Grätzelgespräch

Beiträge zum Thema Grätzelgespräch

Beim Grätzelgespräch im ehemaligen Sophienspital: Bezirksvorsteher Markus Reiter (l.) mit Wolfgang Richter von WIPARK.
1

U-Bahn-Bau am Neubau
Bezirk informiert bei erstem Grätzelgespräch

Die Schilder verraten es schon: Die U2 kommt in den siebten Bezirk. Die bz war beim Baustellen-Grätzelgespräch mit Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) dabei. NEUBAU. "Es ist besonders eng, es ist extrem tief und es wird eine riesen Belastung." Euphemismus kann man Bezirksvorsteher Markus Reiter (Grüne) nicht vorwerfen, wenn es um den Bau der neuen U2 geht. "Die Wiener Linien haben es uns ebenfalls bestätigt: Der Bereich bei der Kirchengasse ist ihre bisher schwierigste Baustelle." Das sitzt....

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Grätzelgespräche in Corona-Zeit: mit Maske und Abstand.
1

Familienfreundliche Gemeinde
„Grätzelgespräche“ bringen wertvolle Ideen

KLOSTERNEUBURG. Im Zuge der Tätigkeiten zum Audit „familienfreundliche Gemeinde“ Klosterneuburg wurde in den letzten Monaten von Familienstadträtin Maria T. Eder (ÖVP) und GRin Katharina Danninger (ÖVP) bei Bedarf „Grätzelgespräche“ durchgeführt - Corona bedingt im Freien und mit Abstand. Dieses Angebot, welches sich an Kleingruppen über alle Generationen richtet, werden beide Gemeindepolitikerinnen künftig auch aktiv anbieten, um für diverse Anliegen der Bewohnerinnen und Bewohner eines...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
2

Zuhörtour in der Vorderbrühl

BEZIRK MÖDLING. Unter dem Motto „Grätzel beleben statt vergessen“ machte die Zuhörtour von SPÖ Vorsitzender Silvia Drechsler vergangenen Samstag Halt in der Vorderbrühl. Von 10 bis 12 Uhr hatten die Bewohnerinnen und Bewohner die Möglichkeit, ihre Wünsche, Ideen und Verbesserungsvorschläge der SPÖ Vorsitzenden und ihrem Team mitzuteilen. Verkehrsanbindung Die wichtigsten Themen waren dabei, eine bessere Anbindung des Stadtviertels an den Öffentlichen Verkehr auch in den Abendstunden, Bewahrung...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Markus Figl und das ÖVP Team luden die Bewohner des Rudolfsviertels in die Cserni Bar.
2

ÖVP-Grätzelgespräche in der Innenstadt

Das ÖVP-Team aus dem 1. trifft die Innenstadtbewohner in ihren Grätzeln INNERE STADT. Das Team der ÖVP Innere Stadt mit Spitzenkandiat Markus Figl lädt die Innenstadtbewohner zu Gesprächen in den Grätzeln. Als erstes war am Mittwoch das Rudolfsviertel an der Reihe. Markus Figl betonte, dass alles Grätzel im Bezirk wichtig seien und ihre Identität erhalten bleiben sollte. Zum Abgang von Ursula Stenzel, die ja nun für die FPÖ kandidiert, sagte er: "Wir haben alles getan, um mit ihr zu sprechen,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christine Bazalka
Keine Prostitution ab 1. November auf der Felberstraße.

Offene Fragen zum „Strich“

Rudolfsheimer skeptisch über Prostitutionsgesetz Das am 30. Juni beschlossene neue Prostitutionsgesetz soll den Strich aus den Wohngebieten verbannen. Vor allem für den 15. Bezirk ist dies ein wichtiger Schritt: Bei einem Grätzelgespräch der Grünen diskutierten Rudolfsheimer über die Novelle – die bz hat die häufigsten Fragen für Sie beantwortet. Wichtigste Fragen zum Thema • Was passiert bis zum 1. November, wo das Gesetz in Kraft tritt? Es wird geklärt, wo Prostituierte sicher stehen können,...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.