Glücksmomente

Beiträge zum Thema Glücksmomente

Rainer Candido, geboren 1973 in Salzburg, ist seit 20 Jahren in verschiedenen Funktionen im Bereich internationales Marketing und Kommunikation tätig. Nach einem Autounfall, bei dem eine Riesenportion Glück die Hauptrolle spielte, stellte er sich die Frage, wie andere Menschen über Glück denken.
Video 3

Buchtipp aus der Heimat
Den Tag mit einem Lächeln beginnen und beenden

Rainer Candido präsentiert sein Buch "Ich und Glück". Im Buch ist er der Frage nachgegangen, was Glück für Menschen wie Franz Beckenbauer, Jane Goodall, eines Überlebenden der Roter Khmer sowie von vier Konzentrationslager bedeutet. HALLEIN. Rainer Candido, Geschäftsführer des Torurismusverbandes Hallein, präsentiert sein Buch "Ich und Glück". Das Buch von Rainer Candido entstand im Laufe von sieben Jahren nach einem schweren Autounfall, den er gemeinsam mit seiner Frau auf der Autobahn A1,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die schmalblättrige Hainsimse,
ein schönes Gras am Wegrand.
38 20 35

MAI- IMPRESSIONEN
Ein *STREIFZUG* entlang der WIESE....

....und durch die NATUR ist immer eine FREUDE, besonders im FRÜHLING. Das Regenwetter im Mai hat die Natur in eine BLÜHENDE und GRÜNE OASE verwandelt. MÖGE uns die Sonne bald ihre wärmenden Strahlen schicken. Einen schönen SONNTAG mit vielen freudigen Momenten wünsche ich EUCH ALLEN. HERZLICHST Elisabeth

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
Sich unter einem starken Baum setzen,
 nach oben schauen 
und bei jedem Ast der von Stamm weg zeigt
sich etwas WÜNSCHEN..
Das macht Freude und gibt KRAFT.
61 25 24

***REGIONAUTEN-CHALLENGE 2***
*KRAFTPLATZ *

Ein DANKE an Gerhard Woger für diese nette IDEE und an Hans Baier für die Nominierung. ICH kann mich nicht entscheiden für nur *EINEN* KRAFTPLATZ. Wenn ich in der Natur unterweg`s bin, dann gibt es  "HUNDERTE "von diesen  *PLÄTZEN* die mich    GLÜCKLICH,  ZUFRIEDEN,  und  DANKBAR werden lassen und mir zeigen wie EINFACH es ist, ohne GELD all diese SCHÖNHEITEN der NATUR, die INSEKTEN und TIERE, betrachten zu dürfen. Meine DEVISE: WENIGER ist MEHR.... Es freut mich mit  "EINEM" BEITRAG...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
Diesen Vogel habe ich sofort erkannt. Der Wiedehopf ist eine markante Erscheinung mit seinem langen Schnabel und Gefieder.
13 10 5

Unerwartete Begegnung
Ein Wiedehopf vor der Kamera

Was für ein Glücksmoment! Nur durch Zufall entdeckte ich einen Wiedehopf, der gerade Beute suchend, elegant über eine Wiese schritt. Diesen seltenen aber auffallenden Vogel, so unvermittelt ausserhalb eines Waldes anzutreffen, war für mich eine besondere Überraschung. Rote ListeDer Wiedehopf ist eine bedrohte Vogelart in Österreich und wird auf der höchsten Stufe als solche geführt. Er kommt in wärmeren, niederschlagsarmen Gebieten vor. Für seine Nahrungssuche hat er sich eine abseits gelegene...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Eine Leistungsschau der Fußballtrikots. Als Reminiszenz an die Vorzeit. Und an die Stadionbesuche. Hier Liverpooldress von 2019.
10

Meine Erfahrungen als neuer Pensionist und Rentner #3
Merksatz: Auch wenn Du aufpasst, nimmt man Dir etwas weg.

Eine dritte Woche. Ich bin jetzt angekommen. Tägliches 30-Minuten-Wandern nach Afling oder quer durch den Völser Vorort zur Post. Keine besonderen Vorkommnisse. Wegschmeissen ist angesagt. Keine Telefonate. Einsiedelei. Er-emit-endumm. Und trotzdem ein, zwei, drei neue Projekte im Anmarsch. Vor - und im Kopf. Ohne, daß wir darüber reden. Der bestellte Tisch und die sechs verschiedenen Stühle sind angekommen und präsent. Namensgebung für die Stühle fehlt noch. Wir haben das Schachspiel wieder...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Herr.Bert Waltl
Ein Projekt des Freiwilligenzentrums.

