hai

Beiträge zum Thema hai

In der Redaktionssitzung am 12. August wurden pro Lehrlingsredakteurin drei Themen vergeben.
3

LehrlingsRundschau Braunau 2020
Unsere Lehrlinge bei der Arbeit

Unsere beiden Lehrlingsredakteurinnen Anna Rafbauer und Evelyn Liebl arbeiten bereits auf Hochtouren an der "LehrlingsRundschau 2020". Die beiden Werkstoffprüftechnikerinnen unterstützen uns heuer bei der Sonderausgabe von Lehrlingen, für Lehrlinge. BRAUNAU (kat). Im August fiel bereits der Startschuss für die LehrlingsRundschau 2020. In der BezirksRundschau-Ausgabe, die am 24., beziehungsweise am 25. September erscheint, werden überwiegend Artikel zum Thema Lehre erscheinen. Viele davon...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
2

Sommerbetreuung ohne Langeweile
Gelungene Kinderferienbetreuung bei HAI

Trotz Corona unterstützte die Firma Hammerer Aluminium Industries (HAI) viele Eltern mit einem vierwöchigen Kinderferienprogramm. RANSHOFEN. Bei der Firma HAI möchte man Mitarbeitern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie erleichtern. Für viele junge Eltern im Unternehmen sind neun Wochen Ferien eine lange Zeit, die es zu überbrücken gilt. Umso mehr war HAI heuer durch die Corona-Pandemie gefordert, die Eltern sinnvoll zu unterstützen. Unter verschärften Sicherheitsbestimmungen konnte...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Video 8

LehrlingsRundschau Braunau 2020
Das "Making Of" der LehrlingsRundschau

Von Lehrlingen für Lehrlinge gemacht: Die LehrlingsRundschau 2020 ist bereits im Entstehen. In der Redaktion der BezirksRundschau Braunau werden wir dabei von zwei Werkstofftechnikerinnen unterstützt: Anna Rafbauer und Evelyn Liebl. BEZIRK BRAUNAU (kat). Um trotz Krise ein besonderes Augenmerk auf die Zukunft der Arbeitswelt zu lenken, widmen wir auch in dem herausfordernden Jahr 2020 eine Sonderausgabe unseren Lehrlingen. Dafür werden wir in der Redaktion der BezirksRundschau Braunau von...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Durch Sicherheitsvorkehrungen sollen Arbeitsunfälle in Firmen vermieden werden und durch gezielte Programme die generelle Gesundheit der Mitarbeiter vorsorglich unterstützt werden.
4

Gesunde Mitarbeiter
Gesundheitsförderung: Unternehmen unterstützen Mitarbeiter

BEZIRK BRAUNAU (tv). Viele Unternehmen im Bezirk Braunau fördern die Gesundheit ihrer Mitarbeiter mit verschiedensten Maßnahmen. Einerseits sollen durch Sicherheitsvorkehrungen Arbeitsunfälle vermieden werden, andererseits durch gezielte Programme die generelle Gesundheit vorsorglich unterstützt werden. UnfallvermeidungDie Firma Hammerer Aluminium Industries (HAI) in Ranshofen beispielsweise setzt, wie der Geschäftsführer Dr. Markus Schober berichtet, zusätzlich zur strengen Einhaltung des...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
Rob Van Gils spielt seit seiner Jugend beim SV Schalchen – heute ist er Obmann und Hauptsponsor des Vereins.
2

Sportsponsoring
HAI-Light: Fußball-Cup für den Nachwuchs

Der Ranshofner Aluspezialist HAI – mit Chef Rob van Gils – will mit Sportsponsoring vor allem den Nachwuchs fördern.  RANSHOFEN (höll). Tennis, Schifahren, Laufen aber vor allem Fußball: Die Hammer Aluminium Industries (HAI) in Ranshofen fördert regionale Vereine und Events rund um den Sport. Ganz besonders wichtig ist HAI-Chef Rob van Gils die Nachwuchsförderung: "Aktuell haben wir über unsere Mitarbeiterzeitschrift den HAI-Sport-Award 2020 ausgeschrieben, bei dem sich Kinder- und...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
HAI-Personalleiter Birk Alwes (links) mit seinem Team.
1

Zertifiziert
HAI ist "Top Employer Austria 2020"

RANSHOFEN. Der Aluminium-Experte Hammerer Aluminium Industries (HAI) aus Ranshofen wurde vom "Top Employer Institute" in Düsseldorf als „Top Employer Austria 2020“ ausgezeichnet. Das Besondere daran ist, dass derzeit nur 17 österreichische Unternehmen zertifiziert sind. Die kontinuierliche Optimierung des Arbeitsumfelds und stetige Investitionen in die Mitarbeiterentwicklung bei HAI konnten das unabhängige Institut überzeugen. In einem mehrstufigen Zertifizierungsprozess prüften die...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Ranshofener Unternehmen wächst
HAI-Gruppe übernimmt rumänisches Strangpresswerk

