagen: Die Wiener Linien wollen Mitarbeiter einer privaten Security-Firma mit Drogenspürhunden auf Streife schicken, hieß es. Ganz so ist es nicht, stellte sich bei Präsentation der neuen Sicherheitsmaßnahmen der Wiener Linien heraus: Es gehe nicht darum, Polizeiarbeit zu übernehmen, betont die für die Wiener Linien zuständige...

  • Wien
  • Christine Bazalka
Gerold Taschek (rechts außen) bei der Ehrung durch den Wiener Landespolizeipräsidenten Gerhard Pürstl (mitte).
2

Ein Retter in der Not

Gerold Taschek wurde durch den Wiener Landespolizeipräsidenten für eine Lebensrettung geehrt. VÖLKERMARKT. Gerold Taschek aus Gallizien ging nach der Matura an der HTBLA Klagenfurt Lastenstraße nach Wien und begann dort ein Studium. „Ich studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und begann 2012 meine Tätigkeit bei der Landespolizeidirektion Wien“, erzählt Taschek. Bis Juli 2015 versah er seinen Dienst als „Uniformierter“ auf einer Polizeiinspektion im 7ten Bezirk. Seit August ist...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Patrick M. Sadjak
1 5

Die Schlosskogler beim Promi-Kirtag

KIRCHBERG/WIEN (red). Seit über zehn Jahren spielen die Schlosskogler Ernst und Ferri Illmaier beim Neustifter "Promi-Kirtag" beim Nobelheurigen Zeiler, wo auch heuer wieder gute Stimmung herrschte. Mit den Kirchberger Musikern feierten unter anderem Christina "Mausi" Lugner, Polizeipräsident Gerhard Pürstl, Johanna Mikl-Leitner, Michael Häupl, Landespolizeidirektor Franz Prucher und Sophie Karmasin.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bezirksblätter Archiv (Johannes Gold)
2 3

Polizei präsentierte ihren Kalender 2014

WIEN. Im Schweizerhaus wurde der neue Wiener Polizeikalender präsentiert. Unter den Gästen waren Landespolizeipräsident Gerhard Pürstl sowie die beiden Vizepräsidenten Michaela Kardeis und General Karl Mahrer (r.). Weitere Besucher: Thaiboxer Fadi Merza und Schauspieler Serge Falck. Der Kalender ist zum Preis von Euro 14,99 Euro in den Trafiken erhältlich. Fotos: LPD Wien/Schober

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Polizeipräsident Gerhard Pürstl ehrte die Simmeringerinnen Astrid Schönfeld und Gabriela Wculek für ihre Zivilcourage.

Helden des Alltags von Polizei geehrt

Astrid Schönfeld und Gabriela Wculek beobachteten am 29. September vor ihrer Bankfiliale einen vermeintlichen Taschendieb. Seine auffällige Art, Münzen zu werfen, lenkte vor allem ältere Menschen ab. Tatsächlich bestahl der Trickdieb zahlreiche Menschen, die kurz zuvor in der Bank Geld behoben hatten. Doch der Täter hatte die Rechnung ohne die beiden Simmeringerinnen gemacht: Diese verständigten die Polizei – und die Handschellen klickten. Insgsamt konnten dem Taschendieb fünf Straftaten mit...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
2

Neue Sicherheitskooperation zwischen den „Häusern zum Leben“ und der Wiener Polizei

Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) und die Wiener Polizei gehen eine strategische Partnerschaft ein. Ziel ist es, durch Präventions- und Informationsarbeit das Sicherheitsgefühl der BewohnerInnen der Pensionisten-Wohnhäuser und der BesucherInnen der Pensionistenklubs der Stadt Wien zu erhöhen. In einer feierlichen Zeremonie unterzeichneten am 16. April 2012 Sonja Wehsely, Gesundheits- und Sozialstadträtin und Präsidentin des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.