St. Johann - Glücksmomente
Glücksmomente in St. Johanner Lokalen und Betrieben

ST. JOHANN (red.). In St. Johann läuft in Betrieben und Lokalen das Sozial-Projekt "St. Johanner Glücksmomente". Einen Kaffee trinken, zwei bezahlen und das zweite Getränk verschenken. Das gespendete Getränk kommt mittels eines Gutscheines einem finanziell schwächer gestellten Menschen zugute. Das Angebot ist nicht auf Kaffee beschränkt, sondern gilt auch für andere Getränke, Kuchen oder ein Gebäck, etwa in einer beteiligten Bäckerei. Die Gutscheine werden in der Box des Partnerbetriebes...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wie lange noch erstrahlt uns die Sonne den herbstlichen, immer noch bunten, Schnee-losen Wald? DARUM nutzt wenn ihr könnt, die sonnigen TAGE. 
Wo auch immer ihr seid.
52 31 23

Meine Heimat "AM POSCHENHOF"
Fotografische "LIEBESERKLÄRUNG" ....

...an den WALD am POSCHENHOF. Ich brauch nur wenige Schritte, bei der Haustür hinaus gehen und schon bin ich am SCHÖNSTEN ORT, den sich eine *WALDFEE* nur vorstellen kann. "MEINEM"...naja.. "geliehenen" WALD Heute morgen war es wieder besonders SCHÖN.  Wenn ich so am moosigen, weichen Waldboden, fast lautlos gehe, wird die  "STILLE des WALDES" nur vom zwitschern, kreischen und flattern der Vögel, vom rascheln kleiner Mäuschen..(die ich leider nie erwische)  von Rehen und Hasen, die auch viel zu...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
Melanie Hutter (Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental), Andi und Sarah Höller vom Nandl's (v. li.).
2

Spendieraktion
Glücksmomente in vielen St. Johanner Lokalen

Inhaber des Café Bomba und Nandl‘s von ihren bisherigen Erfahrungen mit den „St. Johanner Glücksmomenten“. ST. JOHANN (jos). Einen Kaffee trinken, zwei bezahlen und somit das zweite Getränk herschenken – das ist die Idee der „St. Johanner Glücksmomente“. Schon seit Beginn der Aktion machen das Café Bomba und das Nandl‘s mit und Interessierte können sich an einer solchen Spendieraktion beteiligen. Einen Kaffee spenden – ein gutes Gewissen bekommen. „Die Art und Weise eine kleine Freude zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Andrea Hauser, Brigitte Schellhorn, Karina Plattner, Andrea Wieser, Melanie Hutter, Renate Magerle.

Tue Gutes und rede darüber
Die St. Johanner "Glücksmomente“

In einem Lokal oder Café zwei Getränke bezahlen und eines davon spenden... ST. JOHANN (niko). „Spendierlaune bedeutet Gutes tun und jemandem aus dem Ort eine Freude bereiten“ – unter diesem Motto startet das Regionalmanagement regio³ in Zusammenarbeit mit Karina Plattner, GR Andrea Hauser, Brigitte Schellhorn, Carla/Caritas Zentrum, Rotes Kreuz und dem Freiwilligenzentrum Pillerseetal/Leukental ein neues Projekt. Das Prinzip dahinter ist einfach: Man bezahlt einen ein Getränk, ein Eis oder ein...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ein gelungener Abend: Fanclub-Obmann Joachim Szabo, Niki Kracher und Nathalie Lackner
88

Niki Kracher
Gelungene CD-Präsentation im Dieselkino Oberwart

OBERWART. Schlagersternchen Niki Kracher präsentierte Donnerstagabend im Dieselkino ihr neues Album "Glücksmomente" mit 13 Schlagermelodien (darunter "Angelo", "Wir bleiben jung". Neben einigen Erinnerungsvideos gab die Oberwarterin fast alle Lieder ihrer CD zum Besten und stand danach für Foto- und Autogrammwünsche parat. Auch das Video zum Song "Wir bleiben jung" wurde vorgestellt. Unter den vielen Gästen waren auch zahlreiche Partner und Freunde der Sängerin. Moderiert wurde der Abend von...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Kaufmannschaftsobmann Christian Senn gratulierte  Gabi Wolf mit einem Blumenstrauß zur Geschäftseröffnung.
8