RANSHOFEN. Nach dem "Signing" im September 2019 erfolgte nun das erfolgreiche "Closing" für die Übernahme des Strangpresswerkes der Hydro Aluminium im rumänischen Chisineu-Cris durch den Ranshofener Aluminiumspezialisten Hammer Aluminium Industries (HAI). Mit diesem Schritt baue HAI seine Kapazitäten konsequent aus und gehe einen weiteren Schritt in der strategischen Entwicklung in allen drei Unternehmensbereichen – Bau, Industrie und Transport, heißt es in einer Aussendung des...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Rob van Gils (l.), CEO HAI-Gruppe, mit Sales Manager und Präsident von "Human Benefiz", Christoph Aichinger (r.), bei der Scheckübergabe.

Großzügige Spende
HAI und Human Benefiz übergeben 5.000 Euro

Hammerer Aluminium Industries und der Verein "Human Benefiz" spenden 5.000 Euro. RANSHOFEN. Der Aluminiumspezialist Hammerer Aluminium Industries (HAI) setzt auch heuer wieder ein Zeichen für die Unterstützung hilfsbedürftiger Familien in der Region. „Schon seit vielen Jahren engagieren wir uns für soziale Projekte. Im Gegenzug verzichten wir auf Kundengeschenke“, erklären Christoph Aichinger, Sales Manager, und Rob van Gils, CEO der HAIGruppe. Auch dieses Jahr wurde wieder gemeinsam mit...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Vom Grundwissen bis zum Einsatz von Robotern: Das ABZ setzt auf umfassende Ausbildung.
6

Ausbildung im ABZ Braunau
Von der Feile bis zum Roboschweißgerät

400 Lehrlinge pro Jahr werden im Ausbildungszentrum Braunau geschult – nun wird die Lehrwerkstätte modernisiert und ausgebaut.  BRAUNAU (höll). Seit fast 25 Jahren unterstützt das Ausbildungszentrum (ABZ) in Braunau Betriebe der Region in der Lehrlingsausbildung. Etwa 400 Lehrlinge aus 72 Unternehmen werden hier jedes Jahr von sechs Experten ausgebildet. Unternehmen wie die AMAG, die auch mit 20 Prozent am ABZ beteiligt ist, Hammerer Industries, KTM, Borbet und FACC setzen auf die modulare...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Los gehts für die Lehrlinge der HAI.
2

HAI sucht Lehrlinge
"Gute Noten sind nicht alles"

Um dem Facharbeitermangel entgegen zu wirken, setzt die HAI vermehrt auf Lehrlinge. Heuer hat der Ranshofner Alu-Verarbeiter zwölf neue Auszubildende aufgenommen. Ausbildungsbeauftragte Eva Grubmüller spricht im Interview über die Pubertät, Noten und was bei Lehrlingen wirklich zählt. RANSHOFEN (höll). 31 Lehrlinge sind aktuell bei Hammerer Aluminium beschäftigt. Zwölf davon haben am 1. September ihre Ausbildung in Ranshofen begonnen. Und schon wieder ist die HAI auf der Suche nach...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Im Zuges des dualen Studiums "Intelligente Produktionstechnik" haben Studierende die Möglichkeit, Theorie an der FH Oberösterreich Campus Wels, und Praxis bei den Unternehmen Fill und HAI zu sammeln.

Theorie und Praxis vereint
Duales Studium: Intelligente Produktionstechnik

In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Oberösterreich Campus Wels bieten die Unternehmen Fill und HAI ein duales Studium an.  BRAUNAU, RIED. Im Herbst 2019 ist es so weit: Die Fill Gesellschaft m.b.H. in Gurten (Bezirk Ried im Innkreis) und die HAMMERER Aluminium Industries aus Braunau, starten gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Oberösterreich und 15 weiteren oberösterreichischen Unternehmen einen dualen Studiengang. "Intelligente Produktionstechnik"Sechs Semester dauert der...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Birk Alwes, Head of Human Resources bei HAI in Ranshofen.
2

Motivation ist der Schlüssel

RANSHOFEN (ebba). Birk Alwes ist „Head of Human Resources“ bei der Hammerer Aluminium Industries GmbH (HAI) in Ranshofen. Als solcher weiß er, wie wichtig HR-Prozesse auf dem Weg zu einem erfolgreichen Unternehmen mit motivierten Mitarbeitern sind und worauf große Unternehmen bei der Personalsuche Wert legen. Gewisse Skills sind Voraussetzung. „Motivation ist ganz wesentlich. Die Lust, eine Tätigkeit durchzuführen. Natürlich auch Erfahrung und fachliche Expertise. Entscheidend ist letzten...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Rob van Gils (li.) mit Landeshauptmann Thomas Stelzer (re.) und Landtagsabgeordnetem Ferdinand Tiefnig beim Rundgang durch die neue Anlage.
3

