hakhas

Beiträge zum Thema hakhas

Die HAK/HAS Frauenkirchen überzeugte mit zwei Projekten für den Bio-Innovationspreis.
2

HAK/HAS Frauenkirchen
Zwei Bio-Innovationspreise in der Kategorie "Next Generation Bio"

Außergewöhnliche Projekte und innovative Strategien wurden auch heuer wieder mit dem 2019 ins Leben gerufenen „Bio-Innovationspreis des Land Burgenland“ ausgezeichnet. FRAUENKIRCHEN. Mit der Verleihung an die Schüler der HAK/HAS Frauenkirchen wurden am 13. Oktober unter dem Titel „Bio leicht g’macht“ und „bio@school“ zwei Projekte in der Kategorie "Next Generation Bio" prämiert. Abschluss der heurigen TourLH-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf besuchte und präsentierte das ganze Jahr über die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Christa Thell, Franz Zuser (für den Sponsor: Geberit Produktions GmbH & Co KG), Iris Rauskala (Bundesministerin a.D. und Sektionschefin, BMBWF), Georg Knill (Präsident der Industriellenvereinigung).
6

HAK/HAS Frauenkirchen
Christa Thell bei Teacher's Award erfolgreich

Christa Thell – Lehrerin an der HAK/HAS Frauenkirchen – hat den zweiten Platz beim Teacher's Award in der Kategorie Wirtschaftskompetenz gemacht. FRAUENKIRCHEN. Die HAK/HAS Frauenkirchen nahm heuer zum ersten Mal am Wettbewerb der IV (Industriellenvereinigung) teil. 107 EinreichungenThell konnte sich aus österreichweit 107 Einreichungen in vier Kompetenzen mit ihrer Idee durchsetzen. Damit stellt die HAK/HAS Frauenkirchen eine stolze Siegerin. Das Burgenland war beim Teacher's Award besonders...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Eröffnung des neuen KitzLAB: Sebastian Eder, Thomas Hechenberger, Ellen Sieber, Christoph Haselmaier, Werner Mayr, Klaus Winkler, Fritz Eller.
5

HAK/HAS Kitzbühel
Digitalisierung und Unternehmertum: „spannend und zum Angreifen“

Innovatives Bildungsprojekt an der Kitzbüheler HAK/HAS lässt Digitalisierung, Wirtschaft und Unternehmertum altersgemäß entdecken. KItZBÜHEL. Auf Initiative des Vereins KITZ-EDU@2.0 wird ab sofort an der BHAK/BHAS Kitzbühel ein einzigartiges, innovatives Bildungsprojekt umgesetzt. Allen Schülern, Lehrpersonen und Interessierten aus der Region werden die Themen Digitalisierung, Wirtschaft und Unternehmertum altersgemäß nähergebracht. „Wir beginnen dabei schon in der Volksschule, quer über alle...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Raianu Altemirova, Selima Tschadachanowa, Tasmina Tschadachanowa, Gabriel Hönickl, Lena Riedl, Khava Subayraeva, Zilan Tekbas, Daria Chernova, Fabienne Baron und Sophia Dürnberger gestalteten den Abschlussbrunc
3

HAK Waidhofen
Das war der Schulabschluß-Brunch

Motivierte Schüler haben in einer lustigen Runde das Schuljahr Revue passieren lassen. WAIDHOFEN/YBBS. Das erste Jahr an einer neuen Schule, der Handelsakademie Waidhofen an der Ybbs, das erste Jahr in einer neuen Klassengemeinschaft, das erste Jahr Lernen von vielen neuen Inhalten – all das konnte bei einem Abschlussbrunch im Rahmen des Gegenstandes Persönlichkeitsbildung und soziale Kompetenz gemeinsam mit Klassenvorstand Mag. Alexandra Bruckner besprochen und zusammengefasst werden....

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Schüler und Lehrer der HAK/HAS erreichten 5.687 Liegestützen für den guten Zweck.
1

KitzHAK und KitzHAS
HAK/HAS Kitzbühel: "Wir schafften 5.687 für Unicef"

KITZBÜHEL (navi). Über 300 Schüler und Pädagogen der Kitzbüheler Handelsakademie und Handelsschule waren beim Liegestütz-Event in der letzten Schulwoche vor Weihnachten dabei und lieferten sensationelle 5.687 Liegestützen/Push-Ups ab (zu sehen auf www.hak-kitz.at/video) Einen Cent pro Liegestütz/Push-Up spendet der Grazer YouTuber Sasha Huber für Unicef und damit für die Kinder dieser Welt – medial auffallend im Rahmen der #1millionliegestützechallenge mit unzähligen Teilnehmern vor allem über...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Joachim Koch, Ulrike Teufl, Julian Haneder