Modeboutique "Glücksmomente" feierte Eröffnung

REUTTE (eha). Farbenfroh, bunt und feminin präsentiert sich die Modeboutique "Glücksmomente - Mode und mehr.." (ehemals Moden Wartusch) im Reuttener Obermarkt. Vergangenen Donnerstag feierte das beliebte Geschäft seine Neueröffnung. Gabi Wolf, die zuvor jahrelang als Mitarbeiterin in der Modeboutique gearbeitet hatte, ist nun auch die neue Chefin. Zur Eröffnungsfeier kamen neben dem Leiter der Wirtschaftskammer Reutte Christian Strigl mit Ehefrau Carmen, Kaufmannschaftsobmann Christian Senn,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Chorleiterin Anna Mokoru bot mit ihrem Heimatklang Bach einen kulturellen Höhepunkt im neuen Jahr
37

Bildergalerie
Neujahrskonzert des Heimatklang Bach im Museum Liaunig

Im Museum Liaunig in Neuhaus trafen im Rahmen des Neujahrskonzertes der Heimatklang Bach auf den Kärntner Landesjugendchor. NEUHAUS. Als Auftakt zum diesjährigen 70-Jahr-Jubiläums lud der Heimatklang Bach mit Chorleiterin Anna Mokoru in das Museum Liaunig zum Neujahrskonzert. Das Programm unter dem Motto "Glücksmomente" bot von heiteren, unterhaltsamen bis zu nachdenklichen Liedern und Texten ein breites Spektrum der Kuturgeschichte. Einen großen Programmpunkt an diesem Abend bildete der frisch...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kurt Steinwender
Alexandra Koglbauer (Vorstand), Martina Neumann mit Tochter Lena, dahinter René Koglbauer (Obmann), Barbara Sturm (Vorstand), Markus Stocker mit Sohn Daniel.
2

Benefizveranstaltung
Glücksmomente und Hilfestellung für Kinder mit Handicap

Nicht nur ein paar Glücksmomente, sondern handfeste finanzielle Unterstützung bescherte die Benefizveranstaltung vor wenigen Tagen in Form eines Musikbrunchs im Festsaal St. Lorenzen zwei Kindern mit schwerem Handicap mit jeweils 1.500 Euro. Organisiert wurde diese Veranstaltung bereits zum vierten Mal von René Koglbauer und seinem Team. Der Saal war nach einer Woche ausverkauft und so kamen rund 200 Personen, um Gutes zu tun. Es gab einen Glückshafen mit 800 Preisen, wie zum Beispiel, einem...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
... und jedes Bärchen findet seinen Brummbären auch ...
5 21

Gedanken zum Valentinstag ...

Jedes Töpfchen find sein Deckelchen, jeder Kater find die Katz. Jedes Knöpfchen find sein Fleckelchen, jedes Mädchen seinen Schatz. Das Glück kommt über Nacht; vielleicht früher, wie du das gedacht. Hoff nur ein bisschen drauf und halt die Augen auf. Die Liebe winkt auch Dir, das glaube mir! Jedes Töpfchen find sein Deckelchen, jedes Täubchen seinen Schlag. Jedes Herzchen hat ein Eckelchen, wo die Liebe wohnen mag. Drum schließ dein Herz nicht zu, oft kommt das Glück im nu. Es kann schon heute...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder
1

Vom Glück und was sich im Hirn abspielt

BUCH TIPP: Christof Kessler – "Glücksgefühle – Wie Glück im Gehirn entsteht ..." Jeder möchte möglichst viele Momente des Glücks erleben - manche brauchen dafür immer stärkere Reize oder gar Drogen. Was sich im Gehirn abspielt, wenn wir glücklich sind oder ein Glücksgefühl erleben und welche Zusammenhänge zwischen Glück und den Abgründen der Depression bestehen, erklärt der Neurologe Christof Kessler anhand moderner Hirnforschung sowie aus der Praxis. Verlag C. Bertelsmann, 384 Seiten, 22,70 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Renate Jeßner trifft man beim Kleinkunstmarkt Pyhrn-Priel in Windischgarsten.
1

Renate Jeßner beschert kleine Glücksmomente

Beim Kleinkunstmarkt am 4. November 2017 in Windischgarsten stellt auch Renate Jeßner wieder aus. WINDISCHGARSTEN (wey). An die 30 Aussteller zeigen beim alljährlichen Kleinkunstmarkt Pyhrn-Priel ihre handgefertigten Einzelstücke. Zu ihnen gehört auch Renate Jeßner. Die gebürtige Garstnertalerin, die mittlerweile mit ihrer Familie im Salzburger Lungau zu Hause ist, verbindet mit Organisatorin Ulrike Aigner eine enge Freundschaft. Schon als Kind war sie eine leidenschaftliche Bastlerin, wie...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Vokalensembles mezzoforte

