Gerlinde Braumiller

Beiträge zum Thema Gerlinde Braumiller

Wirtschaft
Die Betriebe, die auf die Bedürfnisse der Lehrlinge von heute eingehen, werden erfolgreich sein und sie auch im Unternehmen halten können, sagt die Betriebs-Expertin.
8 Bilder

Lehre
Lehrlinge "umwerben", um Erfolg zu haben

In der heutigen Zeit ist es wichtig geworden für Betriebe auf die Bedürfnisse der Lehrlinge zu schauen. Darüber im Detail klärt eine Expertin auf diesem Gebiet aus der Betriebssicht auf und je ein Lehrling aus den sechs Salzburger Bezirken erzählt aus seiner Sicht, auf was es ankommt. SALZBURG. In Zeiten des demografischen Wandels, einhergehend mit der Problematik des Fachkräftebedarfs ist es ganz zentral, dass Betriebe auf die Bedürfnisse der Lehrlinge eingehen. "Die Betriebe, die auf die...

  • 25.09.19
Wirtschaft
"Eine gute technische Infrastruktur und die Möglichkeit, neue Techniken in den Arbeitsprozess einzubinden, sind oft ausschlaggebende Faktoren, wenn sich die Generation Z zwischen gleichwertigen Jobangeboten entscheiden muss", sagt Gerlinde Braumiller.
2 Bilder

Lehre
Zwei weitere Bedürfnisse der jungen Leute an die Arbeit

Die Sicherheit und Toleranz am Arbeitsplatz sowie die digitalen Möglichkeiten vor Ort sind weitere Bedürfnisse, die jungen Menschen in der heutigen Arbeitswelt wichtig sind, sagt Gerlinde Braumiller, Expertin der Demografieberatung für Beschäftigte und Betriebe und Teamleiterin der Region West. SALZBURG. In der Arbeitswelt wird es immer wichtiger für die Betriebe, sich an die Bedürfnisse der jungen Arbeitnehmer anzupassen. Gerlinde Braumiller, Expertin der Demografieberatung für Beschäftigte...

  • 21.09.19
Wirtschaft
Für die Generation Z muss ein gegenseitiges Verständnis und Wertschätzung zwischen Arbeitgeber und -nehmer herrschen, um Loyalität aufzubauen.
3 Bilder

Lehre
Die jungen Mitarbeiter und ihre Bedürfnisse an die Arbeit

Flexibilität in geregelten Arbeitszeiten, klare Abgrenzung von Arbeit und Privatleben oder klare Strukturen in den Aufgaben – all dies sind Bedürfnisse, die jungen Mitarbeitern in der heutigen Zeit am Arbeitsplatz wichtig sind. Gerlinde Braumiller, Expertin der Demografieberatung für Beschäftigte und Betriebe und Teamleiterin der Region West, gibt einen detaillierteren Einblick in diese Thematik. SALZBURG. Die Arbeitswelt verändert sich. Waren für Mitarbeiter aus der Generation Y (Baujahr...

  • 20.09.19
Gesundheit
„Es geht um mehr Flexibilität im Bereich der Arbeitsgestaltung. Flexible Arbeitszeiten und auch die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten (während das Kind z.b. krank ist) ist für gut ausgebildete Eltern mit Grund, für welche Firma sie sich entscheiden", sagt die Expertin.
2 Bilder

Betriebliche Gesundheit
Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf

Das Schlagwort der Work-Life-Balance ist nicht erst seit der Einführung des 12-Stunden-Tages in aller Munde. Das Angebot eines Arbeitsplatzes, an dem man Beruf und Familie gut vereinbaren kann, ist bereits heute zum Standard-Repertoire geworden und wird in Zukunft noch wichtiger. SALZBURG. Für Gerlinde Braumiller, Expertin bei der Demografieberatung für Beschäftigte und Betriebe, hat die Vereinbarkeit Beruf und Privatleben vor allem eine demografische Dimension: „Wir bewegen uns hin zu einer...

  • 06.06.19
Gesundheit
Die "Demografieberatung" versucht gezielt Klein- und Mittelbetrieben, Handwerks- oder Tourismusbetrieben für das Führen von Mitarbeitergesprächen zu sensibilisieren.

Mitarbeitergespräche haben Auswirkung aufs Wohlbefinden

Ein richtig geführtes Mitarbeitergespräch kommuniziert Anerkennung und Wertschätzung für die täglich geleistete Arbeit. Das Führen von regelmäßigen Mitarbeitergesprächen ist eines der wichtigsten Tools der Personalentwicklung. Wenn es richtig angewendet wird, ist es ein wirksames Instrument zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Führungskraft und Beschäftigten. Das Anliegen und Einschätzungen des Dienstnehmers sollten dabei im Zentrum stehen. Durch das Gespräch sollte genutzt werden um die...

  • 18.06.18
Wirtschaft
Ludwig Gold, Geschäftsführer des Kardinal Schwarzenberg Klinikums, sieht die Zukunft im Erhalt von Fachkräften.

Fachkräften ein besseres Arbeitsumfeld bieten

Die erste Pongauer Wirtschaftskonferenz für Klein- und Mittelbetriebe findet am 5. Juni in der Kardinal Schwarzenberg Akademie statt. SCHWARZACH. Hauptthema der Konferenz ist es die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Heutzutage stellen Fachkräftemangel, Wissensweitergabe, Generationenmix und die Nachfolgeplanung neue Herausforderungen an Betriebe. Spürbar ist der demografische Wandel vor allem dadurch, dass es nicht an Arbeit sondern an Arbeitskräften mangelt. Bei der Veranstaltung werden...

  • 24.05.18
Lokales
Bianca Scherl aus Fendels untersucht in ihrer Masterarbeit den demographischen Wandel des Tourimussektors.

Fachkräftemangel und Demografie im Tourimsus

Bianca Scherl aus Fendels untersucht in ihrer Masterarbeit an der Universität Innsbruck den demografischen Wandel des Tourismussektors im Tiroler Oberland. FENDELS/INNSBRUCK. Bianca Scherl aus Fendles studiert an der Universität Innsbruck Wirtschaftspädagogik. Die junge Tirolerin aus Fendels schreibt gerade an ihrer Masterarbeit und untersucht dabei Herausforderungen des demografischen Wandels – betreut wird die Arbeit von Ass. Prof. Dr. Heike Welte von der Fakultät für Betriebswirtschaft. Der...

  • 29.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.