Acht Medaillien für Waidhofens Läufer

WAIDHOFEN/YBBS. HAK Waidhofen/Ybbs: Acht Medaillen bei Laufolympiade Bei der diesjährigen Laufolympiade in Amstetten war die Sport-HAK Waidhofen durch 16 Schüler und Schülerinnen vertreten. Der 60m-Beweb verlief äußerst erfolgreich. Viola Simmer lachte auch heuer wieder mit 8,63 Sekunden vom obersten Siegestreppchen. Klassenkollege Jan Gerg (8,05 Sekunden) errang vor Kollege Alexander Welser (8, 12 Sekunden) den Sieg in seiner Klasse. Nicht nur die Viertklässler, auch die Erst- und...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Viele Tipps für angehende AbsolventInnen.
2

HAK: Fit für die Bewerbung

KITZBÜHEL (navi). Wertvolle Tipps für ein erfolgreiches Einstellungsgespräch erhielten SchülerInnen der abschließenden Klassen von Handelsakademie und Handelsschule Kitzbühel vom professionellen Bewerbungstrainer. In Zusammenarbeit mit den Raiffeisenbanken im Bezirk coachte Bewerbungs-Profi Thomas Holzknecht intensiv in Sachen Bewerbungsunterlagen und Vorstellungsgespräch in Theorie und praktischen Übungen, um Sicherheit in einzelnen Situationen zu geben. Eine Herausforderung Ein Aspekt, der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Hannes Schmid, Andrea Klein-Stadlmann und Markus Hödl
98

Tag der offenen Tür HAK & HAS Frauenkirchen

Wirtschaftsbildung im Seewinkel FRAUENKIRCHEN (rr). Innovativ, informativ, interaktiv:  so zeigt sich die HAK & HAS Frauenkirchen.  Am Freitag präsentierten Schüler und Lehrer eindrucksvoll die Schwerpunkte ihrer Schule  "e-business and webpublishing, management and Business english, business and sports". Den zahlreichen Besuchern wurden Einblicke in die fundierte wirtschaftliche Ausbildung und Szenen aus dem Schulalltag geboten. Zeitgleich öffnete auch die SOB (Schule für...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Reinhard Rovny
4

So "netzwerken" Waidhofens HAK-Schüler

WAIDHOFEN. Zu dem Thema „Der zukünftige Arbeitsplatz eines HAK/HAS-Absolventen“ hat die Schule  mit Willibald Hilbinger (Geschäftsführer Duomet),  Rainhard Kos (Personalleiter Welser) und mit Christian Neumann (Personalleiter Filzwieser) Vertreter der regionalen Wirtschaft, mit Anita Prüller die Leiterin der AMS-Geschäftsstelle Waidhofen/Ybbs sowie mit Maja Breitenberger (AHT Cooling Systems), Thomas Meneder (ii invest Gruppe) und mit Andreas Schuller (Sparkasse Niederösterreich West)...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Elke Zettel mühelos an der Beinpresse.


HAK Waidhofen wird zur Kraftkammer

WAIDHOFEN. Interessierte Schüler der Neuen Mittelschulen und der Unterstufe AHS, aber auch des Polytechnischen Lehrganges haben die Möglichkeit, am 24. Oktober von 14:00 bis 15:30 Uhr, im hauseigenen Fitnessstudio der HAK/HAS unter professioneller Aufsicht zu trainieren. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, verschiedene Geräte auszuprobieren und ein geführtes Training zu absolvieren. Modernste Sanitäranlagen stehen im Anschluss an das Training selbstverständlich zur...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Pop up-Store: Fritz Hölblinger, Obmann des Vereins Stadtmarketing, mit Adrian Steiner, Thomas Sandhofer und Manuel Karl

Stockerlplatz für Waidhofner HAK-Schüler

WAIDHOFEN. Eine „Jungunternehmergruppe“ der Handelsakademie Waidhofen errang beim Wettbewerb in der Wirtschaftskammer Amstetten mit ihrer Diplomarbeit „POP IT UP – Moderne Möglichkeiten der Nahversorgung“ mit einem 3. Platz eine große Auszeichnung. Mit dem großartigen Projekt, das sich mit den modernen Möglichkeiten der Nahversorgungsangeboten im Wirtschaftsraum Waidhofen beschäftigt hat, wurde ein Pop-up Store in der Praxis eröffnet und als Geschäftsmodell erprobt. Dadurch könnten in Zukunft...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Barbara Graf (Rotes Kreuz Pinzgau) zeigt Fabian Hadjiyski (3AHK) das Anlegen eines Druckverbands.
1 2 10