Glücks.momente

POYSDORF. Am 14. Oktober 2017, 19 Uhr gibt es  im Reichensteinhof in Poysdorf Glücks.momente. Ob es das gemeinsame Aufwachen wie in Reinhard Meys "Sommermorgen" ist oder der Sonnenaufgang mit der Mugl Company, ein gutes Glas Wein mit Freunden oder ein versöhnliches Wort. Das Glück hat so viele Facetten, die jeder anders empfindet. Die vier Frauen des Vokalensembles mezzoforte haben bekannte Melodien zum Thema Glück gesammelt und laden ein, mit auf diese Glücksreise zu kommen. Karten erhalten...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die Morgensonne schimmert schon durch die Bäume..
23 29 19

**GLÜCKSMOMENTE** sammeln....

Poschenhof, Altmannsberg/ Altwartenburg Bei mir braucht es nicht viel um mir *MEINE* GLÜCKSMOMENTE zu holen. Zeitig in der Früh aufstehen und hinaus in die Natur. Da ich ja den Wald vor der Haustür habe, genieße ich besonders in der Früh diese Stille. Genau genommen ist es ja voller schöner Geräusche. Das zwitschern und rufen der Vögel, Insekten schwirren vereinzelt umher, die Kälte der Nacht macht sie noch etwas "Flügellahm", es knackt in vielen Richtungen, Zapfen fallen von den Bäumen. Die...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
Wenn der Autor zu Gast ist: Manfred Greisinger stieg nach der erfolgreichen Aufführung mit den Mitwirkenden auf die Bühne. Glücksmomente zogen sich wie ein roter Faden durchs Programm!
72

Stift Zwettler rockten die Bühne

Schüler auf der Suche nach dem Glück: In ihrem Musical „Glücksmomente“ präsentierten sie sich gekonnt als Solisten, Tänzer, Ensemble und im Chor. ZWETTL (ms). Stimmgewaltig, schwungvoll, spitzig, unterhaltsam und alles selbst erarbeitet: „Ich war selten so berührt und stolz, als 'Stein des Anstoßes' bezeichnet zu werden“, sagte Manfred Greisinger. „Es ist unglaublich, was diese Schule auf die Beine gestellt hat.“ Der bekannte Autor aus Allentsteig saß zuvor im Publikum und verfolgte gespannt,...

  • Zwettl
  • Michaela Seyer
31

Glücksmomente in der Fachschule geglückt

Das am 6. März stattgefundene Fest der Glücksmomente in der Fachschule Andorf war mehr als ein voller Erfolg!! Schon ab 10 Uhr strömten die ersten Gäste ins Haus, um ihr Frühstück zu genießen. Das Buffet war reichlich gefüllt und konnte mit vielen regionalen Köstlichkeiten aufwarten, die allesamt von Lehrern, Schülerin und der Wirtschaftsküche erstellt worden sind. Von allen Besuchern hörte man großes Lob für Küche und Service, auch bezogen auf das „Wiener Kaffeehaus“ und seine guten Torten und...

  • Schärding
  • Katharina Mair
Die Schüler der Fachschule Andorf freuen sich auf viele bekannte, glückliche Gesichter beim Fest "Glücksmomente".
1

Fachschüler laden ein, Glücksmomente zu erleben

ANDORF (ska). "Glücksmomente" erleben in jeder Ecke der landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Andorf – dazu laden die Schüler am 6. März ab 10 Uhr. Nach dem vor zwei Jahren stattgefundenen Valentinsfest lädt die Fachschule nun zu einer besonderen Feier: Unter dem Motto „Glücksmomente“ werden viele Plätze der Schule zu Orten einzigartiger Erlebnisse und Begegnungen. Die Einladung für dieses Fest gilt laut Schulleitung speziell den vielen Absolventinnen, Eltern und Freunden, Unterstützern...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
2 25

Die Glücksbohnen

*** Es war einmal ein Bauer, der steckte jeden Morgen eine Handvoll Bohnen in seine linke Hosentasche. Immer, wenn er während des Tages etwas Schönes erlebt hatte, wenn ihm etwas Freude bereitet oder er einen Glücksmoment empfunden hatte, nahm er eine Bohne aus der linken Hosentasche und gab sie in die rechte. Am Anfang kam das nicht so oft vor. Aber von Tag zu Tag wurden es mehr Bohnen, die von der linken in die rechte Hosentasche wanderten. Der Duft der frischen Morgenluft, der Gesang der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bettina Seier
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.