HAI setzt auf E-Mobilität
HAI baut Batteriekästen für Mercedes EQC

In der neuen 4.000 Quadratmeter großen Fertigungshalle, stellt die HAI ab sofort Teile für den neuen Mercedes EQC her.  RANSHOFEN (höll). Auf dem Parkplatz vor dem Firmengebäude der HAI in Ranshofen standen am Eröffnungstag der neuen HAI-Fertigungshalle nur zwei E-Autos. In zehn Jahren werden 30 Prozent der Autos auf unseren Straßen mit Elektromotor betrieben. Da ist sich LKR-Chef Christian Chimani sicher und zeichnete in einem Vortrag ein Bild unserer Elektromobilität-Zukunft. HAI baut...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
v.l.n.r: Frederick Tyczka-Christoph (Tyczka GmbH), Maximilian Neumann (TUM), Prof. Dr.-Ing. Harald Klein (TUM), Thomas Huber (Tyczka GmbH), Dr. Frank Götzelmann (Tyczka GmbH), Dr. Markus Schober (HAI)

A bessane Ökobilanz fian Industriepark
Tyczka und d´ Uni Minga foaschn in Ranshofn

RANSHOFN. Da Industriepark Braunau-Neikiacha is gscheit groß. Auf ana Flächn vun 26 Hekta san då heiftiweis intanationale Fiamen dahoam. Unta åndam a da Tyczka. De Luftzalegungsånlåg stöt Sauastoff, Stickstoff und Argon her. Jetzt foascht Tyczka gemeinsåm mit da Technischn Uni Minga an da enagetischen Optimierung vun da Luftzalegungsånlåg.  Man wü zum Beispü die Åbwärme- und Kältequöhn nutzn. Züh is, de Wärm, Ködn und Druckluft z'speichan und de åndan Betriebe im Industriepark zur Vafügung...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Grenzüberschreitender Austausch mit jungen Unternehmern aus Niederbayern.

Betriebsbesichtigung
HAI Ranshofen: Wirtschaftsjunioren aus Rottal-Inn zu Gast

RANSHOFEN. Junge Unternehmer und Führungskräfte aus dem Landkreis Rottal-Inn beehrten die Hammerer Aluminium Industries am 26. September mit einem Besuch. Die Wirtschaftsjunioren waren für eine Betriebsbesichtigung vor Ort in Ranshofen. Zusammenarbeit wird geschätztDer grenzüberschreitende Austausch mit Unternehmen aus dem benachbarten Bayern ist bei der HAI inzwischen Tradition und wird geschätzt, daher war die Freude über den Besuch groß. Markus Schober, der technische Geschäftsführer von...

  • Braunau
  • Gwendolin Zelenka
68

Bezirk Braunau: Die "Lange Nacht der Forschung" in Bildern

BEZIRK BRAUNAU. Braunau präsentiert sich bereits zum vierten Mal bei der Langen Nacht der Forschung am Freitag, 13. April, von seiner wissenschaftlichen Seite. Organisator der Langen Nacht in Braunau ist das Techno-Z Braunau. Jungen Entwicklern wird ein branchenübergreifender Einblick in die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen von zahlreichen erfolgreichen Unternehmen im Bezirk geboten. Wissenschaftliche Grundlagen werden an zehn Standorten übermittelt: AMAG, HAI und Audio Mobil im...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Silbernes Verdienstzeichen für Friedrich Wagner

LINZ, BRAUNAU. Für ihr Engagement für ihre Mitmenschen, Mitarbeiter und die Gemeinschaft überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer am 30. November 2017 an 18 verdiente Oberösterreicher eine Landesauszeichnung im Linzer Landhaus. Unter anderem auch einem Braunauer: Friedrich Wagner, ehemaliger Vorsitzender des Arbeiterbetriebsrates bei der Firma Hammerer Aluminium Industries, wurde mit dem Silbernen Verdienstzeichen des Landes OÖ gewürdigt.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
HAI-Personalchef Birk Alwes mit seinem Team.
1

HAI bekam Auszeichnung als "Top Arbeitgeber"

Die HAI Ranshofen wurde für die Arbeit im Bereich der Mitarbeitersuche von Best Recruiters mit dem silbernen Siegel ausgezeichnet. RANSHOFEN. Der Aluminiumspezialist HAI in Ranshofen erhält für seine Arbeit im Bereich der Mitarbeitersuche im Rahmen der Best-Recruiters-Studie 2017/18 den zweiten Platz als Top Arbeitgeber in der Branche Eisen/Metall. Im Gesamtranking aller Branchen erreicht HAI unter mehr als 500 Unternehmen den 30. Platz. Dass Mitarbeiter das wichtigste Kapital eines...