Motivierte Ersthelfer in der HAK

In den letzten Wochen wurde viel geübt und besprochen - 70 Schülerinnen und Schüler der HAK/HAS Zell am See nahmen an einem großen 16-Stunden-Erste-Hilfe-Kurs teil. Im Stationsbetrieb erklärten ihnen Mitarbeiter des Jugendrotkreuzes und Roten Kreuzes Pinzgau, wie wichtig es ist, zu helfen und nicht weg zu sehen. Die jungen Leute übten intensiv Reanimationsmaßnahmen, stabile Seitenlage und Sturzhelmabnahme uvm. Sie erfuhren in interessanten Vorträgen, wie man sich verhält, wenn jemand einen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Bernd Hirschbichler
Caroline Mair ist Bundessiegerin im Tastaturschreiben
2

Am schnellsten tippte eine Sillianerin

LIENZ (red). Gleich nach den Weihnachtsferien übermittelte der Österreichische Verband für Stenografie und Tastaturschreiben die Ergebnisse der Bundesmeisterschaften. Für die Teilnehmer der HAK/HAS Lienz waren sie sehr erfreulich. Caroline Mair, die 2016 die Landesmeister-Meisterschaften gewann, bewies erneut ihre Höchstform und somit kommt die Bundesmeisterin im Tastaturschreiben (Jugendklasse) aus Sillian. Der Bewerb findet via Internet statt. Nach der Online-Freischaltung stehen exakt 30...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
4

Wirtschaftskompetenz und sieben Fremdsprachen

Tag der offenen Tür in der BHAK/BHAS, der Wirtschaftsschule direkt vor der Haustür OBERPULLENDORF. In der BHAK und BHAS Oberpullendorf wurde man zum Tag der offenen Tür schon am Eingang freundlich und kompetent willkommen geheißen. Man konnte sofort spüren, dass man eine Schule betrat, in der die Vorbereitung auf Karrieren in der Wirtschaft im Zentrum steht: gepflegtes Äußeres der Schüler, gute Umgangsformen und kompetente Führungen durch Schüler der höheren Klassen spiegelten die Philosophie...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
14

Ybbstals Schulen öffnen die Türen

Ybbstaler Schulen öffneten für einen Tag die Türen für zukünftige, derzeitige und ehemalige Schüler. WAIDHOFEN/YBBSTAL. "Timur ist wie ausgewechselt, wenn er von der Schule heimkommt. Ich bin froh, für ihn die richtige Schule gefunden zu haben", erklärt Regina Arsov. Er besucht die Privatvolksschule Gleiß. Und kommt auch am Tag der offenen Tür zu Besuch. Doch wie findet man die richtige Schule? Informationen sind wichtig "Dazu sind die Informationen, die man online oder per Mail erhält, sehr...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Alaaeldin Dyab & Sonja Zobel

"Asip & Jenny" im Kleinen Theater Salzburg

Am 9. November 2016 besuchten die 2AS und die 2AK der HAK/HAS Vöcklabruck das Theaterstück „Asip und Jenny“ im Kleinen Theater in Salzburg. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von Herrn Prof. Christian Hawle und Herrn Prof. Josef Scheumayr. Am Anfang des Stücks will das Mädchen Jenny Selbstmord begehen, doch dann kommt ihr Asip, ein Flüchtling aus Afghanistan, der seit drei Jahren in Österreich lebt, entgegen. Dieser rettet sie, indem er sie von hinten am Arm packt, und versucht sie...

  • Vöcklabruck
  • HAK Vöcklabruck
157

Schulball der HAK/HAS Oberpullendorf

Mit einer rauschenden Ballnacht feierten die Abschlussklassen der HAK/HAS Oberpullendorf im Sporthotel Kurz. OBERPULLENDORF. Der 2. gemeinsame Schulball der HAK-MaturantInnen und SchülerInnen der HAS-Abschlussklasse ging traditionell im Sporthotel Kurz über die Bühne. Die Stimmung war bestens, angefangen bei der gelungenen Polonaise zur Eröffnung über die Mitternachtseinlagen der Maturanten bis in die frühen Morgenstunden. Als Ehrengäste konnte Mag. Norbert Liebentritt in Vertretung des...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich

spark7 SLAM Tour bringt Bewegung in die Schule

Zu Gast in der HAK/HAS Mistelbach Auf ihrem Weg durch Österreich macht die spark7 SLAM Tour auch heuer wieder Station in niederösterreichischen Schulen. Den allgemeinen Bildungsanliegen der Schulen angepasst, werden qualitative Workshops von Experten aus den Bereichen Sport, Sprache und sicherer Umgang mit dem Internet abgehalten und somit außerschulisches Know-How in unsere Klassenzimmer gebracht. Die Bildungs- und Bewegungsinitiative entwickelte sich in nur wenigen Jahren von einem...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Fritz Hölblinger, Obmann des Vereins Stadtmarketing, mit Adrian Steiner, Thomas Sandhofer und Manuel Karl.

Innovativer Shop für Waidhofen

"Pop it up": HAK-Projektteam eröffnet Trend-Schuhladen für zwei Tage WAIDHOFEN. "Begonnen hat das Projekt 'Pop it up' mit einer Umfrage in der Waidhofner Innenstadt", erzählen die beiden Allhartsberger Thomas Sandhofer und Manuel Zarl. Mit ihren Kollegen von der Handelsakademie Waidhofen eröffneten sie als Matura-Projekt eine kurzzeitige Schuhboutique. Waidhofner Vielfalt Pop-up-Stores liegen zur Zeit sehr im Trend und sind ein probates Mittel, gerade leerstehende Geschäfte für einen begrenzten...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
3

Waidhofens Direktoren setzen auf Speed

Mit 130 Mbit-Glasfaserleitung sind HTL, HAK und BRG fit für „digitale Zukunft“ WAIDHOFEN. F.R.A.N.C. ist ein Feldroboter, der gerade auf dem Schulparkplatz der Höheren Technischen Lehranstalt Waidhofen seine Runden dreht und Unkraut aufspürt und entfernt. Gesteuert wird er von HTL-Schüler Thomas Scherzer über einen Live-Videostream und mittels Handy-App. Jubel bei den Schülern Für Anwendungen wie diese brauchen Schulen Breitbandinternet. Deshalb schlossen sich Waidhofens Höhere Technische...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Die glücklichen GewinnerInnen mit LH Günther Platter und Betreuerin Doris Schretter.

HAK/HAS und HLW Reutte siegt in der Axamer Lizum

Erneut großer Erfolg der HAK/HAS/HLW Reutte bei den Schulwinterspielen Ski Alpin. REUTTE/AXAMS. Am 14. Jänner fanden die Schulwinterspiele statt. Ausgetragen wurden diese in einem ehemaligen Weltmeisterschaftsort, der Axamer Lizum. Bei perfektem Wetter nahmen dabei zwei Mannschaften mit jeweils fünf Rennläufern der HAK/HAS/HLW Reutte teil. Das Team der Mädchen bestand aus Nina Jäger, Paula Hofherr, Franziska Maßwohl, Lena Guem und Eva Fasser. Im Team der Burschen waren Christian Schuster,...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Dir. Dr. Franz Hofleitner, Barbara Fangmeyer, Carina Hochstrasser

„Junior Company – BSC“ verzauberte am Waidhofner Adventmarkt

WAIDHOFEN. Am 4. und 8. Dezember 2015 war die Junior Company „Business Space Case“ der HAK Waidhofen mit einigen Schülern der 4. Klassen am Waidhofner Adventzauber 2015 vertreten. Beim eigenen Weihnachtsstand konnte man Informationen über Junior Companies im Allgemeinen, sowie über das eigene Produkt „SpaceCase“ erlangen. Diese SpaceCase soll das Platzproblem an Tischen/Regalen etc. beseitigen und eine elegante Lösung bieten. Da sich dieses Produkt ideal als Weihnachtsgeschenk eignet, konnte...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller

Schüler schnupperten Praxisluft

Einen Exkursionstag für ihre SchulkamaradInnen organisierte kürzlich eine Projektgruppe der BHAK/BHAS Lienz. Die Schüler sollten einen Einblick in die Welt der Praxis erlangen. Für die ca. 13 Schulklassen fanden sich 20 Unternehmen und Institutionen in Lienz und Umgebung, die am Vormittag ihre Tore öffneten. Sie zeigten Bereiche, die für Kunden normalerweise nicht zugänglich sind. Die Palette an Betrieben reichte von Autohäusern, WITO, Kika, Rotes Kreuz, Bezirkshauptmannschaft bis hin zu...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.