  • Braunau
  • Lisa Penz
CEO Rob van Gils
2

HAI: Vollauslastung bis 2020

RANSHOFEN. Der Aluminiumspezialist Hammerer Aluminium Industries (HAI) mit Hauptsitz in Ranshofen sichert sich mit neuen Großaufträgen aus der Automobil- und Schienenfahrzeugindustrie die Vollauslastung über mehrere Jahre. „Neue Auftragseingänge von über 200 Millionen Euro zusätzlich zum laufenden Geschäft bedeuten, dass unsere Werkshallen bis nach 2020 voll ausgelastet sind“, berichtet Rob van Gils, CEO von HAI. „Wir haben in den vergangenen Jahren trotz widriger Bedingungen nach der...

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau

Jubiläum: Zehn Jahre HAI

RANSHOFEN. Vom Recycling-Prozess über Hightech-Aluminium-Profile bis hin zu fertigen Komponenten: Hammerer Aluminium Industries, kurz HAI, ist ein zuverlässiger Anbieter für Komplettlösungen in der Aluminiumindustrie. In diesem Jahr feiert das Ranshofner Unternehmen sein zehnjähriges Jubiläum. Bereits seit 1939 wird in Ranshofen Aluminium erzeugt – beste Voraussetzungen für die HAI, um die langjährige Tradition des Industriestandortes mit der Dynamik eines jungen Unternehmens zu verbinden....

  • Braunau
  • Lisa Penz
1 2

"HAI ist gut aufgestellt"

Unser Lehrlingsredakteur Manuel Eder hat sich in die Höhle des Löwen gewagt und einen seiner Chefs, den technischen Geschäftsführer der HAI Markus Schober, zur Lehrlingssituation im Unternehmen befragt. RANSHOFEN (penz). Markus Schober ist technischer Geschäftsführer der HAI Ranshofen und weiß, was sich lehrlingstechnisch im Unternehmen tut. Unser Lehrlingsredakteur Manuel Eder hat nachgehakt. Wie schwer ist es für das Unternehmen geeignete Lehrlinge zu finden? In einer Region wie dem...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Cover German edition
2 10

Hommage an die Raubtiere der Meere

BUCH TIPP: Michael Muller – "Haie - Auge in Auge mit den gefährdeten Räubern der Meere" An vielen Ecken der Weltmeere baute der bekannte Fotograf Michael Muller sein Studio auf und hielt außergewöhnliche Begegnungen mit verschiedenen Haiarten in faszinierenden Aufnahmen fest. Mit ausgeklügelter Blitztechnik gelangen atemberaubende Unterwasserfotos. Expeditionsberichte und hintergründiges ergänzen den XXL-Bildband (Minus: Text schwarz auf blau mühsam zu lesen). TASCHEN Verlag, 334 Seiten, 49,99...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
HAI-Geschäftsführer Markus Schober (l.) im Gespräch mit der Führungsspitze der AUVA-Landesstelle Linz, Vorsitzendem Erhard Prugger und Direktorin Marina Pree-Candido.

Hai senkt Arbeitsunfallrate weit unter ein Prozent

Bei Fragen zu Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz ist die AUVA ein langjähriger Partner von HAI. RANSHOFEN. Seit über zehn Jahren arbeitet die Firma Hammerer Aluminium Industries (HAI) mit der AUVA, Allgemeine Unfallversicherungsanstalt, zusammen. Mit Erfolg: Im Zeitraum 2008 bis 2016 konnte trotz steigender Mitarbeiterzahl die Arbeitsunfallrate auf 0,3 Prozent gesenkt werden. Zurückzuführen ist das auf die Maßnahmen, die der Betrieb für noch mehr Sicherheit und Gesundheitsschutz...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Christoph Aichinger (Human Benefiz), Melanie Huber mit  Sohn Manuel und Markus Schober (Geschäftsführer HAI).

Human Benefiz und HAI spendeten 5000 Euro

Spendenaktion unterstützt den kleinen Manuel aus St. Johann/W. BEZIRK. Der Verein Human Benefiz setzte wieder ein deutliches Zeichen für die Unterstützung hilfsbedürftiger Familien in der Region. Geholfen wurde dem vierjährige Manuel Huber aus St. Johann am Walde. Der Junge leidet seit seiner Geburt an der sehr seltenen Erbkrankheit „Emanuel Syndrom“. Noch vor Weihnachten konnten an die Familie 5000 Euro überreicht werden. Damit soll eine Delphintherapie finanziert werden. Möglich gemacht hat...

  • Braunau
  • Andreas Huber
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.